POLAR A370

(6)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Polar A370 weiß M/L
1 Angebot ab 200,00 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

1 Variante zu POLAR A370

1 Angebot im Preisvergleich

zu 200,00 € (1 von 1)
Filter
Zahlungsarten
Visa (1)
Eurocard/Mastercard (1)
American Express (1)
Vorkasse (1)
Rechnung (1)
Lastschrift (1)
Finanzkauf (1)
PayPal (1)
Sofortüberweisung (1)
Barzahlen (1)
Andere (1)
Billigster Preis inkl. Versand
weiß M/L
19.599 Shopbewertungen
Shop-Info
200,00 * ab 0,00 € Versand 200,00 € Gesamt

Produktbeschreibung zu POLAR A370

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

6 Testberichte und 0 Bewertungen
Gesamtnote2,0gut
Wir haben 6 Testberichte und 0 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 2,0 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 6 Testberichte zu POLAR A370 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 79%.

Sortieren nach:
Testnote Befriedigend: 3,5 (66%) - Armbandsportler: Fitnessarmbänder
billiger.de Fazit: Das Polar-Smartwatch A370 landet zwar auf Rang eins, bekommt aber nur die Gesamtnote „Befriedigend 3,5“ verliehen. Pluspunkte sind die ordentlichen Fitnessfunktionen mit einer Teilnote „Gut 2,4“ und eine brauchbare App. Ein Highlight ist die extreme Haltbarkeit, sowohl bei Stößen, Wasser als auch bei Kratzern ist das Fitness-Armband nahezu unkaputtbar. Die Kommunikation ist stark eingeschränkt, nur der Empfang von Textnachrichten ist möglich. Auch die Anleitung und Bedienbarkeit weist Mängel auf. Das gravierendste Manko liegt darin, dass sich der Hersteller viele Rechte bei der Datenerhebung einräumt. Wer viel Wert auf Datenschutz legt, für den ist das Armband ungeeignet.
Vorteile
  • Fitnessfunktionen – Teilnote „Gut 2,4“
  • Brauchbare App
  • Extrem robust
Nachteile
  • Nur Textnachrichten
  • Gebrauchsanleitung und Bedienbarkeit verbesserungsfähig
  • Hersteller räumt sich viele Rechte bei der Datenerhebung ein
Platz 1 von 5 (23.11.2017), Testnote Befriedigend: 3,5 (66%)

Testnote Sehr gut: 1,9 (87%) - Polar A370: Fitnesskontrolle bei Tag und Nacht
billiger.de Fazit: Alle Sportenthusiasten, die auf der Suche nach einem verlässlichen Fitness-Tracker sind, sind mit dem Polar A370 gut beraten. Das LC-Display kann sogar mit nassen Fingern bedient werden, allerdings nicht sonderlich genau. Trotz des bis 30 Meter wasserdichten Gehäuses lässt sich das Gerät unter Wasser jedoch nicht bedienen. Das ist auch eigentlich die einzige Schwäche des Modells. Ansonsten wartet es mit einem zuverlässigen Puls-Sensor auf, der den Herzschlag nicht nur während des Trainings sondern auch im Stillstand verzeichnet. Darüber hinaus stellt die Android- und iOS-App „PolarFlow “ weitere Bedienoptionen bereit. Ferner lässt sich das Armband per Bluetooth mit dem Handy koppeln und somit kann es seine GPS-Funktionen anwenden. Außerdem kann der Nutzer die Smart Notifications starten, die Anrufe, Termine und Nachrichten auf dem Display anzeigen. Der Polar A370 ist zudem in der Lage mit dem Sleep Plus eine detaillierte Schlafanalyse zu machen, bei dem nicht nur die Schlafdauer sondern auch Unterbrechungen und Tiefschlafphasen auf einer Skala aufgezeichnet werden. Positiv hervorzuheben sind auch die hohe Genauigkeit sowie die sehr guten ergonomischen Eigenschaften des Modells. Eine klare Empfehlung!
Vorteile
  • Sehr gute ergonomische Eigenschaften
  • Genauigkeit
  • Gut ausgestattet
Nachteile
  • Nicht bedienbar unter Wasser
Einzeltest (06.10.2017), Testnote Sehr gut: 1,9 (87%)

ohne Note - Polar A370: Nächste Runde fürs Eckige
billiger.de Fazit: Die Fehler des Vorgängers wiederholt der Fitnesstracker Polar A370 nicht: hier wird der Puls permanent gemessen und die Schlafdauer berechnet. Sobald die Uhr eng befestigt ist, werden die Messwerte sehr präzise ermittelt. Das breite Band fühlt sich weich und bequem an und kann ausgetauscht werden. Einige Sportmodi sind schon eingebaut, können aber bis auf 20 aufgerüstet werden. Sehr praktisch ist auch, dass der Tracker mit Trainingsprogrammen der herstellereigenen Uhren kompatibel ist. Angekoppelt am Smartphone kann das Gerät Texte verschicken und Daten übertragen. Gut gefällt die Akkulaufzeit von zweieinhalb Tagen, bis sogar vier Tage, wenn die Nachrichten deaktiviert werden. Der Ermittlung von GPS-Daten und der Schrittzählung fehlt es an Genauigkeit. Auf dem niedrig auflösenden Display werden vier Bildschirme mit unklaren Einstellungen eingeblendet. Seine Funktion erfühlt der Fitnesstracker aber allemal.
Vorteile
  • ständige Pulsmessung
  • berechnet Schlafdauer
  • austauschbares, weiches, breites Band
  • genaue Messwerte
  • Sportmodi aufrüstbar, kompatibel mit Trainingsprogrammen
Nachteile
  • übertriebenes Schrittezählen
  • GPS-Ortung nicht zuverlässig
  • Display unscharf
  • Menü unverständlich
Einzeltest (05.08.2017), ohne Note

Testnote Befriedigend: 3,6 (65%) - Polar A370 im Test: Dieser Fitness-Tracker lässt uns kalt
billiger.de Fazit: Eine weitere Sport-Uhr aus dem Hause Polar trägt die Bezeichnung A370. Die Optik macht erstmal keine großen Sprünge, sondern bleibt eher in klassischer Fitness-Tracker-Designsprache. Das Armband gibt es in sechs Farben. Das Display besitzt keine hohe Auflösung. Das Gehäuse insgesamt ist aber ziemlich robust. Einen analogen Knopf (als „Zurück-Taste“) gibt es, der eine gute Position hat und nicht versehentlich betätigt wird. Um das Armband anzulegen erfordert Übung. Durch das Material passt sich das Band gut an und ist angenehm zu tragen. Der Tracker A370 ist wasserfest bist 30 Meter und kann so zum Schwimmen getragen werden. Der Fitness-Tracker funktioniert in Kombination mit einem PC oder Smartphone. Mindestanforderungen dafür sind iOS 11 oder Android 5 mit Bluetooth 4.0. Im Test gab es nach ein paar Tagen Probleme mit der Verbindung, was einen recht großen Aufwand nötig machte. Die Bedienung an sich ist aber einfach. Das eigentliche Fitness-Tracking funktioniert ziemlich präzise, wenn der Schrittzähler zum Einsatz kommt. Einschränkend muss gesagt werden, dass das Smartphone für den Einsatz von GPS dabei sein muss, sonst leidet die Präzision. Gut gefällt den Testern auch die Messung der Herzfrequenz. Zudem ist eine Schlafanalyse möglich. Für mehr Übersicht sorgen bis zu 120 Profile für verschiedene Sportarten. Die Funktionen sind gut, aber für den Preis der Sport-Uhr wünschen sich die Tester noch mehr Eigenschaften, die die Uhr noch patenter machen. Der Akku hielt im Test nicht die versprochenen vier Tage durch und zählt daher eher zu den Schwachpunkten. Insgesamt ist der A370 also eher ein guter Fitness-Tracker als eine Smartwatch. Die Sportfunktionen leisten gute Dienste. Optik und Akkuleistung bleiben eher altbacken.
Kompletten Testbericht von Netzwelt.de lesen
Vorteile
  • 100+ Sportprofile
  • fürs Schwimmen und Duschen geeignet
  • Nutzung via App und PC
  • genaue Herzfrequenzmessung
Nachteile
  • Akkulaufzeit
  • kein integriertes GPS
  • kaum "smarte" Funktionen
Einzeltest (04.08.2019), Testnote Befriedigend: 3,6 (65%)

Testnote Sehr gut: 1,3 (95%) - Bewegungsmelder und Sportskanonen: Sportuhren
billiger.de Fazit: Die Polar A 370 ist nicht gerade eine typische Sportuhr, dennoch hat sie einige Funktionen für höhere Sportleransprüche parat. Das Herzstück der schlanken Uhr liegt in der Pulsmessung, da man sehr kleine Intervalle auswählen kann und die ermittelten Werte sehr präzise ausfallen. Da die häufige Messung viel Energie verbraucht, ist der GPS-Sensor ausgefallen und die Uhrzeit wird nur kurz eingeblendet, wenn sich die Hand zum Gesicht bewegt. Diese Sparmaßnahmen erweisen sich als wirkungsvoll, wenn die Uhr bis zu fünf Tage durchhalten kann. Der Ladenschluss für die Ladestation befindet sich direkt am Gerät. Für die Konfigurierung ist ein Smartphone mit App dringend erforderlich. Auch wenn die A 370 vom Umfang her nicht gerade umfangreich ist, bekommt man die wichtigsten Daten und den Puls sehr genau gemessen.
Vorteile
  • engmaschige Pulskontrolle
  • lange Akkulaufzeit
  • schlank
  • Wasserabdichtung
Nachteile
  • App-Anmeldung erforderlich
Platz 3 von 5 (08.12.2017), Testnote Sehr gut: 1,3 (95%)

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben