DJI Spark Fly More Combo

gelb
gelb
gelb
gelb
gelb
gelb
gelb
Produkt merken
Produkt vergleichen
117 Angebote ab 549,00 € - 830,72 € (7 von 117)
sofort lieferbar (81)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (81)
Zahlungsarten
Visa (96)
Eurocard/Mastercard (102)
American Express (60)
Diners (7)
Barnachnahme (24)
Vorkasse (93)
Rechnung (82)
Lastschrift (59)
Finanzkauf (71)
PayPal (93)
Giropay (26)
Sofortüberweisung (90)
Click & Buy (22)
Postpay (2)
Barzahlen (24)
Amazon Payments (35)
Andere (27)
Sortieren nach:

gelb
Billigster Preis inkl. Versand
549,00 * ab 0,00 € Versand 549,00 € Gesamt
160 Shop-Bewertungen
gelb
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
kein Zahlungsaufschlag, versandkostenfrei
Shop-Info

weiß
567,23 * ab 0,00 € Versand 567,23 € Gesamt
17 Shop-Bewertungen eDigitech
weiß
Lieferzeit: Lieferzeit 4-6 Werktage
 
G8KFZF - 9% Rabatt (nur noch heute gültig)
Shop-Info
2 weitere Angebote anzeigen

weiß
573,00 * ab 4,99 € Versand 577,99 € Gesamt
160 Shop-Bewertungen
weiß
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
kein Zahlungsaufschlag, kostenloser Rückversand
Shop-Info

weiß
573,00 * ab 5,95 € Versand 578,95 € Gesamt
19 Shop-Bewertungen
weiß
Lieferzeit: voraussichtlich verfügbar ab 24.05.2018
Shop-Info

rot
573,46 * ab 0,00 € Versand 573,46 € Gesamt
17 Shop-Bewertungen eDigitech
rot
Lieferzeit: Lieferzeit 15-20 Werktage
 
FKGK35 - 8% Rabatt (nur noch heute gültig)
Shop-Info
4 weitere Angebote anzeigen

rot
575,98 * ab 0,00 € Versand 575,98 € Gesamt
160 Shop-Bewertungen
rot
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
kein Zahlungsaufschlag, versandkostenfrei
Shop-Info

grün
576,97 * ab 0,00 € Versand 576,97 € Gesamt
160 Shop-Bewertungen
grün
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
kein Zahlungsaufschlag, versandkostenfrei
Shop-Info

Produktinformationen
zu DJI Spark Fly More Combo
Allgemein
Marke
DJI
Produkterzeugungsdatum
Produkterzeugungsdatum

Aktuelle Produkte in dieser Kategorie wurden innerhalb der letzten 60 Monate bei billiger.de neu gelistet. Der Zeitraum, in dem ein Produkt als aktuell gilt, wird durch unsere Produkt-Experten für jede Kategorie gesondert bestimmt.

Nur aktuelle Produkte
Produkttyp
Quadrocopter
RC-Ausführung
RC-Ausführung

Es gibt verschiedene Arten der RC-Ausführung. Unterschieden wird zwischen Fertigmodellen und Bausätzen. Bei RtR (Ready-to-Run) und RtF (Ready-to-Fly) handelt es sich um fahrfertige beziehungsweise flugfertige Modelle.

RtF
Abmessungen
Breite aufgebaut
14.3 cm
Höhe aufgebaut
5.5 cm
Länge aufgebaut
14.3 cm
Akku/Batterie
Akkukapazität
1480 mAh
Akkuspannung
11.4 V
Akkutechnologie
Li-Po
Akkutyp
Akkutyp

Der Akkutyp gibt Auskunft über den verwendeten Akku im Modell. Je nach Antrieb werden andere Energiespeicher benötigt. Sie richten sich nach der Zusammensetzung und sind in ihrer Kapazität und Ladedauer verschieden.

LiPo 3S
Antrieb
Antriebsart
Antriebsart

Der RC-Antrieb beschreibt die Energieversorgung und die Antriebsart einer Drohne. Unterschieden wird zwischen Strom- und Benzinmotor. Auch die Unterscheidung zwischen Allrad, einachsigem Antrieb und weiteren Motorarten dient als Abgrenzung zwischen den verschiedenen RC-Antrieben.

Elektromotor
Höchstgeschwindigkeit
Höchstgeschwindigkeit

Die Höchstgeschwindigkeit gibt die maximale Geschwindigkeit des Modells an. Je nach Gelände und Erfahrung sind unterschiedliche Höchstgeschwindigkeiten zu nutzen, um keine Schäden am Modell zu verursachen.

50 km/h
Audio/Video
Videoauflösung
Videoauflösung

Die Videoauflösung erweitert die Aspekte der Bildauflösung wie Pixelzahl und Seitenverhältnis um den Faktor der Bildwiederholrate.

1920 x 1080 Pixel
Videobildfrequenz
Videobildfrequenz

Die Videobildfrequenz gibt an, wie viele Bilder, sogenannte „frames“, pro Sekunde aufgenommen werden. Je mehr Bilder aufgenommen werden, desto weniger ist das Bild anfällig für Flimmern. Gemessen wird die Videobildfrequenz in fps (frames per second).

30 fps
Ausstattung
Fernsteuerung
enthalten
Eignung
Geeignet für
Anfänger
Funktionalitäten
Features
Features

Als Besonderheiten lassen sich die Eigenschaften charakterisieren, welche nicht zur Standardausstattung einer Drohne gehören.

GPS
Frequenzband
Frequenzband

Der Wert Frequenzband gibt den Frequenzbereich an, in dem die Drohne mit der Fernsteuerung bedient wird. Der Frequenzbereich für die Steuerung der unterschiedlichen Modelle unterscheidet sich vor allem durch unterschiedliche Reichweiten. Er liegt zwischen 27MHz und 2,4GHz.

2.40 GHz
Funktionen
Abwärts, Aufwärts, Beleuchtung, FPV, GPS, Gesichtserkennung, Hinderniserkennung, Linksdrehung, Nicken, Rechtsdrehung, Rollen, Rückwärts, Sportmodus, Vorwärts, automatische Abhebefunktion
HD-Standard
HD-Standard

Full HD ist der aktuell gängige Standard was Drohnen angeht. Damit kann man Videoaufnahmen in bester Qualität genießen. Kameradrohnen mit 4K Ultra HD können Bilder mit viermal höherer Auflösung als Full HD aufnehmen.

Full HD, HD
Gewicht
Gesamtgewicht
0.3 kg
Konnektivität
Schnittstellen
Micro-USB, WLAN
Übertragungsart
Übertragungsart

Die Übertragungsart bestimmt die Art der Steuerung. Die Unterscheidung liegt in der Komplexität der Bedienung. Hand- und Pistolensender eignen sich für wenig anspruchsvolle, der Pultsender für sehr komplexe Steuerungsvorgänge. Eine Steuerung über ein Smartphone wirkt komfortabel, ist aber durch die fehlende Haptik schwierig.

Handsender, Smartphone
Leistungsmerkmale
Max. Flugzeit
Max. Flugzeit

Die max. Flugzeit gibt die maximale Flugzeit bei voll aufgeladenem Standardakku an.

16 min
Übertragungsreichweite
Übertragungsreichweite

Die Übertragungsreichweite gibt an, welche Distanz zwischen Drohne und Fernsteuerung nicht überschritten werden kann. Je nach Modell ist eine Fernsteuerung mit großer Reichweite nötig, um die Verbindung nicht zu verlieren.

2000 m
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Akku, Anleitung, Batterien, Fernbedienung, Ladegerät, Speicherkarte, Tasche, USB-Kabel
Medien & Formate
Videoformate
Videoformate

Videoformate gibt es in großer Zahl, moderne Drohnen sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG, AVCHD oder AVI aufnehmen.

AVC, H.264, MP4, MPEG, MPEG-4
Optik
Sensorauflösung
12 MP
Software
Betriebssystemkompatibilität
Android, Apple iOS
Speicher
Speicherkartentyp
Speicherkartentyp

Auf Speicherkarten können aufgenommene Daten, wie Videos oder Bilder, gespeichert und an andere Geräte weitergegeben werden. Speicherkarten variieren in Speicherkapazität, Schreib- und Lesegeschwindigkeit und der äußerer Form.

microSD, microSDXC
Preisentwicklung
1 Monat
3 Monate
6 Monate
1 Jahr
Die Preisentwicklung der anderen Varianten finden Sie am jeweiligen Produkt.
billiger.de Gesamtnote
2 Testberichte und 13 Bewertungen
Gesamtnote1,6gut
Wir haben 2 Testberichte und 13 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,6 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte
-
Wir haben 2 Testberichte zu DJI Spark Fly More Combo.
Testberichte einzelner Varianten im Überblick.

Sortieren nach:
ohne Note - Outdoor-Gadgets - DJI Spark
billiger.de Fazit: Die Spark stellt eine kleine Drohne aus dem chinesischen Hause DJI dar, welche sowohl mit Fernbedienung, als auch mit Gestern gesteuert werden kann. Die Fly-More-Combo Version des Geräts fällt zwar teurer aus, sie bietet aber eine größere Akkukapazität und die Fernbedienung ist hier mitgeliefert. Vorteilhaft wirken darüber hinaus die kompakten Abmessungen, so dass die DJI Spark in jede Tasche passt. Alles in allem kann das DJI-Modell mit den großen Drohnen jedoch nicht mithalten und bekommt daher eine befriedigende Note.
Vorteile
  • auch per Geste steuerbar
Nachteile
  • teuer
Einzeltest (02.09.2017), ohne Note

ohne Note - Handzahmer Flieger - DJI Spark
billiger.de Fazit: Der DJI Spark überzeugt als Multikopter zunächst durch seinen geringen Preis. Die Drohne mit eingebauter Kamera ist mittels neun verschiedener Gesten im Flug steuerbar, eine Technik, die sehr einladend wirkt. Der Hersteller weist aber ausdrücklich auf die Nutzung der Schutzkäfige hin, damit man sich nicht verletzt. Außerdem funktioniert die Steuerung nur perfekt, wenn man sie auch via Smartphone koppelt. Die Kameraqualität orientiert sich an 12 Megapixeln - also der von gängigen Smartphones. Es gibt sogar eine Selfie-Funktion unter den vielen verschiedenen Funktionen der Drohne. Videos nimmt der Spark nur mit Full-HD als einziges Format auf, wünschenswert wären außerdem höhere Bildfrequenzen. Leider kann auch die vom Hersteller versprochene Flugzeit von 16 Minuten so gut wie nie erreicht werden, im Test können maximal 12 Minuten genutzt werden. Nichtsdestotrotz ist der Spark durch seine Steuerung und die große Farbauswahl im Trend und empfehlenswert.
Vorteile
  • Fernsteuerung ohne Fernbedienung durch Gesten
  • Selfie-Funktion
Nachteile
  • Kopplung mit Smartphone ein Muss
  • Geringe Akkulaufzeit
  • Probleme bei Gegenlicht
Einzeltest (25.05.2017), ohne Note
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,4 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 16.11.2017
Ideale Größe für unterwegs
Variante: blau

Nachdem sich mein Bruder vor einer Weile eine Drohne geholt hat, möchte ich es ihm nun gleich tun. Bei der Suche bin auf dieses Modell gestoßen, was ich etwas genauer unter die Lupe genommen hab. Bei den bisher 48 abgegebenen Bewertungen auf Amazon bekommt die Drohne im Durchschnitt 3,6 von 5 Sternen. Hier gibt es offenbar ein paar Probleme, die ich hier nun nennen werde:

Positiv: Die Verarbeitung ist hier allererste Sahne und soll keine Wünsche offen lassen. Per Controller lässt sie sich sehr einfach steuern, auch im Sportmodus. Das Zusammenspiel zwischen Fernbedienung, Drohne und der App funktioniert gut. Auch bei mittelstarkem Wind soll sie in der Luft stehen wie fesgetackert. Ist der GPS-Empfand ausreichend, dann landet die Drohne auch wieder ziemlich genau dort, wo sie losgeflogen ist. Die Akkulaufzeit gibt ein Käufer mit 13 Minuten an, was wohl baubedingt so ist. Großer Pluspunkt ist die Größe, denn hier braucht man nicht überlegen, sondern man nimmt sie einfach mit. So kann man sie auch beim Motorradfahren im Rucksack dabei haben.

Negativ: Ein Käufer konnte keine WLAN-Verbindung herstellen und somit die Drohne nicht nutzen. Die Gestensteuerung soll unbrauchbar sein, da das Gerät die Gesten weder schnell noch zuverlässig erkennt. Die Aktivierung wird als sehr kompliziert bezeichnet und auch die Anleitung sei in sehr kleiner Schrift verfasst. Kritisch äußert man sich auch zur Folow-Me-Funktion. Die Sensorik reagiert zu träge, sodass sie einem nur folgt, wenn man sich in Zeitlupe bewegt.

Fazit: Bei der oben genannten Drohne gibt es doch noch das eine oder andere Problem, was der Entwickler noch aus der Welt schaffen sollte. Der angegeben Schnitt ist also gerechtfertigt und sorgt dafür, dass sie hier gerade noch so die vier Sterne bekommt.


am 02.11.2017
Kleine Drohne von DJI mit vielen Features
Variante: rot

Die Drohne von DJI wird aktuell für 725,00€ verkauft und erreicht auf der Shoppingplattform Amazon.de ganze 47 Kundenrezensionen. Dabei entsteht ein Durchschnitt von guten 3,6 Sternen. Die Drohne kann vollständig durch Gesten gesteuert werden und auch locker aus einer Hand gestartet werden. Der Hersteller verspricht eine einfache Steuerung, selbst für Neulinge.

Positive Aspekte:
Das Design der Drohne ist sehr wertvoll und gut verarbeitet, weshalb viele behaupten dass die Drohne von DJI auch einen gewissen Stylefaktor mitbringt. Die Drohne hebt sich damit eindeutig von den anderen Herstellern ab.
Das Fliegen allgemein ist sehr einfach. Mit der Bedienung muss man sich auch als Anfänger auf jeden Fall einarbeiten, wo das Handbuch eine große Hilfe ist. Man sollte sich auf einem freien Feld befinden, damit die Drohne nicht so schnell kaputt gehen kann. Bei der Videoqualität erhält man ganze 1080p, was für viele in Ordnung ist. Es können auch Bilder aufgenommen werden, die leider nicht in Raw-Format angesehen und bearbeitet werden können.

Negative Aspekte:
Die Drohne kann leider bei vielen Funktionen nicht ganz so gute Ergebnisse liefern. So geht sie beim Aufsteigen leider verloren, was aber nicht all zu oft eintritt. Die Follow-Me Funktion wird leider nicht so oft gelobt. Die Drohne folgt einem zwar, aber dafür muss man sich wirklich sehr langsam bewegen. Bei schnellerem Gang - und damit ist ein normales gehen gemeint - verliert sich die Drohne und man kann überhaupt nicht mehr mit ihr rechnen.

Schlusswort: das tolle Design und die einfache Bedienung machen die Drohne zu einem guten Modell für die Anfänger. Leider überzeugt sie eher nicht mit der Follow-Me Funktion und auch geht die Drohne hin und wieder verloren. Insgesamt richte ich mich nach dem Durchschnitt und vergebe gute vier Sterne.


am 02.11.2017
preiswerte Drohne
Variante: blau

Die DJI Spark Fly More Combo blau habe ich mir direkt bestellt, als sie vor kurzem neu auf den Markt gekommen war. Ich mache sehr gerne Fotos und Videos in meiner Freizeit, doch eine Drohne hat mir bisher noch gefehlt. Deshalb habe ich mir diese Drohne gekauft, da es in meinen Augen die Drohne mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis ist. An der Drohne mag ich besonders gerne ihre Größe, da sie mit Abstand die kleinste Drohne auf dem Markt ist. Dies hat den Vorteil, dass man sie ganz einfach transportieren kann und man keinen großen Koffer mehr für die Drohne mitschleppen muss. Die Drohne ist zudem auch sehr leicht, was sie auch seien muss, da sie sonst zu viel Energie verbrauchen würde beim Fliegen. Dies ist auch mit ihr einziger Schwachpunkt, da der Akku nicht wirklich lange hält, sodass man nur knapp 20 Minuten mit der Drohne am Stück fliegen kann, was nicht wirklich lang ist. Deshalb habe ich mich auch für dieses Paket entschieden, da dort direkt noch ein zweiter Akku mit dabei ist, welcher sehr zu empfehlen ist, da man so ganz einfach seine Flugzeit verdoppelt. Cool finde ich an den Akkus, dass man sie ganz einfach mit einem Mikro-USB-Kabel aufladen kann. Dadurch lassen sich die Akkus auch mobil mit einer Powerbank laden. Gut gefällt mir auch noch an der Drohne, dass man sie mit Gesten steuern kann, sodass man dafür überhaupt keinen Controller braucht. Dadurch lässt sich die Drohne wirklich kinderleicht fliegen und eignet sich somit auch super für Einsteiger. Mit der Drohne kann man schöne Kamerafahrten machen, da sie sehr stabil fliegt, sodass sie auch bei starkem Wind nicht vom Kurs abkommt. Die Kamera ist auch recht gut, wobei sie leider keine Videos in 4K aufnehmen kann, was der große Bruder von ihr, die Mavric Pro schon kann.


am 31.10.2017
Einfache Bedienung, hohe Verarbeitungsqualität
Variante: blau

Die Drohne "Spark Fly More Combo" aus dem Hause DJI wurde bei Amazon.de bislang 46 mal mit durchschnittlich 3.6 von 5 möglichen Sternen bewertet. Im Folgenden werden sowohl die positiven als auch negativen Käufermeinungen zusammengefasst.

Ein großer Pluspunkt sei laut einstimmigen Kundenaussagen die vergleichsweise einfache Inbetriebnahme und Bedienung: Der Anwender kann die Drohne je nach Belieben entweder mit dem eigenen Smartphone, einem Controller oder sogar per Gestensteuerung bedienen. Vorteilhaft sei zudem der integrierte Flugstabilisator, der die Drohne selbst bei windigem Wetter gut und sicher in der Luft hält. Mehrere Funktionen wie beispielsweise "FlightAutonomy" oder die "Rückkehrfunktion" seien laut Käuferaussagen praktisch und funktionieren einwandfrei. Auch die sehr hohe Verarbeitungsqualität und die robuste Bauweise wurden mehrfach von den Anwendern gelobt.
Zu den negativen Aspekten zählt unter anderem die integrierte Kamera, die Videos nur in relativ schlechter Auflösung ermöglicht. Auch der Akku, der nicht länger als 15 Minuten betriebsbereit ist, wurde teilweise kritisiert.

Zusammenfassung:

Positiv:
-Einfache Inbetriebnahme und Bedienung
-Steuerung per Smartphone, Controller und Gestensteuerung möglich
-Guter Flugstabilisator
-Viele praktische Funktionen
-Hohe Verarbeitungsqualität

Negativ:
-Videoqualität der Kamera nicht gut
-Akku hält nur circa 15 Minuten

Alles in allem scheint die Spark Fly eine gute Drohne zu sein, die jedoch einige Schwachstellen besitzt.


am 27.10.2017
leichte Bedienung - scharfe Bildaufnahmen
Variante: blau

Zu Beginn möchte ich zunächst klarstellen, dass es sich hierbei einzig um meine eigene Produktmeinung handelt und ich diese Drohne nie selber besessen habe.

Basierend ist diese Produktmeinung deshalb primär auf Rezensionen, welche von Kunden auf Amazon.de veröffentlicht worden sind.

Auf der Seite von Amazon.de wurde die Drohne „Spark Fly More Combo blau“ von der bekannten Marke DJI von derzeit 46 Personen bewertet und erhielt dabei eine durchschnittliche Gesamtbewertung von 3,6 bei maximal 5 möglichen Sternen.

Käufer der Drohne schreiben vermehrt, dass die Verlinkung der Drohne und der Steuereinheit auf Ansatz funktioniere und man nicht noch manuell einen Kanal suchen müsse. Sie sei direkt einsatzbereit, und man müsse lediglich den Controller als auch sein Smartphone mit einem Wlan verbinden und anschließend die beiden Einheiten nochmal separat mit einem Kabel. Man könne die Drohne jedoch zudem auch nur per Handy steuern. Die Verarbeitung scheint grundsätzlich den meisten Kunden zu gefallen, und auch das Design wird als ansprechend empfunden. In das Fliegen mit der Drohne komme man ziemlich schnell rein, sei jedoch eher eine Übungssache. Für Anfänger wird empfohlen möglichst freie Flächen mit möglichst viel Platz zum Üben zu verwenden. Die Kamera der Drohne verfüge über eine maximale Auflösung von 4K und habe dabei zudem eine zufriedenstellende Bildstabilisation.

Fazit:

Zusammenfassend ist zu sagen, dass die Vorzüge der Drohne vor allem in der leichten Bedienung als auch in Ihren Bildaufnahmen liegt.


am 24.08.2017
Sogar über Gesten steuerbar!
Variante: weiß
In dieser Produktmeinung geht es um die DJI Spark Drohne Combo alpine. Ich beziehe mich dabei auf die Plattform Amazon, wo 11 Bewertungen vorhanden sind und die durchschnittliche Bewertung erreichte dabei 3,8 der 5 Sterne.

Man ist sich bei dieser Drohne von DJI einig, dass sie sehr hochwertig wirkt und soweit einen ordentlichen Eindruck macht. Das Fliegen macht sehr viel Spaß. Die große Besonderheit ist hierbei aber, dass man die Drohne sogar über Gesten steuern kann. Das heißt also, es reicht aus mit der Hand in der Luft zu bewegen, sodass die Drohne auch gesteuert wird. In der Praxis funktioniert dies sogar erstaunlich gut. Natürlich kann man die Drohne aber auch ganz normal, beispielsweise über den Controller oder auch per Smartphone steuern und nicht ausschließlich über die Gestensteuerung. Die Drohne verbindet sehr viele Vorteile miteinander. Beispielsweise ist sie sehr klein, leicht und damit sehr gut für den Transport für unterwegs geeignet. Die Flugzeit ist lang und beträgt dabei um die 12 bis 14 Minuten. Ebenso produziert die Kamera, die sich vorne am Gehäuse der Drohne befindet, sehr gute Aufnahmen und Selfies sind ebenfalls einwandfrei möglich. Leider muss man aber, wenn man zu diesem Modell greift, auf RAW-Aufnahmen verzichten, was für den einen oder anderen Nutzer ein großer Nachteil sein dürfte. Videos sind leider maximal mit Full HD möglich und dann auch nur mit 30 Bildern pro Sekunde.

Fazit:

Man bekommt hier eine sehr kleine und durchaus mobile Drohne von DJI, die aufgrund vieler Eigenschaften sehr überzeugen kann. Der einzige richtige Kritikpunkt ist anscheinend der hohe Preis, den man für dieses Modell leider ausgeben muss.

am 30.07.2017
Gute Freizeitdrohne
Variante: weiß
Auf der Website des Online-Versandriesen Amazon erhält die Drohne DJI Spark Fly More Combo weiß eine durchschnittliche Gesamtbewertung von 4 von 5 Sternen. Die Hälfte der Rezensenten vergibt die vollen 5 Sterne und jeweils eine Bewertung fällt in die Kategorien 4, 3 und 2 Sterne. Einen Stern vergibt niemand.

Die Lieferung über den Versandhandel sei schnell erfolgt und schon die Verpackung habe hochwertig gewirkt. Die Erstinstallation des Geräts sei problemlos möglich gewesen, was die Drohne auch für Anfänger interessant mache.
Die Verbindung sei über WLAN und auch USB-Kabel möglich, wobei letzteres für eine stabile, schnelle Verbindung empfohlen werde.

Die Kamera biete verschiedene Modi an, in denen nach den Bedürfnissen des Lenkers agiert werde. So gebe es beispielsweise einen Tripod-Modus, in der die Kamera langsam schwenken und die Steuerung vereinfacht würde, sodass auch Anfänger gute Ergebnisse erzielen könnten.
Insgesamt sei die Steuerung jedoch generell sehr einfach und intuitiv.

Die Steuerung funktioniere über das Smartphone, Gesten und einen Controller, wobei letzteres von den Rezensenten favorisiert und empfohlen wird.

Die Bildqualität wird unterschiedlich bewertet. Ein Kunde findet sie nur für Selfie-Zwecke ausreichend, ein anderer Kunde liefert eine schöne Landschaftsaufnahme als Gegenbeweisbild. Diese Einschätzung ist jedoch auch sehr subjektiv. Nicht subjektiv ist jedoch die fehlende Möglichkeit zum Fotografieren in Raw.

Aufgrund des Preis-Leistungsverhältnisses und der fehlenden RAW-Funktion, die die Drohne für die professionelle Fotografie quasi unbrauchbar macht, wird die Bewertung von 4 Sternen übernommen.

am 27.07.2017
Kleine Drohne - Große Leistung!
Variante: weiß
Sie sind auf der Suche nach eine qualitativ hochwertigen Drohne, welche dennoch nicht all zu groß ist! Dann sind Sie bei der DJI Spark goldrichtig!

Die Vorteile liegen auf der Hand:
- hochauflösender Bildsensor mit 12 MegaPixeln
- Videos werden in Full-HD aufgenommen bei 30 fps
- auch per Gestensteuerung nutzbar!
- unschlagbare Preis/Leistung!

Nachteile:
- keine 4K Filmauflösung
- relativ geringe Flugzeit von maximal 16 min.

Bei der DJI Spark handelt es sich um meine erste eigene Drohne, da mir bisher alle am Markt verfügbaren Modelle schlicht und ergreifend zu groß und zu teuer waren!

Mit der DJI Spark fällt es nicht schwer immer und überall die Drohne bei sich zu haben, da sie aufgrund der geringen Größe in wirklich jeden Rucksack passt.

Sehr empfehlenswert ist speziell dieser Fly More Combo Pack, weil hierbei nicht nur ein zweiter Akku beigefügt ist, sondern auch die aus meiner Sicht noch viel wichtigere zusätzliche Fernbedienung!

Man kann die Spark zwar rein per Gesten (sprich mit Handbewegungen) steuern, dennoch macht es mit dem Smartphone oder speziell auch mit der Fernbedienung deutlich mehr Spaß!

Man beachte, der Sport Modus lässt sich beispielsweise NUR mit der zusätzlichen Fernbedienung aktivieren, doch beachten Sie, dass in diesem Modus die Hinderniserkennung deaktiviert ist.

Vorab war ich zudem skeptisch in wie fern sich die Spark bei Wind verhält, doch ich kann Ihnen nur bestätigen, Sie werden positiv überrascht werden! Selbst bei deutlichem Wind hält die Spark einwandfrei die Position und liefert auch dann einwandfreie Bilder ab!

Eine wirklich tolle Drohne, die wirklich jeder bedienen kann!

am 26.07.2017
Mehrheitlich zufriedene Kunden
Variante: weiß
Es folgt meine Produktmeinung zu der DJI Spark Fly More Combo. Ihr zugrunde liegen die Produktbewertungen von anderen Kunden.

Generell hat diese Drohne noch nicht viele Bewertungen, aber auf Amazon sind es immerhin schon 6. Diese sind gut gemischt und ergeben einen Durchschnitt von 4,0 Sternen.

Positiv schreiben die Kunden über diese Drohne, dass sie eine gute Qualität und Verarbeitung hat. Zudem ist sie optisch ansprechend und durch ihre geringen Ausmaße und das Gewicht von 300 Gramm kann man sie leicht mitnehmen und verstauen. Besonders beliebt ist diese Drohne auch für Selfie Aufnahmen, weil man beide Hände frei hat und sie aus sonst unmöglichen Positionen Bilder aufnehmen kann. Dabei ist die Qualität der Bilder sehr gut und auch der Umgang mit der Drohne ist einfach. Sie liegt stabil in der Luft und hat zudem an der Vorderseite eine Hinderniserkennung, damit man nicht gegen Wand oder andere Hindernisse mit ihr fliegt. Es wurde auch mehrfach betont, dass sie sehr viel Spaß macht.

Nachteilig finden die Kunden, dass die Drohne nur eine kurze Akkulaufzeit hat. Zudem kann sie keine 4k und keine Raw Aufnahmen machen. Ein anderer Kunde hat noch geschrieben, dass es Probleme bei der Wlan Verbindung mit Android gibt, da die Drohne eine bestimmte Frequenz benutzt und diese bei Android in Deutschland gesperrt ist. Dafür gibt es aber auch eine etwas umständliche Lösung.

Sind die meisten Kunden zufrieden mit dieser Drohne? Ja, denn 4 der 6 Bewertungen waren gut oder sehr gut und die Beschreibungen der Drohne haben sich insgesamt gut angehört.

am 02.06.2017
Urlaubsvideos & -fotos der Meisterklasse!
Variante: rot
Ich habe mir diese Drohne gekauft, um mal Selfies anderer Art schießen zu können. Im Skiurlaub und Co. kommen dabei sehr schöne Familienfotos etc. raus, die sogar erstaunlich professionell wirken.


Das Produkt ist in einer Box enthalten, in der sie geliefert wird und ist auch direkt aufgebaut, sodass man (fast) sofort loslegen kann. Die Drohne hat 4 Propeller und untter denen sind LEDs, die den Status der Drohne zeigen. Oben sind noch zwei klein Lüftungsschlitze. Auf der Rückseite ist der Name der Drohne zu sehen und dadrunter sind Eingänge für bspw. Micro-SD. Die Drohne ist im Vergleich zu anderen Drohnen ziemlich klein und auch extrem leicht. Der Transport ist somit gar kein Problem. Unten an der Drohne sind VPS ( Vision Positioning System - Sensoren verbaut.

Das Produkt kann mit mehreren Medien gesteuert werden. Ich verwende dafür mein Smartphone, aber selbstverständlich kann man eine Fernbedienung dafür benutzen. Außerdem finde ich es sehr gut, dass das Produkt so eingestellt werden kann, dass es mir folgt und mich beispielsweise beim Skifahren aufnimmt. Die Aufnahmequalität ist FULL-HD und die Ergebnisse können sich auf jeden Fall sehen lassen. Es gibt während den Aufnahmen keine Wackler und Co. , da die Drohne eine mechanisch stabilisierte Kamera hat. Die Akkulaufzeit / Flugzeit ist mit 15 Minuten ziemlich lang und reicht für mich allemal.

Das Produkt ist sehr gut für einige Fotos und Aufnahmen, wenn man jemand ist, der sehr oft reist und auch die schönsten Erinnerung aus einer anderen Perspektive filmen möchte. Der Preis ist zwar hoch, aber dafür bekommt man wirklich qualitativ sehr hochwertige Aufzeichnungen und nette Features. Ich kann es nur weiterempfehlen!

Bewertungen ausblenden
Nach oben