Hudora Fun 300 cm inkl. Sicherheitsnetz

blau/grün/schwarz
blau/grün/schwarz
blau/grün/schwarz
Produkt merken
Produkt vergleichen
18 Angebote ab 159,00 € - 329,00 € (7 von 18)
Filter
Zahlungsarten
Visa (17)
Eurocard/Mastercard (17)
American Express (9)
Barnachnahme (1)
Vorkasse (13)
Rechnung (15)
Lastschrift (14)
Finanzkauf (9)
PayPal (13)
Giropay (4)
Sofortüberweisung (10)
Barzahlen (4)
Andere (4)

Billigster Preis inkl. Versand
194,00 € 159,00 * ab 10,90 € Versand 169,90 € Gesamt
7 Shop-Bewertungen
Shop-Info

159,90 * ab 24,95 € Versand 184,85 € Gesamt
160 Shop-Bewertungen
Shop-Info

159,90 * ab 24,95 € Versand 184,85 € Gesamt
72 Shop-Bewertungen
Shop-Info

189,95 * ab 0,00 € Versand 189,95 € Gesamt
17 Shop-Bewertungen 3s-sports.de
Shop-Info

198,71 * ab 0,00 € Versand 198,71 € Gesamt
17 Shop-Bewertungen Alternate
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen

199,99 * ab 0,00 € Versand 199,99 € Gesamt
2 Shop-Bewertungen
Shop-Info

206,90 * ab 4,90 € Versand 211,80 € Gesamt
4887 Shop-Bewertungen
Shop-Info

Produktinformationen
zu Hudora Fun 300 cm inkl. Sicherheitsnetz
Allgemein
Marke
Hudora
Produkttyp
Gartentrampolin
Abmessungen
Gesamtdurchmesser
300 cm
Bauform
Form
rund
Eignung
Anwendungsbereich
Outdoor
Max. Belastbarkeit
150 kg
Zielgruppe
Erwachsene, Kinder
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Sicherheitsnetz
Material
Rahmenmaterial
Metall
billiger.de Gesamtnote
0 Testberichte und 15 Bewertungen
Gesamtnote1,4sehr gut
Wir haben 0 Testberichte und 15 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,4 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 16.08.2017
Klare Kaufempfehlung!
Variante: blau/grün/schwarz

Meine Kinder haben sich schon lange einen eigenen Trampolin für den Garten gewünscht. Als ich dann zufällig im Internet den Hudora Trampolin 300 cm inkl. Sicherheitsnetz blau/grün/schwarz gesehen hatte musste ich einfach zuschlagen. Denn ich finde das dieser Trampolin einen unschlagbar günstigen Preis hat.

Mit Hilfe der sehr verständlichen Gebrauchsanweisung war es recht einfach und schnell geschafft den Gartentrampolin aufzubauen.
Beim aufstellen ist mir sofort die hochwertige Verarbeitung aufgefallen. Das Gestänge aus dem das Gestell besteht ist ziemlich dick, was für einen sehr stabilen Stand des Trampolins sorgt.
Das Polstermaterial der Sprungfläche ist aus ebenfalls strapazierbaren Nylon gefertigt.
Das hohe Sicherheitsnetz sorgt dafür das man sich auf dem Trampolin richtig austoben kann.
Auch optisch gefällt mir der Trampolin in den Farben Blau, Grau sehr gut.
Mit einem Durchmesser von 300 cm ist dieser Trampolin verglichen mit anderen Modellen nicht der größte. Doch für 2 - 3 Kinder reicht der Trampolin allemal aus. Meine Kinder sind begeistert und sind sobald es das Wetter zulässt Stundenlang auf ihrem neuen Gartentrampolin.

Mein Fazit:

Dieser Trampolin erfüllt alles was man von einem guten Trampolin erwarten kann. Ich glaube in dieser sehr günstigen Preisklasse wird man wohl kaum einen besseren Trampolin finden. Klare Kaufempfehlung und somit vergebe ich auch volle Fünf Sterne.


am 19.03.2017
sicher und leichter Aufbau
Variante: blau/grün/schwarz

Meine drei Kinder haben sich schon lange ein Trampolin im Garten gewünscht. Irgendwie habe ich mich lange nicht so recht getraut. Zum einen hatte ich ein wenig Sorge wegen dem Aufbau, zum anderen Sorge wegen der Sicherheit. Voriges Jahr wurde ich aber endgültig überredet und so habe ich bei einem Angebot vom Diskonter zugeschlagen.

Die Sorge bezüglich des Aufbaus war unbegründet. Meine Freundin hat mir geholfen und obwohl wir beide genau keine Ahnung davon hatten, haben wir es problemlos geschafft. Die Aufbauanleitung ist sehr einfach verständlich, man braucht keine großartigen Kenntnisse. Im Prinzip ist es mehr oder weniger eine Art Stecksystem.

Den ganzen Sommer über wurde das Trampolin mehr als nur auf Herz und Nieren getestet. Es war fast im Dauereinsatz und obwohl es derart stark genutzt wurde, gibt es bis jetzt keinen gröberen Schaden.

Auch ich habe mich schon auf dem Trampolin ausgetobt. Ich finde die Sprungkraft sehr angenehm, man federt anständig ab, so dass durchaus auch höhere Sprünge möglich sind und obwohl nicht gerade ein Fliegengewicht bin sinkt man aber auch nicht zu stark ein ;)

Die Seitenwände scheinen soweit stabil, extrem haben wir sie aber bewusst nicht getestet. Es kam schon öfters vor, dass ein oder zwei Kinder vor allem beim Toben im Netz gelandet sind, was dem Netz auch keinen Schaden zugefügt hat, aber wie es ist, wenn man mit voller Wucht gegen das Netz fällt, kann ich nicht sagen.

Die Steher sind jedenfalls sehr stabil, auch wenn mehrere drinnen hüpfen, hat man kein wackeliges Gefühl.

Feuchtigkeit hält das Trampolin problemlos aus. Es hat schon zahlreiche Regenfälle gut überstanden, ebenso intensive Sonneneinstrahlung. Auch im Herbst in der feuchten Jahreszeit hatten wir es noch draußen, nur über den Winter haben wir es abgebaut. Das ist schon schonender für das Trampolin und da der Aufbau doch recht problemlos ging, war es mir das auch wert.

Aus Sicherheitsgründen sollte natürlich nur einer drinnen sein, aber bei drei Kindern ist dieser Vorsatz zugegebener Weise bald einmal gebrochen.


am 26.11.2016
cooles großes Trampolin
Variante: blau/grün/schwarz

Das Hudora Trampolin 300 cm inkl. Sicherheitsnetz habe ich mir letztes Jahr im Sommer für meinen Garten gekauft, da ich dort genug Platz für es hatte und ich gerne Trampolin in meiner Freizeit springe. Ich hatte davor immer ein kleines in meiner Wohnung, doch dies macht nicht ganz so viel Spaß wie dieses hier.
Ich springe sehr gerne auf dem Trampolin, da es zum einen sehr viel Spaß macht und zudem auch noch gesund ist.
Das Trampolin hat sich recht schnell und recht einfach aufbauen lassen, da die Anleitung sehr detailliert und genau ist, sodass man keine Probleme mit dem Aufbau haben sollte, wenn man der Anleitung Schritt für Schritt folgt.
Allerdings habe ich das Trampolin letzten Winter nicht abgebaut, da ich keine Lust hatte es abzubauen und es zu verräumen und es dann diesen Sommer wieder aufbauen zu müssen.
Dies kann man machen, doch der Winter hinterlässt ein paar spuren am Trampoline, weshalb man dies nur 2 bis 3 mal machen kann, bis man es wegwerfen kann. Das Polster ist bei uns nach dem Winter an einigen Stellen aufgerissen, weshalb es nicht mehr einen Optimalen Schutz bietet, da dort das Polster nicht mehr in der Hülle ist. Deshalb sollte man immer sehr vorsichtig sein, wenn man auf ihm springt.
Auch zu beginn, als noch alles in Takt war, sollte man nicht zu verrückte Sprünge in ihm machen, da das Netz einen zwar ein paar mal auffängt, doch wenn man öfters dagegen Springt, dann kann es schon schnell mal reißen.
Ich habe für das Trampolin 166 Euro gezahlt, weshalb ich es ok finde, wenn ich es 3 Saisons benutzte und mir danach einfach ein neues Kaufe, denn es macht mir sehr viel Spaß auf ihm zu Springen.
Es reicht vollkommen aus, wenn man täglich 10 bis 15 Minuten kräftiger auf ihm springt. Dadurch kann man sich perfekt fit halten, da man bei jedem Sprung den ganzen Körper anspannen muss, wodurch alle Muskeln trainiert werden.


am 16.02.2016
Tolles Trampolin
Variante: blau

In meiner Kindheit liebte ich das Trampolin-Springen und war überglücklich ein eigenes zu besitzen. Aus diesem Grund kauften wir erneut eines.

Wir sind absolut zufrieden mit diesem Trampolin, da es vergleichsweise günstig ist, schön groß ist (sodass auch mehrere gleichzeitig drauf springen können) und sehr leicht aufzubauen ist, wenn man sich 2-3 Freunde zur Hilfe holt.
Besonders gut finde ich auch das Schutznetz, da es einem ein Gefühl von Sicherheit gibt und bereits des öfteren zum Einsatz kam. Wer weiß was passiert wäre, wenn wir keines gehabt hätten. Daher ist das Schutznetz für mich eine Pflicht.
Auch wenn das Trampolin nicht für den sportlichen Gebrauch geeignet ist (d. h. nicht täglich intensiv beanspruchen), eignet es sich dafür umso besser für Kinder zum austoben.
Falls Kinder einen Salto lernen wollen, so sollte man lieber zunächst Hilfestellung geben, damit man sich keine Sorgen machen muss, dass sich jemand verletzt. Auch würde ich nie zu viele Kinder gleichzeitig springen lassen, da ich mir in meiner Kindheit den Arm gebrochen habe als wir zu fünft herumgesprungen sind.
Dennoch liebe ich Trampoline und dieses ist ganz sicher eines der guten Sorte und befindet sich in einer erschwinglichen Preisklasse. Viel Spaß!


am 14.11.2015
Super Freizeitbeschäftigung aber auch Sportgerät
Variante: blau

Das Trampolin kann gut als Freizeit Spaß benutzt werden. Sowohl Kinder als auch Erwachsene können hier ihre Zeit drauf verbringen. Meine Kinder verbringen im Sommer gerne mehrere Stunden auf dem Trampolin. Manchmal stellen Sie sich einen Rasensprenger drunter um eine Abkühlung von dem Sport und der Sonne zu bekommen.aber auch ich benutze das Trampolin oft für sportliche Aktivitäten in. Ein Trampolin dient hervorragend zum ablenken von Stress aber auch abbauen von Extra Röllchen. Speziell dieses Trampolin ist durch die große Größe für viele verschiedene Aufgaben zu benutzen. Der Aufbau ist einfach. Trotzdem ist es allein nicht machbar das große Trampolin aufzubauen. Circa 2 Stunden nimmt der Aufbau in Kauf. Das Netz um zu dient zum Schutz vor Verletzungen. Vor allem als Nutzer ist dies ein sehr wichtiger Faktor. So kann ich meine Tochter unbesorgt Trampolin springen lassen.
Negativ sind die Styroporumhüllungen der Eisenstangen, da diese nicht gut halten und schnell kaputt gehen.
Der Nutzer muss davon ausgehen dass der rasen unter dem Trampolin nicht mehr schön grün bleibt und mehr oder weniger kaputt geht. Als kleinen Tipp würde ich anmerken: das Trampolin im Winter abzubauen um so Rost zu umgehen. Insgesamt stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis.


am 29.08.2015
Viel Spaß und Sicherheit
Variante: blau

Vor kurzem haben wir uns nach langem gequengel von meinem kleinen Bruder endlich dazu entschieden ein Trampolin für ihn zu kaufen damit er endlich Ruhe gibt.

Nun haben wir das Trampolin schon mehrere Wochen und meine Eltern haben wirklich eingesehen das dieses Sportspielgerät seinen Sinn wirklich hat. Meinem Bruder macht es primär schon mal viel Spaß und außerdem bewegt er sich dadurch sehr viel.

Mein Bruder ist begeistert und meine Eltern mitlerweile auch. Dieses Trampolin von Hudora ist ein sicherheitsorientiertes Trampolin mit einem sehr stabilen Netz, sodass bei höheren Sprüngen keiner rausfallen kann.

Die Verarbeitung ist meiner Meinung nach sehr gut und leistet das gewünschte Resultat. Das Aufbauen dauert zwar sehr lange, allerdings muss man das natürlich nur einmal tun und dann kann man loslegen.

Mein Bruder springt fast jeden Tag und das Trampolin hält wirklich viel aus und ist wirklich stabil. Ein Zweifel habe ich allerdings. Ich glaube nicht dass es gut ist wenn eine 150 Kilo Person auf das Trampolin steigt, da es schon bei einem normalgewichtigen Erwachsenen sehr weit einsinkt.

Für Kinder ist das Trampolin von Hudora eine super Sache. Für Erwachsene habe ich so meine Zweifel.

Im großen und ganzen erfüllt das Trampolin das was es leisten sollte und macht viel Spaß. Die Verarbeitung ist sehr gut und ist durch das Netz sehr sicher. Mein Bruder hat viel Spaß damit und verbringt wirklich viel Zeit darauf. Also ich kann das Trampolin wirklich empfehlen.

Hier noch ein Tipp. Schaut das das Netz wirklich richtig montiert ist um Verletzungen zu verhindern.


am 28.08.2015
Für klein und groß
Variante: blau

In erster Linie haben wir dieses Trampolin innerhalb der Familie mit mehreren Leuten finanziert, da es nicht nur für ein Kind geeignet sein sollte. So steht es bei den Großeltern und kann bei Besuchen von allen benutzt werden.
Wir achten dennoch immer darauf, dass nicht mehr als drei Kinder am springen sind. Die maximale Gewichtsklasse des Herstellers (150kg) erreichen sie zwar nicht, aber wir sind da eher vorsichter, zumal es auch leicht zu Unfällen kommen kann, die nicht unbedingt vom Produkt provoziert kommen müssen.
So, wie die Kinder darauf rumspringen, bin ich mir allerdings sicher, dass locker zwei zusätzlich springen könnten, würden wir es zulassen. Es macht einen sehr robusten Eindruck und wurde auch schon von mir des öfteren für Sportübungen benutzt (Seilspringen, etc.)
Allerdings sollte man hier als Erwachsener folgendes beachten: wer sich dieses Trampolin für Sportübungen kaufen möchte, der ist zwar gut beraten, was die Marke betrifft, die Qualität und auch die Standhaftigkeit des Produkts - dennoch handelt es sich hier um ein handelsübliches Produkt und die Sprungmatte ist NICHT für den täglichen oder regelmäßigen Gebrauch für Sportübungen geeignet. Das hat nichts mit der Qualität des Produktes zu tun, sondern damit, dass handelsübliche Trampoline zwar immer noch besser sind für Sportübungen als der harte Boden, man sich aber dennoch keinen Gefallen damit tut. Dafür ist die Springmatte zu hart.
Wer es ausschließlich für den Sport nutzen möchte, sollte lieber noch einen Hunderter draufholen und sich ein Sporttrampolin holen. Das ist weniger schädlich für die Knochen und fördert die Gesundheit besser.

Doch für Spiel und Spaß ist es super geeignet! Den Aufbau haben wir mit mehreren Leuten bewerkstelligt, daher ging das auch relativ flott.
Gestern haben wir es wieder abgebaut und für den Winter eingelagert; Rost hat sich zwar seit dem Kaufdatum (Mitte Mai) nicht gebildet, aber man muss es ja über den Winter auch nicht provozieren. Auch der Abbau ging schnell vonstatten.

Die Lieferung erfolgte mit wenigen Tagen ebenfalls schneller als erwartet.

Alles in allem ein Produkt, das zwar seinen Preis hat, sich aber bisher auch sehr rentiert hat.


am 23.08.2015
Gutes Trampolin besonders für Kinder
Variante: blau

Hallo zusammen.

Kommen wir direkt zur Sache. Der Aufbau dauert für eine einzelne Person recht lange, so saß ich fast zwei Stunden daran, das Trampolin nur aufzubauen. Beim Spannen des Sprungtuches musste ich relativ wenig Kraft anwenden. Als ich vor einem Jahr einem Bekannten geholfen hatte, mussten wir beide schon deutlich mehr Kraft aufbringen, um das Sprungtuch zu spannen.

Für die Kleineren ist das ein mega Spaß, laut Hersteller können auch etwas Größere mit dem Trampolin Spaß haben. Doch aufgrund der niedrigen Spannung sollten Erwachsene etwas vorsichtiger sein. Bei Kindern fällt das nicht auf, aber wenn ein Erwachsener - 80kg aufwärts - sich bloß nur auf das Trampolin stellt, so geht das Sprungtuch mit dieser Person schon sehr weit nach unten - und es ist kaum noch möglich wirklich zu springen. Der Hersteller hat hier eine maximale Belastbarkeit von 150kg ausgesprochen... die ich wirklich sehr bezweifel.

Trotz allem stört es uns persönlich nun nicht, da wir das Trampolin nur für die Kinder geholt haben. Die Konstruktion ist sehr stabil und durch das Netz auch gut gesichert. Das Netz ist übrigens innen angebracht, so ist es so gut wie unmöglich, dass der Springer sich unter der Schutzplane verfangen kann o.ä. Schade ist es, dass keine Leiter dabei ist. Wenn man schon ein Trampolin für Kinder bewirbt, dann sollte man auch wenigstens eine Einsteigerhilfe für die Kleineren mit liefern.

Für Kinder das Hudora Trampolin sehr gut, bei Jugendlichen bzw. Erwachsenen sollte man doch etwas vorsichtiger sein, wenn man auf dem Trampolin ist. Ich würde es auf jeden Fall wieder kaufen, solange es nur für die Kinder gedacht ist.


am 16.08.2015
Gutes Trampolin
Variante: blau

Habe für meinen kleinen Bruder dieses Trampolin von Hudora gekauft. Da er sehr gerne Trampolin springt und ich ihm eine freude machen wollte, habe ich ihm das schließlich für etwa 250,00€ gekauft. Das Trampolin kam nach etwa einer Woche bei mir Zuhause an, was meiner Meinung nach recht schnell ging.

Habe diese denn einen Tag später direkt aufgebaut. Das hat einige Zeit beansprucht, aber es ging dennoch ziemlich leicht. Die Gebrauchsanweisung schildert alles recht einfach und hat jeden schritt ins genauste Detail geschrieben. Das erste was mir an dem Trampolin positiv gefallen hat ist: Es ist ziemlich robust. Bei meinen vorherigen Trampolinen hat es recht flott angefangen zu rosten und das Sicherheitsnetz ist auch früh kaputt gegangen. Die Breite und Tiefe betragen jeweils 3 Meter, was meiner Meinung nach absolut in Ordnung ist. Da kann man mit 2, vielleicht auch mit 3 Personen (je nach Gewicht) drauf springen. Hierbei muss man beachten, dass man (Laut Hersteller) nur mit maximal 150 KG gesamt Gewicht springen sollte, ansonsten kann es recht schnell reißen.

Negativ finde ich nur, dass das Trampolin weitaus mehr als der Vorgänger wiegt. Und der Kaufpreis ist noch recht hoch.

Fazit:
Ansonsten ist das Trampolin absolut empfehlenswert. Macht Spaß darauf zu springen.


am 14.08.2015
Freizeitspaß
Variante: blau

Ich war längere Zeit Mitglied eines Trampolin-Spring-Vereins und da ich für Wettkämpfe eine Menge üben musste, haben wir damals dieses Trampolin gekauft.

Von der Größe her ist das Trampolin natürlich nicht so groß wie die Trampoline im Verein und das Sprungnetz viel zu hart, um darauf wirklich üben zu können, aber da es sich generell um ganz verschiedene Modelle handelt, kann man hier keine Kritik ausüben.

Dieses Trampolin ist also eher für Freizeitaktivitäten geeignet. Man kann super mit Kindern darauf springen und es macht eine Menge Spaß!

Mir gefällt sehr gut, dass rund herum ein Schutznetz hängt und dieses auch nicht so leicht abgerissen werden kann, wenn man mal dagegen springt.

Die Stangen, an denen das Netz befestigt ist, sind super gepolstert und man braucht keine Angst haben, dass sich jemand mal verletzt.

Was mir eher negativ aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass das Gerüst sehr schnell zu rosten anfängt.
Außerdem sollte man die Füße des Trampolins in der Erde befestigen, damit es auch nicht bei einer höheren Belastung umkippt.
Wir haben dort einfach gebogene Metallstäbe rüber in den Boden gesteckt, als wäre das Trampolin in die Erde getackert.

Alles in Allem ist es ein großer Spaß für die ganze Familie, jedoch kein geeignetes Gerät für professionelle Übungen, was allerdings nicht anders zu erwarten sein sollte, da es sich hier, wie bereits erwähnt, um ein komplett anderes Modell handelt.
Ein schönes und spaßiges Freizeitgerät!


Bewertungen ausblenden
Nach oben