Brita Fill&enjoy Marella Cool

(42)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Brita Fill&enjoy Marella Cool blue + 1 Kartusche
171 Angebote ab 10,99 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

11 Varianten zu Brita Fill&enjoy Marella Cool

Weitere Varianten anzeigen

171 Angebote im Preisvergleich

ab 10,99 € - 92,51 € (10 von 171)
Filter
Zahlungsarten
Visa (167)
Eurocard/Mastercard (169)
American Express (87)
Nachnahme (19)
Vorkasse (110)
Rechnung (112)
Lastschrift (99)
Finanzkauf (78)
PayPal (154)
Giropay (12)
Sofortüberweisung (81)
Barzahlen (43)
Amazon Pay (33)
Andere (65)
paydirekt (16)
Google Pay (8)
Billigster Preis inkl. Versand
blue + 1 Kartusche
19.561 Shopbewertungen
Shop-Info
10,99 * ab 4,99 € Versand 15,98 € Gesamt
white + 1 Kartusche
1.820 Shopbewertungen
Shop-Info
12,02 * ab 5,95 € Versand 17,97 € Gesamt
blue + 1 Kartusche
1.820 Shopbewertungen
Shop-Info
12,94 * ab 5,95 € Versand 18,89 € Gesamt
white + 1 Kartusche
101 Shopbewertungen
Shop-Info
12,99 * ab 6,99 € Versand 19,98 € Gesamt
blue + 1 Kartusche
248 Shopbewertungen
Shop-Info
14,00 * ab 3,99 € Versand 17,99 € Gesamt
white + 1 Kartusche
1.381 Shopbewertungen
Shop-Info
14,23 * ab 3,99 € Versand 18,22 € Gesamt
white + 1 Kartusche
Shop-Info
14,24 * ab 4,49 € Versand 18,73 € Gesamt
white + 1 Kartusche
248 Shopbewertungen
Shop-Info
14,47 * ab 3,99 € Versand 18,46 € Gesamt
blue + 1 Kartusche
Shop-Info
14,95 * (14.95 EUR/1 Stück) ab 1,95 € Versand 16,90 € Gesamt
blue + 1 Kartusche
75 Shopbewertungen
Shop-Info
14,99 * ab 3,00 € Versand 17,99 € Gesamt

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

0 Testberichte und 42 Bewertungen
Gesamtnote1,3sehr gut
Wir haben 0 Testberichte und 42 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,3 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
4,7 von 5 Sternen
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Bumshak
am 15.11.2017
Wasserfilter inkl. Jahresvorrat
Variante: white + 12 Kartuschen

Vorwort:
Das Wasser in unserer Wohngegend ist leider sehr kalkhaltig. Um unsere elektrischen Geräte wie z.B. Kaffeemaschine, Wasserkocher und Co. so gut es geht zu schützen, haben wir uns einen Wasserfilter zugelegt. Wir hatten lange Zeit den Wasserfilter von BWT genutzt, da dieser günstig und effizient war. Leider sind die Preise inzwischen so stark angehoben worden, dass wir nun auf die Marke Brita umgestiegen sind.

Inhalt:
Das Brita Wasserfilter-Set namens Marella enthält neben dem Wasserfilter selbst auch 12 Kartuschen. Die Kartuschen halten je etwa 1 Monat, sodass man hier ein komplettes Jahrespaket erhält.

Verarbeitung:
Verglichen mit dem Wasserfilter von BWT finde ich diesen hier von Brita deutlich robuster. Das Kunststoff wird deutlich standfester und die Bedienung wirkt deutlich angenehmer. Auch vom Design spricht mich der Wasserfilter von Brita mehr an.

Funktionen:
Der Wasserfilter umfasst ein Volumen von ca. 2.4 Litern. Über den Deckel kann das Wasser direkt vom Wasserhahn eingefüllt werden, ohne dass man den Wasserfilter umständlich auseinander neben muss. Dementsprechend funktioniert das Wechseln der Kartuschen ebenfalls innerhalb weniger Minuten durch einfaches Austauschen. Am Deckel befindet sich zudem eine elektrische Anzeige, die nach dem Wechsel der Kartusche ca. 30 Tage herunterzählt und mir den Austausch einer neuen Kartusche anzeigt. Ich finde die Anzeige als Reminder wirklich super. Bei mäßiger Nutzung hält die Kartusche auch 1,5 Monate. Die Filterqualität im Vergleich zum BWT empfinde ich als gleich gut.

Fazit:
Da es insgesamt keinen großen Unterschied mehr zwischen den Preisen von BWT und Brita Wasserfiltern mehr gibt, hat sich der Umstieg für mich gelohnt. Qualitätsmäßig finde ich dieses Produkt von Brita besser und bin entsprechend auch sehr zufrieden mit diesem Produkt.


Radical777
am 13.11.2017
guter Wasserfilter
Variante: graphite + 6 Kartuschen
Den Brita Marella Cool fill&enjoy + Kartusche habe ich mir vor über 2 Jahren bei Saturn geholt, da ich ihn dort im Angebot gesehen hatte und ich keine Lust mehr hatte mir stilles Wasser im Geschäft zu kaufen. Mit hat mein Leitungswasser aber nicht sonderlich gut geschmeckt, weshalb ich mir dieses Wasserfilter besorgt habe, damit ich mein Leitungswasser trinken kann. Dank ihm schmeckt es überhaupt nicht mehr nach Kalk, weshalb man es gut genießen kann. Der Wasserfilter hat zudem auch eine gute Größe, da er perfekt in die Wandablage beim Kühlschrank passt. Gleichzeitig hat er aber auch ein großes Füllungsvermögen, da man bis zu 1,7 Liter in ihm Sammeln kann. Die finde ich sehr praktisch, da ich im Sommer immer meine Wasserfilter vollfülle, damit ich es anschließen kühl stellen kann, sodass ich immer kühles Wasser zum trinken habe. Allerdings muss man den Wasserfilter 2 mal befühlen, damit er ganz voll ist, da er mit einer Füllung eben nur halb Voll ist. Deshalb muss man immer kurz warten bis die erste Füllung gefiltert ist, bis man die nächste Nachfüllen kann. Der Wasserfilter lässt sich auch einfach bedienen, da er eine Anzeige hat, an welcher man genau sieht, wie oft man schon Wasser mit ihm gefiltert hat und wann man die Kartusche wechseln muss. Diese lässt sich auch sehr einfach wechseln, da man sie einfach nur herausziehen muss. Der Wasserfilter lässt sich auch einfach reinigen, da man ihn komplett in den Geschirrspüler geben kann. Bei dem Set waren 6 Kartuschen dabei, weshalb ich mir erst nach einem halben Jahr wieder neue Kaufen musste. Der Gesamtpreis war zudem auch sehr billig, da mal normal schon 5 Euro für eine Kartusche zahlen muss.

jacden
am 08.08.2017
Sehr gründlicher Wasserfilter
Variante: graphite + 6 Kartuschen
Zuhause haben wir bereits einen Wasserfilter von Brita, welcher einwandfrei funktioniert und uns immer sauberes und gut schmeckendes Wasser beschert.
Nachdem meine Oma sich auch einen Wasserfilter wünschte, war sofort klar, dass sie natürlich auch einen von Brita bekommt.
In ihrer Gegend ist das Wasser ziemlich kalkhaltig und in ihrem Alter möchte sie nicht immer Wasserflaschen rumtragen müssen und auch niemand anderes darum bitten müssen.
So war dies natürlich eine sehr gute Lösung.
Ich kaufte für sie den Brita Marella Cool Fill and Enjoy mit sechs Maxtra Kartuschen für nur 39,99 Euro.
Der Filter kann bis zu 2,4 Liter fassen und braucht für das Filtern auch nicht sehr lange.
Durch die sechs Kartuschen muss sie erstmal ungefähr sechs Monate keine neuen mehr kaufen.
Meine Oma freute sich sehr über den Filter, sie ist begeistert über die elektronische Kartuschenwechsel Anzeige (dadurch vergisst sie nie wann sie die Kartuschen wechseln muss) und vom Aussehen her findet sie die Farbe schwarz auch sehr schön.
Ich finde solch einen Wasserfilter ungemein praktisch und er würde mir persönlich auch sehr in der Küche fehlen.
Ich bin sehr froh, dass meine Oma der Brita Wasserfilter so wie mich auch überzeugt und finde zudem das Angebot mit den sechs Kartuschen wirklich sehr gut.
Absolut empfehlenswert!

SnowScout
am 26.07.2017
Bessere Wasserqualität nach dem Filtern
Variante: white + 6 Kartuschen
Na, auf der Suche nach einem Wasserfilter? Eine interessante Option dürfte da der "Brita Marella Cool" sein. Erhältlich ab 32,50 Euro findet man ihn unter anderem auf Amazon. Ebenso sind dort bereits über 580 Bewertungen verfasst wurden. Die durchschnittliche Bewertung mit 4,5 von 5 möglichen Sternen fällt sehr gut aus. Diese Bewertungen fasse ich nun ein wenig für euch zusammen:

Zum Wasserfilter selbst bekommt man hier noch 6 Kartuschen, die jeweils einen Monat halten. Diese sind sogar mit einem Timer ausgestattet und erinnern einen nach Ablauf der Zeit an den Austausch. In erster Linie nutzen die Käufer den Filter für Teewasser oder einfach zum zusätzlichen reinigen des Leistungswassers. Der Filter funktioniert einwandfrei und eliminiert eine Menge Kalk, sodass die Geräte geschont werden. Bis auf den Deckel ist hier alles spülmaschinenfest.

Mit der Verarbeitung ist man nicht vollends zufrieden. Ein Käufer schreibt, dass die Karaffe nur einmal einen Absturz von der Arbeitsplatte überleben würde, obwohl das Gehäuse recht dick ist und robust wirkt. Vereinzelt findet man den Preis für die Filterkartuschen einfach zu hoch. Vereinzelt berichtet man von einem recht bitteren Wassergeschmack nach dem Filtern. Schade ist auch, dass der Ausguss so groß geformt ist. Eine Flasche kann man so also nicht direkt befüllen ohne einen Trichter als Hilfsmittel zu nutzen.

Fazit: Trotz der negativen Kleinigkeiten ist der Wasserfilter doch von sehr guter Qualität und erzielt vor allem auch deutlich spürbare Ergebnisse. An dieser Stelle kann man also eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

mrsmaybe
am 02.12.2016
sanftes Wasser ohne Geschmack
Variante: white + 3 Kartuschen
Vor ein paar Wochen kam mein Chef zu mir und beklagte sich über den komischen Geschmack unseres Kaffees. Gemeinsam sind wir auf die Suche gegangen, da wir sowohl das Kaffeepulver als auch die Kaffeemaschine nicht gewechselt haben. Nach einigen Versuchen empfand mein Chef unser Wasser als schuldig der Geschmacksveränderung und wollte unbedingt einen Wasserfilter kaufen, um dann ein „sanftes Geschmackserlebnis“ zu erreichen. Nach kurzer Suche im Netz habe ich mich für den Brita Marella Cool entschieden, welcher bei Amazon für unter 20 Euro inklusive 3 Wechseleinheiten zu haben war.

Erhalten tut man einen großen Karton mit wenig Inhalt, da bestimmt die Hälfte Füllmaterial und Transportsicherung sind. Hauptbestandteil des Filtersystems ist eine Wasserkanne, die ähnlich einem Wasserkocher aussieht. Die Kanne ist durchsichtig und hat einen kleinen, trichterförmigen Einsatz innen. Hier wird unten der Filter eingesetzt und das Wasser dann aufgeschüttet, damit es durch den Filter läuft. Am Deckel befindet sich ein Display, was anzeigt, wielange der Filter noch im Betrieb genommen werden sollte. Dem vertraue ich allerdings nicht sonderlich, weil auch bei längerer Nichtnutzung die Anzeige sinkt. Der Filterwechsel funktioniert aber zumindest sehr einfach.

Die Kanne liegt gut in der Hand und kann auch in den Kühlschrank gestellt werden. Ein Durchlauf durch den Filter bei etwa einem Liter Wasser beträgt gut 3 Minuten. Meistens befülle ich morgens direkt die Kanne und stelle sie dann in den Kühlschrank, wo sie nebenbei dann auch filtert. Negativ ist hierbei leider, dass man oftmals kleine schwarze Pünktchen im Wasser hat, die ein wenig an Kaffeepulver erinnern. Dies stört optisch und man kann so vor allem auch Kunden kein Wasser anbieten.

Zum Effekt muss ich sagen, dass ich mir mehr erhofft hatte. Das Wasser wirkt zwar sanfter, aber irgendwie auch „geschmacksloser“. Ich finde es nicht wirklich lecker, mir fehlt auch irgendwie der Erfrischungseffekt. Mein Chef schwört allerdings darauf, dass das Wasser so viel besser sei. An dieser Stelle kann ich nur sagen: Jedem das Seine.

tori0123
am 15.11.2016
Funktioniert hervorragend!
Variante: white + 1 Kartusche
Da ich in einer Region lebe, wo das Leitungswasser sehr kalkhaltig ist, habe ich mir diesen Wasserfilter von Brita gekauft. Brita ist eine Wasserkaraffe aus Kunststoff mit einer Filterkartusche, die man regelmäßig herausnehmen und austauschen muss.

Die Anwendung ist sehr einfach: Man setzt die Filterkartusche in die Mitte des Gefäßes. Durch eine Klappe auf dem Deckel kann man das Leitungswasser in das Gefäß einlassen.
Das Wasser läuft dann durch den Filter nach unten und ist nun trinkbereit :-) !

Auf dem Deckel befindet sich ein Display, welches anzeigt, wann der Filter ausgetauscht werden muss. Wenn es so weit ist und der Balken auf 0% ist und blinkt auf. Dann kann man den neuen Filter einsetzen und man drückt einfach so lange den Knopf mit dem "Start"-Zeichen, bis der Balken sich wieder gefüllt hat und bei 100% ist.

Funktioniert das ganze? Ja! Das Leitungswasser wird auf jeden Fall gefiltert.
Zuvor war mein Wasserkocher voller Kalk und ich musste ihn regelmäßig entkalken.
Seitdem ich den Wasserfilter benutze, setzt sich kaum mehr Kalk auf den Boden meines Wasserkochers, was natürlich auch viel besser für ihn ist!
Ich benutze was gefilterte Wasser für die Zubereitung von Kaffee und Tee und außerdem für's Kochen.
Trinken tue ich das Leitungswasser nicht, aber eine Freundin, die nur Leitungswasser trinkt hat mir bestätigt, dass sie geschmacklich sehr wohl einen Unterschied merkt, nachdem das Wasser einmal durch den Brita Filter gelaufen ist.
Ich habe den Brita Filter auch schon verschenkt und alle Beschenke waren bisher sehr begeistert von diesem Schmuckstück.

Das einzige Problem, das ich sehe, ist die Hygiene. Zwar wasche und reinige ich die Karaffe regelmäßig, aber es sammelt sich immer ein wenig Wasser direkt unter dem Filter, welches nicht richtig abläuft.
Das gibt mir schon Bedenken, wieviele Keime und Bakterien sich dort tümmeln - ich möchte es lieber nicht wissen!

Dennoch komme ich nicht mehr ohne diesen Brita Filter aus! Absolute Kaufempfehlung!

harmonybln
am 11.11.2016
Sauberes Trinkwasser dank Brita!
Variante: white + 3 Kartuschen
Bereits seit Jahren trinke ich Leitungswasser. Das ist nicht nur gesund, sondern auch äußerst praktisch: Man muss keine schweren Einkaufstaschen mit massig Flaschen schleppen und kann somit noch eine Menge Geld sparen. :)

Wenn ich das Wasser nicht im Sodastream sprudel, trinke ich es immer aus der Brita Wasserkaraffe. Das praktische ist hier, dass man mit ihr sowohl das Wasser filtern als auch aufbewahren kann.

Zu dem Wasserfilter wurden uns noch drei Maxtra Kartuschen gesendet. Diese sind mit Aktivkohle und Ionenaustauscher gefüllt, sodass sie das Leitungswasser zuverlässig filtern.

Vor Gebrauch schüttelt man die Kartusche in etwas Wasser hin und her und setzt sie dann ganz einfach in die Brita Wasserkaraffe ein. Oben am Deckel befindet sich noch ein kleines Display mit Knopf. Über die Anzeige erfährt man, wann es Zeit ist, die Kartusche zu wechseln. Nach dem Wechsel muss man die Anzeige lediglich wieder mittels Knopf auf Null stellen. Die Anzeige erfolgt ganz einfach und über Balken, erfüllt aber seinen Zweck.

Nach dem Filtern kann es vorkommen, dass sich kleine schwarze Partikelchen - vermutlich von der Aktivkohle - im Wasser befinden. Ich denke aber nicht, dass sie schädlich sind und trinke sie mit.

Wir haben die Brita Wasserkaraffe mit Kartuschen für rund 20 Euro auf Amazon erworben. Der Preis ist für die Qualität durchaus angemessen. Und wenn man bedenkt, dass dort noch 3 Kartuschen dabei sind.

Vor einer Weile habe ich entdeckt, dass es auch günstige kompatible Kartuschen im Drogeriemarkt gibt. Seitdem bin ich auf das No-Name-Produkt umgestiegen. :)

Ich kann den Brita Wasserfilter Marella Cool nur empfehlen! Ich vergebe 5 Sterne!

rainbow_unicorn
am 02.11.2016
Gefiltertes Wasser mit Brita
Variante: white + 12 Kartuschen
Da ich vorher schon einmal einen Brita Wasserfilter besessen habe, fiel die Wahl bei diesem Neukauf wieder auf einen Wasserfilter von Brita.
Als erstes sprach mich das Aussehen und das Design des Filters an, welcher sehr toll in meiner Küche aussieht. Auch die Größe ist gut, im Sommer passt der Wasserfilter perfekt in meinen Kühlschrank.
Die Bedienung ist wie bei meinem früheren Brita sehr einfach und praktisch. Auf dem Deckel befindet sich eine Anzeige auf welcher man ablesen kann, wie lange der letzte Filterwechsel zurück liegt. Dies ist eine tolle Hilfe, um den regelmäßigen Filterwechsel nicht zu vergessen.
Der Brita Wasserfilter wird mit 12 Kartuschen zum Wechseln geliefert, mit welchen ich sehr lange hinkomme.
Ich möchte meinen Wasserfilter nicht mehr missen. Die Wasserqualität wird durch den Filter erheblich gebessert und auch im Geschmack kann ich einen Unterschied feststellen. Egal ob ich ein Glas Wasser, einen Tee oder einen Kaffe trinke, ich kann den Wasserfilter jedem ans Herz legen.

Elefant136
am 11.09.2016
Kaum bemängelt
Variante: white + 3 Kartuschen
Dieser Wasserfilter auf Amazon sehr viele fünf Sterne Bewertungen bekommen. Das sind zum momentanen Zeitpunkt 614 von 861. Dadurch wird eine durchschnittliche Bewertung von 4,5 von 5 maximal möglichen Sternen erreicht.


Viele Bewertungen erwähnen, dass man den Deckel und den Behälter ohne Probleme in der Spülmaschine reinigen kann. Die Bedienung soll sehr einfach sein und man muss laut Kunden nicht die Bedienungsanleitung lesen, um den Filter zu verstehen. Durch das einfache Wechseln der Filter wird Benutzerfreundlichkeit garantiert. Viele Bewerter haben ebenfalls geschrieben, dass die Wasserhärte um über 70% abnimmt und man durch das gefilterte Wasser seine anderen Geräte nicht mehr oft entkalken muss.

Allerdings wurde das Gerät für eine Sache sehr häufig von den Bewertungsschreibern krititisiert. Und zwar wird immer angezeigt, dass man den Filter auswechseln muss, obwohl er beispielsweise nur ein einziges mal benutzt worden ist. Außerdem wurde mehrfach geschrieben, dass die Filter teilweise nur die Hälfte der angegeben Menge aushalten.

Alles in allem meinen die meisten, dass man mit diesem Wasserfilter nichts falsch machen kann, da er mit diesem niedrigem Preis trotzdem alle Erwartungen erfülle und das Ziel erreicht. Außerdem wird ein sehr weiches Wasser dadurch garantiert.

yoda0209
am 10.09.2016
zufriedene Kunden auf Amazon
Variante: white + 12 Kartuschen
Auf Amazon hat der Brita Marella Cool einen guten Gesamtdurchschnitt von 4,6 Sternen erreicht. Bewertet wurde er von insgesamt 289 Personen, davon haben nur 24 Personen eine kritische Resonanz abgegeben.
Viele waren von der angenehmen Form sehr überrascht, durch diese passt er ohne Probleme in die Kühlschranktür. Der Wasserfilter lässt sich laut den meisten Aussagen sehr leicht bedienen, niemand hatte etwas daran auszusetzen. Auch die Anzeige am Deckel wurde als praktisch angesehen, dort wird genau angezeigt wann der nächste Wechsel stattfinden muss. Allerdings sollte man beachten, dass dort nicht die Abnutzung des Filters angezeigt wird, sondern die Zeit wann der Filter eingesetzt wurde, dies fanden einige Käufer nicht so schön. Die meisten beschrieben das sie ihren Filter alle 4-6 Wochen drin lassen, es kommt allerdings immer auf die Härte des Wassers an. Des Weiteren war sehr oft zu lesen das die Käufer ihre anderen Geräte wie zum Beispiel Wasserkocher oder Kaffeemaschine, nicht mehr so oft entkalken brauchten. Auch wurde oft beschrieben, dass das gefilterte Wasser viel besser schmeckt, auch bei Tee und Kaffee wurden Geschmacks Veränderungen festgestellt. Die Reinigung ist laut Aussagen denkbar einfach, der Behälter kann ohne weiteres in der Spülmaschine gereinigt werden.
Negativ viel die Durchlaufgeschwindigkeit auf, einige Käufer bemängelten diese. Auch das bei einigen sich schwarze Partikel, die nicht schädlich sind, aus dem Filter lösten, gefiel nicht.
Im Ganzen wurde der Wasserfilter als wirkungsvoll beschrieben, und bekam von den meisten eine klare Kaufempfehlung. Ich konnte mir auch eine gute Meinung bilden und vergebe wie die meisten 5 Sterne.

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben