Nikon AF-P DX 70-300 mm

(7)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Nikon AF-P DX Nikkor 70-300 mm F4,5-6,3 G ED
10 Angebote ab 399,00 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

2 Varianten zu Nikon AF-P DX 70-300 mm

10 Angebote im Preisvergleich

ab 399,00 € - 709,00 €
Filter
Zahlungsarten
Visa (10)
Eurocard/Mastercard (10)
American Express (3)
Nachnahme (2)
Vorkasse (7)
Rechnung (9)
Lastschrift (4)
Finanzkauf (6)
PayPal (8)
Giropay (2)
Sofortüberweisung (4)
Amazon Pay (5)
Andere (5)
Nach Gesamtpreis sortieren
Billigster Preis inkl. Versand
Nikkor 70-300 mm F4,5-6,3 G ED
1 Shopbewertung
Shop-Info
439,00 € 399,00 * ab 0,00 € Versand 399,00 € Gesamt
Nikkor 70-300 mm F4,5-5,6 E ED VR
Shop-Info
574,01 * ab 0,00 € Versand 574,01 € Gesamt
Nikkor 70-300 mm F4,5-5,6 E ED VR
18 Shopbewertungen
Shop-Info
599,00 * ab 0,00 € Versand 599,00 € Gesamt
Nikkor 70-300 mm F4,5-5,6 E ED VR
1 Shopbewertung
Shop-Info
709,00 € 599,99 * ab 0,00 € Versand 599,99 € Gesamt
Nikkor 70-300 mm F4,5-5,6 E ED VR
249 Shopbewertungen
Shop-Info
599,99 * ab 0,00 € Versand 599,99 € Gesamt
1 weiteres Angebot anzeigen
Nikkor 70-300 mm F4,5-5,6 E ED VR
5 Shopbewertungen
Shop-Info
599,99 * ab 0,00 € Versand 599,99 € Gesamt
Nikkor 70-300 mm F4,5-5,6 E ED VR
2.582 Shopbewertungen
Shop-Info
608,00 * ab 0,00 € Versand 608,00 € Gesamt
Nikkor 70-300 mm F4,5-5,6 E ED VR
382 Shopbewertungen
Shop-Info
709,00 * ab 0,00 € Versand 709,00 € Gesamt
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.

Technische Details

billiger.de Gesamtnote

7 Testberichte und 0 Bewertungen
Gesamtnote1,7gut
Wir haben 7 Testberichte und 0 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,7 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 7 Testberichte zu Nikon AF-P DX 70-300 mm mit einer durchschnittlichen Bewertung von 86%.

Sortieren nach:
Testnote Sehr gut - Note 1,4 - Richtig nah heranholen: Lichtstarke und lichtschwache Telezoom-Objektive für Nikon
billiger.de Fazit: Das lichtschwache Nikon AF-P DX Nikkor 70-300 mm 1:4.5-6.3 G ED VR erfreut sparsame Fotografen. Die Ergebnisse bezüglich Helligkeitsverteilung und Verzeichnung sind hervorragend. Mit dem Bildstabilisator und Auflösung hat Nikon ebenfalls einen glänzenden Job gemacht. Die Handhabung begeistert sowohl beim täglichen Gebrauch als auch durch die gute Geschwindigkeit und Scharfstell-Funktion. Bedauerlicherweise werden Gegenlichtreflexen nicht optimal gefiltert. Das nur 413 Gramm schwere Objektiv ist nur für APS-C-Kameras gedacht und nicht für Vollformat-Kameras geeignet. Eine Streulichtblende fehlt auch. Mit gleich zwei lichtstarken Objektiven auf Rang 1 kann man eine klare Kaufempfehlung ausgesprechen. Ein tolles Preis/Leistungsverhältnis!
Vorteile
  • Hervorragend bei Verzeichnung und Helligkeitsverteilung
  • Meistert Falschlicht ohne Probleme
  • Überzeugende Bildstabilisierung und Auflösung
  • Super Handhabung
Nachteile
  • Filtert Gegenlichtreflexe schlecht heraus
  • Nur für APS-C-Sensor, kein Vollformatsensor
Platz 1 von 5 (29.06.2017), Testnote Sehr gut - Note 1,4
Testnote Gut - Sehr gut - 3,5 von 5 Punkten - Nikon AF-P DX NIKKOR 70–300mm 1:4,5–6,3 G ED VR
billiger.de Fazit: Der Hersteller Nikon bietet mit seinen Einsteigermodellen das Standardzoomobjektiv Nikon AF-P DX NIKKOR 70–300mm 1:4,5–6,3 G ED VR an. Das optische Zubehör überzeugt vor allem mit dem leisen, treffsicheren und flotten Autofokus. Es wurde mit einem integrierten Bildstabilisator ausgestattet, der längere Leuchtdauer ermöglicht und dadurch für scharfe Fotos sorgt. Lob verdienen weiterhin die vollkommene Farbtreue und die fehlende Vignettierung. Es sind nur geringe Verzerrungen zu sehen, die sich aber in Grenzen halten. Außerdem erfreuen die Fotos mit guter Schärfe in der Mitte und nur minimalen Schärfereduzierungen in den Rändern. Obwohl das Objektiv lichtschwach ist, weist es bei größeren Brennweiten ein sanftes Bokeh auf. Die Optik stellt zwar eine kleine Offenblende dar, erbringt aber eine sehr gute Leistung.
Vorteile
  • Leiser und schneller Autofokus
  • Keine Randabdunklungen und Farbfehler
  • Gute Schärfeleistung
  • Weiches Bokeh
  • Eingebauter Bildstabilisator
Nachteile
  • Lichtschwach
  • Kleine Offenblende
Einzeltest (18.04.2017), Testnote Gut - Sehr gut - 3,5 von 5 Punkten
Testnote Sehr gut - 85% - Nikon AF-P DX Nikkor 6,3/70-300 mm G ED VR: Kleines, leichtes Super-Telezoom mit Top-Leistung fürs Geld!
billiger.de Fazit: Das Nikon AF-P DX Nikkor 6,3/70-300 mm G ED VR ist ein Objektiv, das 415 Gramm wiegt. Es verfügt über einen Bildstabilisator, sowie Innenfokussierung und beeindruckt durch seinen günstigen Preis. Es glänzt ebenfalls durch die hervorragende Bildqualität, sowie die tolle Detailauflösung bei allen Brennweiten und Blenden. Das Objektiv weist keine Schwächen in puncto Bildqualität vor und zeigt sehr gute Leistung für ein XXL-Zoom. Der Minuspunkt hierbei ist, dass es keine Sonnenblende besitzt. Abgesehen davon machen es die leichte Konstruktion, sowie der günstigen Preis zu einer sehr interessanten Wahl.
Vorteile
  • Hervorragende Bildqualität
  • Leichte Konstruktion
  • Bildstabilisator
  • Preisgünstig
Nachteile
  • Keine Sonnenblende
Einzeltest (05.05.2017), Testnote Sehr gut - 85%
Testnote Sehr gut - 85,2 Punkte - 4,5 von 5 Sternen - Drei Nikon DX-Zooms für APS-C-Kameras
billiger.de Fazit: Bei dem Telezoom Nikon AF-P DX Nikkor 4,5-6,3/70-300 mm G ED VR handelt es sich um ein Nikon F (DX)-Objektiv. Hier wird es mit zwei weiteren DX-Objektiven verglichen – dem Standardzoom Nikon AF-S DX Nikkor 2,8-4/16-80 mm E ED VR und dem Weitwinkelzoom Nikon AF-S DX Nikkor 3,5-4,5/10-24 mm G ED. Alle drei Testkandidaten bekommen eine sehr gute Gesamtwertung; zu beachten ist, dass sie im Labor mit unterschiedlichen Kameras getestet wurden. Das genannte Telezoom samt einer Nikon D500 hat sehr hohe und konstante Auflösungswerte auf dem ganzen Bildfeld sowie bei allen Blenden und Brennweiten nachweisen können. Allerdings hat das Telezoom ein AF-P Schrittmotor, die anderen zwei Objektive haben einen Ultraschall-Autofokus eingebaut. Die Einstellringe sind unterschiedlich breit und zeigen eine gute Gängigkeit. Das Bajonett ist aus Kunststoff, eine Sonnenblende wird nicht mitgeliefert. Alles in allem: das kompakte Telezoom sorgt für den vergleichsweise besten visuellen Bildeindruck, hinsichtlich Verarbeitung und Ausstattung sind die anderen zwei Testkandidaten aber besser dran.
Vorteile
  • leicht und kompakt
  • AF-P Schrittmotor, Innenfokussierung, Bildstabilisator
  • Bajonett aus Kunststoff
  • visueller Bildeindruck
Nachteile
  • keine Sonnenblende dabei
Platz 1 von 3 (01.09.2017), Testnote Sehr gut - 85,2 Punkte - 4,5 von 5 Sternen
Testnote Sehr gut - Note 1.6 (4,5 von 5 Sternen) - Telezoom für Einsteiger: AF-P DX Nikkor 70-300 1:4,5-6,3 G ED VR
billiger.de Fazit: Mit dem AF-P DX Nikkor 70-300 1:4,5-6,3 G ED VR stellt Nikon ein Telezoomobjektiv für Anfänger vor, das mit der hohen Anpassungsfähigkeit imponiert. Mit dieser Linse lassen sich dank des umfassenden Brennweitenbereichs von 70 bis 300 Millimetern nicht nur Porträts, sondern auch Objekte von großer Distanz hochklassig aufnehmen. Die Kamerakomponente verfügt darüber hinaus über einen integrierten Bildstabilisator sowie über einen Schrittmotor, der die leise Fokussierung gewährleistet. Das verdient Lob für die hohe optische Qualität, zeigt jedoch minderwertige Verarbeitungsqualität auf. In der Kritik steht, wie üblich für Vertreter dieser Brennweitenabdeckung, die vermisste Lichtstärke, die zu Rauschen bei schlechten Lichtverhältnissen führt. Skeptisch betrachtet wird auch die fehlende Gegenlichtblende, die normalerweise mit einem Teleobjektiv mitgeliefert wird. Wer die genannten Schwächen akzeptieren kann, erhält zu einem niedrigen Preis ein beeindruckendes optisches Zubehör.
Kompletten Testbericht von DigitalPHOTO lesen
Vorteile
  • Gute Auflösungswerten
  • Bildstabilisator
  • Leiser Schrittmotor
Nachteile
  • Nicht besonders lichtstark
  • Keine hochwertige Verarbeitung
  • Keine Gegenlichtblende
Einzeltest (23.01.2017), Testnote Sehr gut - Note 1.6 (4,5 von 5 Sternen)
von 7Testberichten
Weitere Testberichte anzeigen

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben