Fenistil Gel

(9)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
GlaxoSmithKline Fenistil Gel 30 g
43 Angebote ab 5,15 €
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bitte eine Variante wählen, um die entsprechenden Pflichtangaben & Zusatzinformationen einzusehen.
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

3 Varianten zu Fenistil Gel

43 Angebote im Preisvergleich

ab 4,89 € - 20,99 €
Filter
Zahlungsarten
Visa (28)
Eurocard/Mastercard (28)
American Express (13)
Nachnahme (3)
Vorkasse (27)
Rechnung (37)
Lastschrift (40)
PayPal (40)
Sofortüberweisung (10)
Barzahlen (3)
Amazon Pay (15)
Andere (27)
paydirekt (6)
Nach Gesamtpreis sortieren
Billigster Preis inkl. Versand
30 g
79 Shopbewertungen
Shop-Info
5,15 * (171.67 €/1 kg) ab 3,50 € Versand 8,65 € Gesamt
30 g
Shop-Info
5,25 * (175.00 EUR/1 kg) ab 4,99 € Versand 10,24 € Gesamt
30 g
Shop-Info
5,26 * (175.33 EUR/1 kg) ab 4,99 € Versand 10,25 € Gesamt
30 g
Shop-Info
5,27 * (175.67 EUR/1 kg) ab 3,99 € Versand 9,26 € Gesamt
30 g
Shop-Info
5,28 * (176.00 EUR/1 kg) ab 4,99 € Versand 10,27 € Gesamt
30 g
5 EUR Geschenkkarte ab 100 EUR Bestellwert
Shop-Info
9,38 € 6,23 * (207.67 EUR/1 kg) ab 2,90 € Versand 9,13 € Gesamt
30 g
2 Shopbewertungen
Shop-Info
6,28 * (209,33 € / 1 kg) ab 3,90 € Versand 10,18 € Gesamt
30 g
4 Shopbewertungen
Shop-Info
9,38 € 6,38 * (212.67 EUR/1 kg) ab 3,95 € Versand 10,33 € Gesamt
30 g
Shop-Info
7,49 * (249.67 EUR/1 kg) ab 4,90 € Versand 12,39 € Gesamt
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.

Technische Details

Produktvorschläge für Sie

billiger.de Gesamtnote

0 Testberichte und 9 Bewertungen
Gesamtnote1,8gut
Wir haben 0 Testberichte und 9 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,8 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
4,2 von 5 Sternen
3 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

venom
am 11.11.2013
Effiziente Wirkung, aber nicht langfristig
Variante: 50 g

Man kennt das: Sommerurlaub in Spanien, Bulgarien, Ägypten oder sonstwo. Da wo's heiß ist sammeln sich auch Mücken an und sind besonders aggressiv. Ein gutes Mittel gegen Stiche und Juckreiz ist da ein absolutes Muss.
Dabei habe ich bislang nur auf Fenistil vertraut und kann bisher eigentlich nur gutes berichten.
Das farblose Gel riecht angenehm und lässt sich gut dosieren. Beim Auftragen auf den Insektenstich fühlt man dabei sofort eine angenehme Kühle.
Voraussetzung ist allerdings, dass man Fenistil im Kühlschrank lagert. Bereits nach wenigen Stunden im warmen Zimmer war das Gel ziemlich flüssig und unbrauchbar.
Den Juckreiz muss ich direkt nach Auftragung noch unterdrücken, denn Fenistil braucht 1-2 Minuten, bis die Kühle auch den Reiz stillt.
Danach verkrustet das Geld zu einer durchsichtigen Schicht, die beim nächsten Duschen abgeht oder alternativ auch abgeknibbelt werden kann.
Leider muss ich zugeben, dass - obwohl eine Linderung gegeben ist - diese nur temporär anhält. Wer nach wenigen Stunden einen der Mückenstiche wieder berühren sollte, hat sofort wieder Juckreiz. Daher sind mehrere Anwendungen nötig, was die Tube schnell aufbraucht.
Dennoch kenne ich kein besseres Mittel, wenn man im Sommer beruhigt schlafen möchte und sich nicht alle paar Sekunden kratzen muss.

Jcxgzr
am 09.11.2013
Gut für den Urlaub
Variante: 50 g

Wir waren letztes Jahr im Sommer am Waldrand in Frankreich campen. Unglücklicherweise gab es dort sehr viele Mücken und andere Insekten, die einen nachts befallen haben.

Um gegen den Juckreiz und die Stiche anzukämpfen hatten wir zum Glück das Fenistil Gel zur Hand.
Das Gel kann man in der Apotheke rezeptfrei kaufen. Die Tube hat einen Inhalt von 50ml und reicht normalerweise für sehr viele Anwendungen. Ratsam wäre es vor einem Camping Urlaub sich sowas anzulegen.

Das Gel ist etwas dickflüssig und riecht nicht gerade gut. Beim Auftragen fühlt es sich sehr kalt an und kühlt die Entzündung spürbar.
Nachdem das Gel eingezogen ist, kann man auch schon sehen, dass die Entzündung bzw. der Insektenstich nicht mehr angeschwollen ist und der Juckreiz spürbar abgenommen hat.

Das Gel kann man übrigens auch bei Sonnenbrand oder leichten Verbrennungen anwenden, um den Schmerz zu lindern. Von der Wirkung bin ich sehr positiv überzeugt.

Zusammenfassend finde ich das Fenistil Gel ziemlich gut, da es sehr schnell wirkt und auch günstig zu erwerben gibt. Von daher kann ich es nur weiterempfehlen. Sowas kann man nämlich immer mal wieder gebrauchen.

Nortiker
am 13.10.2011
Immer zu Hause
Variante: 100 g

Auch wenn das Fenistilgel nicht gerade günstig ist mit knappen 10 Euro, habe ich davon eigentlich immer eine Tube zu Hause.
Gerade bei Insektenstichen ist dieses das Mittel der Wahl, denn es kühlt schnell und ist dabei recht angenehm auf der Haut.
Auch zieht es schnell ein, aber der Kühleffekt lässt trotzdem nicht nach.
Die Tube hält sich auch nach Anbruch eine Weile, sodass man hier zugreifen kann.

Nortiker
am 13.10.2011
Bei Insektenstichen
Variante: 50 g

Natürlich kann ein Insektenstich ohne weitere Salbe in den meisten Fällen gut wieder abheilen, aber wenn man einen dicken Stich hat, dann bringt Fenistil doch eine Menge.
Das Produkt gibt es rezeptfrei in der Apotheke und man kann es schnell und einfach auftragen.
Der Geruch ist in Ordnung und auch mit den 50 gramm kommt man eigentlich gut hin.
Auch passt der Preis von ca. 5, sodass man hier nicht viel falsch machen kann,

lenja123
am 30.07.2011
Ein Muss für die Haus- und Reiseapotheke
Variante: 50 g

Fenistil Gel ist für uns ein Muss für die Haus- und Reiseapotheke. Es reduziert schnell den Juckreiz bei Mückenstichen und kleinen Verbrennungen und hilft insbesondere das Quengeln der Kinder bei Mückenstichen einzudämmen. Das Gel selbst ist transparent und gut aufzutragen, fühlt sich aber etwas verwässert an, was ich nicht ganz so gut finde. Die Wirkung selbst tritt aber sehr schnell (ca. 5-10 Minuten) ein.

garfield90
am 15.06.2011
Der Preis lohnt sich!
Variante: 100 g

Also, wer einen unbeschwerten Sommerurlaub haben möchte, sollte auf jeden Fall eine Große Packung Novartis Fenistil Gel in seiner Reiseapotheke haben. Denn das Fenistil Gel sagt Mücken- und Wespenstichen den Kampf an und kühlt sogar bei Sonnenbrand. Es lindert den Juckreiz und sorgt so dafür, dass man sich die Mückenstiche nicht wund und blutig kratzt und damit man eine erholsame Nacht ohne ständige Juckattacken hat. Ich kann das Kühlgel sehr empfehlen. Der vielleicht etwas höhere Preis lohnt sich auf jeden Fall.

Timobeil
am 23.05.2011
Gegen Mückenstiche
Variante: 100 g

Für mich gehört Fenistil Gel schon seit Jahren zur Reiseapotheke. Es lindert Mückenstiche, Wespenstiche und Sonnenbrand. Alles Dinge die im Sommerurlaub immer wieder passieren. Das Geld wirkt kühlend und dadurch hat man weniger schmerzen. Natürlich ist es mit ca. 8,00 EUR für 50 Gramm recht teuer, aber ich finde es immer noch besser als mit juckenden Mückenstichen die ganze Nacht lang wach zu liegen.

reidda
am 04.04.2011
Beruhigt Mückenstiche
Variante: 100 g

Gerade jetzt im Sommer ist das "Fenistil Gel" der Firma Novartis für mich unverzichtbar. Wenn man mal wieder etwas zu lange in der Sonne war oder das Ziel einer Wespe oder einer Stechmücke war, trägt man einen Tropfen des Gels auf den Sonnenbrand beziehungsweise den Stich auf und verteilt dieses dünn. Sofort wirkt Fenistil auf der betroffenen Stelle angenehm kühlend. Das Produkt brennt nicht in der Wunde und hilft aktiv, sie zu beruhigen.

tournesol
am 03.04.2011
mäßige bis keine Wirkung
Variante: 100 g

Ich habe dieses Gel selber an mir schon bei verschiedenen Situationen getestet. Zum einen bei Insektenstichen. Das Gel kühlt ein wenig, vor allem wenn ein wenig Luft hinzu kommt, aber mehr dann auch wieder nicht. Der Juckreiz bleibt also.

Dann habe ich dieses Gel auch bei Sonnenbrand getestet. Die kühlende Wirkung war hier minimalst. Es hat sich sogar eher verschlechtert. Der Sonnenbrand wurde zwar nicht schlimmer, aber das Gel hatte irgendwie ein klebriges Gefühl ausgelöst und das kann man bei Sonnenbrand noch weniger gebrauchen.

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben