Nokia 2.3

(3)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Nokia 2.3 Cyan Green
Nokia 2.3 Cyan Green
4 Angebote ab 114,90 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

4 Angebote im Preisvergleich

ab 114,90 € - 205,96 € (4 von 4)
Filter
Zahlungsarten
Visa (4)
Eurocard/Mastercard (4)
American Express (2)
Barnachnahme (1)
Vorkasse (2)
Rechnung (4)
Lastschrift (3)
Finanzkauf (1)
PayPal (3)
Giropay (1)
Sofortüberweisung (3)
Barzahlen (1)
Andere (1)
Billigster Preis inkl. Versand
Cyan Green
114,90 * ab 5,49 € Versand 120,39 € Gesamt
26 Shopbewertungen
Shop-Info
Charcoal
128,99 * ab 3,95 € Versand 132,94 € Gesamt
790 Shopbewertungen
Shop-Info
Cyan Green
134,83 * ab 0,00 € Versand 134,83 € Gesamt
248 Shopbewertungen
Shop-Info
Cyan Green
205,96 * ab 0,00 € Versand 205,96 € Gesamt
18.707 Shopbewertungen
Shop-Info

Produktbeschreibung zu Nokia 2.3

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

3 Testberichte und 0 Bewertungen
Gesamtnote2,2gut
Wir haben 3 Testberichte und 0 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 2,2 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 3 Testberichte zu Nokia 2.3 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 75%.

Sortieren nach:
Testnote Befriedigend: 3,0 (73%) - Nokia 2.3: Das Schnäppchen-Smartphone aus dem Aldi-Angebot im Test
billiger.de Fazit: Das Nokia 2.3 ist ein wahres Schnäppchen-Smartphone. Das 6,2-Zoll-Display füllt die Vorderseite gut aus. Die Auflösung beträgt 1520 x 750 Pixel und erreicht somit 273 ppi. Der verbaute MediaTek Helio A22-Prozessor hat einen Arbeitsspeicher von 2 GB. Das Smartphone erreicht nur 468 Punkte bzw. 273 Punkte in der "Extreme"-Version des Benchmarks. Die Leistung ist demnach selbst für ein Tiefpreis-Smartphone gering, dennoch laufen Full-HD-Filme recht flüssig. Der interne Speicher beträgt 32 GB und lässt sich durch eine microSD-Karte um bis zu 512 erweitern. Das Smartphone setzt auf Android One und bietet ebenso eine Update-Garantie. Die Hauptkamera hat eine Auflösung von 13 MP und schießt bei guten Lichtverhältnissen gute Fotos für Smartphones dieser Kostenklasse. Die Frontkamera hingegen hat 5 MP. Das Nokia 2.3 verfügt über keinen Fingerabdrucksensor, weshalb die Sperrung des Geräts nur mit PIN, Muster oder per Gesichtserkennung erfolgen kann. Die Datenübertragungsraten im Download können bis zu 150 Mbit/s erreichen. Außerdem beherrscht das Smartphone Bluetooth 5.0.
Kompletten Testbericht von Computer Bild lesen
Vorteile
  • Modernes Design
  • Gute Bilddarstellung
  • Taugliche Kamera in diesem Preisbereich
  • Großer Akku
  • Android One mit Update-Garantie
Nachteile
  • Sehr geringe Bediengeschwindigkeit
  • Niedrige Display-Auflösung
  • Kein Fingerabdrucksensor
  • Wenig Speicher
Einzeltest (07.05.2020), Testnote Befriedigend: 3,0 (73%)

Testnote Befriedigend: 2,9 (74%) - Test Nokia 2.3 - Smartphone mit dickem Akku und Android One für kleines Geld
billiger.de Fazit: Das Nokia 2.3 ist ein günstiges Einsteiger-Smartphone mit modernem Android One. Durch die angeraute Kunststoff-Oberfläche liegt das Smartphone griffig in der Hand. Der Kartenschlitte an der Seite ist leicht ins Gehäuse versenkt und kann sowohl zwei Nano-SIM-Karten als auch eine microSD-Karte aufnehmen. An der linken Gehäuseseite befindet sich ein dedizierter Button für den Google Assistenten. Der 6,2 Zoll große Touchscreen reagiert flott und besitzt zudem eine gute Gleiteigenschaft. Über einen Fingerabdruckscanner verfügt das Smartphone nicht, lediglich eine zuverlässige, aber weniger sichere 2D-Gesichtserkennung ist mit an Bord. Die 5-MP-Frontkamera sorgt bei Tageslicht für ordentliche Aufnahmen mit ausreichend Schärfe. Auf der Rückseite befindet sich eine Dual-Kamera, wovon eine Linse lediglich für das Sammeln von Tiefeninformationen dient. Die 2-MP-Hauptkamera sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung des Fotos, allerdings könnten die Aufnahmen etwas mehr Schärfe und Dynamik vertragen. Videoaufnahmen sind mit beiden Kameras bestenfalls mit 1.080p und 30 FPS möglich. Die Helligkeit ist mit maximal 417 cd/m² eher schwach, weshalb das Ablesen von Inhalten im Freien nur schwer möglich ist. Die System-Performance ist trotz des schwachen MediaTek-SoCs und 2 GB Arbeitsspeicher überraschend flüssig. Der Monolautsprecher befindet sich auf der unteren Seite des Gehäuses und lässt den Ton etwas dünn und blechern wirken. Der Akku hat eine Kapazität von 4.000 mAh und eine ordentliche Laufzeit von 15 Stunden und 19 Minuten.
Kompletten Testbericht von Notebookcheck.com lesen
Vorteile
  • Android One
  • lange Akkulaufzeiten
  • bis zu drei Jahre Garantie
Nachteile
  • lahmes SoC
  • keine Benachrichtigungs-LED
  • mäßiger Lautsprecher
Einzeltest (27.01.2020), Testnote Befriedigend: 2,9 (74%)

Testnote Gut: 2,05 (79%) - Testbericht von notebookcheck.com
Testberichte auf notebookcheck.com lesen
veröffentlicht am 25.06.2019

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben