Philips Sonicare EasyClean

(16)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Philips Sonicare EasyClean HX6511/50
3 Angebote ab 64,99 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

3 Varianten zu Philips Sonicare EasyClean

3 Angebote im Preisvergleich

ab 64,99 € - 177,00 €
Filter
Zahlungsarten
Visa (3)
Eurocard/Mastercard (3)
American Express (2)
Vorkasse (2)
Rechnung (3)
Lastschrift (2)
Finanzkauf (2)
PayPal (3)
Sofortüberweisung (2)
Barzahlen (2)
Andere (3)
Google Pay (1)
Billigster Preis inkl. Versand
HX6511/50
77 Shopbewertungen
Shop-Info
64,99 * ab 0,00 € Versand 64,99 € Gesamt
HX6511/50
20.212 Shopbewertungen
Shop-Info
121,24 * ab 0,00 € Versand 121,24 € Gesamt
1 weiteres Angebot anzeigen
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.

Produktbeschreibung zu Philips Sonicare EasyClean

Produktinformationen

Produktvorschläge für Sie

billiger.de Gesamtnote

1 Testbericht und 15 Bewertungen
Gesamtnote1,7gut
Wir haben 1 Testbericht und 15 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,7 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 1 Testbericht zu Philips Sonicare EasyClean mit einer durchschnittlichen Bewertung von 76%.

Sortieren nach:
Testnote 2,1 - gut - Philips Sonicare EasyClean HX6511/50
billiger.de Fazit: Bei der Philips Sonicare EasyClean HX6511/50 handelt es sich um ein besonders ausdauerndes Modell. Mit einer Akkuladung kann die Zahnbürste bis zu 206 Minuten arbeiten. Darüber hinaus bietet die Zahnbürste prima Reinigungsergebnisse und stellt sich auch bei der Handhabung prima an. Zudem gefällt auch das angenehme Summen.
Kompletten Testbericht von Stiftung Warentest lesen
Einzeltest (01.11.2013), Testnote 2,1 - gut

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
4,7 von 5 Sternen
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Halime
am 07.12.2017
Philips Sonicare
Variante: HX6511/22
Die elektrische Zahnbürste von Philips Sonicare habe ich zu meinem Geburtstag von meiner Schwester bekommen. Ich benutze sie täglich seit ca 10 Monaten. Die Anwendung der Zahnbürste ist simpel es hat einen An und Ausschaltknopf. Die Funktionsweise der Bürste ist gut es greift die Zähne sowie den Zahnfleisch nicht an. Wichtig ist, dass man die Bürste nicht zu stark auf die Zähne drückt, denn damit verhindert man die Arbeit der Bürste.
Die Akkulaufzeit bei diesem Gerät ist einfach super, d.h. wenn man mal in den Urlaub für 2 Wochen fährt reicht es vollkommen ohne Ladestation aus.
Ich kann die Zahnbürste mit voller Überzeugung weiterempfehlen.
Ziggler
am 16.09.2016
Sehr gute Zahnbürste, die die Zähne putzt
Variante: HX6511/22
Auf der Suche nach einer elektrischen Zahnbürste bin ich auf dieses Produkt gestoßen.

Vorteile: Die Vibrationen erleichtern das Putzen der Zähne sehr. Durch die etwas längeren Borsten wird euch ermöglicht, dass ihr auch zwischen den Zähnen wesentlich mehr Plaque und Reste abputzen könnt (was aber nicht bedeutet, dass ihr keine Zahnseide weiter verwenden solltet - ich benutze auch weiterhin die Zahnseide, um eine optimale Hygienie im Mund und an den Zähnen zu gewährleisten). Während der Verwendung liegt die Zahnbürste angenehm in der Hand, sodass das Halten auf lange Dauer auch keine Probleme bereitet.

Die Ergebnisse waren bisher immer überragend - meine Zähne fühlten sich nach dem Putzen glatt an. Das Zahnfleisch war nicht - so wie es bei mir immer mit der Handzahnbürste der Fall war - entzündet, sondern konnte durch das gezielte Justieren und Bedienen der elektrischen Zahnbürste verwendet werden, sodass die Wahrscheinlichkeit, dass Zahnfleischentzündungen durch das harte Zähneputzen entstehen, deutlich verringert werden.

Nachteile: Das Gerät hat keinerlei Probleme bisher gemacht, was für die Qualität dieses Produkts spricht.

Empfehlung: Die elektrische Zahnbürste empfehle ich allen Personen, die die Handzahnbürste aufgrund unterschiedlicher Probleme ungerne verwenden und gerne etwas Geld in eine vernünftige, gute und technisch solide Zahnbürste setzen möchten, die die Zahnhygiene und die Mundflora etwas erhöht (natürlich am Ende auch etwas von der Zahnpasta abhängig, wobei die grundsätzliche Arbeit natürlich die Zahnbürste selbst leistet).

Bewertung: Ich bewerte das Produkt mit fünf Sternen, da ich komplett mit diesem Gerät zufrieden bin.
darktown
am 01.06.2016
Ich bin absolut begeistert von der Putzleistung
Variante: HX6511/50
Irgendwann wird sicherlich jeder einmal daran denken seine Zahnbürste gegen einen Elektrische auszutauschen. So war es auch bei mir und was soll ich sagen. Ich habe es gewagt und bin voll zufrieden. Ich habe zwar eine ganze Weile mit mir gerungen, ob ich mir nun eine holen sollte und wenn ja welche Zahnbürste sollte es werden. So bin ich dann bei der Phillips gelandet.

Also habe ich dann zugeschlagen, als sie dann mal im Angebot war. Zuhause angekommen dann erst einmal auspacken und gleich Anschließen. Sie sollte ja am Abend einsatzbereit sein zum Zähne putzen
Gespannt war ich natürlich auch auf die Akkuleistung, welche ja mit bis zu 3 Wochen angegeben ist. So war ich dann schon gespannt wie lange sie dann im Allgemeinen hält.
Der Akku ist dabei ein Lithium-Ionen-Akku, der ja schon kein Memory Effekt aufweisen soll. Schon von anderen Geräten her weis ich, das dieses auch stimmt und er nur über die Zeit hinweg zwar immer weniger Leistung hat, aber es nicht zu einem Memory Effekt hat.

Mit bis zu 31000 Bürstenkopfbewegungen in der Minute entfernt sie effektiv 2 Mal mehr Plaque als eine herkömmliche Zahnbürste. Das ist schon eine enorme Leistung, wenn man bedenkt, dass die Bewegungen so gering sind, dass es eigentlich Vibrationen sein könnten.
Dabei kann man diese Zahnbürste auch bei Zahnspangen nuten kann Man muss eben nur damit leben, das sich der Zahnbürstenkopf schneller abnutzt.

Damit man aber die Putzdauer nicht überschreitet, hat diese auch einen Zwei-Minuten-Timer integriert, welche einen daran erinnert wann es genug ist. Eben so zeigt ein Intervall-Timer an, wann sie den nächsten Quadranten im Mund reinigen sollten. So arbeitet man sich alle 30 Sekunden einen Quadranten weiter. Durch den abgewinkelten Kopf der Zahnbürste werden die Backenzähne besser gereinigt. So erreicht man auch hier jeden Winkel der Zähne.

Ich bin vollends zufrieden mit der elektrischen Zahnbürste und werde diese solange nutzen, bis der Akku versagt. Danach wird dann sicher eine neue fällig. Das wird hoffentlich noch sehr lange dauern.
AliceHuang
am 23.05.2016
Kein Problem zu erkennen
Variante: HX6511/22
Ich benutze seit einiger Zeit eine elektrische Zahnbürste, da meine Zähne immer gelblicher wurden und ich einfach das Gefühl hatte, dass normale Zahnbürsten nicht so gründlich sind, wie ich es mir wünschen würde. Ich hatte zuvor keine Erfahrung mit den elektrischen Zahnbürsten von Phillips gemacht, also kann ich keine Vergleiche anführen.
Die Zahnbürste war für über 50€ auf Amazon erhältlich, und da die Bewertungen sehr positiv waren, und ich keine offensichtlichen Probleme feststellen konnte, habe ich mir sie bestellt.
Die Bedienung der Phillips Sonicare EasyClean HX6511/22 ist denkbar einfach. Man drückt auf den Knopf und die Zahnbürste beginnt zu surren und sich zu drehen. Dabei ist das Gerät angenehm leise, natürlich hört man sie etwas, aber nie wird das Geräusch extrem laut oder unangenehm.
Außerdem reinigt die Zahnbürste extrem gut. Sie kommt in alle Lücken, ich kann nach dem Putzen keine Reste in meinem Gebiss erkennen, natürlich braucht man für einige Stellen Zahnseide, aber für eine Zahnbürste ist die Phillips sehr gründlich.
Der Akku der Bürste hält einige Wochen an, allerdings stelle ich das Produkt nach jeder Benutzung einfach in die Ladestation. Für Ausflüge ist die Langlebigkeit des Akkus aber wohl von Vorteil, also kann man erwähnen, dass die Phillips auch für Urlaube tauglich ist.
Insgesamt bekommt man hier sehr viel für sein Geld. Die Phillips ist leicht zu bedienen, handlich, hält lange und säubert extrem gut. Klare Kaufempfehlung.
Nylos
am 13.05.2016
Bin zufrieden.
Variante: HX6511/50
Da mein Zahnarzt meinte, meine Zahnpflege sei nicht so gut, habe ich mich mal wieder dazu entschlossen, eine Elektrische Zahnbürste zu verwenden. Damals als ich noch ein wenig jünger war, besaß ich bereits eine Elektronische Zahnbürste. Diese ging nach wenigen Tagen bereits kaputt, hat einfach den Geist aufgegeben. Aus diesem Grund habe ich die letzten Jahre eine herkömmliche Zahnbürste benutzt, welche stets ein treuer Begleiter war. Aber wie es schien hat eine normale Zahnbürste nicht gereicht, da mein Zahnarzt wie gesagt meinte, ich solle meine Zähne besser pflegen.

Habe diese Zahnbürste bei Media Markt gekauft, für etwa 100€. War an dem Tag um 20€ reduziert, daher kam mir das ganz gelegen mir diese zu kaufen. Nach wenigen malen benutzen fiel mir sofort der Unterschied auf. Eine Elektronische Zahnbürste arbeitet deutlich besser als eine normale. Da diese sich Automatisch und nicht gerade langsam dreht. Damit reinigt man die Zähne richtig gut. Nach wenigen Wochen waren meine Zähne strahlend weiß, was mich sehr überrascht hat.

Diese Zahnbürste bietet sogar eine sehr gute Funktion. Es heißt, man solle die Zähne immer 2-3 Minuten bürsten, damit man sehr gründlich ist. Diese Zahnbürste bietet einen Timer an. Dieser stellt die Zahnbürste nach 2 Minuten automatisch ab. Da muss man nicht mehr die Sekunden und Minuten zählen, dass wird einem mit der Funktion abgenommen. Sehr gut! Laut dem Hersteller solle man die Bürste selbst nach 3 Wochen austauschen. Allerdings war meine schon nach knapp 1,5 Wochen abgenutzt, dies ist soweit mein einziger Negativer Punkt an der Zahnbürste. Aber das Austauschen ist nicht gerade teuer und kompliziert, daher hat mich das kaum gestört.

Die Verarbeitung ist auch ganz gut. Sie liegt super in der Hand, hat die perfekte Größe und Form, sowie Gewicht. An der Fläche wo man die Zahnbürste anfässt, hat man ein sogenanntes Grip Handstück, dieses verhindert, dass einem die Zahnbürste aus der Hand rutscht.

Insgesamt bin ich richtig zufrieden. Nutze sie seit mehreren Monaten und sie läuft immer noch sehr gut.

Positive Aspekte:
+ Akku hält lange
+ Gutes Design
+ Arbeitet fleißig
+ Bietet nette Funktionen
+ Preis Leistungsverhältnis stimmt

Negative Aspekte:
- Bürste hält nicht so lange, nur 1,5 Wochen!
BitC0re
am 12.05.2016
Erledigt ihren Job
Variante: HX6511/50
Ich habe mir diese elektrische Zahnbürste von der Marke Philips geholt, da ich schon länger eine elektrischen Zahnbürste haben wollte und mir diese auch von meinem Zahnarzt empfohlen wurde. Zudem fand ich an dieser Zahnbürste sehr angenehm, dass sie über einen eingebauten Akku verfügt und man nicht immer wieder die Batterien wechseln muss.

Die Verpackung der Zahnbürste ist eher schlicht und einfach gehalten. In dieser befindet sich die Zahnbürst, eine Ladestation und eine Station in der man die Aufsätze aufbewahren kann.

Insgesamt macht die Zahnbürste auf mich einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Auch die anderen Komponenten sind sehr gut verarbeitet.

Bevor ich die Zahnbürste zum ersten Mal in Betrieb genommen habe, habe ich dieser erst einmal an der Station aufgeladen. Dies dauerte ca. 30 Minuten.

Danach war diese sofort einsatzbereit und ich habe sie natürlich direkt ausprobiert. Im Vergleich zu einer Handzahnbürste muss ich sagen, dass es ein Unterschied wie Tag und Nacht ist. Man putzt die Zähne viel gründlicher und hat ein besseres Gefühl im Mund, nachdem man die Zähne geputzt hat.

Zudem finde ich den eingebauten Akku sehr vorteilhaft gegenüber Batterie betriebenen Zahnbürsten, da diese nach einiger Zeit an Leistung verlieren und dies bei den Akku-Zahnbürsten nicht passiert, da man diese vor Gebrauch eigentlich immer wieder vollgeladen hat.

Abschließend lässt sich also sagen, dass die Zahnbürste ihren Job gut macht und auch sehr gut verarbeitet ist. Für den Preis von ca. 60€ kann ich diese mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
Cebrail
am 11.05.2016
Super Zahnbürste , Angemessener Preis .
Variante: HX6511/50
Die Schall-Zahnbürste Sonicare EasyClean HX6511/50 von Philips ist ein sehr gutes Gerät, was sowohl das Aussehen als auch die Funktion betrifft.

Mein Vater ist ein Nutzer dieser Zahnbürste und er hatte schon vorher sehr viele elektrische Zahnbürsten ausprobiert, weil er sich sehr um seine Zähne kümmert, wollte er nur das Beste Produkt.
So hat er es demnach auch gefunden, denn das war das letzte Modell, was er sich gekauft hat.

Meiner Meinung nach spielt die Marke der elektrischen Zahnbürsten eine sehr große Rolle, weil sie nicht von vielen Marken bekannt ist. Die bekannteste und beste Marke ist Philips, wenn es um elektrische Zahnbürsten geht.

Testberichte von Testbericht Anbietern haben erwiesen, dass das Produkt insgesamt ein gutes Gerät ist.

Mich stört allerdings der Preis sehr, denn für 60 Euro ist das kein günstiges Gerät. Zudem ich auch der Meinung bin, dass elektrische Zahnbürsten eine Erleichterung für Senioren oder für Menschen mit einer Behinderung gedacht ist und nicht für jeden Art von Mensch.
Vor allem wenn das Gerät bedürftige Menschen wie oben erwähnt Senioren oder so kaufen, dann kann man diesen Preis nicht widersprechen, aber gesunde Menschen sollten es lieber lassen.
Ich denke der Preis schreckt auch diese Menschen davon ab.

Die Zahnbürste ist für bedürftige Menschen optimal, deshalb bekommt es auch 5 Sterne von mir.
Menschen die es nicht nötig haben, sollten lieber das Geld in anderen sinnvolleren Dingen investieren.
Naturetrust
am 11.05.2016
Für die Leistung etwas zu teuer
Variante: HX6511/50
Ich habe die Philips Sonicare seit etwa 4 Monaten im Einsatz und nutze sie täglich zwei Mal. Ansich bin ich ganz zufrieden mit der Zahnbürste. Sie erledigt ihren Job recht ordentlich. Die Zahnbürste unterstützt die Reinigung der Zähne mit der Hilfe von Ultraschall. Dieser löst durch die Mikrovibrationen Schmutz recht leicht und funktioniert ähnlich wie ein Ultraschallbad nur eben im Mund. Mit dem Bürstenkopf lassen sich die gelösten Schmutzpartikel dann einfach entfernen. Die Bedienung der Bürste ist einfach und intuitiv und dank des intrigierten Timers, hat man seine Zahnputzzeit außerdem immer im Blick. Die Zahnbürste liegt gut in der Hand und man kann bequem mit ihr putzen. Auch an die Backenzähne kommt man mit der Philips sehr gut ran. Das Putzergebnis ist zufriedenstellend und mit anderen Produkten dieser Preisklasse recht gut zu vergleichen. Allerdings hat die Bürste auch einen Schwachpunkt. Dieser liegt in der Abnutzung der Bürstenköpfe. Als Nutzungszeitraum wird hierbei 3 Wochen empfohlen, und es stellte sich bei mir recht schnell heraus, dass diese 3 Wochen tatsächlich eingehalten werden sollten, da sich die Köpfe schnell abnutzen, sodass eine gute Reinigung nicht mehr gewährleistet werden kann. Das ist meiner Meinung nach allerdings eine recht kurze Lebensdauer der Bürstenköpfe, insbesondere wenn man daran denkt, dass die Bürstenköpfe auf Dauer auch ins Geld gehen. Somit kann ich für mich zusammenfassen, die Leistung der Bürste ist gut, die Kosten sind es nicht. Es gibt sicherlich Geräte mit derselben Leistung für einen günstigeren Preis.
chefi123
am 11.05.2016
gute Sonicare
Variante: HX6511/50
Habe mir diese Sonicare gekauft, nachdem ich eine von Braun hatte. Bei Braun hat mich der schwache Akku gestört, weswegen ich auf Philips umgestiegen bin.

Zunächst lässt sich sagen, dass die Zahnbürste qualitativ gut verarbeitet ist. Qualität ist hier vorhanden, alles wirkt robust und solide. Die Bürste liegt super in der Hand, ist nicht zu groß, aber im Vergleich zur Braun etwas größer (was aber keinen großen Unterschied macht). Man kann so seine Zähne super putzen und kommt auch in alle Bereiche gut rein.
Zur Eingewöhnung für das Zähneputzen steigert sich die Intensität der Zahnbürste nach jedem Putzvorgang. Zu Anfangs habe ich mich echt gefragt, ob die Bürste tatsächlich so schwach ist, doch keine Angst, die Intensität geht hoch und findet sich nach mehreren Putzvorgängen auf einem guten Pegel wieder, der für ein zufriedenstellendes Putzergebnis sorgt. Die Zähne fühlen sich nach dem putzen immer schön sauber und glatt an. Die Intensität ist nicht ganz schon stark, wie die von der Braun, doch reicht diese völlig aus und abgesehen davon, fühlt sich das putzen angenehmer an.
Ein weiterer Pluspunkt der Sonicare von Phillips ist, dass man die Bürstenköpfe wechseln kann. Das konnte ich bei der von Braun leider nicht. Daher auch hier wieder ein Punkt an Phillips, da so für Jedermann ein Bürstenkopf dabei ist, vor allem auch für Zahnspangenträger. Da hat man alles in einer Zahnbürste bei. Vor allem ist auch hier der Akku deutlich besser. Meine alte Bürste von Braun musste ich ständig an der Ladestation lassen, damit ich volle Power habe. Ist hier nicht notwendig. Auch wenn ich mal ein,zwei Tage nicht lade, läuft die Bürste wie eine 1.

Durchaus eine Anschaffung wert!
DeQ96
am 09.05.2016
Langanhaltender Akku
Variante: HX6511/50
Bei meinem letzten Zahnarztbesuch hat mein Zahnarzt meine Zahnhygiene bemängelt, obwohl ich immer gewissenhaft geputzt habe. Er meinte zu mir, dass das vielleicht an meiner Zahnbürste liegt und mir geraten, mal eine elektrische Zahnbürste auszuprobieren. Diesen Rat habe ich mir zu Herzen genommen und bin direkt in den nächsten Fachhandel gefahren, um mich beraten zu lassen. Der Verkäufer empfahl mir die Philips Sonicare EasyClean HX6511/50, die ich mir dann auch sofort gekauft habe.

Zu aller Erst muss ich sagen, dass man Mundgefühl wirklich direkt nach der ersten Anwendung besser geworden ist. Es hat sich im Mund wirklich besser angefühlt. Ich war auch zunächst skeptisch, ob eine elektrische Zahnbürste so einen großen Unterschied macht, aber die Philips Sonicare EasyClean HX6511/50 hat mich eines besseren belehrt.
Besonders gut ist auch, dass man das Ergebnis nicht nur im Mund sopürt, man kann es auch schon nach wenigen Wochen sehen.
Besonders positiv bei der Philips Sonicare EasyClean HX6511/50 ist mir aber der langanhaltende Akku aufgefallen. Freunde haben mir immer das Problem geschildert, dass die Zahnbürste immer während des Betriebs ausgeht und man sie erst wieder aufladen muss. Das passiert mit der Philips Sonicare EasyClean HX6511/50 nicht. Erstens hält der Akku besonders lange, ich muss ungefähr alle zwei Wochen aufladen. Und zweitens gibt es extra ein Lämpchen, dass aufleuchtet, wenn der Akku fast alle ist. So kann man die Zahnbürste auch rechtzeitig aufladen.

Alles in allem bin ich also sehr überzeugt von der Philips Sonicare EasyClean HX6511/50. Das Mundgefühl ist schon nach der ersten Anwendung besser und ein verbessertes Ergebnis der Zahnhygiene kann man schon nach wenigen Wochen erkennen.
Dazu kommt, dass der Akku sehr lange hält.
Ich kann die Philips Sonicare EasyClean HX6511/50 nur weiterempfehlen.
von 15Nutzerbewertungen
Weitere Nutzerbewertungen anzeigen
Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben