Nicorette Freshmint Spray

(9)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Nicorette Mint Spray 13.2 ml
140 Angebote ab 22,16 €
Bitte eine Variante wählen, um die entsprechenden Pflichtangaben & Zusatzinformationen einzusehen.
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

6 Varianten zu Nicorette Freshmint Spray

Weitere Varianten anzeigen

140 Angebote im Preisvergleich

ab 22,16 € - 69,98 € (10 von 140)
Filter
Zahlungsarten
Visa (116)
Eurocard/Mastercard (108)
American Express (67)
Barnachnahme (17)
Vorkasse (81)
Rechnung (121)
Lastschrift (117)
Finanzkauf (5)
PayPal (127)
Giropay (7)
Sofortüberweisung (44)
Barzahlen (3)
Amazon Pay (14)
Andere (51)
paydirekt (13)
Mint Spray 13.2 ml
31,81 € 22,16 * (22,16 € / St) ab 3,90 € Versand 26,06 € Gesamt
16 Shopbewertungen
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen
Spray 13.2 ml
22,46 * (22.46 EUR/1 Stück) ab 3,75 € Versand 26,21 € Gesamt
Shop-Info
Mint Spray 13.2 ml
22,46 * (22.46 EUR/1 Stück) ab 3,75 € Versand 26,21 € Gesamt
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen
Billigster Preis inkl. Versand
Spray 13.2 ml
31,81 € 24,03 * (24,03 € / St) ab 0,00 € Versand 24,03 € Gesamt
16 Shopbewertungen
Shop-Info
Spray 13.2 ml
24,26 * (24,26 € / 1 St.) ab 5,00 € Versand 29,26 € Gesamt
Shop-Info
Mint Spray 13.2 ml
24,26 * (24,26 € / 1 St.) ab 5,00 € Versand 29,26 € Gesamt
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen
Mint Spray 13.2 ml
24,47 * (24.47 EUR/1 Stück) ab 3,95 € Versand 28,42 € Gesamt
Shop-Info
Mint Spray 13.2 ml
24,87 * (24.87 EUR/1 Stück) ab 3,99 € Versand 28,86 € Gesamt
Shop-Info
2 weitere Angebote anzeigen
Mint Spray 13.2 ml
24,96 * (24.96 EUR/1 Stück) ab 4,99 € Versand 29,95 € Gesamt
Shop-Info

Produktinformationen

Produktvorschläge für Sie

billiger.de Gesamtnote

0 Testberichte und 9 Bewertungen
Gesamtnote3,4befriedigend
Wir haben 0 Testberichte und 9 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 3,4 (befriedigend).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
2,6 von 5 Sternen
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Claudia
am 04.11.2019
Nicorette Spray
Variante: 2 x 13.2 ml

Wollte vor vier Jahren aufhören zu rauchen. Habe damals von Nicorette Spray gehört und auch gekauft. Ich habe nicht sofort alle Zigaretten weggeschmissen. Habe zum Anfang reduziert , mal Zigarette und mal Spray, bis ich auf eine Zigarette am Tag war. Dann habe ich auch die letzte Zigarette weggelassen und nur das Spray benutzt. Nun rauche ich seit vier Jahren nicht mehr, brauche seitdem aber das Spray und das Spray kostet bedeutend mehr als Zigaretten. Nun muß ich es nur noch schaffen vom Spray loszukommen. Und ich glaube , es ist schwerer oder genauso schwer , wie mit rauchen aufzuhören. Ich würde sagen, es ist besser ohne Hilfsmittel mit rauchen aufzuhören.


Toby332
am 11.08.2017
Die Wirkung finde ich eher fraglich..
Variante: 2 x 13.2 ml

Nicorette wirbt zurzeit mit einem neuartigen Spray, welches die Entwöhnung des Rauchens noch einfacher gestalten soll, als bisher. Auch mein bester Freund befindet sich zurzeit in der "ich möchte nicht mehr rauchen!" Phase und hat sich diese Sprays aus Interesse besorgt.

Die Anwendung ist denkbar einfach und wird auch so vom Hersteller angeworben. Mein Freund soll sich, sobald er Lust auf eine Zigarette bekommt, stattdessen in den Mund sprühen. Die Menge ist hierbei dosiert, sodass nur eine kleine Menge an Nikotin in den Körper gelangt. Das soll das Verlangen angeblich senken.

Bis hierhin hört es sich schön an. Mein Freund berichtet jedoch, dass die Wirkung bereits nach einigen Tagen nachlässt. Hat er sich am Anfang noch eingeredet, dass Spray könnte tatsächlich funktionieren, da er wirklich keine Zigaretten mehr geraucht hat, kam dann die Ernüchterung. Das Verlangen war wieder da und fühlte sich so an, als ob es nie weg war. Vor allem nach einer bis zwei Wochen tritt dies ein. Er versucht es trotzdem weiter.

Neben der fraglichen Wirkung ist der Preis auch viel zu hoch angesetzt. Man muss sich laut meinem Freund wöchentlich ein neues Spray besorgen, da einfach zu wenig enthalten ist. Wen man im Endeffekt gar nicht weniger Zahlt, als für die Zigaretten an sich, hat man den Sinn auch verfehlt.

Mein Freund hatte also negative Erfahrungen, versucht es aber trotzdem weiter. Da der Preis auch nicht gerecht ist, verbleibe ich an dieser Stelle mit 3 von 5 Sternen. Da gab es schon viel bessere Produkte von Nicorette.


Miyazonosan
am 29.03.2017
kaum hilfreich, teuer
Variante: 13.2 ml

Hallöchen,
da mein Bruder mit dem Rauchen aufhören möchte habe ich ihm als ein Experiment das Nicorette Spray, welches auch schon in der TV-Werbung war gekauft. Man kann es für 25 Euro in der Apotheke kaufen und soll für insgesamt 150-mal sprühen ausreichen. In meinen Augen sehr kostspielig. Aber ein Versuch ist es immerhin wert.

Auf dem kleinen handlichen Spray sind die Inhaltsstoffe auch komplett notiert falls man sich dafür näher interessiert. In der Anwendung ist es ziemlich selbsterklärend. Man sprüht sich einfach, wenn man am liebsten eine Zigarette rauchen würde einen Stoß in den Mund und soll dann in seinem Bedürfnis zunächst einmal befriedigt sein.

Mein Bruder hat es fast eine Woche damit ausgehalten, aber das nicht durch den verdienst des Sprays, sondern eher mit seiner eigenen Willenskraft. Er selbst findet es nicht gerade groß hilfreich für die Rauchentwöhnung und würde diesem Produkt einen Daumen runter als Wertung geben. Es kann das Rauchbedürfnis lediglich für ein die ein oder andere Minute stillen, aber auf Dauer ist es einfach ineffektiv.

Mein Fazit daher: Man sollte sich rauchen mit Willenskraft oder Ablenkung nach und nach versuchen abzugewöhnen. Das Nicorettespray hilft jedenfalls kaum dabei und man wirft sein Geld dafür nur zum Fenster raus. Ich rate daher von einem Kauf ab. Allerdings war es ein interessantes Experiment.


peter_62
am 21.03.2017
Wirksamkeit eher fraglich
Variante: 13.2 ml

Vor einem Jahr hat meine Schwester nach langen Jahren als Raucherin beschlossen damit aufzuhören. Hier hat eine Weile recherchiert und verschiedene Wege dazu gefunden, von denen sie sich für das Spray von Nicorette entschieden hat, da sie fand, dass es sehr einfach in der Anwendung aussah.

Die Verwendung des Sprays ist ziemlich simpel. Sobald man das Verlangen nach einer Zigarette verspürt muss man sich einfach mit dem Spray in den Mund sprühen. Hierbei wird eine geringe Menge Nikotin freigesetzt, die das Verlangen nach Zigaretten unterbinden sollen.

In der Praxis hat das meiner Schwester jedoch nur mäßig zwar geholfen. Zwar war sie zunächst extrem davon begeistert, doch nach einer Weile verspürte sie dann trotz regelmäßiger Verwendung des Sprays ein starkes Verlangen nach Nikotin.

Sie meinte außerdem, dass die anfänglichen Erfolge durch das Spray nur aufgrund des Placebo-Effekts bedingt waren.

Außerdem kritisierte sie den ihrer Meinung nach zu hohen Preis und die zu kleine Verpackungsgröße. So musste die die Sprayflasche öfter als wöchentlich auswechseln.

Fazit:
Die Wirksamkeit des Sprays von Nicorette is laut meiner Schwester eher zweifelhaft, da man die geringen Erfolge, die sie damit erzielt hat auch dem Placebo-Effekt zuschreiben kann. Ich würde es deshalb auch nur bedingt empfehlen.


Ralf G
am 16.03.2017
magere Ziele
Variante: 13.2 ml

Leider bin ich in jungen Jahren viel rumgelungert und habe deswegen auch angefangen in diesem Alter zu rauchen. Da meine Freundin in unserer fortlaufenden Beziehung dieses ständige Rauchen auf die Nerven ging, kaufte sie mir dieses Nicorette Spray in der Hoffnung mit dem Rauchen aufzuhören.
Ich für meinen Teil muss sagen, dass dieses Nicorette Spray mir sehr wenig gebracht hatte.
In dieser kleinen Spraydose ist ein kleiner Nikotinwirkstoff enthalten, welcher nur in geringen Massen zu sich genommen werden soll. Der Gebrauch ist einfach erklärt. Sollte man das Verlangen nach Nikotin oder Zigarette haben, sprüht man sich ein oder zwei Spritzer des Nikotinsprays in den Mund, da sich darin Nikotin befindet soll somit der Nikotinbedarf gestillt werden und auf diesen Weg reduziert werden.
Leider muss ich sagen, dass es mir nicht sehr geholfen hat. Selbst nach Nutzung des Sprays besaß ich immernoch den Drang nach einer Zigarette und auch das Aufhören des Rauchens ist trotz des Sprays Willenssache.
Nach einer Woche wurde ich wieder Raucher und in meinen Augen war das Spray, welches 30Euro gekostet hatte, komplette Geldverschwendung.
Lediglich der Drang einer Zigarette war in der ersten Nachfolge etwas gedämpft, doch danach war das Kettenrauchergefühl wieder da.


Tielemans31
am 03.03.2017
Eine Frage des Glaubens...
Variante: 13.2 ml

Lange Zeit hatte ich mir vorgenommen endlich mit dem Rauchen aufzuhören und im Rahmen meiner "guten Vorsätze" für das Jahr 2017 war es dann endlich soweit...Zur Unterstützung meiner "Rauchentwöhnung" kaufte ich mir dieses Anti-Rauchen-Spray der Marke Nicorette, welches - so wie ich im Internet gelesen hatte - eine große Unterstützung darstellen soll, wenn es darum geht "rauchfrei" zu werden. Das Spray lässt sich meiner Meinung nach sehr leicht und angenehm verwenden und die Wirkung fühlt sich sehr positiv an. Jedes Mal, wenn ich eigentlich gerade gerne eine Zigarette hätte rauchen wollen, habe ich einfach einen "Hub" dieses Sprays genommen. Ich muss dazu sagen, dass die Wirkung dieses Sprays definitiv auch eine Frage des "Glaubens" ist, da es u. U. eine Art Placebo-Effekt gibt. Mir persönlich hat das Spray definitiv geholfen und das Verlangen nach einer Zigarette konnte durch das Spray sofort gestillt werden.

Das Spray ist geschmacklich beziehungsweise gemessen an seinem Geruch neutral bis angenehm. Die Verwendung ist daher aus meiner Sicht auch wirklich unbedenklich und grundsätzlich bestimmt für jeden Raucher geeignet. Was die Ergiebigkeit betrifft, so hielt das Spray in meinem Fall für knappe drei Wochen. Dies hängt natürlich damit zusammen, wie häufig man es einsetzen muss, um das Verlangen nach dem Rauchen zu stillen. Ich persönlich bin hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses durchaus zufrieden...

Abschließend muss ich sagen, dass mir dieses Spray definitiv bei der Rauchentwöhnung geholfen hat, aber man muss auch positiv denken und an die Wirkung glauben!


Brkii
am 01.03.2017
Eventuelle Heilung der Nikotinsucht
Variante: 13.2 ml

Da ich seit längerer Zeit starker Rauchen bin und ich es mir unbedingt abgewöhnen will, recherchierte ich im Internet. Bei Amazon.de fand ich das Nicorette Spray, welches dort bislang 78 mal mit durchschnittlich 3.0 von 5 Sternen bewertet wurde. Im Folgenden werden sowohl die positiven als auch negativen Kundenmeinungen zusammengefasst.

Das Spray muss laut Herstellerangaben immer dann benutzt werden, wenn der Raucher Lust oder starkes Verlangen nach einer Zigarette verspührt. Laut Kundenaussagen gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder, das Spray wird in den Rachen gesprüht, was unter Umständen zu mittlerem bis starkem Sodbrennen führen kann, weshalb diese Methode nicht zu empfehlen sei. Die beste Methode zur Benutzung ist, bei Verlangen nach Nikotin einen bis zwei Sprühstöße direkt unter die Zunge zu spritzen. Die Flüssigkeit brennt laut einigen Kunden zwar etwas, jedoch spürt man schon nach Sekunden einen geringeren Suchtdruck. Das Spray beinhaltet laut Herstellerangaben Flüssigkeit für circa 150 Sprühstöße, was teilweise schon genug ist, um mit dem Rauchen aufzuhören.

Positiv:
-Verminderung des Suchtdrucks
-Dezent und stinkt nicht

Negativ:
-Brennt teilweise unter der Zunge

Das Nicorette Spray scheint bei einigen starken Rauchen tatsächlich zu wirken, deshalb sollte es jeder einmal ausprobieren.


Billiger_1
am 27.02.2017
Braucht sehr viel Wille, es durchzuziehen
Variante: 13.2 ml

Ich habe vor zwei Jahren angefangen zu rauchen und bereue es seit längerer Zeit. Ich habe mich nun entschlossen, damit aufzuhören und mir verschiedene Methoden zur Abgewöhnung angesehen. Ich fand das Nicorette Spray irgendwie am ansprechendsten und habe es mir schließlich für knapp 40€ gekauft.
Das Spray funktioniert wie ein Atemspray, man sprüht es sich einfach bei Bedarf in den Hals.
Ich habe es nun seit etwa einer Woche immer dabei und benutze es sehr häufig. Man soll das Rauchen während der Entwöhnung komplett unterlassen, was fast unmöglich ist.
Viele sagen, dass das eigentlich nicht gut sei. Man solle den Konsum reduzieren und irgendwann komplett verzichten. Ich dachte, vielleicht würde ich es schaffen, da ich noch nicht so lange rauche.
Aber selbst für mich ist das schwer. Vielleicht hat das Spray auch eine zu schwache Wirkung.
Es fühlt sich beinahe schon so an, als würde eine Zigarette gesünder sein als dieses Spray. Eigentlich soll man es nur so oft am Tag verwenden, wie man auch rauchen würde.
Das ist jedoch unmöglich. Ich werde es weiterhin nehmen und schauen, ob ich es schaffe mit diesem Produkt, mit dem Rauchen aufzuhören. Ich kann jetzt auf jeden Fall schon mal sagen: Es ist wahrscheinlich der schwerste Weg. Längerjährigen Rauchern würde ich eine E Zigarette oder Entwöhnungspflaster empfehlen. Der Preis ist jedoch in Ordnung, wenn es hilft.


Panflam2345678
am 26.02.2017
Kettenraucher - absolut keine Wirkung
Variante: 13.2 ml

Nicorette wirbt ja damit, dass man bei akutem Rauchverlangen nur einmal in den Mund sprühen muss und schon ist alles wieder gut. Doch ich habe bisher keine positiven Erfahrungen machen können. Ich habe das Spray in verschiedensten Alltagssituationen ausgetestet: Zu Hause, wenn man ruhig und entspannt ist, auf Arbeit im Stress, nach einer ausgiebigen Mahlzeit im Restaurant und beim Spaziergang. Doch leider musste ich feststellen, dass das Spray nicht wirkt. Ich weiß nicht, was am Spray konkret die Entzugserscheinungen bzw. die Lust auf eine Zigarette lindern soll, der Geschmack nach Minze ist es jedoch nicht. Das Spray eignet sich eher als Mittel gegen Mundgeruch.
Ich habe auch andere Leute aus meinem Freundeskreis das Spray testen lassen, vor Allem Menschen die nicht so viel rauchen wie ich, doch auch diese konnten keine direkte Wirkung feststellen, auch nicht nach den angegebenen 60 Sekunden.
Ich werde das Spray nun noch so lange testen bis es alle ist, aber eine großartige Veränderung verspreche ich mir nicht. Lieber versuche ich es weiter mit Nikotinpflastern und ähnlichen Mitteln.
Da das Mittel weder bei mir als Starkraucher noch bei anderen Gelegenheitsrauchern gewirkt hat, kann ich definitiv keine Kaufempfehlung aussprechen. Vielleicht muss man wie bei homöopathischen Mitteln auch einfach nur ganz fest an die Wirkung glauben...

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben