OnePlus Nord

(23)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
OnePlus Nord 128 GB blue marble
OnePlus Nord 128 GB blue marble
31 Angebote ab 300,12 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

31 Angebote im Preisvergleich

ab 300,12 € - 531,92 € (10 von 31)
Filter
Zahlungsarten
Visa (29)
Eurocard/Mastercard (29)
American Express (19)
Nachnahme (7)
Vorkasse (21)
Rechnung (20)
Lastschrift (14)
Finanzkauf (13)
PayPal (26)
Giropay (7)
Sofortüberweisung (13)
Barzahlen (7)
Amazon Pay (7)
Andere (21)
paydirekt (3)
Google Pay (4)
Billigster Preis inkl. Versand
128 GB blue marble
75 Shopbewertungen
Shop-Info
300,12 * ab 0,00 € Versand 300,12 € Gesamt
128 GB gray onyx
Shop-Info
399,00 € 348,00 * ab 4,95 € Versand 352,95 € Gesamt
128 GB gray onyx
15 Shopbewertungen
Shop-Info
399,00 € 349,00 * ab 4,95 € Versand 353,95 € Gesamt
128 GB gray onyx
19.561 Shopbewertungen
Shop-Info
349,00 * ab 4,99 € Versand 353,99 € Gesamt
256 GB gray onyx
54 Shopbewertungen
Shop-Info
362,00 * ab 0,00 € Versand 362,00 € Gesamt
256 GB gray onyx
1.820 Shopbewertungen
Shop-Info
361,99 * ab 5,95 € Versand 367,94 € Gesamt
128 GB blue marble
20 Shopbewertungen TodahHashem
Shop-Info
369,00 * ab 0,00 € Versand 369,00 € Gesamt
256 GB gray onyx
Shop-Info
378,04 * ab 0,00 € Versand 378,04 € Gesamt
256 GB gray onyx
26 Shopbewertungen
Shop-Info
378,90 * ab 0,00 € Versand 378,90 € Gesamt
128 GB gray onyx
20 Shopbewertungen Easysell2020
Shop-Info
379,00 * ab 0,00 € Versand 379,00 € Gesamt

Produktbeschreibung zu OnePlus Nord

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

23 Testberichte und 0 Bewertungen
Gesamtnote1,7gut
Wir haben 23 Testberichte und 0 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,7 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 23 Testberichte zu OnePlus Nord mit einer durchschnittlichen Bewertung von 85%.

Sortieren nach:
Testnote Gut: 2,1 (84%) - OnePlus Nord: Test, Preis, Specs, vorbestellen
billiger.de Fazit: Das Smartphone OnePlus Nord kratzt mit seiner Technik und Features an den Topmodellen anderer Hersteller, obwohl es preislich weit darunter anzusiedeln ist. Das macht das Smartphone zu einem wahren Schnapper. Das Design bleibt nüchtern, aber poppig und das Gehäuse zeigt eine hochwertige Verarbeitung. Schwachpunkt ist, dass es nicht geschützt ist gegen Wasser. Das Display arbeitet mit OLED. Schöne Kontraste gehen darauf zurück und gute Strahlkraft sowie tolle Farbdarstellung kommen hinzu. Dazu gesellt sich eine erhöhte Bildfrequenz von 90 Hertz. Top für dieses Preis-Segment ist der schnelle Mobilfunk 5G. Der Prozessor ist zwar nicht der beste auf dem Markt, aber im Praxistest fällt das kaum auf. Das Arbeitstempo ist ordentlich und die Inhalte laufen flüssig. Die Verbindungsmöglichkeiten sind durchweg modern. Mit acht Stunden Akkulaufzeit sind die Tester sehr zufrieden. Geladen wird das OnePlus Nord mit Kabel, aber dafür ziemlich schnell. In nur einer Stunde ist die Akku-Anzeige wieder voll. Im Bereich Foto trumpft OnePlus ebenfalls gut auf. Eine ordentliche Blende sorgt für viel Licht auf dem Sensor und Bildstabilisierung für scharfe Bilder. Vier Linsen umfasst die Kamera, jedoch kein Tele. Zoom-Fotos machen so nicht viel her. Die Qualität ist tagsüber spitze, aber nachts nicht. Systemupdates kommen zwei Jahre lang und Sicherheits-Patches drei Jahre lang. Insgesamt ist das OnePlus Nord also ein richtig gutes Smartphone für vergleichsweise wenig Geld.
Kompletten Testbericht von Computer Bild lesen
Vorteile
  • 5G-Mobilfunk-Standard
  • 90-Hz-Display mit starken Kontrasten
  • Gute Hauptkamera
  • Gute Akkulaufzeit
  • Sehr schnelles Aufladen
Nachteile
  • Nicht Wasserdicht
  • Keine Tele-Kamera
  • Kein kabelloses Laden
Einzeltest (27.08.2020), Testnote Gut: 2,1 (84%)

Testnote Sehr gut: 2,0 (86%) - OnePlus Nord im Test
billiger.de Fazit: Es gibt nichts am Äußeren des OnePlus Nord auszusetzen. Die Rückseite aus Glas, der Bildschirm mit OLED, toller Auflösung und Strahlkraft, sowie 90-Hertz-Frequenz machen das Smartphone schon einmal zu einem feinen Begleiter. Auch der Qualcomm-Prozessor sorgt dazu für gute Performance, die allerdings nicht an Spitzenwerte heranreicht. Geschickte Details, wie ein Schiebeschalter oder Vibrationsmotor, werden hochgelobt und machen die Bedienung einfach. Auch die Leistung des Akkus ist mit fast elf Stunden ordentlich. Mit nur rund einer Stunde Ladezeit ist das Smartphone auch sehr schnell wieder aufgeladen. Erwähnenswert ist die Qualität von Sprachqualität und LTE-Empfang, welcher auch in 5G möglich ist. Verbindungsmöglichkeiten sind durch NFC und Bluetooth 5.1 modern. Mit der Kamera-Einheit, die vier Linsen umfasst, sind die Tester sehr zufrieden. Bei guten Lichtverhältnissen ist die Fotoqualität exzellent und auch mit weniger Licht gelingen noch gute Bilder. Die Frontkamera gewinnt gegenüber dem OnePlus 8 mit höherer Auflösung und Ultraweitwinkel für Gruppenfotos. Was den Testern fehlt, ist eine anständige IP-Zertifizierung gegen das Eindringen von Wasser und Staub. Insgesamt gibt es also nicht viele Kritikpunkte am OnePlus Nord. Im Gegenteil werden die Erwartungen an vielen Stellen sogar übertroffen.
Kompletten Testbericht von Connect lesen
Vorteile
  • stylisches, randloses Glasgehäuse, potenter Chipsatz, viel Speicher
  • Unterstützung aller hierzulande relevanten 5G-Funkbänder, Kamera mit guter Fotoqualität
  • überzeugende Dual-Frontkamera, 90-Hz-OLED-Anzeige mit integriertem Fingerprintsensor
  • Alarm-Schiebeschalter, schnelles Laden mit 30 Watt
  • starke Akustik und LTE-Funkeigenschaften im Labor
Nachteile
  • keine Speichererweiterung
  • keine WiFi-6-Unterstützung
  • Kopfhörerklinke und Headset fehlen, Mono-Lautsprecher
Einzeltest (15.09.2020), Testnote Sehr gut: 2,0 (86%)

Testnote Gut: 1,6 (90%) - OnePlus Nord im Test - Mittelklasse-Handy mit Drang zu mehr
billiger.de Fazit: Mit dem OnePlus Nord setzt der Hersteller nicht mehr auf den High-End-Sektor, sondern markiert einen Spitzenplatz im Mittelfeld. Glasrückseite und starker Vibrationsmotor sind Features, die generell eher bei den Topmodellen zu finden sind. Der Bildschirm glänzt mit seiner Leuchtkraft, die gleiches Level wie ein iPhone Pro erreicht. Die Bildschärfe ist gut und der Kontrast exzellent. Hervor sticht außerdem die wirklichkeitsnahe Farbdarstellung. Im Bereich Akkuleistung erfüllt das Nord die Erwartungen. 12 Stunden sind drin. Nicht einmal eine Stunde benötigt das Netzteil für eine vollständige Ladung. Induktives Laden geht aber nicht. Als Prozessor arbeitet ein Snapdragon 765G. Mit der Leistung ist die Testredaktion durchweg zufrieden. Anwendungen starten schnell und das System läuft zuverlässig. Auf der Frontseite gesellt sich zur Kamera eine Weitwinkel-Linse, aber kein Autofokus. Die Fotos neigen zum Rauschen. Die Hauptkamera umfasst vier Linsen. Die Bildqualität ist gut. Auch mit weniger Licht leistet die Kamera gute Arbeit. Hier ist allerdings der Unterschied zu Premium-Modellen spürbar. Erfreulich sind die aktuellen Standards Bluetooth 5.1, 5G, NFC und Dual-SIM. WLAN-ac hinkt hier ein bisschen hinterher. Zu den Schwachpunkten zählen die Lautsprecher und fehlende Wasserschutzzertifizierung. Insgesamt bringt das OnePlus Nord für ein Mittelklasse-Modell in vielen Bereichen überdurchschnittliche Leistung.
Kompletten Testbericht von CHIP Online lesen
Vorteile
  • Besonders helles Display mit perfekter Kalibrierung
  • Sehr starke Akkulauf- und Ladezeiten
  • Flotte Mittelklasse-Performance
Nachteile
  • Kamera-Schwächen bei schlechtem Umgebungslicht
  • Kein Staub- und Wasserschutz
  • Mono-Lautsprecher lässt zu wünschen übrig
Einzeltest (27.07.2020), Testnote Gut: 1,6 (90%)

Testnote Gut: 2,2 (83%) - Test OnePlus Nord Smartphone – Comeback des Preis-Leistungs-Champions?
billiger.de Fazit: Das OnePlus Nord ist ein Smartphone mit einem 6,44-Zoll-AMOLED-Display im 20:9-Format. Gorilla Glass 5 schützt sowohl die Vorder-, als auch Rückseite des Smartphones und wird von einem Kunststoffrahmen gehalten. Die glänzende Rückseite wirkt stabil und hochwertig, Fingerabdrücke sind jedoch schnell sichtbar. Mit einem Gewicht von 184 Gramm ist das Gerät relativ leicht und kompakt. Das OnePlus Nord verfügt über keine IP-Zertifizierung, ist laut Hersteller allerdings gegen Feuchtigkeit und Spritzwasser geschützt. Der Massenspeicher in Höhe von wahlweise 128 oder 256 GB ist ziemlich flott. Der interne Speicher lässt sich nicht erweitern. Dafür ist Bluetooth 5.1, 5G und NFC für das mobile Zahlen mit an Bord. Das markeneigene Betriebssystem Oxygen OS basiert auf Android 10 und bietet dieselben Features wie Android. Die Hauptkamera auf der Rückseite löst mit 48 MP auf, allerdings kombiniert sie im Standardmodus 4 Pixel zu einem, wodurch die Auflösung auf 12 MP schrumpft. Die Auflösung ist im Alltag vollkommen ausreichend und sorgt für einen geringeren Speicherbedarf. Die Fotoqualität ist gut und auch die Farben werden kräftig, aber natürlich wirkend, dargestellt. Selbst bei schwachem Licht werden hohe Kontraste gut dargestellt. Detailaufnahmen aus geringer Entfernung sind verpixelt, weshalb sich die Makro-Kamera eher für Schnappschüsse eignet. Die Frontkamera besteht aus zwei Objektiven und nimmt daher mehr Platz auf der Vorderseite ein. Bei voller Helligkeit und angeschaltetem WLAN erreicht das OnePlus Nord eine ordentliche Akkulaufzeit von 14 Stunden und 29 Minuten.
Kompletten Testbericht von Notebookcheck.com lesen
Vorteile
  • tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
  • viel Speicher
  • recht farbtreues 90-Hz-Display
  • flexible Kameras mit guter Qualität
  • gute Akkulaufzeiten
Nachteile
  • keine IP-Zertifizierung
  • Bildschirm könnte heller sein
  • kein WiFi 6
  • Low-Light-Qualität der Kamera
  • hohe Erwärmung unter Last
Einzeltest (27.07.2020), Testnote Gut: 2,2 (83%)

Testnote Sehr gut: 1,0 (100%) - Oneplus Nord im Test: Mittelklasse-Flagship-Killer
billiger.de Fazit: Das Oneplus Nord ist ein Mittelklasse-Smartphone mit Features der Oberklasse. Das OLED-Display misst eine Diagonale von 6,4 Zoll und löst mit 2.440 x 1.080 Pixel auf. Die Pixeldichte beträgt 400 ppi und ist damit absolut alltagstauglich. Selbst im Freien sind Inhalte dank einer Helligkeit von ca. 500 cd/m² gut ablesbar. Auch die Blickwinkelstabilität und der Schwarzwert überzeugen. Auf der Rückseite des Gehäuses befinden sich vier vertikal angebrachte Kameralinsen: die Hauptkamera mit einer Auflösung von 48 MP, einem Weitwinkelobjektiv mit 8 MP, einer 2-MP-Makrokamera und einem 5-MP-Tiefensensor. Die Fotoqualität des Makro- und Tiefensensors lässt aufgrund des starken Bildrauschens und schlechter Schärfe jedoch zu wünschen übrig. Die Hauptkamera schießt Fotos mit ausreichend Schärfe und vielen Details. Auch die Farbwiedergabe, die Bilddynamik und der Detailreichtum stimmen in den meisten Fällen. Die Frontkamera schießt detailreiche Fotos mit einer Auflösung von 32 MP. Der Snapdragon 765G sorgt mit einem Takt von bis zu 2,3 GHz im Alltag für ausreichende Kraft. Neben USB-C unterstützt das Smartphone WLAN ac, NFC, Bluetooth 5.1 und 5G. Der 4115-mAh-Akku erreicht im Battery Test eine Laufzeit von guten 12,5 Stunden bei 60 Hz bzw. etwas mehr als 11 Stunden bei 90 Hz. Das Aufladen erfolgt mit Kabel und Warp Charge 30T und nach nur 30 Minuten ist der Akku bereits wieder von 0 auf 70 Prozent.
Kompletten Testbericht von techstage.de lesen
Vorteile
  • Tolles Display
  • Gutes Gesamtpaket
  • Starker Akku
Nachteile
  • Makrokamera überflüssig
Einzeltest (29.07.2020), Testnote Sehr gut: 1,0 (100%)

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben