Fakro Dachfenster

(18 Ergebnisse aus 8 Shops)

Ratgeber Fakro Dachfenster


Fakro Dachfenster

Wer in einer Dachgeschosswohnung lebt, weiß, welch Vor-und Nachteile die Lage im Gipfel des Hauses haben kann. Eine Wohnung mit schrägen Wänden ist zwar in manchen Fällen schwer einzurichten, doch die Dachschrägen, Giebel und Balken haben auch einen urgemütlichen Charakter und lassen das Eigenheim zu einem echten Rückzugsort werden.

Voraussetzung für eine angenehme Temperierung sind neben der Abdichtung auch die Fenster. Dachfenster werden an die Schräge montiert und können nicht wie ein herkömmliches Fenster aufgekippt werden, sondern lassen sich in der Regel nach oben öffnen. Dabei ist die Qualität eines solchen Fensters unerlässlich für einen guten Wohnkomfort. Alte, schlecht gedämmte Fenster mit einfacher Verglasung lassen die winterliche Kälte schneller in die Wohnung kommen und sind zudem bei Sturm und Regen besonders laut. Das leise Tröpfeln des Regens auf den Dachfenstern kann zwar durchaus beruhigend sein, doch wenn es scheppert und knallt, ist die Nachtruhe für Dachbewohner vorbei. Umso wichtiger ist es also, auf ein mehrfach verglastes, gut isoliertes Dachfenster zu setzen, welches die Lautstärke bei schlechtem Wetter minimiert, gut isoliert und dennoch einfach in der Handhabung ist.
 

Wenn dann auch noch die Optik zum Rest der Wohnung passt, kann man sich zwischen seinen schrägen Wänden entspannt zurücklehnen und die Jahreszeiten genießen. Genau solch hochwertige Fenster, die allen Anforderungen genügen, findet man beim Hersteller Fakro. Das polnische Unternehmen hat sich auf Dachfenster spezialisiert und verkauft seine schicken Modelle in der ganzen Welt. Ein gemütliches Zuhause unter dem Dach? Fakro macht es möglich.
 

Fakro - ein optimaler Ansprechpartner im Bereich Dachfenster

Das Unternehmen Fakro ist seit nunmehr über 25 Jahren auf dem Markt und wurde in der beschaulichen Stadt Nowy Sacz in Polen gegründet. Das Hauptanliegen der Firma war stets, hochwertige Dachfenster für Polen und später auch die ganze Welt zu produzieren. Der Gründer des Dachfenster-Unternehmens ist Ryszard Florek - er gründete schon im Jahre 1986 eine Holzbearbeitungsfirma und legte damit den Grundstein für die Verarbeitung und Erstellung von hochwertigen Dachfenstern.
 

Heute gilt Fakro als einer der größten Hersteller von Dachfenstern weltweit und ist in Polen unangefochtener Marktführer. Neben Dachfenstern stellt die Firma auch Bodentreppen und Fensterzubehör her. Ob Aluminium, Holz oder Kunststoff - hier findet man für jeden Geschmack und jede Anforderung das passende Fenster.
 

Das solide Aluminiumfenster Optilight

Das Optilight Dachfenster ist ein preiswertes Schwingfenster mit 180 Grad Öffnungswinkel. Das Fenster ist für eine maximale Dachneigung von 90 Grad geeignet und ist von außen mit Aluminium beschichtet und innen aus Holz. Das Fenster kann über einen unten angesetzten Griff geöffnet werden und garantiert einen festen Halt auch bei halbgeöffneter Position. Das Fenster wurde vorab lackiert, sodass eine lange Haltbarkeit garantiert wird.
 

Das Dachausstiegsfenster Optilook

Eine andere Alternative im Portfolio von Fakro ist das Dachausstiegsfenster. Dieses wird von außen am Dach angesetzt und besteht aus pulverbeschichtetem Holz und Aluminium. Das Fenster kann ebenfalls von unten per Griff geöffnet werden und verspricht eine lange Haltbarkeit. Fakro ist ebenso von seiner Qualität überzeugt, daher bietet das Unternehmen rund 3 Jahre Garantie auf das Dachausstiegsfenster. Die maximale Dachneigung darf bei diesem Modell 60 Grad betragen, wohingegen die minimale Dachneigung bei 15 Grad liegen sollte.
 

Wer auf der Suche nach hochwertigen, langlebigen und gleichzeitig komfortablen Dachfenstern ist, wird von Fakro begeistert sein. Das polnische Unternehmen ist seit mehr als 25 Jahren auf diese spezielle Fensterart spezialisiert und gilt nicht ohne Grund als unangefochtener Marktführer in diesem Bereich.

Nach oben