GARDENA Rasenmäher (44 Ergebnisse aus 49 Shops)


Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

2 1 10
1
2
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber GARDENA Rasenmäher


Gardena Rasenmäher

Die Natur rund um das eigene Haus zu haben ist etwas wundervolles, doch wenn sie zu wild sprießt und gedeiht, gleicht der Garten eher einer wilden Wiese denn einer Erholungsoase. Um sich weiter an der Idylle des Gartens erfreuen zu können, bedarf es einiger Pflege. Der Rasenmäher steht hierbei an oberster Stelle der Hilfsmittel. Doch qualitativ schlechte Rasenmäher erschweren die Arbeit, lassen sich nur mühsam schieben und bieten meist nur wenig Platz in den Auffangbehältern, sodass man ständig hin und her laufen muss, um den Rasenschnitt auszuleeren.
Gardena zeigt einem, wie Rasen mähen Spaß machen kann – die hochwertigen Produkte bieten einen hohen Komfort für den Nutzer und schneiden den Rasen ebenmäßig und schnell ab. Je nach Geschmack gibt es sogar Rasenmäher-Roboter, die vollkommen selbstständig für einen Rasen sorgen, der sich getrost mit den berühmten Rasenflächen von England vergleichen kann.

Gardena – für Freude an der Natur

Gardena bietet ein breites Spektrum an Gartenpflegeartikeln rund um Rasenpflege, Gartenteiche, Bodenbearbeitung oder auch Bewässerungssysteme. In ganz Europa gilt Gardena als führende Marke im Bereich der Gartengeräte und ist in insgesamt 80 Ländern auf der ganzen Welt vertreten.

Gegründet wurde das Erfolgsunternehmen im Jahre 1961 in Ulm und entwickelte sich schnell vom kleinen Handelsunternehmen zum weltweit angesehenen Hersteller mit ausgefeilten Produkten rund um die Gartenpflege. Die Produkte überzeugen mit ihrem hohen Komfortfaktor, ihrer leichten Bedienbarkeit und schlichtweg mit ihren Ergebnissen. Hier findet man jede Menge Gespür für Produkte, die den Garten schöner machen und somit als naturnahen Lebensraum für Menschen auf der ganzen Welt dienen.

Der Mähroboter von Gardena

Das Non-Plus-Ultra der Gartenpflege bietet Gardena mit seinem Mähroboter an. Das kleine Gerät mäht ganz von alleine den Rasen und erkennt dank sensibler Sensoren Gegenstände, die im Weg stehen und umfährt diese gekonnt. Mit simplen Wegbegrenzungen steckt man vorher den zu mähenden Rasen ab und kann dann die Beine hoch legen, währenddessen der Roboter alles feinsäuberlich bearbeitet.

Das Schnittgut bleibt als natürlicher Dünger liegen und sorgt für eine umweltfreundliche Nährstoffversorgung des Rasens. Für die nötige Sicherheit sorgen spezielle Hebe- und Neigesensoren, die die Schneideblätter sofort stoppen, wenn das Gerät angehoben wird oder gar umfällt. Zusätzlich ist eine große Stopp-Taste an der Oberseite des Gerätes angebracht, sodass es jederzeit ausgeschaltet werden kann. So ist die Sicherheit für Mensch und Tier jederzeit gegeben und man kann den Luxus dieses Mähroboters voll und ganz genießen.

Der Klassiker

Alternativ bietet Gardena auch die klassischen Rasenmäher an, die bei Wind und Wetter einen einwandfreien Rasenschnitt versprechen. Der PowerMax 32 E ist besonders leicht in der Bauweise und lässt sich damit selbst auf unebenen Gelände gut schieben. Zusätzlich besitzt der Rasenmäher einen Hochleistungsmotor sowie eine zentrale Schnitthöhenverstellung. Dank Elektrobetrieb arbeitet das Modell äußerst leise und emissionsfrei. Weiter noch sorgt der leistungsstarke Akku für einen energiesparenden, sicheren Betrieb. Kabelsalat war gestern – mit Gardena kann man die Gartenarbeit genießen.

Die Gardena Rasenmäher überzeugen mit ihrem hohen Komfort für den Nutzer, ihrer leichten Bauweise und der effizienten Arbeitsweise. Die hochwertigen Produkte versprechen eine lange Lebensdauer und punkten mit leistungsstarken Akkus, die selbst große Gartenflächen ohne Unterbrechung bearbeiten können. Ob nun der moderne Rasenmäher-Roboter oder doch der klassische Rasenmäher – wer sich wunde Hände, Rückenschmerzen und schweißtreibende Arbeiten sparen möchte, sollte auf Gardena setzen, hier findet man praktische Geräte, die einen die Zeit im Garten genießen lassen.
Nach oben