Bosch Waschmaschine (119 Ergebnisse aus 47 Shops)


Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

5 1 10
1
2 3 4 5
...

Anzahl pro Seite:
Interessantes

Bosch Waschmaschine

Der Haushaltsexperte

Was wären wir nur ohne eine vollautomatische Waschmaschine? Sowohl das Waschen per Hand wie auch das Herumlaufen in schmutziger Kleidung sind für uns heute keine denkbaren alternativen mehr. Entsprechend ist ein solches Gerät aus keinem Haushalt mehr wegzudenken.

Beim Neukauf hat der Nutzer unterschiedliche Faktoren zu bedenken. Insbesondere Sparsamkeit im Betrieb und Langlebigkeit gelten als wichtige Kaufkriterien. Eine Marke, welche sowohl bei den Nutzern als auch bei der Fachpresse ein hohes Ansehen genießt, ist Bosch. Entsprechend soll der Anbieter und sein Sortiment in diesem Ratgeber etwas näher betrachtet werden.

Das Unternehmen wurde bereits im Jahre 1886 von Robert Bosch gegründet. Damals handelte es sich noch um eine kleine „Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik“ in Stuttgart, welche jedoch früh erste Erfolge, beispielsweise mit einem Niederspannungs-Magnetzünder, verbuchen konnte und im Laufe des letzten Jahrhunderts mehrere Expansionsschübe verzeichnet.

Charakteristisch ist dabei das hohe Innovationspotential der Marke und so werden jährlich zahlreiche Patente angemeldet. Beispielsweise wurde auch das erste elektronische Anti-Blockier-System im Jahre 1978 von Bosch entwickelt.

Heute ist das Unternehmen in zahlreichen Branchen, wie als Automobilzulieferer und als Hersteller von Gebrauchsgütern, Gebäudetechnik und Verpackungstechnik, tätig.

Produkttypen und Bauhreihen

Im obigen Sortiment werden lediglich die Frontlader der Marke aufgeführt, welche entsprechend durch die Trommel an der Vorderseite befüllt werden.

Es wird unter diesen nochmals zwischen unterschiedlichen Gerättypen differenziert. Die sogenannten Standgeräte bieten die meiste Flexibilität und können beliebig aufgestellt werden.

Wer seine Waschmaschine in der Küche aufstellen möchte, dem seien insbesondere die Einbau- und Unterbaugeräte der Marke ans Herz gelegt. Diese lassen sich entsprechend in die Küchenzeile integrieren und ermöglichen damit ein besonders harmonisches Küchenbild.

Grundsätzlich lässt sich das Sortiment auch in unterschiedliche Bauhreihen eingliedern. Die Serie 2 Classixx ist dabei insbesondere für Einsteiger interessant, da sie verschlankte Modelle zu guten Preisen bietet. Etwas mehr Komfort bietet bereits die Linie 4 Maxx, welche eine einzigartige Trommelstruktur aufweist und sich insbesondere an Familien richtet.

Besonders leistungsstark sind außerdem die Modelle der Serie 6 Avantixx, welche trotz starker Leistung sparsam im Verbrauch sind. Diese Geräte werden von der Serie 8 Logixx nur in puncto Design übertroffen. Die Flaggschiffe des Sortiments, welche mit den neusten Technologien auffahren, bündeln sich in der Baureihe HomeProfessional.

Verbrauch, Kapazität und Features

Beim Kauf einer neuen Waschmaschine sollte man nicht nur den Anschaffungspreis, sondern auch die Folgekosten berücksichtigen. Ein erhöhter Stromverbrauch kann sich auf die Wohnnebenkosten auswirken. Glücklicherweise sind bei Bosch die meisten Modelle der besten Energieeffizienzklasse A+++ zuzuordnen. Dies ist insbesondere dem oftmals integrierten EcoSilenceDriveTM- Motor zuzuschreiben, welcher von Bosch eigens entwickelt wurde.

Auch was den Wasserverbrauch betrifft, sind die meisten Modelle der Marke dank einer ActiveWater Plus Technologie besonders sparsam. Hier ermitteln Sensoren präzise, welche Wassermenge benötigt wird, sodass es nicht zu Verschwendungen kommt. Grundsätzlich ist ein geschätzter Jahresverbrauch von unter 10.000 Litern im Jahr ideal.

Bezüglich der maximalen Schleuderdrehzahl liegen die meisten Bosch Waschmaschinen zwischen 1.200 und 1.600 U/min. Je höhere diese ausfällt, desto weniger Restfeuchte weist die Wäsche nach Programmende auf.

Bei der Beladungskapazität platzieren sich die Maschinen zwischen 5 und 8kg. Für mittlere Haushaltsgrößen empfiehlt sich eine Maschine mit einer Kapazität von 6-8kg.

Beim Kauf sollte man zusätzlich darauf achten, ein Bosch Modell zu wählen, welches mit einer Mengenautomatik trumpfen kann. Ist die Waschmaschine einmal nicht voll beladen, werden Wassermenge und Energieverbrauch entsprechend angepasst. Auch dies bietet demnach weiteres Einsparungspotential.

Für ein ideales Waschergebnis sind die Geräte der neusten Generation mit einer sogenannten Flecken-Automatik ausgestattet. Diese Frontlader können gezielt 16 der häufigsten Flecken effizient entfernen.

Ferner trumpfen die meisten Modelle des Sortiments mit vielen Programmen sowie Spezialwaschgängen und können sich somit jeder Wäscheladung optimal anpassen. Nutzen Sie unsere Filteroptionen um gezielt nach einem Modell zu suchen, welches Ihren Bedürfnissen am ehesten entspricht.
Nach oben