Vaillant Durchlauferhitzer

(21 Ergebnisse aus 21 Shops)

Ratgeber Vaillant Durchlauferhitzer


Vaillant Durchlauferhitzer

Für die Aufbereitung von warmem bzw. heißem Wasser im Badezimmer und der Küche stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Der Handel bietet eine Vielzahl an Durchlauferhitzern oder auch Heißwasserboilern an. Herkömmliche Heißwasserboiler finden sich heute hauptsächlich noch in Altbauten und haben den Nachteil, dass sie nur eine bestimmte Menge Wasser erhitzen und weiteres Wasser dann erst wieder neu aufheizen müssen. Die moderne Alternative zum Heißwasserboiler ist der Durchlauferhitzer, der bei Bedarf warmes bzw. heißes Wasser während des Wasserdurchlaufs erhitzt.
Einer der bekanntesten Hersteller für Durchlauferhitzer ist Vaillant. Die Vaillant Group hat ihren Sitz im nordrhein-westfälischen Remscheid und ist Spezialist für Sanitär- und Heizungstechnik. Vaillant bietet energiesparende und umweltschonende Systeme im Bereich der Heiz- und Kühltechnik und verschiedene Lösungen zur Warmwasseraufbereitung an. Das Familienunternehmen wurde im Jahr 1874 von Johann Vaillant in Remscheid gegründet. Die über 140 Jahre andauernde Geschichte des Unternehmens war immer wieder geprägt durch die Entwicklung von Weltneuheiten. Vaillant hat als führender Hersteller den Markt für Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik maßgeblich mitgeprägt. Die Produktpalette von Vaillant enthält verschiedene Durchlauferhitzer mit unterschiedlichen Leistungen.

Hydraulischer oder elektronischer Durchlauferhitzer?

Bei Durchlauferhitzern gibt es zwei Möglichkeiten zur Warmwasseraufbereitung, einmal die Möglichkeit der hydraulischen und dann die Möglichkeit der elektronischen Steuerung. Bei einem hydraulischen Durchlauferhitzer wird die Erwärmung des Wassers durch den Wasserdurchlauf hervorgerufen. Dieses Verfahren kann bei Schwankungen des Wasserdrucks dazu führen, dass die gewünschte Wassertemperatur nicht erreicht bzw. nicht beibehalten wird.

Bei einem Durchlauferhitzer, der die Temperaturregulierung elektronisch regelt, wird das Wasser unabhängig vom Wasserdruck aufgeheizt. So steht jederzeit warmes bzw. heißes Wasser zur Verfügung.

Wichtig: Die Energieeffizienz

Wer die Anschaffung eines Durchlauferhitzers oder mehrerer Durchlauferhitzer, beispielsweise für einen Neubau, plant, sollte nicht den Anschaffungspreis in den Vordergrund stellen. Das Augenmerk sollte neben der Leistung maßgeblich auf die Energieeffizienz des Modells gerichtet werden. Je energieeffizienter der Durchlauferhitzer arbeitet, desto mehr Geld kann man tagtäglich sparen. Strom ist teuer und wird vermutlich in den kommenden Jahren im Preis noch weiter steigen. Bei den Durchlauferhitzern von Vaillant wurde in der Entwicklung und Herstellung besonderes Augenmerk auf eine gute Energie- und Umweltbilanz der Geräte gelegt.

Warmes Wasser ohne Wartezeit

Um das Wasser aufzuheizen, benötigt der Durchlauferhitzer eine hohe Wärmeleistung, um das zunächst ja kalt aus der Leitung kommende Trinkwasser auf die gewünschte Temperatur zu bringen. Welche Menge Warmwasser pro Minute erzeugt werden kann, ist abhängig von der Geräteleistung. Insbesondere im Badezimmer sollte die Geräteleistung möglichst hoch sein, um ausreichend warmes Wasser zum Baden und Duschen zur Verfügung zu stellen.

Durchlauferhitzer VED E 21/7

Bei diesem Durchlauferhitzer von Vaillant handelt es sich um ein Gerät, das die Temperatur elektronisch reguliert. Pro Minute können 7 Liter Wasser aufbereitet werden. Der Einschaltfließdruck liegt bei diesem Modell bei 0,15 bar. Die unterste Temperaturgrenze liegt bei 30 Grad C, die obere Temperaturgrenze bei 60 Grad C. Die Temperaturstufen sind bei diesem Modell stufenlos regelbar. Die Abmessungen dieses Gerätes liegen bei 48,1 cm in der Höhe, 24 cm in der Breite und 10 cm in der Tiefe.

Durchlauferhitzer VED H 21/7

Der Durchlauferhitzer Vaillant VED H 21/7 steuert die Temperaturregelung auf hydraulischem Weg. Bei diesem Modell stehen insgesamt vier Temperaturstufen zur Verfügung. Die Untergrenze der Wassertemperatur liegt bei 30 Grad C, die Obergrenze bei 55 Grad C. Das Gerät hat Abmessungen von 48,1 cm in der Höhe, 24 cm in der Breite und 9,9 cm in der Tiefe.
Nach oben