ASICS Damen-Laufschuhe

(11.184 Angebote bei 34 Shops)
25 1 3
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber ASICS Damen-Laufschuhe


Asics Damen-Laufschuhe

Jogging ist eine beliebte Form des Laufsports, bei der man sich an der frischen Luft bewegen und einige Kalorien verbrennen kann. Knapp 30 Prozent der Deutschen laufen regelmäßig. Es kann eine reine Freizeitbeschäftigung sein, die für viele befreiend oder entspannend wirkt, es kann aber auch als intensive Leistungssportart betrieben werden, um fit zu werden und zu bleiben. Regelmäßiges Lauftraining stärkt Herz und Muskeln und hilft, Stresshormone abzubauen – somit ist Laufen absolut gesundheitsfördernd und fördert zudem Glücksgefühle!

Der Vorteil an dieser Sportart ist, dass sie sehr unkompliziert ist. Jeder kann laufen ohne großartig darauf vorbereitet werden zu müssen – man tritt vor die Tür und legt los. Als Ausrüstung benötigt man lediglich ein paar gute Laufschuhe. Diese sollten nicht nur bequem sitzen um möglichst verletzungsfrei und angenehm laufen zu können, sondern auch atmungsaktiv, flexibel und dämpfend sein. Wichtig ist auch der Unterschied zwischen Damen-und Herrenschuhen: Damen haben nicht nur oft kleinere Füße, sondern auch schmalere Fersen und eine andere Abrollart. Ein auf Laufschuhe spezialisierter, weltführender Anbieter von Sportschuhen und -bekleidung ist Asics. Im Folgenden sollen die Marke und ihre Produkte genauer betrachtet werden.

Asics – Better your best

1949 wurde die Vorgängerfirma von Asics, Onitsuka Co. Ltd., in Japan gegründet und begann mit der Entwicklung von Basketballschuhen. Die Marke genoss große Erfolge, indem weltbekannte Athleten bei verschiedenen Wettkämpfen Schuhe der Marke trugen und auch die Wettkämpfe gewannen, so zum Beispiel die japanische Frauenvolleyballmannschaft bei den olympischen Spielen 1964 und der Läufer Abebe Bikila im gleichen Jahr.

1977 entsteht die Asics Corporation aus der Fusion der beiden Firmen Onitsuka Tiger und GTO Sports Nets & Sportswear. Asics lebt nach seiner Unternehmensphilosophie: Sport ist der beste Weg, um ein gesundes und glückliches Leben zu führen. Seit den 1970er bereits befasst sich das Unternehmen mit der Entwicklung von Sportschuhen speziell für Frauen. Asics steht für revolutionäre und innovative Technologie, technischen Fortschritt und Qualität. Diese Standards brachten sie an die weltführende Position, an der sie heute stehen – als Laufschuhmarke für Sportbegeisterte und Profisportler.

Das Sortiment im Überblick


Die Schuhe der Marke Asics bieten hohen Tragekomfort, Stabilität und ein herausragendes Laufgefühl. Bei der Kaufentscheidung spielen viele Faktoren eine wichtige Rolle: Die richtige Größe, Haltbarkeit je nach Gewicht, auch das Aussehen ist oft wichtig und vor allem die Dämpfung. Lange Zeit hieß es, je mehr Dämpfung, desto besser. Aber diese Schuharten provozieren Verletzungen eher als dass sie sie eindämmen. Anfänger werden etwas weichere Schuhe empfohlen, Fortgeschrittene greifen zu festerem Material und flacheren Schuhen.
„Natural Running“, bei dem man in den Schuhen das Gefühl vom Barfußlaufen hat. Diese sollen die Füße trainieren und stärken. Hierbei sollte man Vorsicht walten lassen – Anfänger sollten zu Beginn ihre Fußmuskeln nicht zu stark fordern. Es gibt Lightweight-, Stabil-, Dämpfungs-, Bewegungs-Kontroll-, Gelände- und Barfußschuhe. Welcher Schuh nun der Richtige ist hängt von Parametern, wie Fuß-und Beinstellung, Lauf-Untergrund, Gewicht etc. ab.

Das Wichtigste ist aber immer noch, wie wohl Sie sich in den Schuhen fühlen. Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl, denn wenn Sie in den Schuhen sicher laufen können, sie gut sitzen und Ihnen in ihnen das Laufen leicht fällt, dann kann der Sportspaß beginnen!

Nach oben