Miele Dampfgarer

(5 Ergebnisse aus 8 Shops)

Ratgeber Miele Dampfgarer


Miele Dampfgarer


Dampfgaren ist eine Zubereitungstechnik, die ursprünglich aus dem alten China stammt. Schon damals hat man entdeckt, dass der Geschmack sowie die Inhaltsstoffe der Lebensmittel bei dieser Methode durch die schonende Behandlung weniger verloren gehen.

Als Küchengeräte sind Dampfgarer in Europa seit den 1920er Jahren erhältlich, seit den 1990ern fluten elektrische Dampfgarer dem Markt. Auch Hersteller von großen Haushaltsgeräten haben diesen Trend erkannt. Sie stellen hochkomplexe Geräte her, welche diverse Funktionen übernehmen können und in etwa so viel Platz wie ein großer Mikrowellenherd brauchen. Zu den renommiertesten Anbietern zählt die Traditionsmarke Miele. Dieser bietet ein vielseitiges Sortiment und die einzelnen Modelle sind für verschiedene Einsatzgebiete nutzbar, sei es zum Sterilisieren von Gläsern, Einkochen, Auftauen, Suppenkochen, Blanchieren, Hefeteig Aufgehen lassen, Handtücher Aufwärmen oder Schokoladefondue Zubereiten.

Der besondere Vorteil ist, dass die Garzeit beim Dampfgaren und Kochen gleich ist. So müssen die üblichen Kochgewohnheiten nicht umgestellt werden und man kann gleich loslegen.

Die Traditionsmarke im Überblick


Miele ist ein deutsches Traditionsunternehmen, welche seinen Hauptsitz in Gütersloh hat und sich auf die Herstellung von Haushaltsgeräten spezialisiert hat. Die Firma kann auf eine lange und erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken und wurde bereits im Jahre 1899 gegründet. Zunächst begann sie mit der Produktion von Milchzentrifugen und Buttermaschinen. Letztere dienten auch als Ausgangsmodell für die Entwicklung der ersten Waschmaschine von Miele. Bei der Konzeption von Haushaltsgeräten leistete Miele stets wichtige Pionierarbeit. So erstelle das Unternehmen 1929 die erste elektrische Geschirrspülmaschine in Europa. Bezüglich Bodenstaubsauger gehört Miele heute zu den europäischen Marktführern. Das Unternehmen ist heute global tätig und hat mehr als 17.000 Mitarbeiter.

Das Sortiment genauer vorgestellt


Grundsätzlich lässt sich das Dampfgarer-Sortiment von Miele auf Einbau- und Standgeräte aufteilen. Stangeräte können einfach auf einer Arbeitsplatte deponiert werden. Sie bieten einen hohen Bedienkomfort und eine erstklassige Optik.

An Einbaugeräten ist die Auswahl bei Miele jedoch deutlich größer. Diese lassen sich einfach in die Küchenzeile integrieren und sind insbesondere zum Verbauen in einen Schrankkorpus konzipiert. Sie weisen entweder eine Breite von 50cm oder von 60cm auf. Demnach passen sie in jede normale Schranknische. Durch ein Einbaugerät wird ein einheitliches Küchendesign gewährleistet. Diese Modelle sind in den Farben Edelstahl, Braun, Weiß und Schwarz erhältlich.

Die Features der Miele Dampfgarer


Allen Dampfgarer von Miele ist gemein, dass sie viel Raum bieten. So stehen dem Nutzer drei Ebenen zur Verfügung, weshalb sich auch parallel mehrere Gänge zubereiten lassen. Besonders attraktiv sind Modelle mit dem Feature „Automatisches Menügaren“. Hier kann der Nutzer gleich drei verschiedene Programme laufen lassen und für jede Ebene lassen sich Temperatur, Abfolge und Garzeit individuell bestimmen.

Grundsätzlich lassen sich bei Miele Dampfgarer bis zu 20 eigene Programme kreieren. Der Nutzer kann hier für seine Lieblingsspeisen Temperatur und Dauer geschwind vorprogrammieren, was den Bedienkomfort im Alltag erhöht.

Bei allen Programmen lassen sich wahlweise Startzeit, Endzeit oder Dauer eingeben. So geht beim Timing für das Abendessen auch bestimmt nichts schief.

Die Geräte halten die Speisen automatisch 15 Minuten warm, ohne dass es zu einem Qualitätsverlust kommt. Beim Garen selbst wird die Temperatur elektronisch überwacht, sodass alle Modelle höchstpräzise arbeiten.

Miele Dampfgarer mit sogenanntem MultiSteam bieten den Vorteil, dass sie sehr leicht zu handhaben sind, insbesondere was die Füllung des Wassertanks betrifft.

Wiederum alle Geräte sind nach Herstellerangaben in wenigen einfachen Schritten zu entkalken. Das Gerät zeigt an, wenn der Vorgang notwendig ist. Durch das Display wird man schnell und unkompliziert durch den Vorgang geleitet. Der Hersteller empfiehlt hier die Nutzung eigener Tabs.

Nach oben