Weck Einkochautomaten

(9 Ergebnisse aus 14 Shops)

Ratgeber Weck Einkochautomaten


Weck Einkochautomaten

Ob Gemüse, Obst oder sogar Fleisch: Mit einem Einkochautomaten lassen sich frische Lebensmittel bequem einkochen und damit länger haltbar machen. Sowohl der Apfelkompott als auch das eigens geerntete Gemüse aus dem Garten werden nicht schlecht, sondern zu einer schmackhaften Köstlichkeit verarbeitet.

Der größte Vorteil gegenüber dem herkömmlichen Einkochverfahren mithilfe eines Kochtopfes ist, dass weder ein Herd noch ein Topf benötigt werden. Der Einkochautomat wird ganz einfach an die Steckdose angeschlossen, und schon steht dem flexiblen, mühelosen Verarbeiten verschiedenster Lebensmittel nichts mehr im Wege. Zu den Bestandteilen des Automaten gehört zum einen ein großzügiger Kochtopf, der in der Regel ein Volumen von 30 Liter besitzt. In den Boden des Topfes ist eine Heizspirale integriert, während sich mithilfe eines Thermostats die Temperatur exakt einstellen lässt.

Weiterhin gehört eine Zeitschaltuhr zur Ausstattung eines Einkochautomaten. Nach einer vorher bestimmten Garzeit schaltet sich das Gerät automatisch ab, sodass keinerlei unnötige Energie verschwendet wird und die Lebensmittel auf den Punkt gegart sind. Ein eingebauter Ablaufhahn ermöglicht das komfortable Abschütten der Flüssigkeit, wobei es sich entweder um reines Garwasser oder aber um Saft oder Glühwein handeln kann. Ein Feature, mit dem viele Standardgeräte unter den Einkochautomaten bereits aufwarten können, ist die zusätzliche Entsafterfunktion.

Weck Einkochautomaten für mehr Möglichkeiten in der Küche

Den Bedarf nach gesunder, nahrhafter und gleichzeitig schmackhafter Kost, die sowohl morgens als auch mittags und abends auf den Tisch kommen kann, hat die Firma Weck bereits vor langer Zeit verstanden. Seit mehr als 100 Jahren begeistert das südbadische Unternehmen mit seinen Klassikern unter den Einmach-Geräten, die für mehr Flexibilität und köstliche Ergebnisse in der heimischen Küche sorgen. Dabei umfasst die Produktpalette im Bereich der Einkochautomaten verschiedenste Modelle, die aus unterschiedlichen Materialien hergestellt sind. Ein beliebtes Material ist dabei das lebensmittelechte Plastik, denn es macht die Automaten besonders leicht, handlich und gut transportierbar.

Mit jeder Menge Stabilität können hingegen die Modelle aus Emaille punkten, die dank ihrer doppelten Emaillierung besonders robust und widerstandsfähig sind. Die absolute Premiumklasse in Sachen Stabilität bilden die Einkochautomaten aus gebürstetem Edelstahl. Neben ihrer ausgezeichneten Robustheit glänzen diese ebenso mit einem modernen, innovativen Design, das neue Frische in die Küche bringt. Bei der Größe finden sich ebenfalls Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen aus dem Hause Weck. So besitzen jedoch alle Einkochautomaten ein Fassungsvermögen zwischen 27 und 30 Litern, was selbst für große Mengen vollkommen ausreichend ist.

Das richtige Modell für jeden Bedarf

Je nachdem, zu welchem Zweck der Einkochtopf vornehmlich verwendet werden soll, wird bei Weck zwischen dem einfachen und dem umfangreicheren Modell unterschieden. Für ein einfaches Kompott oder die selbstgemachte Marmelade genügt bereits die Anschaffung eines simplen Modells, da Features wie ein Ablaufhahn nicht unbedingt nötig sind.

Anders sieht die Sache aus, wenn beispielsweise große Mengen an Festtagssuppe gekocht oder der eigene Glühwein hergestellt werden soll. Für diese Zwecke empfiehlt sich ein Modell, das mit einem größeren Fassungsvermögen sowie einer umfangreicheren Ausstattung aufwarten kann. Echte Alleskönner unter den Einkochautomaten sind die Modelle, mit denen sich ebenso frischgepresster Saft herstellen lässt. Dazu muss das Gerät über eine integrierte Entsafterschaltung sowie einem Saftgewinnungsaufsatz verfügen.

Der WAT-34 Einkochautomat

Bei dem WAT-34 aus dem Hause Weck handelt es sich um das perfekte Einsteigermodell unter den Einkochautomaten. Gefertigt aus lebensmittelechtem Kunststoff ist das Gerät besonders leicht und einfach zu bedienen. Unterstützt wird der Bedienkomfort von dem praktischen Griffrand. Die integrierte Heizung des WAT-34 verfügt über einen Trockengehschutz sowie einen Überhitzungsschutz, die die Arbeit mit dem Einkochautomaten besonders sicher gestalten.

Weiterhin kann das Modell mit einem Präzisionsthermostat aufwarten, mit dem sich die Temperatur exakt regulieren lässt. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören die Entsafterschaltung sowie die praktische Kontrolllampe.
Nach oben