Xiaomi-Luftreiniger

(44 Angebote bei 30 Shops)

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Xiaomi-Luftreiniger


Aktualisiert: 19.11.2020 | Autor: Annika Rüffler

Gut zu wissen

Xiaomi Tech ist ein chinesischer Elektronikhersteller. Neben Smartphones verkauft die Firma Alltagsgeräte wie Waschmaschinen, Staubsauger und hochwertige Luftreiniger. Letztere verbinden leistungsstarke Filtersysteme mit unaufdringlichem Design – fast alle Reiniger bestehen aus einem weißen Kunststoffgehäuse und zeichnen sich durch eine klare Linienführung aus.

Die unterschiedlichen Modelle der Xiaomi-Luftreiniger befreien Raumluft zuverlässig von Pollen, Hausstaub und anderen Schadstoffen und verbessern dadurch die Luftqualität. Das macht sie zu nützlichen Geräten für Menschen, die Wert auf eine gute Luftqualität innerhalb der eigenen 4 Wände legen. Insbesondere Allergiker und Allergikerinnen profitieren von den leistungsstarken Filtersystemen.

Auf den Punkt!

Die Preisspanne für Xiaomi-Luftfilter bewegt sich zwischen 40 und 550 Euro. Preisschwankungen entstehen in erster Linie durch Leistungsunterschiede, variierende Filtersysteme sowie technische Besonderheiten. Luftreinigungsgeräte für 60 Euro sind etwa für mittelgroße Räume bis 31 Quadratmeter (m²) geeignet. Teure Modelle für über 500 Euro reinigen dagegen auch größere Räume bis 60 m². 

Was zeichnet Xiaomi-Luftreiniger aus?

Um Ihnen die Suche nach einem geeigneten Luftreiniger von Xiaomi zu erleichtern, haben wir in den folgenden Abschnitten die wichtigsten Merkmale und Kaufkriterien zusammengefasst.

Xiaomi bietet verschiedene Modellreihen an, die jeweils über unterschiedliche Eigenschaften verfügen und entsprechend im Preis variieren. Nachfolgende Gegenüberstellung der Ausstattungsmerkmale gibt Ihnen einen Überblick über die Unterschiede der beliebtesten Modelle.

Xiaomi Mi Luftreiniger Pro

Xiaomi Mi Mija F1 Luftreiniger

Preisvergleich

100 – 200 Euro

500 – 600 Euro

Filtersystem

HEPA-Filter

HEPA- und Aktivkohlefilter

Anwendungsbereich

Staub, Rauch, Formaldehyde, Tierhaare etc.

Staub, Rauch, Formaldehyde, Tierhaare etc.

Geräuschemission

31 – 35 dB

35 – 64 dB

Maximale Raumgröße

60 m²

85 m²

Luftumwälzung

406 m³/h

700 m³/h

Das Filtersystem bestimmt, wie gut und zuverlässig Ihr Luftreiniger Raumluft filtert und gegen welche Schadstoffe er wirkt.

In Luftreinigern von Xiaomi sind die folgenden Filtersysteme verbaut:

  • Aktivkohlefilter
    Aktivkohle oder A-Kohle wirkt hervorragend gegen flüchtige Stoffe und Gerüche in der Raumluft. In Aktivkohlefiltern sind in der Regel Kohlematten enthalten. Ein elektrisches Gebläse saugt die Raumluft an und drückt sie durch die Matten, wodurch Schadstoffe an der porösen, schwammartigen Oberfläche der A-Kohle hängen bleiben. Grobe Partikel wie Haare oder Staubflusen verstopfen die Matten leicht, daher sind Aktivkohlefiltern in der Regel sogenannte Vorfilter hinzugegeben, die größere Partikel abhalten. Aktivkohle- und HEPA-Filter werden außerdem oft in Kombination eingesetzt für maximale Effizienz beim Reduzieren der Staubbelastung.
  • HEPA-Filter
    Die High-Efficient-Particulate-Air-Kennzeichnung, kurz HEPA, erhalten Filter, die einen normierten Abscheidegrad von 99,95 Prozent erreichen. HEPA-Filter wirken bei ultrafeinen Partikeln zwischen 0,1 und 0,3 Mikrometern (μm). Sie bestehen üblicherweise aus Glasfaser- oder Zellulose-Filterschichten, welche in mehreren Lagen übereinander angebracht sind. Diese bieten somit eine besonders große Filterfläche auf maximal engem Raum. Besonders zuverlässig wirkt das System bei Bakterien, Feinstaub und Pollen.
  • Ionisation
    Ionisatoren unterscheiden sich von den anderen Filtersystemen dadurch, dass sie keine mechanischen Filter enthalten. Stattdessen sind in Ionisations-Luftfiltern elektrische Geräte verbaut, die negativ geladene Kleinstteilchen an die Raumluft abgeben. Diese Ionen ziehen Schadstoffe an und bilden dadurch sogenannte „Cluster“. Letztere sinken anschließend zu Boden und reinigen die Raumluft dadurch von Bakterien, Keimen, Staub, Tierhaaren und anderen Stoffen.
Wissenswert

Die meisten Ionisatoren scheiden schädliches Ozon aus. Dieses kann sich beispielsweise mit in Tabakrauch enthaltenen Kleinstpartikeln verbinden. So entstehen giftige Feinstaubteilchen, die die Atemwege schädigen können. Beim Kauf eines Ionisators sollten Sie daher darauf achten, dass dieser kein Ozon produziert oder dieses nicht ausstößt. Informationen hierzu finden Sie in der Produktbeschreibung.

Um sicher zu sein, dass der Xiaomi-Luftreiniger Ihrer Wahl, die Luft in Ihrem Haus zuverlässig filtert, ist es ratsam die Antwort auf 2 Fragen zu kennen:
 

  • Wie viele Quadratmeter hat der Raum, im welchem das Luftreinigungsgerät zum Einsatz kommen soll?
  • Wie hoch ist die maximale Kapazität des Luftreinigers?
     

Nicht jedes Gerät ist für jede beliebige Raumgröße geeignet. Sind Zimmer zu groß, kann es sein, dass der jeweilige Reiniger zu viel Zeit benötigt, um die Raumluft einmal komplett zu filtern. In der Folge bleibt die angestrebte Wirkung aus.

Beispiel: Deutsche Wohnzimmer sind im Schnitt 35 bis 45 m² groß. Xiaomi-Luftfilter, die für diese Größenverhältnisse geeignet sind, finden Sie im mittleren Preissektor. Wollen Sie einen etwas kleineren Raum mit einem Reiniger ausstatten, der zwischen 20 und 30 m² misst, reichen dagegen auch schon niedrigpreisige Modelle aus.  

Ein weiteres entscheidendes Kriterium ist in diesem Zusammenhang die Luftumwälzung. Ist diese nicht hoch genug, benötigt das Gerät zu viel Zeit, um die Raumluft zu reinigen. Die Luftumwälzung wird in Kubikmeter (m³) pro Stunde (h) angegeben.
 

Grundsätzlich gilt: Ihr Xiaomi-Luftwäscher oder Luftreiniger sollte in der Lage sein, die gesamte Raumluft innerhalb von 1 Stunde (h) 2-mal zu filtern.


Beispiel: Ein Raum mit 40 m², dessen Deckenhöhe 2,50 Meter (m) beträgt, enthält ein Luftvolumen von etwa 100 m³. Schon günstige Xiaomi-Luftreiniger für 60 Euro garantieren eine Luftumwälzung von 260 m³/h. Solche sind also in der Lage, die Luft in besagtem Raum fast 3-mal pro Stunde zu filtern. Das ist absolut ausreichend.

Die Geräuschemission beschreibt, wie laut das jeweilige Gerät arbeitet und wird in Dezibel (dB) angegeben. Je nachdem, in welchen Bereichen des Hauses Sie das Gerät einsetzen möchten, sollten Sie den Lautstärkepegel entsprechend anpassen. In Schlafzimmern raten wir zu Reinigern, die nicht lauter als 30 dB sind.

Xiaomi-Luftreiniger sind im Vergleich deutlich leiser als andere vergleichbare Modelle auf dem Markt. So überschreiten nur wenige Geräte für größere Räume den Grenzwert von 40 dB. Die Geräuschemission ist in etwa vergleichbar mit leiser Musik oder einem geflüsterten Gespräch. Besonders gut eignen sich solche mit integriertem Schlafmodus. Letzterer sorgt dafür, dass Luftreiniger in der Nacht weniger geräuschintensiv arbeiten.

Fazit

Bevor Sie einen Xiaomi-Luftreiniger auswählen, sollten Sie sich die wichtigsten Vor- und Nachteile ins Gedächtnis rufen. Eine Liste finden Sie hier:

Vorteile
  • Vergleichsweise günstig – wenige Modelle über 500 Euro
  • Reinigen verschiedene Schadstoffe (auch Formaldehyde)
Nachteile
  • Einige Geräte bis zu 64 dB laut

Häufige Fragen

Weitere Fragen rund um Xiaomi-Luftreiniger beantworten wir nachfolgend.

Handelt es sich bei Xiaomi-Luftreinigern um Kombi-Geräte?

Nicht alle, aber einige Xiaomi-Luftreinigern beinhalten Kombi-Filtersysteme. Der Xiaomi Mijia 3/3H verfügt beispielsweise sowohl über einen Ionisator als auch einen HEPA-Kombifilter. Einen genaueren Überblick finden Sie in den Abschnitt über Modellreihen im Ratgeber. 

Welcher Xiaomi-Luftreiniger hilft gegen Gerüche?

Das beste Mittel gegen üble Gerüche sind Xiaomi-Luftreiniger mit HEPA- und Aktivkohle-Kombifilter. Die A-Kohle wirkt wie ein Schwamm und entfernt auch feinste Geruchspartikel aus der Luft. Lesen Sie mehr über Filtersysteme in unserem Ratgeber. 

Filtern Xiaomi-Luftreiniger Feinstaub?

Xiaomi-Luftreiniger filtern verschiedenste Arten von Schadstoffen. Zu diesen gehören Viren, Pollen, Rauchpartikel, Haus- und auch Feinstaub. Ionisatoren sollten Sie nicht gegen Tabakrauch einsetzen, da das enthaltene Ozon sich mit Rauchpartikeln verbindet und Ihre Atemwege schädigen kann.

Mehr Informationen zum Thema Luftreiniger finden Sie auf unserem Ratgeber.


Über Annika Rüffler

Ich möchte informativen Content schaffen, der es Ihnen einfach macht Online-Shopping zu betreiben und keine Fragen offen lässt. Egal ob Haushalt, Garten, Elektronik oder Textilien, der digitale Kaufberater für jedes Thema wird interessant.


Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben