Xbox One Zubehör

(252 Ergebnisse aus 45 Shops)
Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

25 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Xbox One Zubehör


Xbox One Zubehör

Die Xbox One ist die neueste Konsolengeneration aus dem Hause Microsoft. Anders als der Name der Konsole vielleicht vermuten ließe, handelt es sich hierbei bereits um die dritte Konsole des nordamerikanischen Konzerns. In Europa und Amerika erschien die Xbox One im Jahr 2013. Seit diesem Release, hat die Konsole die Herzen vieler Spieler erobert. Besonders durch die hohe Rechenleistung und die zahlreichen multimedialen Features weiß die Xbox One zu überzeugen. So lassen sich nicht nur DVDs und Blu-rays mit der Xbox One abspielen, auch verschiedene Streamingdienste können über die Konsole gesteuert werden.
 

Es ist außerdem möglich, während des Spielens das eigene Gameplay aufzuzeichnen, so dass man Freunden und Bekannten die besten Momente vor Augen führen kann. Weiterhin ist es mit der Xbox One auch möglich, das eigene Gameplay direkt auf Twitch zu streamen.
 

Im Jahr 2016 kam die erste, überarbeitete Version der Xbox One auf den Markt. Diese Variante wird auch als Xbox One S bezeichnet und stellt im Prinzip eine neue Revision der existierende Xbox One dar. Das S Modell zeichnet sich vor allem auch durch ein neuartiges, kompaktes Design aus. Insgesamt ist dieses Modell etwa 40% kleiner als die das 2013 erschienene Xbox. Auch unterstützt sie zahlreiche moderne Features, wie etwa 4k-Videos und HDR. Wer sich also heutzutage eine neue Xbox One zulegen will, sollte zu diesem Modell greifen.
 

Wenn es noch etwas mehr sein darf, dann ist die brandneue Xbox One X die perfekte Lösung. Hier hat Microsoft was die Hardware angeht, wahrlich aus den Vollen geschöpft. Die Xbox One X ist nämlich die leistungsstärkste Spielekonsole aller Zeiten. Wem daher maximaler grafischer Genuss und eine hohe Framerate besonders wichtig sind, der findet mit der One X den idealen Begleiter für die Zukunft diese Konsolengeneration.
 

Farbe bekennen

Die Entwickler einer neuen Konsole machen sich aber natürlich nicht nur an der Hardware zu schaffen, auch die Peripheriegeräte, wie beispielsweise Controller und anderes Zubehör werden modernisiert und weiterentwickelt. Die Gamepads der Xbox One erinnern optisch an die der vorherigen Konsolengeneration. Dies ist mit Sicherheit kein Nachteil, so galt das Design des Xbox 360 Controllers doch als überaus ausgewogen und komfortabel. Technisch hat sich nicht viel verändert. Microsoft hat vielmehr die Kritikpunkte der Fans beseitigt. Größte Neuerung sind beim Xbox One Controller wohl die Force-Feedback Motoren, welche in die Schultertasten integriert wurden.
 

Präzision ist beim Spielen das A und O, denn wenn es sich anfühlt, als hätte man nicht zu jeder Zeit die volle Kontrolle über das Spielgeschehen, kann einem schnell die Lust am Spielen verloren gehen. Microsofts Xbox One Controller überzeugen hier mit maximaler Genauigkeit. Doch auch die Optik kommt nicht zu kurz. Xbox One Controller findet man in den unterschiedlichsten Farbkombinationen auf dem Markt. Neben den klassischen Modellen in Schwarz und Weiß, gibt es zusätzlich Gamepads in Rot, Blau, Türkis, Orange sowie auch in diversen abgefahrenen, mehrfarbigen Designs. Bekannte Spiele etwa besitzen häufig auch einen individuell auf dieses Spiel abgestimmten Controller.
 

Wem die normalen Microsoft Gamepads aber nicht zusagen, der findet auf dem Markt auch diverse Angebote von Drittherstellern, die vielleicht besser in der Hand liegen oder sich komfortabler bedienen lassen. Hier ist, wie auch beim Design, dann der persönliche Geschmack entscheidend. Ein neuer Trend in diesem Sektor sind zudem auch die hochwertigen und hochpreisigen Controller die man immer häufiger auf dem Markt finden kann. Ein Beispiel hierfür wäre etwa der von Microsoft selber entwickelte Xbox Elite Controller. Solche Gamepads sind dann mit der bestmöglichen Hardware ausgestattet und können in der Regel auch individuell den eigenen Ansprüchen angepasst werden, was sich aber auch im wesentlich höheren Preis niederschlägt.
 

Wer stets über einen voll aufgeladenen Controller verfügen will und gleichzeitig auch etwas Ordnung im Wohnzimmer schaffen möchte, der greift am besten zu einer Ladestation. Am Ende einer langen Session steckt man das Gamepad ganz einfach auf die Station und schon wird es automatisch aufgeladen.
 

Klangerlebnis

Moderne Spiele lassen sich ja bekanntlich immer häufiger über das Internet mit Freunden und Bekannten gemeinsam erleben. Damit man hierbei dann mit diesen bestmöglich kommunizieren kann, benötigt man ein Headset, dass diesen Ansprüchen gewachsen ist. Gleichzeitig aber sollte ein solches Headset auch den bestmöglichen Klang an die Ohren weitergeben. Auf dem Zubehörmarkt der Xbox One gibt es zahlreiche Headsets von renommierten Drittherstellern im Angebot. Man findet sowohl Headsets, die das ganze Ohr umschließen, sowie auch solche, die nur auf diesem aufliegen.
 

Wem die Kommunikation mit den Mitspielern nicht so wichtig ist, der kann auch ganz einfach zu Kopfhörern ohne eingebautes Mikrofon greifen. Es gibt sowohl Stereo Headsets und Kopfhörer, sowie solche, die Surround-Sound wiedergeben können. Ein gutes Headset kann übrigens bei diversen Multiplayertiteln von enormen Vorteil sein. So lassen sich etwa Schritte oder andere gegnerische Bewegungen präzise lokalisieren. Wenn man weiß, aus welcher Richtung der Feind angreifen wird, ist man selbstverständlich viel besser auf diesen vorbereitet. Kopfhörer sind zudem die beste Lösung, wenn man beim Zocken Freunde oder Familie nicht mit den andauernden Soundeffekten moderner Spiele bombardieren möchte. Auch in hellhörigen Wohnhäusern, können Headsets und andere Kopfhörer von Vorteil sein, da man den Sound voll genießen kann und nicht auf halber Lautstärke zocken muss, um die Nachbarn nicht zu verärgern. Headset-Lösungen auf der Xbox One werden sowohl mit, als auch ohne Kabel angeboten.
 

Sonstiges

Speicherplatz wird für moderne Konsolen immer wichtiger. Während der interne Speicher einer Konsole früher hauptsächlich zum Absichern der Spielstände genutzt wurde, werden heutzutage regelmäßig die Spiele komplett auf diesen installiert. Man unterschätzt dann schon einmal, wie viel Speicherplatz so manche Titel aufbrauchen können. 50 GB und mehr sind beileibe keine Seltenheit und wer etwa eine Xbox One mit einer 500 GB Festplatte erworben hat, merkt, dass einem schnell der Platz ausgeht.

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich ja auch der digitale Erwerb von Spielen, direkt aus dem Onlinestore. Diese Titel werden mit dem individuellen Account verknüpft und ganz einfach heruntergeladen. Man besitzt also kein physikalisches Medium mehr.
 

Die perfekte Lösung für diese Problematik sind die unterschiedlichen Festplatten, die man auf dem Zubehörmarkt für die Xbox One erwerben kann. Diese können häufig ganz einfach über einen USB Anschluss an die Konsole angeschlossen werden und sind innerhalb von Sekunden einsatzbereit. Ist die Platte dann einmal voll, kann man ganz einfach ein neues Modell erwerben. Angeboten werden diese Festplatten in diversen Kapazitäten und Größen. Mit solch einer Lösung muss man sich eigentlich keine Sorgen mehr um den Speicherplatz machen.

Nach oben