Max Winzer Sessel

(9.658 Angebote bei 13 Shops)
Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

50 1 3
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Max Winzer Sessel


Max Winzer Sessel

Das Möbelstück, mit dem besonderen Etwas.

Wer hätte diesen Luxus nicht gerne für sich selbst daheim. Die Vorstellung, nach Hause zu kommen, nach einem langen Tag, sich in einen gemütlichen Sessel zu setzen, die Füße hochzulegen und sich zu entspannen. Wer allerding glaubt, dass diese Vorstellung auch teuer sein muss, hat noch keine Bekanntschaft mit den Sesseln von Max Winzer gemacht.
 

Die Sessel des bayrischen Möbelherstellers erfreuen sich weltweiter Beliebtheit und sind vor allem aufgrund ihrer großen Vielfalt und hohen Produktqualität so bekannt geworden. Wer sich einmal in einen Sessel von Max Winzer niedergelassen hat, weiß was Entspannung bedeutet.
 

Max Winzer

Ein Unternehmen, das Tradition und Innovation vereint.

Das Familienunternehmen Max Winzer steht seit Jahren für schöne und einzigartige Polstermöbel. Seinen Sitz hat das Unternehmen in Oberfranken und wurde 1945 von Max Winzer gegründet. Angefangen als 1-Mann Betrieb wurden zu Anbeginn hauptsächlich Reparaturen und Neubezuge angefertigt. Erst ein Jahr später wurden die ersten eigenen Möbel produziert.
 

Von Anfang an, war es dem Unternehmen wichtig, sich durch eine große Produktvielfalt und ein einzigartiges Sortiment auszuzeichnen. Dies sicherte schlussendlich auch den Erfolg des Unternehmens.
 

Bei Max Winzer wird sehr viel Wert auf Qualität gelegt. Es herrscht eine strenge Materialauswahl und nur modernste Fertigungstechniken werden angewendet um den hohen Ansprüchen der Kunden auch gerecht zu werden. Aber auch der Preis muss stimmen. Die Möbel von Max Winzer sind unter anderem auch deshalb so beliebt, weil bei Ihnen das Preis-Leistungs-Verhältnis mehr als gut ist. Und das Unternehmen weiß, dass dies nur mit Hilfe von guter Kostenkalkulation zu bewerkstelligen ist. Dies bedeutet, dass die modernste Technik in Kombination mit dem gut ausgebildeten und hochmotivierten Fachpersonal einen idealen Fertigungsprozess bildet. Durch häufige Qualitätskontrollen wird versucht die Fehlerquote möglichst gering zu halten um somit auch einen großen Ausschuss zu vermeiden und Kosten zu minimieren.
 

Max Winzer Sessel

Die klassischen, aber auch zeitgemäßen Sessel von Max Winzer erfreuen sich seit vielen Jahren weltweit großer Beliebtheit. Dank ihrer großen Vielfalt und individuellen Designs findet sich für jeden Haushalt ein passendes Möbelstück. Dank der hohen Qualität und der guten Verarbeitung sind die Möbel ausgesprochen langlebig und robust. Überleben also auch Umzüge und die Strapazen des Alltags ohne Probleme.

Die Garnituren gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Sowohl mit Rosendekor und verschiedenen Blumenmuster oder Ornamenten. Aber auch klassisch und schlicht mit simplen Mustern oder einfarbig.

Es arbeiten viele Designer daran, den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden. Das große Sortiment bietet alles, von geschwungenen Formen, bis hin zu klaren, geradlinigen Designs. Man kann sich von Max Winzer immer wieder aufs Neue inspirieren lassen.

Aber die Möbel sehen nicht nur gut aus, sie sind auch äußerst bequem. Der Federkern, der in den Sesseln verarbeitet ist, durchläuft strenge Prüfungen, um auch noch nach vielen Jahren elastisch zu reagieren. Und wer sich nicht nur in einen Sessel niederlassen möchte, sondern zeitgleich noch die Füße hochlegen will, der hat die Möglichkeit neben einem Max Winzer Sessel gleich noch einen passenden Hocker dazu zu erwerben. So steht einem gemütlichen Abend im ausgefallenen Sessel nichts mehr im Wege.
 

Max Winzer und die Umwelt

Wer bei seinen Möbeln nicht nur auf Qualität und Langlebigkeit, sondern auch auf Nachhaltigkeit achtet, wird bei Max Winzer positiv überrascht werden. Das Unternehmen legt sehr viel Wert auf eine umweltgerechte Fertigung und achtet darauf, mit seinen Möbeln die Umwelt so gering wie möglich zu belasten. Dafür verwendet Max Winzer bei der Produktion seiner Möbel nur umweltfreundliche Lacke, Kleber und Beizen. Es wird darauf geachtet, möglichst viel wieder zu verwenden und wenn es nicht direkt im Unternehmen wieder verwendbar ist, zum Beispiel die Verpackungen, so sollen diese doch möglichst umweltfreundlich sein. Aus diesem Grund werden Verpackungen aus Polyathylen hergestellt, welches biologisch abbaubar. Bleiben Stoffe oder Leder bei der Produktion von Garnitur übrig und können nicht direkt im Unternehmen wiederverwendet werden, werden sie an andere Firmen weitergegeben, wo sie weiter verwendet werden. So wird nichts von den Resten verschwendet. Auch die Lösungsmittelreste werden vollständig regeneriert. Und alle verwendeten Polyätherschäume werden strikt ohne FCKW hergestellt. Ebenso werden deren Reste an den Lieferanten zurückgegeben.

Nach oben