Kategorien

AEG Ventilatoren (15 Ergebnisse aus 45 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke 1
Filter zurücksetzen
Produkttyp
Produkttyp

Sie können zwischen mobilen und stationären Ventilatoren wählen. Während Wand- und Deckenventilatoren fest verschraubt werden, können Sie mobile Modelle wie Stand- oder Turmventilatoren frei bewegen.

Alle anzeigen
Durchmesser
Geräuschemission Betrieb
Geräuschemission Betrieb

Ventilatoren arbeiten meist mit einem Geräuschpegel zwischen 30 dB bis knapp 80 dB. Dies entspricht etwa einer Lautstärkeentwicklung zwischen leiser Musik und der Geräuschentwicklung eines Rasenmähers. Für Schlafräume empfehlen sich Ventilatoren mit möglichst geringem Geräuschpegel.

Features
Alle anzeigen
Nennaufnahmeleistung
Nennaufnahmeleistung

Die Nennaufnahmeleistung ist die Leistung, die ein Ventilator zum Betrieb benötigt. Je höher die Leistung ist, desto mehr Strom verbraucht das Modell während des Arbeitseinsatzes. Sie wird in Watt angegeben.

Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
Honeywell
AEG
WESTINGHOUSE
Dyson
Pepeo
GLOBO
etc-shop
CasaFan
Deko
Trotec
Tristar
Fakir
Makita
Sichler Haushaltsgeräte
AireRyder
Helios
Cilio
GD-World
FANAWAY
Vornado
Filtern 1
Sortieren nach:
  • Ansicht:

Alle Filter zurücksetzen
AEG
















Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

Ratgeber

AEG Ventilatoren

So ein Ventilator ist doch eine enorm praktische Sache: In der erstickenden Hitze des Sommers sorgt er in der Wohnung für eine kühle und erfrischende Brise, so dass man das oft unangenehme Klima in dieser Jahreszeit besser aushalten kann. Aber auch in der Industrie waren Ventilatoren von Beginn an wichtig – mit ihnen konnte Luft gezielt in eine Richtung gelenkt werden, um so zum Beispiel Maschinen zu kühlen oder heißere Feuer in der Metallverarbeitung zu ermöglichen.
 

Über industrielle Ventilatoren wollen wir uns an dieser Stelle aber nicht unterhalten, sondern über die Ventilatoren, die uns im Sommer Abkühlung verschaffen. Der erste elektrische Deckenventilator kam übrigens 1882 auf den Markt. 1902 wurde das erste Patent für einen elektrischen Ventilator erteilt. In den USA gehörten die Deckenventilatoren bereits in den 20er Jahren zur Standardausstattung vieler amerikanischer Haushalte.
 

Natürlich kann ein Ventilator keine Klimaanlage ersetzen – diese kann nämlich die Temperatur eines Raumes senken, während ein Ventilator durch seinen Luftstrom nur das Gefühl einer Abkühlung erzeugt. Allerdings sind Ventilatoren weit weniger energieschluckend wie ihre großen Geschwister, die Klimaanlagen. Trotzdem oder gerade deswegen sind die Ventilatoren aber stark im Kommen, so dass das Angebot sehr groß ist. Auch das alteingesessene Unternehmen AEG hat natürlich etliche Ventilatoren im Angebot.
 

AEG – aus Erfahrung gut …

… lautet zwar der Slogan von AEG, dies ist aber nicht die wirkliche Bedeutung der Abkürzung: AEG steht für „Allgemeine Elektrizitäts-Gesellschaft“. Gegründet wurde die AEG allerdings unter dem Namen „Deutsche Edison-Gesellschaft für angewandte Elektricität“ im Jahr 1883 von Emil Rathenau. Erst einige Jahre später wurde die Firma in AEG umbenannt.
 

Die AEG hat unglaublich viele Produkte in ihrem Portfolio: So werden Haushaltsgeräte, Telekommunikation, KFZ-Zubehör oder auch Produkte zur elektrischen Stromversorgung angeboten. Das hier dann auch Ventilatoren dazu gehören, versteht sich von selbst.
 

Der AEG TVL 5537 Tower Ventilator

Dieser schick designte Turmventilator besteht zu großen Teilen aus Metall, was ihn schon einmal von der Masse der anderen Ventilatoren abhebt – oft wird hier nämlich vornehmlich Plastik verbaut. Auch in Sachen Komfort kann der TVL 5537 überzeugen: Er verfügt über einen Timer mit Memory-Funktion, einen Oszillationsmodus und auch über eine Fernbedienung, mit der sich das Gerät ganz einfach bedienen lässt.
 

Durch seine schicke Optik macht der Ventilator auch im Wohnzimmer eine sehr gute Figur. Die Kühlleistung ist ebenfalls recht gut, so dass der nächste heiße Tag ruhig kommen kann.
 

Der AEG VL 5668 S Standventilator

Dieser eher traditionelle Standventilator kann mit einigen praktischen Features überzeugen: So ist das Gerät in der Höhe verstellbar, der Neigungswinkel des Propellers lässt sich variieren und drei Geschwindigkeitsstufen sind ebenfalls verfügbar. Darüber hinaus gibt es auch einen automatischen Intervallwechsel, ein Einschlafprogramm und eine nützliche Fernbedienung.
 

Der recht günstige Ventilator ist natürlich zu großen Teilen aus Kunststoff hergestellt und strahlt damit nicht so eine hohe Wertigkeit aus wie der oben vorgestellte TVL 5537. Trotzdem verrichtet er prima seine Dienste und verhilft einem zu einer kühlen Brise, wenn es mal wieder so richtig heiß draußen ist.

Nach oben