Bosch Staubsauger (114 Ergebnisse aus 66 Shops)

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

5 1 10
1
2 3 4 5
...

Anzahl pro Seite:
Interessantes

Bosch Staubsauger

Unternehmen

Das Bosch-Unternehmen wurde 1886 von Robert Bosch in einem kleinen Hinterhof in Stuttgart gegründet. Damals noch eine kleine Werkstatt für Feinmechanik & Elektrotechnik, heute einer der größten Zulieferer in der Kraftfahrzeugindustrie, sowie Hersteller von Haushaltsgeräten, Sicherheits- und Verpackungstechnik. Inzwischen beschäftigt Bosch innerhalb Deutschlands rund 107.000 Mitarbeiter auf 80 Standorte verteilt, und international über 174.000 Mitarbeiter.

Bosch ist für seine fortschrittliche Forschung bekannt und besticht durch seine innovativen Ideen rund um das Thema Technik. Ziel ist es die Lebensqualität durch komfortablere, leistungsstärkere und umweltfreundlichere Produkte zu steigern. Dabei ist Bosch stets auf die Verantwortung bedacht, die ein großes Unternehmen mit sich bringt. Angefangen bei den Trends, analysiert Bosch die Entwicklungen auf dem Markt und handelt vorrausschauend, wenn es um die Planung und Konzeption von neuen Produkten geht. Damit auch Mutter Natur profitiert werden 45% der Forschung in energiesparende Technologien investiert. Ziel ist es weniger Emissionen zu erzeugen, sowie mehr Energieeffizienz aus den Produkten zu entlocken.

Staubsauger – was Sie beachten müssen

Inzwischen ist die Auswahl an Staubsaugern immens groß, sodass man sich häufig zwischen den Modellen nicht entscheiden kann. Hilfreich ist es, wenn man sich vor Augen führt, was man damit reinigen möchte. Sind es große Flächen, verwinkelte Ecken, oder Polsteroberflächen? Mit dieser Einschätzung, kann man sich zumindest schon einmal auf den Staubsaugertyp festlegen. Bosch unterscheidet hierbei zwischen Bodenstaubsauger, Handstaubsauger und Akkustaubsauger.

Des Weiteren ist die Saugleistung ein wichtiger Faktor. Dabei darf man sich nicht ausschließlich von der angegebenen Watt-Anzahl beeindrucken lassen- sie sagt lediglich etwas über den Stromverbrauch aus. Das Zusammenspiel zwischen den einzelnen Bauteilen, wie zum Beispiel Motor, Saugrohr, sowie Düsen sollten aufeinander abgestimmt sein. Denn nur so kann ein optimales Saugergebnis erreicht werden. Des Weiteren sollte die Saugleistung auch regulierbar sein, sodass Sie unterschiedliche Oberflächen problemlos absaugen können.

Staubsaugertypen

Bodenstaubsauger
Unter den Staubsaugertypen findet man am häufigsten den Bodenstaubsauger in deutschen Haushalten. Durch seine hohe Saugkraft und sein großes Fassungsvermögen eignet er sich besonders gut für große Flächen. Nichtsdestotrotz kann man durch verschieden Aufsätze und durch Saugkraftregulierung auch andere Oberflächen problemlos reinigen. Der Bodenstaubsauger setzt sich aus einem Korpus, indem sich der Motor befindet, einem flexiblen Schlauch, einem höhenverstellbaren Saugrohr und der Bodendüse zusammen. Bodenstaubsauger gibt es sowohl mit Filter, als auch filterlos.

Durch sein hohes Gewicht und die begrenzte Kabellänge kann es zu Einbußen bezüglich der Flexibilität kommen. Seien es sperrige Möbel an denen man aneckt, oder einfach nur das zu kurze Kabel.

Handstaubsauger
Handstaubsauger eignen sich hervorragend für kleinere Haushalte oder als Zweitmodell. Im Gegensatz zum herkömmlichen Bodenstaubsauger kann man den Handstaubsauger durch seine Kompaktheit und sein leichtes Gewicht problemlos verstauen. Der Handstaubsauger vereint Motor, Filter, Saugrohr und Düse in einem und ist dadurch sehr handlich. Man erreicht auch schwerzugängliche Stellen, die mit einem herkömmlichen Bodenstaubsauger nur schwer zu erreichen wären. Die Saugleistung, sowie das Fassungsvermögen fallen jedoch geringer aus, sodass man den Filter häufiger wechseln muss.

Akkusauger
Der Akkusauger hat seine Besonderheit darin, dass er komplett ohne Kabel auskommt. Da die Ausdauer des Akkus jedoch noch zu wünschen übrig lässt, ist die Saugdauer nur von kurzer Dauer. Auch das Fassungsvermögen ist sehr gering und für keine großen Putzaktionen geeignet. Der Akkusauger ist besonders leicht und handlich und kommt besonders für kleine Saugeinheiten, wie zum Beispiel das Aufsaugen von Krümeln, in Betracht.
Nach oben