Adidas Babyschuhe

(37 Ergebnisse aus 12 Shops)
2 1 5
1
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Adidas Babyschuhe


Adidas Babyschuhe

Endlich ist das Baby da! Die erste Zeit nach der Geburt ist eine intensive Kuschel- und Kennlernzeit, in der die Familie den neuen Erdenbürger umsorgt und behütet. In den ersten Wochen lernt das Baby allmählich seine Umgebung kennen. Es dauert jedoch nicht lange, bis es mit den ersten Bewegungen anfängt. Spätestens jetzt ist es Zeit, das Umfeld des Babys sicher zu gestalten, damit es uneingeschränkt sein zu Hause erkunden kann. Auch sollte die Kleidung alltagstauglich sein. Ein passendes Schuhwerk ist besonders in den ersten Lebensjahren das A und O, um die empfindlichen Kinderfüße beim Wachsen zu stützen und den Kindern einen Halt für die ersten Schritte zu geben.
Kleine Krabbler entdecken ihre Welt zu Hause am besten barfuß. Dadurch bekommen sie ein Gefühl für ihre Füße und haben von Natur aus einen sicheren Halt. Krabbelschuhe für Babys sind in dieser Phase sinnvoll, um die Füßchen vor Schmutz oder dem harten Untergrund zu schützen. Diese Schuhe sind äußerst flexibel und bestehen häufig nur aus einer Lage Leder oder Stoff.

Sobald die ersten Schritte gemacht sind, hält das Baby nichts mehr auf, die Welt auf zwei Beinen zu entdecken. In dieser Zeit benötigen die Babys für draußen Babyschuhe, die die Kinderfüße stabil halten und gleichzeitig ein Höchstmaß an Flexibilität mitbringen. Die Sohle muss biegsam und der Schuh breit geformt sein. Die Adidas Babyschuhe erfüllen neben den Ansprüchen der Eltern in puncto Sicherheit und Qualität auch optisch alle Anforderungen. In Adidas Babyschuhen erobert Ihr Kleines spielend leicht die große, weite Welt.

Superstar Crib – der Kultschuh für ganz Kleine

Der Adidas Superstar ist eines der beliebtesten Modelle aus dem Hause Adidas. Bereits 1969 wurde er vorgestellt und mit großem Erfolg gefeiert. Superstar Sneakers sind seitdem in unzähligen Varianten für die ganze Familie designt worden. Die wesentlichen Merkmale bleiben jedoch bei jeder Neu-Kreation immer gleich: Drei Streifen auf der Seite und die weiße Kappe auf der Fußspitze.

Kleine Krabbler bekommen diesen Klassiker ebenfalls. Die Adidas Superstar 2 Crib bietet neben dem stylischen Design eine sehr flexible Sohle, die sehr weich ist. Das Material besteht aus robustem Canvas, die Sohle aus einem rutschfesten Gummi. Babys kommen leicht in diese Schuhe, da sie mit einem Klettverschluss versehen sind. Diese werden ganz einfach an die Breite der kleinen Füßchen angepasst.

Adidas Trainer – für aktive Babys und Kinder


Für Babys, die alleine laufen und aktiv unterwegs sind, hat Adidas die Trainer LK Sneakers entwickelt. Für draußen und drinnen eignen sich die Schuhe gleichermaßen. Neben der Non-Marking-Sohle haben sie einen coolen Look und sind auf die Bedürfnisse lebhafter Kinderfüße ausgerichtet. Sie werden mit der Eco-OrthoLite Sohle geliefert, die sich aufgrund ihres Materials optimal an die Fußsohlen anpassen. Zudem sind diese Sohlen atmungsaktiv und bekämpfen Pilze und Bakterien. Die Sohle besteht aus einem stabilen Gummi, mit dem das Abrollen beim Turnen mühelos ist.

Dank des Klettverschlusses bieten diese Adidas Babyschuhe einen hohen Komfort. In diesen Schuhen ist die Kinder-Turnstunde ein pures Vergnügen, bei dem sich die ganz Kleinen austoben können. Dieses Modell ist auch für ältere Kinder geeignet, die im Sportunterricht mithalten möchten.
Nach oben