Hauck Kinderwagen, Buggys & Jogger (105 Ergebnisse aus 14 Shops)

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

5 1 10
1
2 3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Hauck Kinderwagen, Buggys & Jogger


Hauck Kinderwagen, Buggys & Jogger

Kinderwagen, Buggys und Jogger sind aus unserem modernen Leben nicht mehr wegzudenken. Als flexible Fortbewegungsmittel gehören sie zu jeder Baby- und Kleinkindausstattung.

Erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurden in Großbritannien die ersten Kinderwagen aus Stubenwagen entwickelt. Sie waren so gebaut, dass das Kind darin sitzen konnte. Damit waren sie nur für Kleinkinder zum Spazierengehen geeignet. Wenige Jahre später gab es die ersten Modelle mit Liegefläche. Die steigenden Anforderungen, vor allem an flexiblen Lösungen, ließen um 1965 klappbare Kinderwagen - die Buggys - entstehen. Die Sportwagen oder Jogger kamen erst im Jahr 2000 auf den Markt, haben sich aber schnell bei jungen Eltern durchgesetzt.

Hauck – Komfort, Sicherheit und Flexibilität

Die Firma Hauck GmbH & Co. KG ist ein Familienunternehmen in Oberfranken. Es wird bereits in vierter Generation geführt. 1923 begann Felix Hauck, Korbwiegen herzustellen. Schon nach kurzer Zeit erweiterte er das Sortiment um Taufkleidchen. Kinderwagen und Kinderbetten folgten.

Seit 1970 wächst das Sortiment kontinuierlich. Kinderwagen Sets, Buggys, Jogger, Hochstühle, Auto- und Reisesitze sind nur ein Teil der breit gefächerten Palette. Viele Produkte haben Auszeichnungen von verschiedenen Institutionen wie Stiftung Warentest, Ökotest und reddot erhalten. Seit 1992 vertreibt die Firma Hauck erfolgreich ihre Waren im Ausland. Sie ist mittlerweile in 82 Ländern vertreten.

Hauck Kombi Kinderwagen

Die Kombi Kinderwagen von Hauck sind zuverlässige Erstlingswagen. Vom Tag der Geburt bis zu drei Jahren fahren Babys und Kleinkinder damit bequem und sicher. Sie sind in der Stadt genauso gut einsetzbar wie bei ausgedehnten Spaziergängen. Das Oberteil hat ein großes Verdeck zum Schutz vor Sonne oder Regen. Die Babywannen mit ihrer gemütlichen Liegefläche sind als Soft-Tasche tragbar. Nach etwa sechs bis neun Monaten mögen Babys lieber sitzend die Welt erkunden. Dann lassen sich die Kinderwagen durch den Schwenkbügel in einen Sportwagen umbauen.

Die Buggys von Hauck sind im Gegensatz zu den Kombi Kinderwagen schmaler und leichter. Sie haben keine Babywanne und sind für Kinder ab sechs Monaten geeignet. Handlich kompakt lassen sie sich mit wenigen Griffen blitzschnell zusammenklappen. Mit ihren kleinen schwenkbaren Doppelrädern sind sie Meister im Manövrieren und damit ideal für Shoppingtouren geeignet. Bei nahezu alle Modellen lässt sich die Rückenlehne zur komfortablen Liegefläche klappen.

Sportlich aktive Eltern profitieren von dem leichten Sportwagen mit drei Rädern. Die Jogger haben ein flexibles Vorderrad. Es ist um 360 Grad drehbar, damit ist der Wagen schön wendig. Große Hinterräder geben Stabilität - beim Laufen und beim Stadtbummel. Für die Sicherheit der Kinder sind alle Modelle mit einem 5-Punkt-Gurtsystem und einer Feststellbremse ausgestattet. Sie sind TÜV-getestet und entsprechen den internationalen Sicherheitsstandards.

Den passenden Wagen im Vorfeld der Geburt auszuwählen ist nicht leicht. Hauck bietet eine einfache Lösung: Kinderwagen Sets. Sie beinhalten einen Buggy oder einen Jogger mit einsetzbarer Babywanne und einen Baby-Autositz. Besonders praktisch daran ist, dass alle abnehmbar und für die Waschmaschine geeignet sind. So sind sie von Geburt bis zum Ende der Kinderwagenzeit nutzbar und schön.
Nach oben