Kategorien

Storchenmühle Autokindersitze (21 Ergebnisse aus 7 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke 1
Filter zurücksetzen
Produkttyp
Produkttyp

Bei Kindersitzen gibt es unterschiedliche Produkttypen. Je nach Sitz-Umgebung und Alter des Kindes wird zwischen Autokindersitz, Babyschale oder einfacher Sitzerhöhung unterschieden.

Produktlinie
Klassifizierung
Klassifizierung

Die Klassifizierung von Autokindersitzen erfolgt in Körpergewichtsklassen. Einzelne Normgruppen sind: Klasse 0 für ein Körpergewicht von 0 bis 10 kg und einem Alter von 0 bis 1 Jahr (Sitzart Babyschale). Klasse I für 9 bis 18 kg und 1 bis 4,5 Jahre (Sitzart Kindersitz). Klasse II für 15 bis 25 kg und 3,5 bis 7 Jahre (Sitzart Sitzerhöhung oder Kindersitz). Klasse III von 25 bis 36 kg und 7 bis 12 Jahre (Sitart Sitzerhöhung). Mitwachsende Sitze sind: Klasse 0+ von 0 bis 13 kg und 0 bis 2 Jahre (Babyschale). Klasse 0/I von 0 bis 18 kg und 0 bis 5 Jahre. Klasse I/II von 9 bis 25 kg und 1 bis 7 Jahre. Klasse I/II/III von 9 bis 36 kg und 1 bis 12 Jahre und Klasse II/III von 15 bis 36 kg und 3,5 bis 12 Jahre.

Alle anzeigen
Testergebnisse
Sitzbefestigung
Sitzbefestigung

Kindersitze können mit unterschiedlichen Systemen im Auto befestigt sein. Die einfache Gurtbefestigung funktioniert in fast jedem Automodell. Die neueren Systeme erleichtern den Einbau und sorgen für noch mehr Sicherheit beim Fahren.

Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
Maxi-Cosi
Cybex
Britax Römer
Safety 1st
Osann
kiddy
Chicco
joie
Nania
Kinderkraft
Recaro
PETEX
LCP Kids
Monzana
LinJa
Peg Pérego
Concord
GB
Kiwy
Kaufmann
Storchenmühle
Filtern 1
Sortieren nach:
  • Ansicht:

Alle Filter zurücksetzen
Storchenmühle

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

Ratgeber

Storchenmühle Autokindersitze

„Nikki“ nannte sich die erste Innovation, mit der die Marke Storchenmühle einen Durchbruch auf dem Markt der Autokindersitze erzielte. Zwar hatte das damalige Modell wenig mit den heutigen technisch ausgefeilten Kindersitzen zu tun, dennoch setzte sich das Unternehmen bereits vor mehr als 50 Jahren das Ziel, Eltern und Kindern ein Höchstmaß an Sicherheit zu bieten.

Heute zeichnet das Unternehmen nicht zuletzt dank der langjährigen Erfahrung in dem Bereich ein fundiertes Know-How aus, das den Entwicklern von Autokindersitzen dabei hilft, von Jahr zu Jahr hochqualifizierte Neuerungen anbieten zu können. Mit dem Wissen über die individuellen und speziellen Bedürfnisse von Eltern und Kindern gelingt es dem Hersteller jedes Mal aufs Neue, beiden Seiten genau das zu geben, was sie benötigen – ohne Kompromisse.

Das große Vertrauen, welches Eltern und Großeltern in die Entwicklungen des Herstellers setzen, basiert zum einen auf dem hohen Verantwortungsbewusstsein, das Storchenmühle seit je her besitzt. Gleichzeitig kann das Unternehmen auf eine Vielzahl innovativer Neuerungen und Errungenschaften zurückblicken, eine davon ist die Entwicklung des weltweit ersten Autositzes für Kinder. Jahre später war es wieder die Marke Storchenmühle, die die Babyschale auf den Markt brachte und Eltern in der ganzen Welt neue komfortable und funktionale Möglichkeiten schenkt.

Den technischen Vorsprung, mit dem sich das Unternehmen seit Anbeginn auszeichnet, wird Storchenmühle wohl nie ablegen, sodass es lediglich eine Frage der Zeit ist, wann wir von der nächsten fortschrittlichen Entwicklung überrascht werden.

Die Twin +0 Babyschale

Bei der Twin +0 Babyschale handelt es sich um eines der innovativen Produkte, mit denen Storchenmühle jungen Eltern den Alltag ein wenig erleichtert. Im Mittelpunkt steht wie bei allen Produkten der Marke selbstverständlich die Sicherheit, sodass die Babyschale von einer einmaligen Stabilität zeugt. Darüber hinaus besticht die Twin +0 mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Ausgestattet mit einem praktischen Tragebügel lässt sich die Babyschale einfach herausnehmen und transportieren, außerdem verfügt sie über eine beruhigende Wippfunktion. Mit wenigen Handgriffen ist sie fest fixiert, sodass sich der Kindersitz ebenfalls optimal zum Füttern des Kindes eignet. Sicherheit, Funktionalität und selbstverständlich auch der Komfort werden bei dem Modell von Storchenmühle groß geschrieben. In letzterer Hinsicht punktet die Twin +0 Babyschale mit einem enorm geringen Gewicht und dem ergonomisch geformten Tragegriff für einen bequemen Transport.

Weiterhin gehören zu den Ausstattungsmerkmalen die fortschrittliche Komfortpolsterung und der ergonomische Schaum. Der Rückenbereich der Babyschale lässt sich darüber hinaus genau an die Bedürfnisse des Kindes anpassen und einfach verstellen. Aus jeder Position rastet der ergonomische Tragebügel automatisch ein, sodass stets höchste Sicherheit für das Kind gegeben ist. Mithilfe des integrierten Sitzverkleinerers lässt sich die Babyschale im Handumdrehen in die Sitzposition verlagern. Der Bezug des Autokindersitzes ist abnehmbar und kann problemlos in der Maschine gereinigt werden.

Der Solar 2 Autokindersitz

Maximalen Komfort bei maximalen Sicherheitsstandards bietet auch der Autokindersitz Solar 2 von Storchenmühle. Mit seinem innovativen Seitenaufprallschutz bildet der Kindersitz eine echte Innovation in dem Bereich und definitiv eine Klasse für sich. Mithilfe des herkömmlichen 3-Punkt-Gurtes des Fahrzeugs lässt sich das Kind sicher und bequem in dem Sitz fixieren.

Von dem Komforteigenschaften des Solar 2 profitieren nicht nur die Eltern, sondern auch der Nachwuchs: Ausgestattet mit einem hochfunktionalen Lüftungssystem vermindert der Sitz die Feuchtigkeitsentwicklung im Sitz, sodass sich selbst lange Autofahren angenehm gestalten. Mit nur einer Hand lässt sich die Kopfstütze des Solar 2 gleich 11-fach verstellen, eine Größenskala hilft dabei, die Kopfstütze perfekt an die Größe des Kindes anzupassen.
Nach oben