CLUSE Damenuhren

(130 Ergebnisse aus 13 Shops)
6 1 5
1
3 4 5 6
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber CLUSE Damenuhren


Aktualisiert: 04.06.2019

Gut zu wissen

CLUSE ist eine niederländische Marke für Modeschmuck. Die Damenuhren sind durch ihre schlichte Eleganz sehr beliebt. Die Marke legt Wert auf hohe Materialqualität. Es handelt sich ausschließlich um analoge Uhren. Das bedeutet, die Anzeige erfolgt auf einem Ziffernblatt, welches mit römischen Ziffern oder meist nur Strichsymbolen eingeteilt ist. Die integrierten Quarz-Uhrwerke sorgen für eine hohe Genauigkeit. Ein hoher Funktionsumfang liegt bei CLUSE nicht im Fokus. 

Auf den Punkt!

CLUSE Damenuhren gibt es bereits ab 35 €. Der Großteil der Modelle kostet jedoch zwischen 50 € und 70 €. Je nach Material und Ausführung kann der Preis auf über 100 € steigen. Damit liegen die Uhren im unteren bis mittlerem Preissegment.  

Was zeichnet eine CLUSE Damenuhr aus?

Wir haben für Sie die wichtigsten Kriterien für den Kauf einer CLUSE Damenuhr zusammengefasst. 

Kollektionen

Damenuhren von CLUSE sind in unterschiedliche Kollektionen eingeteilt. Erfahren Sie im Folgenden die Unterschiede der derzeit 8 lieferbaren Reihen:

  • La Bohème
    Diese Reihe bietet ein extra großes, aber minimalistisches Ziffernblatt. Das Gehäuse ist besonders flach. Es handelt sich um eine der beliebtesten Reihen der Marke. 
  • Le Couronnement
    Die Uhren der Serie Le Couronnement kombinieren Schlichtheit und Funktionalität. Hier finden Sie auf dem Ziffernblatt zusätzlich eine Datumsanzeige. Auf einem schwarzen Sechseck können Sie den Kalendertag ablesen. Auch bietet die Serie viele modische Akzente. Ein Muster aus Sechsecken umrahmt das Ziffernblatt. 
  • La Roche
    Die La Roche Kollektion kann mit einem speziellen Design-Highlight punkten. Jedes Ziffernblatt ist individuell, da es aus einer unbehandelten Steinplatte gefertigt ist. Das Ziffernblatt hat keine Unterteilung oder keinen Schmuck. 
  • La Tétragone
    Die Damenuhren der Reihe La Tétragone setzen sich durch ihr quadratisches Gehäuse ab. Die Ränder sind leicht abgerundet. Das moderne Design punktet durch seine Schlichtheit.  
  • La Vedette
    Die Kollektion La Vedette ist vom Vintage-Look inspiriert. Auch hier ist das Ziffernblatt minimalistisch. Nur die 12 ist durch die römische Ziffer gekennzeichnet. Das Ziffernblatt ist eher zierlich und damit sehr feminin. Das Glas ist leicht gewölbt. 
  • Minuit
    Die Minuit Kollektion wurde für die schicke Abendgarderobe entworfen, kann jedoch ebenso bei Tag ein Hingucker sein. Die Uhren sind sehr leicht. Auch hier ist das Ziffernblatt nur einfach gestaltet. Das Gehäuse ist etwas größer. Trotzdem bleibt es noch recht unauffällig. 
  • Pavane
    Die Pavane Uhren haben auf dem Ziffernblatt 12 glitzernde Kristalle zur Unterteilung. Das Gehäuse ist sehr dünn und schlicht. Allerdings fällt es vergleichsweise groß aus. 
  • Triomphe
    Die Kollektion Triomphe kennzeichnet sich durch große, aber schlichte Ziffernblätter. Es sind keine Ziffern vorhanden. Orientierung bieten nur feine Linien. 

Armband-Materialien 

Je nach Modell haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Armband-Materialien. Sie können aus 2 wählen:

  • Leder
    Leder ist hochwertig und natürlich. Das Tragegefühl solcher Uhrenarmbänder ist angenehm. Sie kleben weder an der Haut, noch verursachen sie Druckstellen. Jedoch ist Leder weniger stabil als Metall. Es kann mit der Zeit hart und brüchig werden. Auch ist es weniger wetterfest. Es gibt unterschiedliche Muster zur Auswahl. Beliebt ist beispielsweise Python, welches die Haut der Schlange imitiert. 
  • Edelstall
    Edelstahl punktet durch eine hohe Stabilität. Es ist sehr komfortabel und verträglich für die Haut. Edelstahl ist sehr robust. Jedoch kommt es mit der Zeit zu Kratzern. Beliebt sind Edelstahl-Armbänder als Mesh. Es handelt sich hierbei um ein Edelstahl-Gewebe, welches besonders leicht und flexibel ist. 

Größe und Eignung 

Die Breite von CLUSE Damenuhren kann zwischen 12 und 18 mm liegen. Die Auswahl ist abhängig von den individuellen Vorlieben. Dünnere Armbänder gelten als elegant, breitere als sportlich. Jedoch sind dies nur Tendenzen.  

Auch die Gehäusegröße ist ein wichtiger Faktor. Früher galt, dass der Gehäusedurchmesser in Relation zum Handgelenkumfang stehen soll: zu kleinen Händen passen eher kleine Gehäuse und umgekehrt. Jedoch hat sich diese Vorstellung in den letzten Jahren gewandelt. So sind auch größere Gehäuse für zierliche Handgelenke im Trend. 

Je nach Einsatzzweck sollte eine Uhr eine hohe Wasserdichte haben. Sportliche Uhren bieten bis zu 20 bar, das bedeutet, Sie können mit diesen auch tauchen. Bei CLUSE liegt der Fokus allerdings mehr auf dem Dekorativen. Mit 3 bar sind die Uhren lediglich gegen Spritzer oder Regen geschützt.

Fazit

Wir haben für Sie nochmals die Vor- und Nachteile einer CLUSE Damenuhr zusammengefasst: 

Vorteile
  • Elegantes Design 
  • Breite Auswahl 
  • Hohe Qualität 
Nachteile
  • Keine digitalen Uhren 
  • Geringer Funktionsumfang
  • Nicht zum Schwimmen geeignet  

Möchten Sie sich ausführlicher über Damenuhren informieren? Lesen Sie unseren Ratgeber. 

Nach oben