Amazon-Geräte: Das können Echo, Kindle und Co.

Amazon Echo Dot in Wohnzimmer

Amazon ist nicht nur der größte Online-Versandhandel weltweit, sondern auch einer der wichtigsten Anbieter für digitale Produkte. Mit Amazon Prime, Amazon Music und dem Kindle Store stellt das Unternehmen eine Vielzahl an Streaming-Diensten bereit. Für die Wiedergabe von Filmen, Serien und Musik sowie das Lesen von E-Books bringt der Versandhändler vermehrt eigene Amazon-Geräte, beziehungsweise Smart Devices auf den Markt. Sie sind ideal auf alle Amazon-Dienste abgestimmt und lassen sich teils mit Smart-Home-Geräten koppeln. Wir stellen Dir die Bandbreite der Amazon-Geräte vor. 

Smarter Amazon-Lautsprecher – Der ideale Begleiter für den Alltag 

„Alexa, spiele Musik.“ Mit nur drei Worten startest Du mit Deinen Lieblingssongs in den Tag. Die Amazon-Lautsprecher sind alle Alexa-basiert. Sie reagieren auf Deine Sprachbefehle. Nach Bedarf spielen diese Musik, Podcasts oder Nachrichten ab. In der Prime-Mitgliedschaft sind bereits 2 Million Songs enthalten. Das Zusatz-Abo Prime Music Unlimited bietet über 50 Millionen Hits. Diese Amazon-Geräte sind aber auch mit anderen Streaming-Diensten, wie Spotify, kompatibel. 

Tipp: Du kannst mit jedem Amazon-Gerät auf die sogenannten Alexa-Skills zugreifen und verschiedene Spiele downloaden. Wir haben unsere Top 10 Alexa-Spiele zusammengestellt.

Installiere zusätzliche Skills, die externe Anwendungen steuern. So kannst Du Alexa nach dem Pollenflug fragen, Termine eintragen oder mittels Anklingeln Dein Handy finden. Durch die Lautsprecher lassen sich auch kompatible Amazon-Geräte, die smart-home-fähig sind, steuern. So kannst Du auch die Kaffeemaschine anschalten, das Licht dimmen oder Thermostate regulieren.

Echo-Lautsprecher ohne Bildschirm 

Amazon-Geräte: Echos-Logo

Ein Klassiker der Amazon-Geräte ist der Echo ohne Bildschirm. Diese verfügen allesamt über 4 Tasten zum Ein- und Ausschalten, zur Lautstärkeregulierung und zum Abschalten des Mikrofons. 

Echo Dot (4. Generation)

Echo Dot 4. Generation Blau-Grau

Der Echo Dot der 4. Generation ist mit den Maßen 10 x 8,9 x 10 Zentimeter (cm) etwas größer als das Vorgänger-Modell. Das Amazon-Modell hat einen 41-Millimeter-Lautsprecher und erzeugt einen klaren Dolby-Sound mit gutem Bass. Mithilfe des Klinkensteckers, 3,5 Millimeter (mm), verbindest Du ganz einfach andere Lautsprecher mit dem Echo Dot 4. Die Optik hat sich etwas geändert: Die 4. Generation der Echo Dots ist nicht mehr flach, sondern eher eine Kugel. Die Stoffoberfläche und die gängigen Farbvarianten wurden jedoch beibehalten.

Der Preis für einen Echo Dot (4. Generation) liegt bei ungefähr 60 Euro.

Tipp: Ab dieser Generation ist die Schlummerfunktion auch im Echo Dot verfügbar. Sie war bisher nur im Echo Dot mit Uhr integriert.

Echo Dot 4 mit Uhr

Echo Dot 4 mit Uhr Weiß

Der Echo Dot der 4. Generation mit integrierter Uhr hat genau wie der Echo Dot einen 41-Millimeter-Woofer für einen sehr guten Dolby-Sound. Der Echo Dot mit Uhr ist in den Farben Blau-Grau und Weiß erhältlich. Auch hier wurde das Design von flach auf kugelförmig abgeändert. Das integrierte LED-Display zeigt Dir wie gewohnt Uhrzeit, Temperatur oder Timer.

Der Echo Dot 4. Generation mit Uhr ist für 68,22 Euro erhältlich.

Echo Dot (3. Generation) – Ideal für Einsteiger

Echo Dot 3. Generation Grau

Der Echo Dot ist bereits ab 59,99 Euro erhältlich und gehört zu den meistgekauften Modellen der Amazon-Geräte. Es ist in den Farben Anthrazit, Hellgrau, Lila und Sandstein erhältlich. Der 41-Millimeter-Mono-Lautsprecher liefert einen voluminösen Klang und kann auch Bässe gut wiedergeben. Allerdings kommt er hinsichtlich der Klangqualität nicht an die größeren Modelle wie Echo Studio und Echo Plus heran. Bei durchschnittlicher Lautstärke liefert er eine gute Klangqualität, die durchaus mit gängigen Radios mithalten kann.

Echo Dot 3 mit Uhr

Echo Dot 3 mit Uhr Weiß

Die Echo Dot-Version mit Uhr entspricht technisch dem Echo Dot (3. Generation) und ist zusätzlich mit einer LED-Anzeige ausgestattet. Diese kann die Uhrzeit oder bei Anfrage auch die Außentemperatur anzeigen. Somit eignet sich das Modell ideal als Wecker oder als Küchenuhr. Es verfügt über praktische Funktionen, wie einen Timer oder die Schlummer-Funktion.
Durch einen leichten Klaps auf den Lautsprecher wird der Wecker für einige Minuten in den Ruhezustand versetzt. Die Helligkeit des LED-Displays ist regulierbar. Ein integrierter Lichtsensor kann die Helligkeit aber auch automatisch dem Umgebungslicht anpassen.

Der Echo Dot mit Uhr kostet 69,99 Euro.

Amazon Echo (3. Generation) – Der Allrounder

Amazon Echo 3 Grau

Für den satten Dolby-Sound ist der Amazon Echo für 99,99 Euro zu empfehlen. Dieser verfügt über einen 63-Millimeter-Woofer und einen 16-Millimeter-Hochton-Lautsprecher. Das Modell ist in den Farben Anthrazit, Dunkelblau, Hellgrau, Sandstein und der limitierten Edition RED zu haben.

Echo Plus (2. Generation) – Für Premium Sound

Echo Plus 2. Generation Grau

Den ultimativen Premium-Klang liefert der Echo Plus dank 76-Millimeter-Woofer und 20-Millimeter-Hochton-Lautsprecher. Er kostet 149,99 Euro. Der Echo Plus unterstützt auch den Smart-Home-Funkstandard ZigBee, mit dem sich viele Smart-Home-Geräte bedienen lassen. Somit musst Du keine zusätzliche Steuerung des jeweiligen Herstellers kaufen.

Echo Studio – Der Profi fürs Heimkino

Echo Studio Grau

Der Echo Studio ist mit 20 cm Höhe und einem Durchmesser von 17 cm bislang das größte Echo-Modell. Mit einem Preis von 199,99 Euro ist es auch das High-End-Gerät unter den Echos. Der 51-Millimeter-Mittelton-Lautsprecher und 25-Millimeter-Hochton-Lautsprecher sowie der 133-Millimeter-Woofer liefern einen kraftvollen Klang.

Der eingebaute Tieftöner sorgt für druckvollen Bass, der durch einen Schlitz am unteren Ende ungehindert ausstrahlen kann. Der Leuchtring signalisiert, wenn Alexa aktiviert ist. Klangtechnisch ist der Echo Studio besser als alle anderen Echo-Modelle und ist damit eines der Amazon-Geräte, dass perfekt für das Heimkino geeignet. Verbinde ihn einfach mit dem Fire TV Cube oder dem Fire TV-Stick 4K für fantastischen 3D-Sound.

Amazon Echo Auto

Amazon Echo Auto

Beim Autofahren bequem per Alexa Musik hören oder telefonieren? Das ist kein Problem mit dem Amazon Echo Auto. Die Stimmerkennung von Alexa wurde so weit verbessert, dass sogar Verkehrsgeräusche oder Geräusche im Auto kein Störfaktor sind. Diese Optimierung wurde vor allem durch die 8 integrierten Mikrofone erreicht. Um den Amazon Echo Auto nutzen zu können, musst Du die Alexa-App auf Deinem Smartphone installieren.

Der Echo Auto liegt preislich bei 49,99 Euro.

Echo Flex

Echo Flex

Du kannst den Echo Flex in jeder Steckdose anbringen und musst Dich so weniger mit Kabeln und einer idealen Positionierung beschäftigen. Der Echo Flex wird wie alle anderen Amazon Echos per Sprachbefehl benutzt und kann mit anderen Echos oder kompatiblen Geräten per Bluetooth verbunden werden. Der Echo Flex hat integrierte USB-Anschlüsse, an die Du beispielsweise ein Nachtlicht oder andere Geräte anschließen kannst, die dann Strom über den Echo Flex beziehen. Vor allem die Flexibilität überzeug bei diesem Amazon-Gerät.

Der Echo Flex kostet Dich 29,99 Euro.

Echo-Lautsprecher mit Bildschirm

Die smarten Lautsprecher mit Bildschirm bieten einen erweiterten Funktionsumfang. Du kannst Dir beispielsweise beim Kochen Rezept-Videos anschauen. Videoanrufe sind mithilfe dieser Amazon-Geräte ebenfalls möglich – entweder per Alexa oder per Skype. Kamera und Mikrofon kannst Du bei Bedarf ausschalten. 

Echo Show 10

Echo Show 10

Der neue Echo Show 10 hat sich optisch zu seinem Vorgänger-Modell deutlich verändert. Das HD-Display ist nicht mehr statisch verankert, sondern bewegt sich geräuschlos mit Dir mit und bleibt automatisch in Deinem Blickfeld stehen. Wenn Du also ein Video-Telefonat führst und gleichzeitig kochst, bleibst Du immer im Blickfeld Deines Anrufers und die 13-Megapixel-Weitwinkelkamera passt das Bild automatisch an. Das Display misst 10 Zoll (″) und ist somit genauso groß, wie das des Echo Show 8. Diese Größe hat sich bewährt und Du hast jetzt sogar die Möglichkeit, Filme auf Amazon Prime oder Netflix anzusehen. Im Echo Show wurden auf beiden Seiten Hochtonlautsprecher verbaut, die für einen klaren Sound sorgen und auch bei Musik oder Filmen überzeugen können.

Der Echo Show 10 ist für nur 243,69 Euro zum Prime Day erhältlich.

Echo Show 8

Echo Show 8

Das neueste Echo Show-Modell ist zu einem Preis von 129,99 Euro zu haben. Es besitzt ein 8-Zoll-DH-Display und eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel. Er soll laut Hersteller satten Klang bieten. Für Video-Telefonate verfügt es über eine Kamera, die sich mit einem mechanischen Riegel öffnen und schließen lässt.

Echo Show 5

Amazon-Geräte: Echo Show 5

Der günstigste Lautsprecher mit Bildschirm ist der Echo Show 5. Dieser ist bereits für 89,99 Euro erhältlich. Er verfügt über ein 5,5-Zoll-Display, einen 1,65-Zoll-Lautsprecher und eine Kamera mit einer Auflösung von 1 Megapixel (MP). Wie auch die anderen Amazon-Geräte kann man ihn mit verschiedenen anderen Smart-Home-Geräten koppeln und damit das ganze zuhause versetzen.

Echo Show (2. Generation)

Echo Show 2. Generation

Der Echo Show ist eines der Premium-Amazon-Geräte mit einem 10″ großem Display. Dank Dolby-Lautsprechern streamst Du Lieder sowie Hörbücher in sattem Stereoklang. Videos werden auf dem brillanten Display in HD-Auflösung von 1280 x 800 Pixeln angezeigt. Der Echo Show kostet 229,99 Euro.

Echo Spot

Echo Spot

Der Echo Spot ist ein Amazon-Gerät, das eine Mischung aus Echo Dot und Echo Show ist. In erster Linie ist der Echo Spot ein Wecker, der 15 unterschiedliche Uhr-Designs zur Auswahl hat. Trotzdem kannst Du mit dem Echo Spot auch Alexa nutzen und mithilfe der Kamera Video-Telefonate durchführen. Das Touch-Display misst 2,5″ und kann Dir News, Updates oder auch das Wetter anzeigen. Er ist mit den Maßen 10,4 x 9,7 x 9,1 cm etwas kleiner als ein Echo Dot, wiegt aber rund 100 g mehr. Er hat eine gute Soundqualität, diese ist aber nicht mit der eines richtigen Lautsprechers zu vergleichen.

Preislich liegt der Echo Spot bei 87,72 Euro und ist teilweise noch verfügbar. Jedoch wird er nicht mehr produziert. Auch ein Nachfolger-Modell ist nicht vorgesehen.

Amazon-Geräte: Media-Player

Amazon Fire TV Logo

Du besitzt keinen Smart-TV? Kein Problem! Dank Amazon Fire TV hast Du einfach Zugang zu allen wichtigen Streaming-Angeboten und Mediatheken. Durch diese Amazon-Geräte kannst Du einfach Inhalte von Amazon Video, Netflix oder ProSieben-Live-TV wiedergeben. Die Fire TV-Sticks bzw. der Fire TV-Cube wird per HDMI mit Deinem Fernseher verbunden. Diese Amazon-Geräte verfügen über einen WLAN-Anschluss. 

Fire TV Stick 2020

Fire TV Stick 2020

In der Fernbedienung des Fire TV Sticks 2020 sind ein Alexa-Knopf sowie ein Mikrofon integriert. So kannst Du Alexa ganz einfach aktivieren und den Fire TV Stick steuern. Es wurde ein stärkerer Prozessor verbaut, wodurch die Leistung um 50 Prozent optimiert wurde und gleichzeitig 50 Prozent weniger Strom verbraucht werden muss. Der Fire TV Stick bietet Dir Full-HD-Streaming, HDR und kann einen Dolby-Atmos-Sound erzeugen. Zusätzlich wurde die Benutzeroberfläche optimiert, sodass Du das Menü noch intuitiver und einfacher handhaben kannst. Beispielsweise gibt es eine neue Suchfunktion und die Möglichkeit bis zu 6 Nutzern*innen einen individualisierten Zugang, mit Streaming-Verlauf, Empfehlungen oder Merklisten, anzulegen.

Der Fire TV Stick 2020 ist für 38,98 Euro erhältlich.

Fire TV Stick Lite

Fire TV Stick Lite

Der Fire TV Stick Lite ähnelt dem Fire TV Stick 2020, hat jedoch eine etwas reduziertere Qualität bei Ton und Bild. Er bietet keine HDR-Qualität und nur Stereo-Sound, statt Dolby-Atmos. Die mitgelieferte Fernbedienung verfügt über eine integrierte Taste für Alexa und ein Mikrofon, damit Du den Stick per Sprachbefehl einfach steuern kannst. Ein weiterer Unterschied ist, dass der Fire TV Stick Lite keine Dialogverstärkung oder einen Nachtmodus hat. Die Toneinstellung Dialogverstärkung kann bei leisen und unverständlichen Gesprächen eine Optimierung sein. Insgesamt ist der Fire TV Stick Lite eine einfache, aber dennoch gute Version der Fire TV Sticks, die aufgrund geringerer Funktionen auch einen reduzierten Preis hat.

Der Fire TV Stick Lite liegt preislich bei 29,23 Euro.

Fire TV Stick

Fire Tv Stick

Die Steuerung erfolgt entweder per Fernbedienung oder der Sprachsteuerung Alexa. Den Stick gibt es in 2 verschiedenen Ausführungen. Das Basismodell des Fire TV-Stick unterstützt Streaming in Full-HD. Das Modell ist bereits für 39,99 Euro erhältlich.

Fire TV Stick 4K

Fire TV Stick 4K

Der Fire TV Stick 4K Ultra HD ermöglicht das Streaming von 4K-Inhalten. Jedoch muss auch Dein Fernseher die entsprechende Auflösung unterstützen. Das 4K-Modell ist für 59,99 Euro bestellbar.

Fire TV Cube

Amazon Fire TV Cube

Der Streaming-Würfel kostet 119,99 Euro und ist das derzeit schnellste Fire TV-Gerät, das besonders flüssiges Streaming ermöglicht. Zusätzlich ist es möglich, über Alexa-Sprachsteuerung Telefonate zu führen oder Musik abzuspielen. Auch die Steuerung von Smart-Home-Geräten ist kein Problem.  
Der leistungsfähige Hexa-Core-Prozessor ermöglicht ruckelfreie und gestochen scharfe Wiedergabe von 4K-Inhalten. Das Modell unterstützt Dolby Vision und Dolby Atmos.

Fire-Tablets – Das volle Multimedia-Paket

Fire Tablets Logo

Die Fire-Tablets sind ideal zum Fernsehen, Lesen, Musikhören und Spielen geeignet. Diese Amazon-Geräte bieten allesamt eine gute Hardware und eine hochwertige Ausstattung. Die Software ist auf die Nutzung der Amazon-Dienste abgestimmt. Streame die beliebtesten Serien und Blockbuster ganz einfach über Prime Video. Apps für Netflix und Co. lassen sich ebenfalls installieren. Im Amazon Store gibt es eine Vielzahl an Spielen. Die Multimedia-Tablets sind bereits zu einem geringen Preis erhältlich.

Tipp: Die Tablets sind ideal für Kinder und Jugendliche geeignet. Dank Amazon FreeTime kannst Du die Inhalte festlegen, auf die Dein Kind Zugriff hat. Außerdem lässt sich eine tägliche Nutzungszeit festlegen. Für Lern-Apps kannst Du sogar Ziele definieren. 

Es gibt derzeit 3 unterschiedliche Fire-Tablets: 

Fire HD 10

Fire 10 Tablet

Das Fire HD 10 ist mit 149,99 Euro das teuerste Tablet im Amazon-Sortiment. Jedoch ist es im Vergleich zu Konkurrenz-Angeboten immer noch sehr günstig und bietet viel Komfort. Das Display misst 10,1″ und ist damit besonders groß. Die 1920 × 1200 Pixel ermöglichen hochauflösende Bilder. Je nach Variante liegt der Speicher bei 32 oder 64 Gigabyte (GB). Er ist dank SD-Karten-Slot erweiterbar. Die Stereo-Lautsprecher liefern einen guten Dolby-Atmos-Sound. 2 Kameras mit jeweils 2-Megapixel-Auflösung sind zudem mit an Bord. Die Akku-Laufzeit liegt bei 10 h.

Fire HD 8

Amazon-Geräte: Fire 8 Tablet

Das Fire HD 8 kostet in der Basisvariante 104,99 Euro. Es verfügt über eine Display-Diagonale von 8″. Damit sind Details besser erkennbar. Die Auflösung liegt bei 1280 × 800 Pixeln. Somit lassen sich HD-Inhalte brillant wiedergeben. Der Speicherplatz beträgt 16 GB in der Grundvariante. Für einen Aufpreis erhältst Du ein Modell mit 32 GB. Auch hier besteht die Möglichkeit der Erweiterung. Der Sound ist dank Dual-Stereo-Lautsprecher räumlich. Er genügt dem Dolby-Atmos-Standard. Die 2-Megapixel-Kameras an der Front- und Rückseite sind ein praktisches Extra. Die Akkulaufzeit reicht bis zu 10 h.

Fire 7

Fire 7 Tablet Schwarz

Das Fire 7 ist für 69,99 Euro erhältlich. Es bietet ein 7-Zoll-Display und eine 1024 × 600 Pixel Auflösung. Das Modell ist kompakt, somit kannst Du es problemlos auf Reisen mitnehmen. Die Speichergröße liegt bei 8 oder 16 GB. Für mehr Speicherplatz musst Du entsprechend mehr bezahlen. Der Speicher ist jeweils per SD-Karte erweiterbar. Der Akku hält bis zu 7 h. Der Mono-Lautsprecher liefert einen soliden Sound. Mit Kopfhörern ist das Klangergebnis jedoch besser. Für Schnappschüsse sind 2-Megapixel-Kameras eingebaut.

 

Fire-Kids-Edition-Tablets ­– Sicheres Spielen und Surfen

fire tv kids

Wenn sich Deine Kinder ein eigenes Tablet wünschen, hat Amazon mit der Kids Edition genau das Richtige für Dich. Diese speziellen Amazon-Geräte sind für 3- bis 12-Jährige geeignet. Die Benutzeroberfläche ist kindgerecht. Dank Amazon FreeTime können Eltern Zeitlimits und Lernziele festlegen sowie bestimmte Webseiten sperren. Im Kauf ist zudem 1 Jahr FreeTime Unlimited kostenlos enthalten. In diesem Paket findest Du zahlreiche E-Books, Filme und Lern-Apps. Diese Multimedia-Inhalte bieten alles, was Kindern gefällt – egal ob von Disney, DC, Nickelodeon oder von der Sesamstraße. Nach dem Gratisjahr kostet FreeTime Unlimited nur 2,99 Euro im Monat.

Die Hülle der Tablets ist ansprechend gestaltet und sehr robust. Falls doch ein Unglück passiert, bietet Amazon eine 2-Jahre-Sorglos-Garantie. Du erhältst ein Ersatz-Gerät bei jeder Art von Schaden.

Es gibt 3 unterschiedliche Amazon-Geräte der Fire-Modelle an:

Fire 7 Kids Edition

Fire Tablet 7 Kids Edition

Das Fire 7 Kids Edition hat eine verstärkte Hülle mit integriertem Ständer. Wähle zwischen den Farben Pink, Blau und Violett. Mit dem 7-Zoll-Display ist das Modell sehr kompakt und somit ideal für Reisen. Der Speicherplatz liegt bei 16 GB und kann auf bis zu 512 GB erweitert werden. Dank der 1024 x 600 Pixel Auflösung sehen die Kleinsten alles haarscharf. Der Mono-Lautsprecher sorgt für einen guten Klang. Es gibt 2 2-Megapixel-Kameras: eine an der Front- und eine an der Rückseite.

Der Grundpreis liegt bei 99,99 Euro.

Fire HD 8 Kids Edition

Fire 8 Kids Edition

Mehr Komfort bietet das Fire HD 8 Kids Edition. Dieses Modell ist in Blau und Pink erhältlich. Die Hülle ist ergonomisch geformt. Auf dem 8-Zoll-Display sind alle Inhalte in einer 1280 x 800 Pixel Auflösung zu sehen. Der Speicherplatz ist im Vergleich zum Fire 7 Kids Edition doppelt so groß. Er liegt bei 32 GB und kann per SD-Karte auf 400 GB erweitert werden. Der Dual-Stereo-Lautsprecher liefert hochwertigen Sound. Auch hier stehen 2 2-Megapixel-Kameras für Schnappschüsse und 720p-Videos zur Verfügung. Das Gerät erhältst Du bereits für 124,99 Euro.

Fire HD 10 Kids Edition

Fire 10 Kids Edition

Wenn sich die Kleinen ein extra-großes Tablet wünschen, dann ist das Fire HD 10 Kids Edition die richtige Wahl. Es ist ebenfalls in Pink und Blau erhältlich – je nach Geschmack des Kindes. Das Display ist mit 10″ besonders groß und komfortabel. Die Auflösung ist hier mit 1920 x 1200 Pixel unter allen Kids-Edition-Tablets am größten. Als Speicherplatz stehen 32 GB zur Verfügung. Du kannst zudem SD-Karten mit zu bis 256 GB verwenden. Für einen Dolby-Atmos-Sound sorgt der Dual-Stereo-Lautsprecher. Die Frontkamera genügt dem VGA-Standard. Die rückseitige Kamera hat eine Auflösung von 2 MP. Das Modell kostet regulär 199,99 Euro.

Kindle eReader – Mehr als nur lesen

Amazon Kindle Logo

Der Kindle ist einer der meistverkauften E-Reader weltweit. Der Kindle-Shop bietet über 5,5 Millionen E-Books zum Kaufen. Darunter findest Du alle aktuellen Bestseller. Alle Amazon-Geräte, beziehungsweise Kindle-Modelle sind an diesen Shop gebunden. In der Prime-Mitgliedschaft sind Tausende Bücher kostenlos dabei. Klassiker, wie Goethes Italienreise, gibt es häufig umsonst. Für 9,99 Euro pro Monat kannst Du dank Kindle Unlimited 1 Millionen Bücher ausleihen. 

Kindle

Amazon Kindle

Der neue Kindle ist für 89,99 Euro erhältlich. Er ist 6″ groß und wiegt nur 174 g. Das Modell bietet ein integriertes Frontlicht, welches Du nach Bedarf zuschalten kannst. Auf dem Display mit einer Punktdichte von 167 Pixel pro Zoll (ppi) kannst Du ebenso komfortabel Lesen wie auf Papier. Du kannst bequem Textstellen hervorheben oder Definitionen nachschlagen. Die Wiedergabe von Audible-Hörbüchern ist problemlos möglich. Ohne Licht hält der Akku mehrere Wochen.

Kindle Paperwhite

Amazon-Geräte: Kindle Paperwhite

Der Preis des Kindle Paperwhite ist abhängig von der Konfiguration und beginnt bei 139,99 Euro. Er ist ebenfalls 6″ groß und wiegt 191 g. Das Display mit 300 ppi ist spiegelfrei und beleuchtet. Der Paperwhite ist im Gegensatz zum herkömmlichen Kindle wasserfest nach IPX8. Dem Lesen am Strand, am Pool oder in der Badewanne steht somit nichts im Wege. Der Speicherplatz liegt je nach Ausführung bei 8 oder 32 GB. Das ist sehr viel Platz für E-Books, digitale Magazine und Hörbücher. Der Akku hält ohne LED-Licht mehrere Wochen.

Kindle Oasis

Kindle Oasis

Der reguläre Preis des neuen Kindle Oasis beträgt 229,99 Euro. Es bietet den ultimativen Lesekomfort. Der Bildschirm ist mit 7″ besonders groß. Die Pixeldichte liegt bei 300 ppi. Die hohe Schärfe verhindert zusätzlich ein Ermüden der Augen. Das Frontlicht ist beim Kindle Oasis variierbar. Es stehen die Lichtfarben Weiß und Bernstein zur Auswahl. Bernstein ist für das Lesen in der Nacht deutlich angenehmer. Der Speicherplatz liegt je nach Ausführung bei 8 oder 32 GB. Das Gerät ist wasserfest und damit ideal für den Urlaub am Meer geeignet. Der Rahmen ist ergonomisch geformt. Der Akku hält beim Lesen ohne Zusatzlicht wochenlang. 

Kindle Kids Edition

Kindle Kids Edition

Die Kindle Kids Edition ist speziell auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt. Es ist zu einem Preis von 109,99 Euro erhältlich. Die technischen Daten der Kindle Kids Edition entsprechen dem neuen Kindle. Es hat eine Displaygröße von 6″ und eine Auflösung von 600 x 800 Pixeln. Die Pixeldichte beträgt 167 ppi. Ohne den Zugriff auf das Internet oder Videospiele können sich Kinder damit nur auf das Lesen konzentrieren. Die robuste Hülle schützt das Gerät vor Beschädigungen und ist in den Ausführungen Blau und Pink erhältlich. Das integrierte Wörterbuch ermöglicht Deinem Kind, Begriffe nachzuschlagen, die es nicht kennt. Im Vokabeltrainer kann es Wörter als „gelernt“ kennzeichnen. Durch integrierte Belohnungen, d. h. Auszeichnungen, wie „Überflieger“, werden Kinder motiviert, mehr zu lesen.

Das Gerät besitzt zudem eine erleichterte Suchfunktion für Bücher, wenn die Titel beispielsweise falsch geschrieben werden. Bei Kauf des E-Book-Readers erhältst Du 1 Jahr lang Zugriff auf FreeTime Unlimited mit mehr als 1000 Büchern ohne zusätzliche Kosten. Darunter sind beliebte Klassiker, wie Harry Potter oder die Drei ??? vertreten.

Überwachungskameras und Alarmsysteme

blink und ring

Blink Indoor

Blink Indoor

Die Blink Indoor ist eine kabellose Überwachungskamera für den Innenbereich. Sie kann bei Tag und auch bei Nacht verwendet werden, da sie über eine Infrarot-Nachtsicht verfügt. Die Blink Indoor wird mit einer AA-Lithiumbatterie betrieben, die bis zu 2 Jahre halten kann. Die dazugehörige Blink-Home-Monitor-App ermöglicht es Dir, Nachrichten bei Bewegungen zu erhalten. Du siehst in der App ein Live-Video. Durch das 2-Wege-Audiosystem kannst Du mit Deinem Zuhause über die Kamera kommunizieren. Die Blink-Indoor-Kamera kann durch die Alexa-Sprachsteuerung navigiert werden.

Die Blink Indoor ist als System mit 1 Kamera ab 97,47 Euro erhältlich. Es gibt aber auch Systeme mit mehreren Kameras, die dann entsprechend teurer sind.

Blink Outdoor

Blink Outdoor

Die Blink Outdoor ist eine kabellose Überwachungskamera, die speziell für den Außenbereich gemacht wurde. Sie ist wasserabweisend und kann so ohne Probleme auch bei Wind und Regen Deinen Außenbereich überwachen. Dank Nachtsicht-Modus kannst Du bei Tag und Nacht mithilfe der Blink-Home-Monitor-App auf ein Live-Video zugreifen. Das 2-Wege-Audiosystem sorgt dafür, dass Du in Echtzeit mit Personen vor der Kamera sprechen kannst. Die Überwachungskamera wird durch Batterien betrieben; diese sind im Lieferumfang enthalten und reichen bis zu 2 Jahre lang.

Das Blink-Outdoor-System mit 1 Kamera ist ab 116,97 Euro erhältlich. Systeme mit mehreren Kameras oder Zusatzkameras findest Du ebenfalls. Diese sind dann aber hochpreisiger.

Blink Mini

Blink-Mini von Amazon

Die Blink Mini ist eine Überwachungskamera mit Kabel, die in HD-Qualität übertragen kann. Sie ist eine sehr kleine Kamera und für den Innenbereich vorgesehen. Sie hat eine Bewegungserkennung und ein 2-Wege-Audio-System, wodurch Du Dein Zuhause sowohl mit Ton und Bild im Auge behalten kannst. Mithilfe deines Smartphones kannst Du die Blink Mini bedienen und sogar via Live-Video mit Personen oder Deinen Haustieren sprechen. Die Mini-Überwachungskamera funktioniert mithilfe Deines WLAN-Systems und wie gewöhnlich kannst Du sie mit allen Alexa-fähigen Geräten koppeln.

Die Blink-Mini kostet derzeit nur 38,98 Euro.

ring-Alarmanlage

ring Alarmsystem-Set

Die ring-Alarmanlage löst eine Sirene aus, sobald jemand Unbefugtes durch ein Fenster den überwachten Bereich betritt. Du wirst über eine App auf Deinem Smartphone in Echtzeit informiert. Du kannst die ring-Anlage alleine und ohne jegliches Werkzeug installieren und jederzeit mit der dazugehörigen App steuern.

Das ring-System aktivierst, deaktivierst und überprüfst Du bequem durch Alexa-Geräte. Es kostet derzeit nur 291,47 Euro.

ring-Spotlight-Sicherheitskamera

ring Spotlight-Sicherheitskamera

Die ring-Sicherheitskamera gibt Dir die Möglichkeit Live-Videoaufnahmen in HD-Qualität anzusehen. Du kannst dieses Amazon-Gerät mit dem Amazon-Sprachassistenten verbinden und dadurch steuern. Du kannst Besucher über Dein Smartphone vor Deiner Haustür sehen oder auch mit ihnen sprechen, auch wenn Du überhaupt nicht zuhause bist.

Die ring Spotlight schickt Dir Benachrichtigungen, wenn sie eine Bewegung erkennt. Die Kamera wird mithilfe eines Akkus mit Strom versorgt. Außerdem wurde die ring-Kamera mit einer Sirene, einem LED-Leuchtstreifen und einem Modus zur Infrarot-Nachtansicht ausgestattet.

Du kannst Dir die ring-Spotlight-Sicherheitskamera für nur 223,23 Euro sichern.

Fazit

Über die Jahre hat Amazon immer mehr Varianten der Amazon-Geräte, inklusive des Sprachassistenten Alexa auf den Markt gebracht und diese stetig weiterentwickelt. Das Sortiment der Amazon-Geräte erstreckt sich mittlerweile von smarten Lautsprechern, über TV-Sticks und E-Book-Reader, bis hin zu Überwachungskamera-Systemen. Die Produkte sind in der Amazon-Welt miteinander kompatibel, womit es für Dich sehr attraktiv wird, in die Produktvielfalt der Amazon-Geräte einzusteigen und Dein zu Hause smart zu machen.

FAQs

Alle Fragen rund um das Thema Amazon-Geräte haben wir Dir in unseren FAQs zusammengestellt:

Welche Amazon-Geräte gibt es?

Der Begriff Amazon-Geräte bezieht sich zum einen auf die smarten Lautsprecher von Amazon, beispielsweise die Echo-Dot-Reihe oder die Echo-Show-Modelle, aber auch auf die verschiedenen Fire-Tablets und die Kindle E-Book-Reader. Seit einiger Zeit gibt es im Sortiment der Amazon-Geräte auch Überwachungskameras, wie Blink Indoor / Outdoor und das ring-Alarmsystem.

Mehr über Amazon-Geräte findest Du hier.

Sind alle Amazon-Geräte mit Alexa nutzbar?

Ja, alle Amazon-Geräte können mit dem Sprachassistenten Alexa verbunden werden. Du kannst Dir von Alexa über Dein Amazon-Gerät die Zeit ansagen, Dein Fire-Tablet aktivieren oder Dir auf Deinem Kindle ein E-Book vorlesen lassen. Die Überwachungskameras und der Echo Auto können ebenfalls mit Alexa gesteuert werden, jedoch benötigst Du dafür die entsprechende App auf Deinem Smartphone.

Haben die Amazon-Geräte gleiche Funktionen?

Die Amazon-Geräte haben alle die Alexa-Sprachassistenz als Kernfunktion. Wenn Du Dir mit Alexa die Zeit ansagen lassen möchtest, Musik abspielen willst oder andere smarte Geräte steuern möchtest, dann ist es nicht relevant, welches Echo-Gerät Du für Dich auswählst. Wenn Du also nur Wert auf die Alexa-Funktionen oder Alexa-Spiele legst, kannst du einen einfachen Amazon-Echo auswählen. Möchtest Du aber ein HD-Display und weitere Funktionen, dann ist ein vollausgestatteter Echo Show für Dich interessant.

Mehr über Amazon-Echos mit Lautsprecher findest Du hier.
Und mehr über Amazon-Echos ohne Bildschirm findest Du hier.

Was ist der Unterschied zwischen Alexa und Echo?

Alexa ist das Sprachassistenz-System von Amazon, das in allen Alexa-fähigen Geräten genutzt werden kann und auf den Servern von Amazon beheimatet ist. Alexa wird von vielen Herstellern unterstützt. Amazons eigene Alexa-fähige Geräte heißen Echo, sie sind für verschiedene Einsatzzwecke optimiert.

Muss ich für die Nutzung von Alexa Geld bezahlen?

Um Alexa zu nutzen musst Du keine Gebühren bezahlen. Nur die Anschaffung eines Echo-Gerätes und die Internetverbindung kosten Dich Geld. Wenn Du Alexa geschäftlich nutzen möchtest, gibt es eine Alexa-for-Business-Version, welche kostenpflichtig ist. Mit dieser Version kannst Du Dir Daten ausgeben lassen oder deine Besprechungen mit Alexa unterstützen.

Gibt es Amazon-Geräte auch für Kinder?

Ja, es gibt ein Fire-Tablet Kids Edition und auch einen Kindle, der auf die Nutzung von Kindern angepasst wurde. Die Geräte sind besonders robust. Die Nutzung des Internets kann eingeschränkt werden oder ist auf diesen Geräten nicht verfügbar.

Entdecke Amazons Fire-Tablets hier und alle Kids Editions hier.

Was sind Echo-Geräte?

Der Begriff Echo-Geräte umfasst sowohl die Echo-Dot-Produktlinie, welche smarte Lautsprecher mit und ohne digitale Uhr bietet, und auch die Echo-Show-Modelle, welche ein Display haben. Alle Echo-Geräte sind mit Lautsprechern ausgestattet, die Du mit dem Sprachassistenten Alexa steuern kannst.

Mehr über Echo-Geräte mit Lautsprecher findest Du hier.
Und mehr über Echo-Geräte ohne Bildschirm findest Du hier.