Staubsaugerroboter für Tierhaare: Das sind unsere Top 5

Saugroboter für Tierhaare in schwarz und weiß auf Holzboden und Fliesen

Egal, ob Hundehaare, Katzenhaare oder Kaninchenfell – mit einem Vierbeiner als Freund kennst Du das Problem: Überall findest Du Haare, Staub und Schmutz wieder. So gestaltet es sich täglich aufs Neue als Herausforderung, da noch mit dem Staubsaugen hinterherzukommen. Tierhaare zeichnen sich durch eine besondere Struktur aus und erweisen sich im Haushalt oftmals als widerspenstige Gegner. Saugroboter für Tierhaare schaffen Abhilfe. Sie entfernen zuverlässig Fellbüschel, Dreck und Staub.

Im Vergleich zu herkömmlichen Staubsaugern überzeugt ein Saugroboter für Tierhaare mit vielen Eigenschaften. Der größte Vorteil ist, dass Staubsauger-Roboter Tierhaare automatisch entfernen. Ein Knopfdruck genügt und Deine Böden werden von sämtlichen Tierhaaren befreit. Dank kompatibler Apps gelingt dies zu festgelegten Zeiten, sogar wenn Du unterwegs bist.

Saugroboter für Tierhaare kommen dank ihres schlanken Designs zudem problemlos unter die meisten Möbelstücke. Dabei sparen sie keinen Ort aus und reinigen selbst die letzte Ecke effektiv und zuverlässig. Sie sind dabei auch noch etwa 5 bis 10 Dezibel leiser als herkömmliche Staubsauger. Das ist ein merklicher Unterschied, der empfindlichen Ohren – von Tier sowie Mensch – entgegenkommt. So erwartet Dich stets freudig Dein Vierbeiner und ein sauberes Zuhause zugleich.

Beim Hybrid-Modell erfolgt das Saugen und Wischen zeitgleich und das Gerät wechselt automatisch zur richtigen Bürste – egal, ob Teppich, Parkett oder Laminat. Es ist entsprechend mit Wassertank und Wischtuch ausgestattet. Ein gründliches Wischen kann diese Funktion nicht komplett ersetzen, doch für die schnelle Hilfe gegen kleine Verschmutzungen ist sie ideal.

Sogenannte HEPA-Filter sorgen dafür, dass auch der Saugroboter selbst kleinste Schmutzpartikel, Milben und Pollen aufnimmt und diese im Staubsaugerbehälter bleiben. Vor allem für Haushalte mit Tieren sowie für Allergiker und Allergikerinnen ist das optimal.

Saugroboter arbeiten mit unterschiedlichem Saugprinzip: Während manche mit verschiedenen Bürsten oder einer Kombi-Bürste ausgestattet sind, kommen andere Modelle bürstenlos aus. Letztere eignen sich für Dich und Dein Haustier, wenn Du nur Hartböden zu reinigen hast. Der Vorteil bürstenloser Saugroboter ist, dass sich keine Tierhaare darin verfangen können. An Teppichen scheitern diese Modelle jedoch meist.

Die Arbeitserleichterung durch einen Saugroboter spart Dir täglich kostbare Zeit, die Du in schönere Dinge investieren kannst.

Unsere besten 5 Saugroboter für Tierhaare im Vergleich

Um Dir einen Überblick über die enorme Auswahl an Saugrobotern für Tierhaare zu verschaffen, haben wir unsere Top 5 einem Vergleich unterzogen und stellen Dir diese mit den wichtigsten Eigenschaften vor.

Vileda VR 201 PetPro

Saugroboter für Tierhaare: Vileda VR 201 PetPro

Der Vileda VR 201 PetPro ist für Dich und Dein Haustier wie geschaffen. Die patentierte Tierhaarbürste des Geräts eignet sich besonders gut, um den Bedürfnissen von Tierhaushalten gerecht zu werden. Das Zweifach-Bürstensystem nimmt Tierhaare schnell und einfach auf, während die vergrößerten Lamellen verhindern, dass sich Haare in der Bürste verheddern. Das nicht klebende Material dringt sogar in Teppichfasern ein, um Schmutz und Fell zu entfernen. Der VR 201 eignet sich daher sowohl für harte Böden wie Parkett, Fliesen oder Laminat, als auch für Teppiche.

Der Saugbehälter ist für Saugroboter recht groß und Du musst ihn daher nicht übermäßig oft leeren. Vileda setzt anstelle eines HEPA-Filters auf einen leistungsstarken EPA-Doppelfilter. Dieser kann durchaus mit einem HEPA-Filter mithalten, denn er filtert 99,7 Prozent der Allergene und Pollen. Daher eignet sich dieser Saugroboter für Tierhaare auch sehr gut für Menschen mit Allergien.

Durch eine kontaktlose Hinderniserkennung stört der Saugroboter auch nicht Deinen Vierbeiner, wo auch immer dieser geht und steht. Dank einer cleveren Navigationstechnologie ermöglicht der VR 201 PetPro zudem eine gründliche Raumabdeckung. Je nach Bewegungsmuster fährt der Roboter den Raum situationsabhängig in Bahnen, in Spiralform oder ohne systematisches Muster ab.

Ein Silent Mode schont beim VR 201 die Ohren Deines lieben Haustieres. Die Lautstärke ist bei diesem Modus auf 60 dB gedrosselt.

Der Saugroboter für Tierhaare kostet um die 160 Euro. Ein toller Preis für diese Leistung, wobei eine Wischfunktion bei dem Vileda VR 201 PetPro Modell leider nicht enthalten ist.

Vileda VR 201 PetPro
Saugleistung
Staubsaugerbeutel-Volumen 500 ml
Filter 2 EPA-Filter
Bürsten Kombi-Bürste mit Gummilamellen und Kunststoffborsten
Wischfunktion X
Sicherheit 8 Sensoren zur Hinderniserkennung
Absturzsicherung
Lautstärke 60 dB
Silent Mode zum Schutz von Tierohren
Navigation 3 Bewegungsmuster
Preis ab 160 €

Ecovacs Deebot Ozmo 950

Saugwischroboter für Tierhaushalte Ecovacs Deebot Ozmo 950

Der Saugroboter Ecovacs Deebot Ozmo 950 eignet sich gut, um Deinen Tierhaushalt zu reinigen. Bei dem Alleskönner handelt es sich um ein Hybrid-Modell, das gleichzeitig saugt und wischt. Die bürstenlose Direktsaugfunktion des Deebot Ozmo verhindert das Verfangen von Tierhaaren. Bei Bedarf kannst Du eine Bürste mit Kunststoffborsten einsetzen, um Teppiche optimal zu reinigen.

Dank des HEPA-Filters bleiben auch die kleinsten Pollen und Staubpartikel im Filter hängen.

Die Lautstärke hängt von der Saugstufe ab, die zwischen dem Modus Leise und Maximal+ auswählbar ist. Gerade die leiseren Saugmodi eignen sich gut für geräuschempfindliche Haustiere, aber auch für Menschen. Die Lasernavigation verhindert das Saugen in bestimmten Sperrzonen und verringert zudem die Dauer des Reinigungsvorgangs.

Die Saugleistung ist solide und sorgt für tierhaarfreie Räume, in denen Du Dich wohlfühlen kannst. Der Staubbehälter bietet für Staub, Fell und Schmutz genügend Platz, dass Du ihn nicht allzu oft leeren musst.

Ab 350 Euro ist der Ecovacs Deebot Ozmo 950 erhältlich.

Nachfolgende Tabelle gibt Dir einen Überblick über die wichtigsten Merkmale:

Ecovacs Deebot Ozmo 950
Saugleistung 1.500 Pa
Staubsaugerbeutel-Volumen 430 ml
Filter HEPA-Filter
Bürsten Direktsaugaufsatz für bürstenloses Saugen
Bürste mit Kunststoffborsten
Wischfunktion
Sicherheit Hinderniserkennung
Absturzsicherung
Lautstärke 45 – 66 dB
Navigation Lasernavigation
Preis ab 350 €

Xiaomi Roborock S6 Pure

Saugroboter für Tierhaare mit Wischfunktion: Xiaomi Roborock S6 Pure

Durch eine leistungsstarke Saugkraft entfernt der Xiaomi Roborock S6 Pure problemlos Schmutz und Tierhaare aus Teppichen und von Holz- und Fliesenböden. Die Bürste mit dichten Kunststoffborsten löst festsitzenden Schmutz und Staub. Tierhaare musst Du anschließend gegebenenfalls manuell aus der Bürste entfernen. Kleine Schmutzpartikel und Pollen bleiben aufgrund des HEPA-Filters sicher im Saugroboter hängen.

Grobe Schmutzspuren sind mit der integrierten Wischfunktion des Hybrids kein Problem und schnell beseitigt.

Der Staubbehälter bietet genügend Platz für mehrere Reinigungsdurchgänge ohne Entleerung. Die Lasernavigation ist derweil effizient und ermöglicht das Aussparen vereinzelter Bereiche durch eine virtuelle Wand.

Lediglich die Lautstärke kann ein empfindliches Ohr, sei es nun Tier oder Mensch, irritieren.

Für etwa 340 Euro erhältst Du den Saug- und Wischroboter Xiaomi Roborock S6 Pure.

Nachfolgender Überblick zeigt Dir die wichtigsten Merkmale des Saugroboters für Tierhaare:

Xiaomi Roborock S6 Pure/th>
Saugleistung 2.000 Pa
Staubsaugerbeutel-Volumen 460 ml
Filter HEPA-Filter
Bürsten Bürste mit Kunststoffborsten
Wischfunktion
Sicherheit Hinderniserkennung
Absturzsicherung
Lautstärke 65 dB
Navigation Lasernavigation
Preis ab 340 €

MEDION MD 18501

Hybrid-Saugroboter für Haushalte mit Tieren: MEDION MR 18501

Wenn Du auf der Suche nach einem preiswerten Saugroboter für Tierhaare bist, solltest Du den MEDION MD 18501 in Betracht ziehen. Dieser ist schon ab 130 Euro erhältlich. Mit seinem Direktsaugaufsatz verfangen sich keine Haare im Bürstenkopf, die Du mühsam entfernen musst. Bei Bedarf kannst Du jedoch jederzeit zum Bürstenaufsatz mit Kunststoffborsten wechseln.

Der Hybrid entfernt durch eine integrierte Wischfunktion groben Schmutz und frische Pfotenabdrücke.

Ein HEPA-Filter verhindert auch bei dem Saugroboter aus dem Hause MEDION das erneute Entweichen von kleinsten Staubpartikel und Pollen.

Die Lasernavigation sorgt für einen effizienten Saugvorgang, der nicht lange dauert. Zudem kannst Du bestimmte Bereiche, wie Fressnäpfe, aussparen. So können Deine Haustiere jederzeit ungestört trinken und fressen.

Die Saugleistung ist nicht die Stärkste, aber entfernt auf Hartböden Tierhaare zuverlässig. Für Teppichboden eignet sich das Modell jedoch weniger. Der Staubbehälter ist im Vergleich gering und Du musst es daher öfters entleeren.

Die Lautstärke des Geräts ist für Tiere geeignet, die nicht schreckhaft sind.

Die wichtigsten Merkmale des Saugroboters haben wir Dir im Anschluss zusammengefasst.

MEDION MD 18501
Saugleistung 1.400 Pa
Staubsaugerbeutel-Volumen 300 ml
Filter HEPA-Filter
Bürsten Direktsaugaufsatz für bürstenloses Saugen
Bürste mit Kunststoffborsten
Wischfunktion
Sicherheit Hinderniserkennung
Lautstärke 65 dB
Navigation Lasernavigation
Preis ab 130 €

iRobot Roomba e5

Saugroboter für Tierhaare: iRobot Roomba e5

Der iRobot Roomba e5 ist bestens für das Aufsaugen von Tierhaaren geeignet. In den Gummibürsten verfangen sich keine Haare und mit seiner soliden Saugleistung erwischt der Saugroboter zuverlässig den Schmutz. Auf eine Wischfunktion musst Du bei diesem Modell verzichten.

Der große Staubbehälter mit 600 Milliliter Volumen ist für Dich als Tierbesitzer überaus praktisch. Schnell sammeln sich gerade mit einer Fellnase im Haus größere Mengen an Schmutz und Staub, doch dank des großen Behälters musst Du den Saugroboter nicht so oft entleeren.

Im integrierten HEPA-Filter bleiben auch die kleinsten Schmutzpartikel sicher hängen. Die intelligente Lasernavigation sorgen für schnelle und effiziente Reinigungsvorgänge.

Die Lautstärke ist moderat und sollte unempfindliche Vierbeiner nicht stören.

Für knapp 250 Euro erhältst Du diesen leistungsstarken Saugroboter.

Für einen besseren Überblick haben wir Dir in der nachfolgenden Tabelle die wichtigsten Merkmale des Sauggeräts zusammen getragen.

iBot Roomba e5
Saugleistung 1.700 Pa
Staubsaugerbeutel-Volumen 600 ml
Filter HEPA-Filter
Bürsten Bürste mit Gummilamellen
Wischfunktion X
Sicherheit Hinderniserkennung
Absturzsicherung
Lautstärke 65 dB
Navigation Lasernavigation
Preis ab 250 €

Fazit

Mit einem Saugroboter für Tierhaare gewinnst Du die Herausforderung sauberer Böden trotz einer Fellnase im Haus, jeden Tag aus Neue.

Mit einem Vierbeiner holt man sich eben nicht nur viel Freude, sondern auch viel Schmutz ins Haus. Das sind uns die lieben Freunde auch allemal wert. Wenn Du jedoch nicht jeden Tag die Putzarbeiten für saubere und hygienische Böden leisten kannst oder willst, stellt ein Saugroboter für Tierhaare die ideale Lösung für Dich dar.

Mit den 5 Modellen aus unserem Vergleich kannst Du prinzipiell nichts falsch machen. Es kommt auf Deine Anforderungen an. Ist Dir eine hohe Saugleistung wichtig, fährst Du gut mit dem Xiaomi oder iRobot. Benötigst Du auch eine integrierte Wischfunktion, leisten Dir die Geräte von Vileda, Ecovacs und MEDION gute Dienste. Hast Du viele Teppichböden lohnen sich die Saugroboter für Tierhaare von Ecovacs, Xiaomi und iRobot am meisten für Dich. Diese verfügen über eine Saugleistung über 1.500 Pascal und sind für Teppichböden optimal ausgestattet. Einen besonders großen Staubbehälter für seltene Entleerungen bietet der der Saugroboter von Vileda und mit dem günstigsten Preis lockt der MEDION.

Eine enorme Arbeitserleichterung und Zeitersparnis garantiert Dir ein Saugroboter für Tierhaare allemal.

FAQ

Interessante Fragen anderer Nutzer zum Thema Saugroboter für Tierhaare haben wir an dieser Stelle für Dich zusammengefasst.

Kann ein Saugroboter für Tierhaare einen herkömmlichen Staubsauger ersetzen?

Ein Saugroboter für Tierhaare kann in einigen Fällen einen herkömmlichen Staubsauger ersetzen, sofern Du auf bestimmte Eigenschaften achtest. Bei sehr hochflorigen Teppichen im Haus oder wenn Deine Wohnung sehr verwinkelt ist, kommen Saugroboter jedoch schnell an ihre Grenzen. Ist das aber nicht der Fall, kann ein Saufroboter für Tierhaare, mit genug Saugleistung, einem großen Staubbehälter und einem intelligenten Navigationssystem Deinen alten Staubsauger problemlos aus der Putzkammer verdrängen.

Ersetzt die Wischfunktion eines Saugroboters für Tierhaare das manuelle Wischen komplett?

Ein Saugroboter für Tierhaare kann das manuelle Wischen leider nicht komplett ersetzen. Angetrockneten Schmutz entfernen Saugroboter nicht so gründlich, wie wir es mit einem Mopp schaffen. Doch für groben Dreck und frische Pfotenabdrücke, die unsere lieben Vierbeiner gerne mal nach einem Aufenthalt an der frischen Luft im ganzen Haus verteilen, ist die Wischfunktion sehr hilfreich.

Welche maximale Lautstärke ist für einen Saugroboter für Tierhaare empfehlenswert?

Da Tier deutlich besser hören als wir, solltest Du bei der Wahl eines Saugroboters für Tierhaare vor allem an Deine lieben Vierbeiner denken, wenn es um die Lautstärke geht. Wähle am besten ein Modell, das nicht lauter als 65 Dezibel (dB) ist. Moderne Geräte können sogar bis zu 55 dB leise sein. Selbst kleine Unterschiede in Dezibel können einen großen Unterschied für sensible Haustierte ausmachen.

Welche Vorteile bietet die Lasernavigation bei einem Saugroboter für Tierhaare?

Bei der Lasernavigation reinigt der Saugroboter den Raum nicht nur besonders akkuschonend und effizient, sondern kann vordefinierte Sperrzonen, die Du individuell bestimmen kannst, auslassen. So stört das Gerät beim Reinigen nicht Deine Haustiere an ihrem Schlafplatz oder an ihren Trink- und Fressnäpfen.

Warum ist ein HEPA-Filter vor allem bei einem Saugroboter für Tierhaare wichtig?

Der HEPA-Filter sorgt dafür, dass auch die kleinsten Schmutzpartikel, Milben und Pollen nicht mehr aus dem Saugroboter entweichen können. Der Filter hält die kleinen Partikel sicher zurück. Daher ist die Wahl eines Saugroboters mit HEPA-Filter besonders für Menschen mit Haustieren und Allergien sehr zu empfehlen. Den Filter solltest Du regelmäßig austauschen oder reinigen. Abwaschbare Filter sind die preiswertere Variante, da Du keine neuen Filter nachkaufen musst.

Vorheriger ArtikelLuftreiniger – Diese 5 Geräte sorgen für saubere Luft
Was war Dein letzter Fehlkauf? Meiner ist glücklicherweise schon eine Weile her, oder ich habe die Geldverschwendung einfach schon verdrängt. Fakt ist aber, es werden immer weniger. Grund dafür ist, dass ich mich seit einiger Zeit viel eingehender mit Produkten beschäftige und im Vorfeld gut informiere, bevor ich einen Kauf tätige. Mit meinen Texten versuche ich, Dich bestmöglich zu beraten, damit auch Du Dich von nun an über jedes geschossene Schnäppchen nachhaltig freuen kannst.