Samsung Galaxy Tab S3 9.7 32 GB Wi-Fi silber

(18)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Samsung Galaxy Tab S3 9.7 32 GB Wi-Fi silber
6 Angebote ab 370,45 €
Diese Variante ist in dieser Kombination nicht verfügbar.
Variantenauswahl zurücksetzen
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

6 Angebote im Preisvergleich

(Seite 1 von 1)
Filter
Zahlungsarten
Visa (3)
Eurocard/Mastercard (3)
American Express (2)
Vorkasse (1)
Rechnung (3)
Lastschrift (2)
Finanzkauf (2)
PayPal (2)
Giropay (1)
Sofortüberweisung (1)
Amazon Pay (1)
Andere (2)
paydirekt (2)
Billigster Preis inkl. Versand
Samsung Galaxy Tab S3 Quad-HD-Auflösung 9,7 Zoll, WiFi-Tablet, Dual-Core, 4 GB RAM, 32 GB Speicher, Android, Silber (SM-T820NZSADBT)
Shop-Info
370,45 * ab 5,00 € Versand 375,45 € Gesamt
Samsung Galaxy Tab S3 T820 24,58 cm (9,68 Zoll) Touchscreen Tablet PC (Quad Core 4GB RAM 32GB eMMC Wi-Fi Android 7,0) silber inkl. S Pen
248 Shopbewertungen
Shop-Info
539,99 * ab 0,00 € Versand 539,99 € Gesamt
Samsung Galaxy Tab S3, silber, Wifi, 2,8 GHz, Qualcomm Snapdragon, 2 MB, 800 MHz, FSB, 206 mm2; SM-T820NZSA
19.599 Shopbewertungen
Shop-Info
799,98 * ab 0,00 € Versand 799,98 € Gesamt
3 weitere Angebote anzeigen

Produktbeschreibung zu Samsung Galaxy Tab S3 9.7 32 GB Wi-Fi silber

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

11 Testberichte und 7 Bewertungen
Gesamtnote1,5gut
Wir haben 11 Testberichte und 7 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,5 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 11 Testberichte zu Samsung Galaxy Tab S3 9.7 32 GB Wi-Fi silber mit einer durchschnittlichen Bewertung von 89%.

Sortieren nach:
Testnote Gut: 2,4 (81%) - Samsung Galaxy Tab S3 im Test: Angriff auf den Tablet-Olymp!
billiger.de Fazit: Das Samsung-Tablet Galaxy Tab S3 ähnelt optisch seinem Vorgänger, dem Tab S2. Die Rückseite besteht aus Glas und schaut edel aus. Durch den 9,7-Zoll AMOLED-Display und einer Auflösung von 2.048 x 1.536 Bildpunkten werden Kontraste gut dargestellt. Mit knalligen Farben lassen sich Fotos und Videos ordentlich bearbeiten. Der Bildschirm ist von einem schwarzen Rand umgeben. Oben ist das Samsung-Logo, unten ein Sensor für Fingerabdrücke. Im Lieferumfang enthalten ist ein Samsung S-Pen. Eingaben werden ohne Verzögerungen erkannt. Wird die gegen Aufpreis erworbene Tastatur mit dem Tablet verbunden, wechselt die Ansicht vom Android-Look zu einer Computer Oberfläche. Es sind zwei Kameras vorhanden. Die Frontkamera hat fünf Megapixel und die Rückkamera weißt dreizehn Megapixel auf. Mit einer Akkulaufzeit von sieben Stunden schneidet das Tablet schlechter ab als seine Konkurrenz. Er hat einen internen Speicherplatz von 32 GB und einen 4-GB-Arbeitsspeicher. Mittels MicroSD lässt sich ist der Speicherplatz erweitern. Das Samsung Galaxy Tab S3 lässt sich zu einem Computer umfunktionieren und eignet sich zum Serien schauen.
Kompletten Testbericht von Computer Bild lesen
Vorteile
  • tolles Display
  • erweiterbarer Speicher
  • gute Kameraqualität
  • schnelles Arbeitstempo
Nachteile
  • kurze Akkulaufzeit
  • fehlendes NFC
Einzeltest (10.04.2017), Testnote Gut: 2,4 (81%)

Testnote Gut - 397 von 500 Punkten - Samsung Galaxy Tab S3
billiger.de Fazit: Beim Samsung Galaxy Tab S3 handelt es sich um ein starkes Gesamtpaket, das mit leistungsstarker Hardware, HDR-fähigem Bildschirm und vier Lautsprecher aufwarten kann. Das Tablet steckt in einem schlanken, hochwertig verarbeiteten Gehäuse mit Aluminiumrahmen und Glas auf beiden Seiten und macht optisch eine sehr gute Figur. Das fein auflösende Super AMOLED-Display ist zwar HDR-fähig, enttäuscht aber durch die vergleichsweise schwache Blickwinkelstabilität und durch die zu hohen Abweichungen im RGB-Farbraum. Qualcomms Snapdragon 820 sorgt für den Antrieb, unterstützt von 4 GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher fasst knappe 32 GB, kann allerdings per Micro-SD-Karte weiter aufgerüstet werden. Positive Erwähnung verdienen auch die vier integrierten Lautsprecher, die Schnellladefunktion sowie auch der im Lieferumfang enthaltene S-Pen. Ein Tastatur-Cover lässt sich optional bestellen und das Tablet ist beliebig in Konfigurationen mit LTE und Telefonie erhältlich. Enttäuschend ist hingegen die Akku-Ausdauer, die mit nur 7:17 Stunden unter dem Durchschnitt liegt. Punktabzüge gibt es für den Verzicht auf Fingerprint-Sensor und HDMI. Wer darüber hinwegsehen kann, bekommt mit dem Samsung Galaxy Tab S3 ein richtiges Kraftpaket.
Kompletten Testbericht von Connect lesen
Vorteile
  • schlankes, hochwertiges Tablet
  • leistungsfähige Hardware
  • S-Pen im Lieferumfang und vier Lautsprecher
  • HDR-fähiges Display
  • Schnellladefunktion, LTE und Telefonie (optional), Tastatur-Cover (optional)
Nachteile
  • mittelmäßige Ausdauer
  • kein Fingerprint-Sensor
  • kein HDMI
  • schwaches Vibrations-Feedback bei Verwendung der On-Screen-Tastatur
Einzeltest (22.06.2017), Testnote Gut - 397 von 500 Punkten

Testnote Gut: 2,6 (80%) - Samsung Galaxy Tab S3 im Test
billiger.de Fazit: Das Galaxy Tab S3 hat eine schöne Optik und eine gute Ausstattung. Das Gehäuse ist mit 6 Millimetern recht flach und elegant durch die Materialwahl. Vor allem die vier Lautsprecher überzeugen mit sattem Klang in Stereo-Qualität. Dabei ist es egal, ob das Tablet hochkant oder quer gehalten wird. Sie können das Tablet per mitgeliefertem Stift (S-Pen) oder optionaler Tastatur bedienen. Mit dem Stift können Notizen auf dem Sperrbildschirm gemacht werden (wie beim Galaxy Note) oder auch im Split-Screen. Office-Anwendungen sind bereits installiert. Für die nötige Rechenleistung sorgt ein Snapdragon 820. Außerdem fallen die USB 3.1-Schnittstellen positiv auf. Die Schwachpunkte sehen die Tester im AMOLED-Bildschirm und im Akku, der lediglich etwas mehr als sieben Stunden Ausdauer mitbringt. Das Galaxy Tab S3 ist insgesamt ein solides Tablet mit guten Features.
Kompletten Testbericht von Connect lesen
Vorteile
  • schlankes, hochwertiges Tablet
  • leistungsfähige Hardware, S-Pen im Lieferumfang
  • vier Lautsprecher, HDR-fähiges Display
  • Schnellladefunktion
  • LTE und Telefonie (optional), Tastatur-Cover (optional)
Nachteile
  • mittelmäßige Ausdauer
  • kein Fingerprint-Sensor
  • kein HDMI
  • schwaches Vibrations-Feedback bei Verwendung der On-Screen-Tastatur
Einzeltest (22.06.2017), Testnote Gut: 2,6 (80%)

Testnote Sehr gut - Note 1.2 - Gläsernes Arbeitstier: das Galaxy Tab S3
billiger.de Fazit: Nun versucht Samsung es, durch sein Galaxy Tab S3 mit dem iPad Pro 9.7 aufnehmen. Die Verarbeitung ist erstklassig, und dank der Super-AMOLED-Technologie wertet das Tablet mit einem exzellenten Bild auf. Der verbaute Prozessor, auch wenn er bereits ein wenig obsolet ist, leistet einen tollen Job. Allerdings kommt das Galaxy Tab S3 seinem Rivalen, dem iPad Pro 9.7, nicht ganz bei. Beide Tablets lassen sich in PCs verwandeln, beide werten mit gutem Stereo-Sound und einem Stylus auf. Eins ist hier aber nicht zu übersehen, der Samsung S-Pen ist nämlich bereits im Lieferumfang vorhanden, währen man für den iPad-Stylus abermals bezahlen muss, was circa 100 Euro Preisaufschlag im Endeffekt heißt. Als Kritikpunkt fällt jedoch die Rückseite des Modells, die aus Gorilla Glas und für Fingerabdrücke stark anfällig ist. Diese Schwäche lässt sich aber leicht durch eine Tastaturhülle aufwiegeln. Schade nur, dass sie nicht im Grundpreis für das Galaxy Tab S3 einkalkuliert wurde. Unterm Strich kann man das Modell wegen der Beschränkungen, für die das OS-Android sorgt, leider nicht als ein wahres Arbeitsgerät bezeichnen.
Vorteile
  • Hochwertiges Design
  • Sehr scharfes und farbstarkes Display
  • Gute Performance
  • Gelungener Stylus
Nachteile
  • Aufgrund der Android- Limitierungen nur bedingt arbeitstauglich
Einzeltest (31.05.2017), Testnote Sehr gut - Note 1.2

ohne Note - Samsung Galaxy Tab S3: Ein ziemlich edles Android-Tablet
billiger.de Fazit: Mit dem Galaxy Tab S3 präsentiert Samsung ein herausragendes Android-Tablet, das ein konkurrenzfähiges Verhalten aufweist. Die hervorragend verarbeitete Neuauflage sieht seinem Vorläufer sehr ähnlich, allerdings bei der Materialverwendung setzt der Hersteller auf Aluminium und Gorilla Glass 4 und auf diese Weise bringt es etwas mehr auf die Waage. Außerdem sammeln sich sehr schnell Fingerabdrücke auf dem Gehäuse. Das Modell verfügt über ein 9,7 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit QXGA-Auflösung, das nicht nur eine scharfe Bilddarstellung liefert, sondern auch HDR-Inhalte wiedergibt. Die leichten Probleme mit dem Grünstich, die das Tab S2 hatte, sind hier beseitigt, bei grellem Sonnenlicht wird jedoch das Ablesen erschwert. Der S-Pen wurde ebenfalls optimiert. Dieser lässt sich praktisch im Gehäuse aufbewahren. Der auf Wacom-Technologie basierende digitale Bleistift weist jetzt eine Gummi-Umhüllung auf und bietet außerdem 4.000 Druckstufen und funktioniert ganz ohne Batterien. Obwohl der Prozessor nicht auf dem neuestem Stand ist, bringt er dennoch eine gute Leistung, erhitzt jedoch die Rückseite bei langen Spielsession. Bei der Klangausgabe machen die vier Lautsprecher auch eine gute Figur. Schlussendlich erfüllt das Galaxy Tab S3 die meisten Erwartungen zufriedenstellend.
Kompletten Testbericht von Netzwelt.de lesen
Vorteile
  • hochwertige Verarbeitung
  • beachtliches Display
  • optimierter S-Pen
  • genügend Leistung
Nachteile
  • kein Benchmark-König
  • anfällig für Fingerabdrücke
  • Rückseite wird warm bei Belastung
Einzeltest (07.04.2017), ohne Note

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
4,4 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

elodap
am 30.07.2017
Samsung Galaxy Tab S3

Bekommen, ausgepackt aus einem hochwertigen Karton. WoW edel und gut verarbeitet. Die Farben auf dem Display, sind lebendig und satt. Auch die Ersten Schnappschüssen haben gute Ergebnisse und Fotos mit gestochen scharfen Kontrast gemacht.
Eine Wohltat für die Augen, ist zweifelfrei der Bildschirm. Die maximale Helligkeit reicht für das Chillen im Garten bei maximaler Sonneneinstrahlung aus. Alles erkennbar und auch die gemachten Fotos im Freien sind kein Problem. Die Leistungsdaten hinterlassen einen beruhigenden Eindruckt in mehrerlei Hinsicht. Bedenkenloses Spielen, Kommunikation egal ob Email, Chat, dass schreiben von Briefen und die Bearbeitung von Fotos machen einfach nur Spaß und das voraussichtlich noch einige Zeit länger bis die neue Generation aufschlägt.
Neu war für mich der S PEN. Nach ersten Ausprobieren merkte ich aber schnell, dass die Navigation mit dem Stift deutlich mehr Spaß macht als mit den Fingern. Für die Arbeit mit dem Stift sind die installierten Apps sehr hilfreich und gut. (PEN.UP) Überrascht war ich auch von der Zuverlässigkeit der Texterkennung!!! Sehr hilfreich für den Einsatz im Arbeitsumfeld.
Die optionale Tastatur mit Cover, das das Tablet schützt überzeugt und verbindet sich anhand der Kontakte automatisch mit dem Tab S3. Gut gemacht und sehr praxistauglich.
Die beigefügte Tastatur ist erwartet kleiner als am PC, doch man kann nach kurzer Eingewöhnungszeit gut und schnell mit ihr schreiben.

Das Galaxy Tab S3 überzeugt hauptsächlich durch die optionale Tastatur und den mitgelieferten S PEN/Stift. Beides erleichtert die Bedienung und der S PEN ist mehr als praktisch. Für das Galaxy Tab S3 eine Kaufempfehlung!


dfritz
am 08.06.2017
Tolles Tablet mit gutem Stift

Ich besitze dieses Produkt nicht selbst und habe die Website von Amazon als Recherchequelle genutzt. Aktuell sind 43 Bewertungen vorhanden, die dabei durchschnittlich 4,1 von 5 Sternen vergeben.

Vorteile:

Das Gerät soll ziemlich gut aussehen und außerdem soll auch die Verarbeitung ziemlich gut sein. Die Akkuleistung dieses Modells soll ebenfalls sehr hoch sein, wie auch die Bedienung, die sehr flott verlaufen können soll.
Von der Leistung her sei dieses Modell sehr vorteilhaft, weil es schnell bedienbar sein soll und soweit auch zuverlässig arbeiten können soll. Das Display soll einen angemessen hohe Helligkeit aufweisen. Die Haptik soll vorteilhaft sein und auch bei den meisten Nutzer einen positiven Eindruck hinterlassen haben.

Neutral:

Die Kamera des Gerätes soll scheinbar in Ordnung gehen, aber im Vergleich zu einem iPhone soll dort die Kamera noch einmal um Einiges besser sein, wie erwähnt wird.

Nachteile:

Die Tatsache, dass das Gerät nicht so viele Softwareupdates bekommt, soll vielen Nutzern eher nicht so zusagen. Der Fingerabdrucksensor funktionierte nicht immer perfekt.

Fazit:

Es handle sich hierbei scheinbar um ein Tablet, welches durchaus ziemlich positiv erscheint und bei den Nutzern, bis auf Ausnahmen einen guten Eindruck machen. Dass sich ein Stift für die Eingabe bezogen auf dieses Gerät noch im Lieferumfang befindet, erscheint auch ziemlich vorteilhaft, wie von mehreren Nutzern verdeutlich wird. Daher würden auch die meisten Nutzer dieses Gerät klar weiterempfehlen.


snakebite17
am 20.05.2017
eines der besten Tablets auf dem Markt

Das Samsung Galaxy Tab S3 9.7 32GB WiFi in der Farbe silber habe ich mir erst vor einem Monat gekauft, da mir mein altes Tablet heruntergefallen war, wodurch der Display kaputt gegangen. Da es sich nicht gelohnt hat dieses zu erneuern, habe ich mich dazu entschlossen mir ein neues Tablet zu kaufen. Da ich zuvor mein Tablet täglich und vorallem aber auch lange genutzt habe, habe ich mich dazu entschieden, mir wieder ein sehr gutes Tablet zu holen. Dieses Tablet ist das neuste und beste Tablet von Samsung was es zur Zeit auf dem Markt gibt, weshalb es kaum ein besseres derzeit auf dem Markt gibt. Natürlich ist der Preis von über 500 Euro sehr hoch für ein einfaches Tablet ohne Tastatur, doch muss man bedanken, dass man das Tablet fast schon als eigentlich Laptopersatz nutzen kann. Denn die Rechenpower hat dieses Tablet allemal. Ich finde an dem Tablet auch sehr gut, dass ich es so flexibel nutzen kann, da ich zum einen mit Word auf ihm arbeiten kann, oder mir Pdfs anzeigen lassen kann. Ich kann aber auch genauso gut mit ihm Spiele spielen, welche ich mir einfach kurz im Appstore herunterlade. Zudem macht es auch sehr viel Spaß auf dem sehr scharfen Display sich Videos und Filme anzuschauen.
Der Stift, welcher als Eingabehilfe mit dabei ist, gefällt mir auch richtig gut, da man dank ihm direkt auf dem Tablet schreiben kann.
Das Tablet hat einen richtig guten Akku, weshalb man es bis zu 8 Stunden nutzen kann, ohne das man es laden muss. So kann man das Tablet super auf Reisen nutzen, um damit Filme zu schauen oder zu arbeiten. Es ist dafür ideal, da man es so gut transportieren kann, da es so dünn und leicht ist.
Fazit: Ich bin mit dem Tablet mehr als zufrieden, da es super flott ist und zudem auch ein übergangenes Display hat. Zudem hat es gegenüber einem Laptop den Vorteil, dass es deutlich vielseitiger einsetzbar ist.


Degas
am 20.05.2017
großer 32GB Speicher, Apps laufen flüssig

Da ich das Produkt nicht selbst besitze, handelt es sich hierbei lediglich um eine Produktmeinung.
In dieser fasse ich die Schlüsselargumente von Bewertungen von anderen Portalen zusammen.
Mein Ziel ist es, mit dieser Produktmeinung künftigen Kaufinteressenten eine zusätzliche Sichtweise bieten zu können.
Das "Samsung Galaxy Tab S3" erhielt auf der Internetplattform Amazon bis dato 36 Bewertungen und weist insgesamt eine Durchschnittsbewertung von 4.1 von 5 Sternen auf.

positive Aspekte:
Die Mehrheit der Rezensenten lobte den großen Speicher von insgesamt 32GB.
Dadurch lassen sich viele Bilder und Videos auf dem Tablet speichern.
Außerdem beschreiben die Nutzer das Gerät als sehr leistungsstark.
Als Grund hierfür wird oft der große Arbeitsspeicher von 4GB erwähnt.
Anwendungen laufen also flüssig und ohne zusätzliche Ladezeiten.
Auch die integrierte Kamera konnte überzeugen.
Mit 13.0 MP schießt diese laut Aussagen der Rezensenten klare und detailreiche Bilder.

negative Aspekte:
Eine negative Bewertung gab die Mehrheit der Rezensenten deswegen ab, weil der Samsung-Support nur schleppend bis gar nicht antwortet.
Einige hatten Softwareprobleme und ähnliches, welche aber nicht behoben werden konnten, da dieser keine Hilfe anbot.

Fazit:
Das Samsung Galaxy Tab S3 kann die Rezensenten mit einem großen Speicher und einer schnellen Leistung überzeugen.
Wer auf einen Support nicht verzichten will, der ist hier laut verschiedenster Aussagen falsch.
Kritik gab es nämlich sehr oft für den Support von Samsung.
Ich gebe dem Produkt 4 von 5 Sterne.


Steff-O
am 19.05.2017
gute Bildschirmbrillianz - 1A geeignet für die Uni

Bevor ich weiter auf das Produkt "Galaxy Tab S3 9.7 32GB WiFi silber" aus dem Hause Samsung eingehe, möchte ich vorwegnehmen, dass es sich hierbei lediglich um eine Produktmeinung handelt, die ich mir auf Grundlage eigener Onlinerecherche gebildet habe.

In dieser Produktmeinung möchte ich mich hauptsächlich auf die Kundenrezensionen des Onlineversandportals Amazon beziehen.

Auf Amazon haben insgesamt 36 Personen das Tablet bewertet. Davon haben es einundzwanzig Personen mit 5 Sternen bewertet, sieben Personen mit 4 Sternen, drei Personen mit 3 Sternen, eine Person mit 2 Sternen und vier Personen mit nur einem Stern. Durchschnittlich ergibt dies eine Gesamtwertung von insgesamt 4,1 von 5 erreichbaren Sternen.

Zunächst möchte ich auf die positiven Kritiken eingehen, die zu diesem Tablet abgegewben wurden:

+das Tablet hat eine sehr gute Brillianz und HDR Einstellungen, sodass man auch mit suboptimalen Lichtverhältnissen gut auf dem Tablet arbeiten kann

+der Speicher des Tablet kann mithilfe einer Micro-SD Karte auf bis zu 256 GB extra erweitert haben (interner Speicher sind lediglich 32 GB)

+das Tablet bietet ein gutes Schreibgefühl mit dem S-Pen. Durch die WACOM Technologie soll dies näher an echtes Schreiben mit Papier und Stift erinnern

Nun möchte ich jedoch auch auf die negativen Kritiken eingehen:

-Das Tablet soll laut einigen Nutzern an Soundproblemen leiden, sodass der Sound beim drehen des Tablets auf eine Seite des Tablets fokussiert und so einen Monosound-Eindruck vermittelt

-Ein anderer Nutzer beklagt, dass die beiden Softbuttons (Touchscreen) ungünstig liegen, und wenn man das Tablet quer hält, man öfters auf einen der beiden Knöpfe kommt, welches beim z.B schauen eines Videos dies unschön unterbrechen kann.

Fazit:

Alles in allem ist zu sagen, dass bei diesem Tablet die positiven Eigenschaften klar überwiegen. Von den Soundproblemen berichtet nur ein Benutzer und dies könnte aufgrund eines Produktionsfehler entstanden sein. Desweiteren kommen viele der 1 Sterne Bewertungen durch eine Marketingaktion einer anderen Firma zustande, in der sich anscheinend ein paar Ungereimtheiten angesammelt haben. Diese Bewertungen haben jedoch nichts mit dem Tablet an sich zu tun. Von daher kann ich hierbei eine klare Kaufempfehlung aussprechen!


pangea
am 18.05.2017
Vielen finden es gut

Während ich hier meine Meinung zu dem Tablet von der Marke Samsung schreibe, hat das Gerät bereits mehr als 35 Kundenrezensionen auf der Plattform von Amazon. Momentan kann man es dort für genau 630 Euro und einer gratis Lieferung innerhalb Deutschlands erwerben. 21 von den 36 abgegebenen Bewertungen sind bisher mit den maximal möglichen fünf Sternen ausgezeichnet worden und sieben mal gab es vier Sterne. Für drei Sterne haben sich drei Leute entschieden und für zwei Sterne nur einer. Einen einzigen Stern haben vier Kunden abgegeben.

Vor allem die Haptik wird von dem Gerät sehr gelobt und oft kann man davon lesen, dass es sehr hochwertig und sauber verarbeitet worden sein soll. Auch kann man oft lesen, dass das Bildschirm genau die richtige Größe hat und auch nicht zu groß ist, denn es soll perfekt in der Hand liegen. Auch kann man einige Male lesen, dass die Kunden der Meinung sind, dass das Tablet sehr schnell ist und auch einige Spielen locker schafft. hervorgehoben wird in den Rezensionen auch noch, dass der Akku sehr lange halten soll und es sich somit auch für Unterwegs gut eignet. Mehrfach wird auch geschrieben, dass es über genug internen Speicher verfügt, welchen man aber auch nochmal erweitern können soll.

Vorteile:
- perfekte Größe laut den Kunden
- sehr performant
- gute Haptik
- hochwertig verarbeitet
- lange Akkulebenszeit

Dennoch gibt es auch ein paar negative Punkte. So schreiben einige, dass sie der Meinung sind, dass die Audioqualität nicht sehr gut sein soll.

Alles in allem sind die meisten Kunden aber sehr zufrieden, was man auch an den sehr guten Bewrtungen sieht. Daher vergebe ich auch hier vier Sterne.


Matthias99
am 17.05.2017
Der Preis hat seinen Wert!

Ich persönlich bin nicht im Besitz des Samsung Galaxy Tab S3 9.7 mit 32GB aber ich habe mir die Bewertung und die Kundenrezensionen auf Amazon angeschaut und werde nun meine Meinung zu dem Produkt weitergeben.

Die Bewertung auf Amazon ist mit 4,1 von 5 Sternen wirklich sehr gut und auch die Anzahl an posetiven Rezensionen spricht für sich.

Samsung hat hier einen wirklich soliden Prozessor verbaut und gibt dem Tablet dazu noch 4 GB RAM Speicher. Das führt zu einer optimalen Nutzung in allen Bereichen. Es soll sich wirklich gut damit arbeiten lassen, es ist einfach für die mobile Nutzung gemacht. Man kann Dinge wie Arbeiten mit Microsoft Office Anwendungen, emails verschicken, surfing und social media super unterwegs erledigen, da auch die Akkulaufzeit nicht schlecht ist. Erst nach bis zu 5 Stunden aktiver Nutzung müsste das Gerät wieder an die Steckdose.
Auch über die optische Erscheinung kann man sich nicht beklagen. Das hochwertige Material lässt das Tablet edel und ansprechend aussehen. Jedoch wreden die Fingerabrücke auf der Rückseite schnell sichtbar.

Das hat natürlich auch seinen Preis, denn mit ungefähr 700 Euro liegt es nicht unbedingt in der untersten Preisklasse, jedoch bekommt man dafür was es verspricht.

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben