Apple iPad 9.7 (2017) 128GB Wi-Fi Space Grau

Apple iPad 9.7 (2017) 128GB Wi-Fi Space Grau
Apple iPad 9.7 (2017) 128GB Wi-Fi Space Grau
Apple iPad 9.7 (2017) 128GB Wi-Fi Space Grau
Apple iPad 9.7 (2017) 128GB Wi-Fi Space Grau
Apple iPad 9.7 (2017) 128GB Wi-Fi Space Grau
Apple iPad 9.7 (2017) 128GB Wi-Fi Space Grau
Apple iPad 9.7 (2017) 128GB Wi-Fi Space Grau
Auswahl zurücksetzen
Produkt merken
Produkt vergleichen
49 Angebote ab 331,41 € - 530,18 € (Seite 1 von 4)
sofort lieferbar (37)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (37)
Zahlungsarten
Visa (40)
Eurocard/Mastercard (40)
American Express (31)
Diners (2)
Barnachnahme (9)
Vorkasse (39)
Rechnung (35)
Lastschrift (26)
Finanzkauf (31)
PayPal (41)
Giropay (16)
Sofortüberweisung (36)
Click & Buy (15)
Postpay (1)
Barzahlen (10)
Amazon Payments (13)
Andere (8)
Sortieren nach:

Billigster Preis inkl. Versand
499,00 € 331,41 * ab 0,00 € Versand 331,41 € Gesamt
17 Shop-Bewertungen Price-Guard
Lieferzeit: Lieferzeit 1-3 Werktage
 
Gutscheincode: PRICE15
Ihr Gutscheincode: PRICE15

Gutschein einlösen und nur 331,41 € zahlen.

PRICE15 (10% Rabatt / gültig bis 24.05. / nur mit Kundenkonto)

Shop-Info
14 weitere Angebote anzeigen

359,00 * ab 4,95 € Versand 363,95 € Gesamt
15 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
Shop-Info

365,69 * ab 0,00 € Versand 365,69 € Gesamt
51 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
Rücksendung 14 Tage kostenfrei
Shop-Info

369,00 * ab 0,00 € Versand 369,00 € Gesamt
2 Shop-Bewertungen Satking GmbH
Lieferzeit: 1 Tag
 
369 € - Ihr Preis mit dem Gutscheincode 10EUROAYN
Shop-Info

374,00 * ab 0,00 € Versand 374,00 € Gesamt
19 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager
Shop-Info

374,90 * ab 0,00 € Versand 374,90 € Gesamt
159 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
kein Zahlungsaufschlag, versandkostenfrei
Shop-Info

375,24 * ab 0,00 € Versand 375,24 € Gesamt
115 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Sofort lieferbar
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info
3 weitere Angebote anzeigen

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Apple iPad 9.7 (2017) 128GB Wi-Fi Space Grau
Zum Hersteller
www.apple.com

Produktbeschreibung zu Apple iPad 9.7 (2017) 128GB Wi-Fi Space Grau

Wer ein Tablet sucht, könnte sich für das iPad 9.7 (2017) von Apple interessieren. Über WLAN lässt sich das Tablet kabellos mit dem Internet verbinden. Auf 128.0 GB beläuft sich die interne Speicherkapazität des Modells.

Funktionalität und Zuverlässigkeit gewährleistet das iOS 10-Betriebssystem. Um eine starke und dynamische Nutzung des Tablets zu gewährleisten, wurde ein Apple A9-Prozessor verbaut.


Produktinformationen
zu Apple iPad 9.7 (2017) 128GB Wi-Fi Space Grau
Allgemein
Marke
Apple
Gelistet seit
März 2017
Produktlinie
Apple iPad
Produkttyp
Produkttyp

Der Produkttyp gibt an, um welche Art eines Produktes es sich handelt.

Office-Tablet, Multimedia-Tablet, Business-Tablet, Gaming-Tablet
Service & Support
Bring-In-Service
Prozessor
Apple A9
Abmessungen
Breite
17.0 cm
Tiefe
0.8 cm
Höhe
24.0 cm
Akku/Batterie
Akkulaufzeit
Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit beschreibt die Dauer des Betriebs ohne ein zusätzliches Netzteil, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Akkus mit hoher Akkulaufzeit müssen seltener geladen werden und haben einen leistungsstärkeren Akku mit hoher Akkukapazität.

10 h
Akkutechnologie
Akkutechnologie

Die Akkutechnologie in modernen Tablet PCs besteht in der Regel aus Lithium-Ionen-Akkus (Li-Ion). Eine Weiterentwicklung stellen die Lithium-Polymer-Akkus (Li-Po) dar. Diese Akku-Technologie überzeugt durch längere Laufzeiten, reagiert aber deutlich empfindlicher auf Überladungen als sein Vorgänger.

Li-Po
Ausstattung
Lautsprecher
Stereo Lautsprecher
Webcam-Typ
Webcam, Video-Stabilisator, Auto-Fokus, Eingebauter Blitz, HD-Webcam
Bedienung
Touchscreen
Display
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ unterscheidet zwischen verschiedenen Anzeigetechniken. Die Art des Display-Typs steht für unterschiedliche Beleuchtungs- und Farbdarstellungsarten des Displays, über welche die Bildausgabe erfolgt.

IPS, LED, Full HD
Display-Diagonale
9.7"
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Auflösung eines Displays gibt Auskunft über die Anzahl von Pixeln (d.h. Bildpunkten), aus denen die Darstellung aufgebaut wird. Diese erscheint schärfer, wenn mehr Pixel vorhanden sind. Eine größere Auflösung ist also fast immer besser.

2048 x 1536 Pixel
Display-Merkmale
Display-Merkmale

Die Merkmale eines Displays beziehen sich auf die Art des Bildschirms. Ein glänzendes Display neigt zum Spiegeln, wenn Licht auf den Bildschirm fällt. Bei einem matten Display kann man auch bei starker Lichteinstrahlung die Inhalte des Bildschirms erkennen. Bei einem resistiven Bildschirm ist die Bedienung per Druck (also Touch) möglich. Beim kapazitiven Bildschirm reicht lediglich die Berührung des Bildschirmes um die gewünschte Aktion auszuführen.

kapazitiv
Display-Diagonale metrisch
Display-Diagonale metrisch

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54 cm entspricht.

24.6 cm
Farbe
Herstellerfarbe
Space Grau
Farbe
dunkelgrau
Funktionalitäten
Features
integriertes Mikrofon, Touch ID, Retina-Display, 2. Kamera, fettabweisend, Multitouch, Kompass
Gewicht
Gewicht
469 g
Konnektivität
Mobilfunkstandard
ohne Mobilfunk-Funktion
Drahtlose Technologie
Drahtlose Technologie

Zur kabellosen Kommunikation mit anderen Endgeräten kommen bei Tablet PCs unterschiedliche drahtlose Technologien zum Einsatz. Diese unterscheiden sich vor allem in der Reichweite und der Übertragungsgeschwindigkeit. Geräte, die besonders flexibel eingesetzt werden sollen, sollten die richtigen Technologien der Kommunikation unterstützen, um Kompatibilität mit anderen Geräten zu gewährleisten. Ein neuer Funkstandard ist der sog. "NFC" (Near Field Communication), der an einigen Kassensystemen schon verwendet wird und als äußerst sicher gegen das Abhören der übermittelten Daten gilt.

Bluetooth 4.2, IEEE 802.11a, IEEE 802.11b, IEEE 802.11ac, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n
Anschlüsse
Apple Lightning, WLAN, Kopfhöreranschluss
Leistungsmerkmale
Prozessortaktfrequenz
Prozessortaktfrequenz

Die Prozessortaktfrequenz gibt an, in welchen Abständen er von Stromsignalen durchströmt wird. Je kleiner diese Abstände, desto höher die Verarbeitungsgeschwindigkeit der Daten. Ein schneller Prozessor hat also eine höhere Frequenz.

1.85 GHz
Anzahl Prozessorkerne
Anzahl Prozessorkerne

Die Anzahl Prozessorkerne ist bei heute üblichen Mehrkernprozessoren von Relevanz. Seit einigen Jahren hat sich bei Computern und Tablet PCs das Multicore-Prinzip durchgesetzt. Je mehr Prozessorkerne (Cores) dabei vorhanden sind, desto größer kann die Rechenleistung sein. Ein Quadcore ist aber nicht zwingend leistungsfähiger als ein starker Dualcore-Prozessor.

2
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Netzadapter, Lightning-Kabel
Optik
Auflösung Frontkamera
Auflösung Frontkamera

Die Bildauflösung einer Frontkamera bezeichnet die Anzahl der Pixel. Angegeben sind die Bildpunkte in Breite x Höhe. Je größer die Anzahl der Bildpunkte, umso detaillierter und schärfer die Aufnahme. Bestimmt wird die Bildauflösung der Kamera durch die Größe des Bildchips.

1.2 MP
Auflösung Rückkamera
Auflösung Rückkamera

Die Bildauflösung einer Rückkamera bezeichnet die Anzahl der Pixel. Angegeben sind die Bildpunkte in Breite x Höhe. Je größer die Anzahl der Bildpunkte, umso detaillierter und schärfer die Aufnahme. Bestimmt wird die Bildauflösung der Kamera durch die Größe des Bildchips.

8.0 MP
Schutz & Sicherheit
Garantie
12 Monate
Software
Betriebssystemfamilie
Betriebssystemfamilie

Die Betriebssystemfamilie gibt an, mit welchem Betriebssystemhersteller (z.B. Windows, Mac OS X, Suse Linux,..) das System ausgestattet ist. Hierdurch kann man nur eine bestimmte Richtung festlegen, statt exakt die Suchergebnisse auf einzelne Betriebsversionen zu beschränken.

Apple iOS
Betriebssystem
iOS 10
Speicher
Arbeitsspeicherkapazität
Arbeitsspeicherkapazität

Der Arbeitsspeicher dient zur Zwischenspeicherung von in Prozessen verwendeten Daten und Befehlen. Ein großer Arbeitsspeicher macht die ruckelfreie Verwendung von aufwendigen Apps möglich.

2 GB
Speicherkapazität
Speicherkapazität

Als Speicherkapazität wird die Größe des im Tablet PCs verbauten Datenspeichers bezeichnet. Wie viel Speicherplatz erforderlich ist, hängt von der vorwiegenden Nutzung ab. Ein großer interner Speicher ist von Vorteil, da er schneller gelesen & beschrieben werden kann als extern angeschlossene Speicher. Dies kann bei der Verwendung von Apps einen entscheidenden Unterschied machen. Für die meisten anderen Verwendungsmöglichkeiten ist externer Speicher aber meist ausreichend.

128 GB
Testberichte
Testberichtsanbieter
Mac Life, Notebookcheck.com, SFT-Magazin, PC-WELT Online, Connect, Netzwelt.de, Curved.de, C't
Testjahr
2017
Testergebnisse
sehr gut
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 17.05.2018
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

Hier finden Sie eine grafische Darstellung, welche die Display-Diagonale und die Beliebtheit von Tablet-PCs, aus einem Preissegment von 179 € bis 639 €, darstellt.

Das Apple iPad 9.7 (2017) 128GB Wi-Fi Space Grau liegt bei der Beliebtheit in Relation zu den anderen Geräten im unteren Drittel. Es weist eine Display-Diagonale von 9,7 '' auf.

Die kleinste Display-Diagonale hat das Apple iPad mini 4 mit Retina Display 7.9 128GB Wi-Fi Space Grau mit 7,9 ''. Dieses Tablet eignet sich somit vor allem für Käufer, die ein kleines Gerät erwerben wollen, welches sie überall hin mitnehmen können und dabei keinen Wert auf eine hohe Detaildarstellung legen. Es kostet 301,99 € aufwärts.

Nutzer, die sich ein großes Display wünschen, auf welchem sie alle Details in genauer Darstellung vorfinden, sollten das Apple iPad Pro 10.5 (2017) 64GB Wi-Fi Space Grau in Erwägung ziehen, denn dieses hat mit 10,5 '' die größte Display-Diagonale.

Der beliebteste Tablet-PC aus diesem Segment, ist das Apple iPad 9.7 (2017) 32GB Wi-Fi Space Grau. Es hat einen 9,7 '' Display und kostet um die 252,99 €.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 17.05.2018
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis

Die Grafik visualisiert die unterschiedlichen Tablet-Herstellermarken nach ihrer Beliebtheit und ihrem durchschnittlichem Tablet-Preis. So kann der Nutzer die beiden Kriterien gegeneinander abwägen und mit Hilfe dieser Darstellung bezüglich der Marke eine Vorentscheidung treffen.

Apple liegt bei der Beliebtheit seiner Tablets im Mittelfeld und bietet diese zu einem Durschnittpreis von 708 € an.

Nutzer, denen ein geringer Tablet-Preis besonders wichtig ist, da sie ein solches Gerät vielleicht erst einmal testen möchten, sollten sich die Produkte der Marke Amazon genauer ansehen. Diese bietet mit 139 € den günstigsten Durchschnittspreis an.

Am kostspieligsten sind dagegen die Tablet-PCs von Porsche Design. Diese Highend-Produkte sollten eher von Verbrauchern in Erwägung gezogen werden, die ein qualitativ hochwertiges Tablet suchen, welches viele Zusatzanforderungen erfüllen muss und die auch bereit sind den Durschnittpreis von 1973 € aufzubringen.

Die beliebtesten Produkte kommen von dem Hersteller Samsung und sind durchschnittlich zu einem Preis von 473 € erhältlich. Die hohe Popularität schafft hierbei einen Vertrauensvorsprung gegenüber den anderen Tablet-PCs.

Weitere Analysen einblenden
Preisentwicklung
1 Monat
3 Monate
6 Monate
1 Jahr
billiger.de Gesamtnote
8 Testberichte und 6 Bewertungen
Gesamtnote1,4sehr gut
Wir haben 8 Testberichte und 6 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,4 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 8 Testberichte zu Apple iPad 9.7 (2017) 128GB Wi-Fi Space Grau mit einer durchschnittlichen Bewertung von 88%.

Sortieren nach:
Testnote Gut - 387 von 500 Punkten - Apple iPad 2017
billiger.de Fazit: Mit dem iPad 2017 bringt Apple sein bislang günstigstes Tablet auf den Markt. Der vergleichsweise niedrigere Preis geht vor allem auf Kosten der Ausstattung, die etwas abgespeckt wurde. Das Gerät kommt in dem seit dem Jahr 2013 bekannten und unveränderten Design des iPad Air. Logischerweise offenbart das alte Gehäuse dieselben alten Schwächen wie etwa die zu eng nebeneinandersitzende Stereolautsprecher und das Fehlen eines LED-Blitzes. Zur technischen Ausrüstung gehören der A9-Chip von Apple, Bluetooth 4.2 und ein Fingerabdrucksensor. Die Kamera verfügt über 8 Megapixel (wie das Air 2-Modell) und punktet außerdem mit Live-Fotos und Split-View für zwei parallel laufende Anwendungen. Das Display wartet mit hoher Helligkeit, allerdings wurde auf Antireflexionsbeschichtung und Laminierung verzichtet. Positive Erwähnung verdient die Laufzeit, die wesentlich länger ist als beim iPad Air und Pro 9,7. Das iPad 2017 ist zwar nicht das beste, aber das bisher ausdauerndste und billigste iPad.
Kompletten Testbericht von Connect lesen
Vorteile
  • helles Display
  • 8-MP-Kamera mit Live-Fotos
  • unterstützt Split-View-Modus
  • gute Ausdauer
  • günstigstes iPad
Nachteile
  • altes Gehäuse-Design
  • Lautsprecher sitzen dicht nebeneinander
  • kein LED-Blitz
Einzeltest (21.06.2017), Testnote Gut - 387 von 500 Punkten

Testnote Sehr gut (1.3) - Apple iPad 9.7: Kleines Update
billiger.de Fazit: Das Apple iPad 9.7 (2017) behauptet sich dank seines vernünftigen Preises als ein performantes und preiswertes Gerät wie kein anderes. Bildschirm und CPU lassen wenige Wünsche offen. Abzüge gibt es lediglich für die verbauten Lautsprecher einer herkömmlichen Stereo-Edition. Ein Fingerabdrucksensor ist auch an Bord und macht das Gerät schneller. Und es sollte nicht vergessen werden, dass die coolsten Apps lediglich beim App Store erhältlich sind. Unterm Strich sorgt das Apple iPad 9.7 (2017) für Zufriedenheit bei den Anwendern.
Vorteile
  • Gute Performance
  • Riesiger App-Store
  • Schönes Retina-Display
  • Fairer Preis
Nachteile
  • Hardware nicht auf absolutem High-End- Niveau
Einzeltest (26.04.2017), Testnote Sehr gut (1.3)

ohne Note - iPad 2017: Das Brot-und-Butter Tablet
billiger.de Fazit: Dieses Jahr bringt Apple erneut ein neues iPad auf den Markt. Das iPad 2017 erweist sich nicht nur als schneller, sondern auch als günstiger im Vergleich zu seinem Vorgänger. Auf den ersten Blick beeindruckt das iPad durch sein neues Gehäuse. Es ist in den folgenden drei Farben verfügbar: Gold, Silber und Space Grau. Im Vergleich zu den vorherigen Modellen ist die Ausstattung fast nicht verändert, nur der Prozessor ist überarbeitet. Dank des A9-Prozessors hat das Tablet beim Single-Core-Test ein gutes Ergebnis erreicht. Das iPad verfügt noch über einen 9,7 Zoll Multi-Touch Display und zwei Kameras, eine vorne und eine hintere. Alles in allem ist das iPad 2017 ein sehr gutes Tablet, das auch relativ preisgünstig ist.
Kompletten Testbericht von PC-WELT Online lesen
Vorteile
  • Tolle Gehäuse
  • Schneller Prozessor
  • Relativ niedriger Preis
Nachteile
  • Etwas schwerer und dicker
Einzeltest (29.05.2017), ohne Note

ohne Note - Bodenständig: Apple iPad (2017) mit 9,7-Zoll-Display
billiger.de Fazit: Das Apple iPad (2017) mit 9,7-Zoll-Display hat bezüglich Leistungsfähigkeit und Akkukapazität deutlich die Nase vorn. Im Vergleich zu seinem Vorgänger „Air 2“ ist die Rechenleistung mit dem Zweikerner-A9-Prozessor deutlich höher. Auch der Akku ist jetzt um 50% stärker – bis zu 11,5 Stunden kann damit gesurft werden. Bezüglich der Grafikprozessors (GPU) bewahrt das iPad seine Spitzenposition am Tablet-Markt. Obwohl der Bildschirm sehr hell und hochauflösend ist, werden die Farben leider von der starken Reflexion des Displays gedämpft. Trotz des erhöhten Gewichts und der Dicke ist die Verarbeitung tadellos. Auch wenn die Optik für einige Nutzer nicht so ansprechend ist wie das Design des dünnen Vormodells, lohnt sich der Kauf allemal.
Vorteile
  • Große Akkukapazität
  • Schneller Prozessor
  • Helles und scharfes Display
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Ausgezeichnete Grafik
Nachteile
  • Reflektierendes Display
  • Dicker und schwerer als der Vorgänger
Einzeltest (29.04.2017), ohne Note

ohne Note - Apple iPad (2017): So schlägt sich das günstigste iPad aller Zeiten
billiger.de Fazit: Mit iPad 2017 präsentiert Apple seine günstigste Version, die mit einem auffallend niedrigen Preis auf dem Markt erscheint. Sowohl optisch als auch von der Verarbeitung her macht das neue Modell mit einer aus Aluminium zusammengesetzten Rückseite ebenfalls einen herausragenden Eindruck. Durch positive Eigenschaften überzeugt ebenfalls das hell darstellende 9,7 Zoll große Display, leider aufgrund der niedrigen Beschaffungskosten verfügt es über keine Antireflex-Beschichtung. Die Touch-ID-Sicherheitssperre ist zwar eine nützliche Funktion, auf andere kluge Eigenschaften wie die Unterstützung von Apple Pencil sowie einen Smart Connector hat der Hersteller jedoch verzichtet. Eine Speichererweiterung ist ebenfalls nicht möglich. In Sachen Aufnahmequalität erweist sich die rückseitige Kamera als ordentlich, bei der FaceTime-Kamera ist aber Luft nach oben. Obwohl das Produkt gegenüber den iPad Pro-Modellen eine etwas schwächere Leistung aufweist, stellt sich das Apple iPad 5 letztendlich für den normalen Alltagsgebrauch als völlig ausreichend heraus.
Kompletten Testbericht von Netzwelt.de lesen
Vorteile
  • exzellente Verarbeitung
  • Touch ID
  • helles Display
Nachteile
  • Speicher nicht erweiterbar
  • (FaceTime)-Kamera
  • kein Smart Connector, kein Apple Pencil-Support
Einzeltest (12.04.2017), ohne Note

Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,8 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 21.06.2017
einfach zu bedienendes schickes Tablet

Ich habe mir das iPad 9.7 über die Apple Website bestellt, ich bin schon sehr lange Kunde bei Apple und habe mich deshalb sehr auf die neueste Version des IPads gefreut.
Die Qualität des Tablets ist wie von Apple üblich hochwertig und sehr schick designed. Das Gerät fühlt sich angenehm in der Hand an, es ist nicht zu schwer und ist einwandfrei verarbeitet. Das Retina Display mit 9,7 Zoll Displaygröße ist aufjedenfall groß genug um darauf alles zu erkennen zu lesen oder um Videos etc zu schauen.
Ich habe mir die WiFi Variante zugelegt, da ich das Gerät ohne Sim-Karte nutze.In meiner Wohnung verbinde ich mich immer mit meinem Router und kann so auch in meinem Garten bequem surfen.
Mir hätte auch auch eine Version mit weniger Speicherkapazität völlig gereicht da ich nicht sehr viele Apps oder Dateien auf dem Ipad speichern will dafür sind 128GB deutlich zu viel.
Die Bedienung des Tablets funktioniert ist super einfach und man lernt sehr schnell wie die Oberfläche funktioniert.
Der Touchscreen reagiert sofort und sensibel. Ich nutze das iPad größtenteils um Serien zu schauen zu surfen oder um Musik im Garten zu hören.
Das Display ist auch für den Außenbereich gut geeignet da die Helligkeit gut regulierbar ist. Lediglich für das schreiben von Texten würde ich empfehlen eine zusätzliche Bluetooth-Tastatur anzuschaffen.
Für ein Tablet ist der Preis allerdings hoch aber Apple Produkte sind oft etwas teurer als die anderen Marken jedoch bekommt man eine sehr hohe Qualität für sein Geld.
Ich als Apple Fan komme mit diesem iPad voll und ganz auf meine Kosten dafür zahle ich dann auch gerne etwas mehr. Von mir bekommt das Produkt somit volle fünf Sterne.


am 23.05.2017
Sehr gut verarbeitetes Gerät mit super Display
Ich besitze dieses Produkt nicht selbst und habe die Website von Amazon als Recherchequelle genutzt. Aktuell sind 17 Bewertungen vorhanden, die dabei durchschnittlich 5 von 5 Sternen vergeben.

Vorteile:

Die Verarbeitung dieses Modells sei sehr gut und könne auf jeden Fall auf ganzer Linie die Nutzer überzeugen.
Die Bedienung soll ziemlich schnell möglich sein und Ruckler sollen insgesamt eher sehr selten auftreten.
Auch für das Schauen von größeren Filmen auf dem Bildschirm eigne sich dieses Gerät überaus gut.
Die Qualität sei eine sehr lobenswerter Aspekt. Auch der Preis soll bei diesem Exemplar scheinbar noch in Ordnung gehen, wie Nutzer einschätzen.
Auch für Einsatzgebiete, wie die Verwendung des Tablets in der Universität sei es sehr gut geeignet und biete für manche Nutzer diesbezüglich auch Vorteile, verglichen mit einem herkömmlichen Notebook. Auch einige Nutzer, die das erste Mal ein Apple Gerät kauften, wurden von diesem hier sehr überzeugt. Außerdem wird auch das Display gelohnt, weil es sehr klar sein soll und soweit ebenfalls einen ordentlichen Eindruck machen soll.

Nachteile:

Rezensionen, in denen klare Kritik an dem Gerät geäußert wird, sind nicht vorhanden, was an sich für das Gerät spricht.

Fazit:

Insgesamt ist es scheinbar ein gutes iPad, welches durchaus überzeugen kann hinsichtlich seiner Leistung.
Wenn man sich dieses Gerät kauft, dann kauft man es sich außerdem scheinbar wegen der guten Verarbeitung, des guten Aussehens, wie auch der einfach Bedienung, die für die meisten Nutzer auch lobenswert erscheint.

am 19.05.2017
Top Gerät!
Das hier ist nur eine Meinung. Demnach ist dies kein Produkt welches ich besitze. Fasse nur Rezensionen zusammen! Habe mich über dieses iPad auf Otto informiert. Dort wurde es von insgesamt 15 Personen bewertet und die durchschnittliche Bewertung liegt zurzeit bei 5/5. Dementsprechend scheinen die meisten Kunden sehr zufrieden zu sein! 13 Kunden vergaben bei ihrer Bewertung 5/5, eine weitere 4/5 und eine lediglich 3/5, welche etwas mehr zu kritisieren hatte. Demnach scheint es wohl eins super Gerät zu sein!

Am häufigsten wurde von den Kunden die Geschwindigkeit und die dazugehörige Hardware gelobt. Das iPad soll wohl extrem schnell laufen und keinerlei Ruckler aufweisen. Viele meinten, dass dies kein Vergleich zum Vorgänger oder zu anderen iPad's ist. Des weiteren waren auch einige mit dem Preis-/Leistungsverhältnis sehr zufrieden, was wiederum gerade bei Apple Produkten eher selten der Fall ist. Dieses Gerät soll außerdem sehr leicht sein und lässt sich dementsprechend auch sehr gut auf Reisen und so weiter mitnehmen. Auch die Displayqualität soll laut Rezensionen extrem gut sein, genau wie die helle angenehme (für die Kunden) Beleuchtung. Das Akku soll des weiteren sehr lange anhalten und sich innerhalb kürzester Zeit wieder aufladen.

Es ist außerdem laut Rezensionen super verarbeitet und bietet ausreichend Speicherplatz an.
Eine Person meinte, dass dieses Gerät beim verschieben von Dateien über einen der USB Anschlüsse Probleme bereitet und es dort häufig zu Fehlern kam.

Positive Aspekte:
+ Preis-/Leistung
+ Sehr leicht
+ Gut verarbeitet
+ Leistungsstark
+ Läuft sehr flüssig
+ Gute Hardware
+ Super Akku
+ Gute Display Qualität

Negative Aspekte:
- Macht beim verschieben von Dateien hin und wieder Probleme

am 16.05.2017
Mein neues iPad
Ich habe mir dieses iPad vor knapp 2 Wochen gekauft, da ich ein älteres Modell hatte, welches leider hingefallen ist.

Die Qualität ist gewohnt hochwertig und sowohl von der Optik als auch von der Haptik her ist dieses Gerät meiner Meinung nach erstklassig. Es fühlt sich angenehm in der Hand an und ist einwandfrei verarbeitet. Das Design und die 9,7 Zoll Displaygröße finde ich super.

Ich habe mich bewusst für die WiFi Variante entschieden, da ich das Gerät lediglich Zuhause benutze und es unterwegs eigentlich nicht mitnehme. Die 128 GB Speichergröße ist für mich auch ausreichend, da ein Teil von meiner Musiksammlung darauf Platz findet. Die Bedienung des Tablets funktioniert einwandfrei und ist dank des Home Buttons meiner Meinung nach auch sehr leicht zu lernen. Das macht dieses Gerät für mich sehr einsteigerfreundlich. Neben dem Surfen im Internet und etwas Online Banking von der Couch aus schaue ich sehr gerne Videos bei YouTube auf diesem Gerät. Dafür finde ich die Displaygröße optimal. Auch das Schreiben einer E-Mail gestaltet sich für mich als sehr einfach, so dass ich meinen iMac nicht immer extra starten muss.

Den Preis würde ich schon im höheren Segment ansiedeln, mir ist dieses iPad jedoch ein paar Euro mehr wert. Nach nur 2 Wochen möchte ich es schon jetzt nicht mehr missen. Ich bin sehr zufrieden und würde es wieder kaufen. Als Bewertung vergebe ich gerne fünf Sterne.

am 05.06.2017
Positiv überrascht!
Da ich schon immer ein kleiner Apple Fan war habe ich mir überlegt nach dem Kauf eines iPhones 7 mir auch nicht mal ein iPad zu holen. Gesagt getan, meine Wahl des Tablets fiel hierbei auf das Apple iPad 9.7 (2017).
Als aller erstes muss ich feststellen das es für diese Größe relativ klein ist. Das Design ist wie immer sehr edel und das Sillber sieht sehr schick aus. Die Bildschirmränder wie immer klein gehalten.
Angemacht und gemerkt - so lange zum starten brauch es nicht. Schnell ist es wenn ich von einer App in die nächste wechseln möchte, und Spiele lassen sich auch hervorragend darauf spielen. Auch für kleinere Video Bearbeitungen reicht dieses Tablet vollkommen aus.
Die Akkuleistung hat mich ebenso ins Staunen versetzt. Circa 5-6 Stunden war ich permanent am Tablet mit den verschiedensten Aufgaben und dann erst ging es unter die 20%.
Für mich ist das Apple iPad ein gelungenes Tablet, welches für kleine Aufgaben immer gut ist. Anstatt an einem Laptop Dokumente zu bearbeiten kann man dies jetzt auch hier erledigen.
Das Preis- Leistungsverhältniss ist angemessen und in keinsterweise überteuert da es sich nicht aufhängt oder Fehler vorzuweisen hat. Von mir ganz klar, 5 von 5 Sternen.

am 20.05.2017
Gutes Preis-Leistungsverhältnis
Mein Mann hat sich das Apple iPad in der Größe 9,7'' gekauft, weil er Bilder und Videos gerne auf größeren Bildschirm als auf dem Handybilschirm sieht.
Er benutzt das iPad nun öfter als sein Handy und findet die zusätzlichen Funktionen super.

Das iPad ist sozusagen eine Mischung aus PC und Handy. Wer mit IOS und OS X sowieso schon zurecht kommt, wird hier auch keine Probleme haben.

Das iPad arbeitet sehr schnell und spielt Videos ohne stocken ab.
Die Farbe hat mein Mann in Spacegrau gewählt, aber Apple bietet ja sehr viele verschiedene Farben an.

Als Highlight hat das iPad sogar eine Kamera, die noch hochauflösender ist als bei den Handys.
Mein Mann lobt das immer wieder.

Kleine Mankos gibt es auch, wie beispielsweise den Speicher, den man nicht aufstocken kann. Dieses Produkt bietet aber einen Speicher von 128GB, was eigentlich ausreicht. Mit dem Speicher kann man wirklich viele Bilder und Videos und Apps speichern.

Ich gebe dem Produkt eine gute Gesamtbewertung udn würde das iPad denjenigen empfehlen, die gerne Medien auf größerem Bildschirm schauen, denn auch für unterwegs ist das Gerät super praktisch. Man muss nicht immer einen Laptop herumtragen.
Durch die schmale Breite ist es in jeder Tasche mitführbar. Ein Top-Produkt mit gutem Preis-Leistungsverhältnis.
Bewertungen ausblenden
Nach oben