Kategorien

Apple iPhone SE 128GB rosegold

Produkt merken
Produkt vergleichen
14 Angebote ab 439,00 € - 717,13 € (Seite 1 von 2)
cart_b"Zum Kauf"-Angebote über billiger.de express!
sofort lieferbar (6)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (6)
Zahlungsarten
Visa (11)
Eurocard/Mastercard (11)
American Express (7)
Diners (1)
Barnachnahme (4)
Vorkasse (10)
Rechnung (7)
Lastschrift (6)
Finanzkauf (8)
PayPal (10)
Giropay (1)
Sofortüberweisung (8)
Postpay (1)
Barzahlen (3)
Amazon Payments (3)
Andere (5)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
439,00 * ab 0,00 € Versand 439,00 € Gesamt
Lieferzeit: 2 - 3 Wochen
Shop-Info

519,00 € 447,50 * ab 0,00 € Versand 447,50 € Gesamt
610 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Artikel nicht mehr lieferbar
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

499,00 € 449,00 * ab 0,00 € Versand 449,00 € Gesamt
466 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferung in 13 bis 14 Tagen
30 Tage kostenfreie Rücksendung
5,95 EUR Versandkosten sparen! Ab 49 EUR Bestellwert! Nur für kurze Zeit!
Shop-Info

460,99 € 449,00 * ab 5,95 € Versand 454,95 € Gesamt
286 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: lieferbar Mitte Januar
Shop-Info

449,00 * ab 5,99 € Versand 454,99 € Gesamt
64 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Im Zulauf
 
Abholung im Ladengeschäft nach Online-Bestellung möglich
Shop-Info

459,00 * ab 0,00 € Versand 459,00 € Gesamt
18 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferbar in 3-10 Tagen, Lieferzeit 4-14 Werktage
Shop-Info

459,00 * ab 1,99 € Versand 460,99 € Gesamt
1903 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferung in 4 Wochen
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Apple iPhone SE 128GB rosegold
Zum Hersteller
www.apple.com

Produktbeschreibung zu Apple iPhone SE 128GB rosegold

Das iPhone SE 128GB rosegold von Apple ist ein Smartphone in Apricot. Das iPhone SE 128GB rosegold ist ein Leichtgewicht: Mit nur 113 g gehört es zu den leichtesten Geräten auf dem Markt.

Mit dem 1.84 GHz Prozessor und 2048 MB Arbeitsspeicher ist man ausreichend ausgestattet für einfache Arbeitsschritte wie Textverarbeitung und E-Mails versenden. Große Sprünge kann man damit aber nicht machen. Als Betriebssystem ist iOS 9 auf dem Apple installiert. Die Kapazität des internen Speichers liegt bei 128 GB. Schnell und intuitiv funktioniert die Bedienung des Apple iPhone SE 128GB rosegold über den Touchscreen. Die Größe des Retina-Display liegt mit 4.0" im Vergleich zu anderen Handys im Mittelfeld und bietet eine übersichtliche Darstellung, ohne dass das Apple dabei zu viel Platz in der Hosentasche wegnimmt. Die Auflösung liegt bei 3840 x 2160 Pixeln.

Der 3-fache Zoom der integrierten Kamera holt weiter entfernt liegende Objekte ganz nah an die Linse. Mit dem Handy schießt man Bilder in bester Qualität: Die integrierte Kamera kommt auf eine Auflösung von 12 MP. Damit entstehen hochwertige Aufnahmen, die auch ganz einfach ausgedruckt werden können. Zusätzlich bringt das Apple iPhone SE 128GB rosegold noch weitere Features wie einen LED Blitz und eine zweite Kamera mit. Des Weiteren ist mit der iPhone SE 128GB rosegold-Kamera Videotelefonie möglich.


Produktinformationen
zu Apple iPhone SE 128GB rosegold
Allgemein
Marke
Apple
Gelistet seit
März 2017
Produktlinie
Apple iPhone
Produkttyp
Produkttyp

Je nach Design und Verwendungszweck gibt es verschiedene Produkttypen, welche unterschiedliche Merkmale und Funktionen aufweisen.

Smartphone, Touchscreen-Handy
Abmessungen
Breite
5.9 cm
Tiefe
0.8 cm
Höhe
12.4 cm
Akku/Batterie
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden).

1620 mAh
Akkulaufzeit / Standby
Akkulaufzeit / Standby

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

240 h
Audio/Video
Videoauflösung
Videoauflösung

Die Videoauflösung beschreibt die Aufnahmequalität, die ein Handy zu leisten im Stande ist. Handys mit einer besonders hohen Auflösung übertragen ein qualitativ hochwertigeres und verzerrungsfreies Bild an den Gesprächspartner. Aktuelle Geräte unterstützen bereits eine hochauflösende Videoauflösung.

3840 x 2160 Pixel
Bauform
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: Das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Display
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

Retina
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

4"
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

1136 x 640 Pixel
Pixeldichte
Pixeldichte

Die Pixeldichte ist eine Kennzahl für die Anzahl von Bildpunkten pro inch. Je höher diese Zahl desto schärfer wird die Displaydarstellung.

326 ppi
Farbe
Herstellerfarbe
Herstellerfarbe

Die Herstellerfarbe bezeichnet verschiedene spezielle Lackierungen und Oberflächengestaltungen, die typisch für bestimmte Hersteller sind, und sich von der Masse der Einheitsfarben abhebt.

Rose Gold
Farbe
apricot
Funktionalitäten
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

Hörgeräte-Kompatibel, Videotelefonie, LED Blitz
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera, GPS-Empfänger (A-GPS), GPS-Empfänger, 3-Achsen-Gyrosensor, Barometer, Fingerabdrucksensor, Annäherungssensor, Beschleunigungssensor, 2. Kamera, GLONASS-Receiver, MP3-Player, Digital Player, Lichtsensor, Kompass, Video-Aufnahme
Gewicht
Gewicht
113 g
Konnektivität
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netzwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

WLAN, NFC, Bluetooth
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

NFC, WLAN-ac, WLAN-n, UMTS, EDGE, LTE, HSPA+, HSDPA, GSM
Frequenzband
Frequenzband

Das Frequenzband gibt an, auf wieviel verschiedenen Frequenzen das Handy arbeitet. In Deutschland reicht in der Regel ein Dualbandgerät, für Reisen ins Ausland benötigt man mehr Frequenzbänder.

Quadband
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

Apple Lightning, Kopfhöreranschluss
Leistungsmerkmale
Prozessortaktfrequenz
Prozessortaktfrequenz

Die Prozessortaktfrequenz ist eine Kennzahl für die Rechengeschwindigkeit des Prozessors eines Handys. Je höher die Taktfrequenz, desto leistungsfähiger der Prozessor.

1.84 GHz
Medien & Formate
Videoformate
Videoformate

Videoformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen.

M-JPEG, H.264, M4V, MOV, MP4, AVI, MPEG-4
Dateiformate
Dateiformate

Dateiformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen. Auch Word- oder PDF-Dokumente kann man auf modernen Handys ansehen und bearbeiten.

AAC, GIF, MP3, JPEG
Optik
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens 3 Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 5-Megapixel-Kamera oder größer.

12 MP
Max. digitaler Zoom
Max. digitaler Zoom

Der maximale, digitale Zoom interpoliert einen Bildausschnitt und macht ihn optisch größer. Die Qualität ist hierbei allerdings stets schlechter, als beim maximalen, optischen Zoom.

3 x
Software
Betriebssystemfamilie
Betriebssystemfamilie

Die Betriebssystemfamilie gibt an, mit welchem Betriebssystemhersteller (z.B. Windows, Apple iOS, Android...) das Handy ausgestattet ist. Hierdurch kann man nur eine bestimmte Richtung festlegen, statt exakt die Suchergebnisse auf einzelne Betriebssystemversionen zu beschränken.

Apple iOS
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

iOS 9
Speicher
Integrierter Speicher
Integrierter Speicher

Je größer der integrierte Speicher eines Handys ist, umso mehr Programme und Apps kann man speichern.

128 GB
Arbeitsspeicher
Arbeitsspeicher

Ist der Arbeitsspeicher besonders groß, kann das Handy eine Vielzahl an Daten zwischenspeichern, bevor oder während sie der Nutzer benötigt. Damit wird die Arbeitsgeschwindigkeit des Handys erhöht und aufwändigere Software schneller ausgeführt.

2.048 GB
Testberichte
Testberichtsanbieter
N-TV, Verivox.de
Testjahr
2017
Testergebnisse
gut
Zeit
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

840 min
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 14.12.2017
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

In diesem Graphen sind verschiedene Mobiltelefone im Preisbereich von 189 € bis 560 € dargestellt und nach ihrer Display-Diagonale und ihrer Beliebtheit angeordnet.
Dabei kann der Nutzer abwägen, ob er eher Wert auf ein kleines kompaktes Handy legt, oder sich ein Gerät mit einer großen Display-Diagonale wünscht, welches damit mehr Details darstellen kann.

Das Apple iPhone SE 128GB rosegold platziert sich bezüglich seiner Beliebtheit im unteren Drittel unter den Mobiltelefonen aus diesem Preissegment. Es hat eine Display-Diagonale von 4,0 ''.
Das beliebteste Modell ist das Samsung Galaxy S8 schwarz mit einer Display-Größe von 5,8 ''.

Das Modell mit der größten Display-Diagonale aus diesem Segment ist das Huawei Mate 10 Lite Dual SIM schwarz mit einer Bildschirmgröße von 5,9 '' und ist ab 300,00 € erhältlich. Es sollte vor allem von Nutzern in Betracht gezogen werden, die viele Funktionen an ihrem Handy nutzen möchten, wie zum Beispiel E-Books lesen oder Filme schauen und daher auf eine detaillierte Darstellung angewiesen sind.

Die kleinste Display-Diagonale bietet das Apple iPhone SE 128GB rosegold mit 4,0 ''. Nutzer die ein sehr handliches Mobiltelefon bevorzugen, sollten dieses in Betracht ziehen.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 14.12.2017
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis

Die grafische Darstellung unterteilt die verschiedenen Marken unter dem Gesichtspunkt des durchschnittlichen Preises für ein Mobiltelefon und der durchschnittlichen Beliebtheit.

Apple bietet Handys zu einem Durchschnittspreis von 651 € an und liegt bei der Beliebtheit ihrer Gerät im oberen Drittel. Um diesen Kaufpreis besser einordnen zu können: Apple ist im Schnitt 314 € günstiger als die Handys vom kostspieligsten Hersteller und durchschnittlich 430 € teurer als die des günstigsten Herstellers.

Bei der Marke mit den teuersten Handys handelt es sich um HP welche ihre Mobiltelefone im Schnitt zu einem Preis von 965 € anbietet. Die Handys von dieser Marke sollten eher von Nutzern in Betracht gezogen werden, die im Alltag nicht auf ein High-End Smartphone verzichten möchten und dafür die entsprechende Kaufbereitschaft mit sich bringen.

Die im Schnitt günstigste Marke auf dem Handymarkt ist Motorola mit einem Preisdurchschnitt von 221 €. Von diesem Hersteller findet der Verbraucher viele preiswerte Einsteigermodelle, bei denen jedoch hinsichtlich der Zusatzfunktionen Abstriche gemacht werden müssen.
Die beliebtesten Handys kommen aus dem Hause Samsung, welche Geräte zu einem Durchschnittspreis von 326 € anbieten. Der Popularitätswert zeugt von einem hohen Vertrauen der Verbraucher in die Marke.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 384,74€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
billiger.de Gesamtnote
2 Testberichte und 4 Bewertungen
Gesamtnote 1,6 gut
Wir haben 2 Testberichte und 4 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,6 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 2 Testberichte zu Apple iPhone SE 128GB rosegold mit einer durchschnittlichen Bewertung von 78%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Handys ohne Vertrag vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
11.04.2017
Einzeltest
Testnote
Gut - 388 von 500 Punkten
Apple iPhone SE - das günstigste iPhone aller Zeiten
billiger.de Fazit: Das neue iPhone SE ist ein Mini-Smartphone für Apple-Fans mit notorischem Sparzwang. Beim iPhone SE wurde das Design vom iPhone 5S mit den Fähigkeiten des iPhone 6S gepaart. Trotz kleinem Akkuspeicher kann das iPhone SE mit einer Laufzeit von 10,5 Stunden begeistern. Die ausgezeichnete 12,2 MP Kamera macht scharfe und detaillierte Foto- und Videoaufnahmen mit stabilem Autofokus. Der Klang des iPhone SE setzt Maßstäbe in puncto Natürlichkeit, mit brillanten Höhen und samtigen und präsenten Bässen. Der A9 Prozessor inklusive 2 GB RAM liefert eine optimale Performance ab und übertrifft selbst das Galaxy 7. Bedauerlicherweise muss man bei Apple die Wahl des internen Speichers gut überlegen, da dieser mittels SD-Karte nicht erweiterbar ist. Bei der kleinen Variante bleiben netto nur 11,1 GB übrig, dies ist nicht sehr viel. Die größeren Varianten gehen mit deutlichem Preisaufschlag einher. Das 4 Zoll Display mit geringer Auflösung wirkt nicht mehr ganz zeitgemäß. Auf Force Touch wurde verzichtet. Wer gut mit dem kleinen Display leben kann, erhält ein leistungsstarkes Paket zu einem passablen Preis.

Vorteile:
Sehr gute Akkulaufzeit mit 10,5 Stunden
Ausgezeichnete 12,2 MP Kamera für Fotos und Videos
Perfekte Klangqualität
Leistungsstarker A9 Prozessor mit 2 GB RAM
Nachteile:
Nicht erweiterbarer interner Speicher
Variante mit 16 GB interner Speicher nicht sehr sinnvoll, da nur 11,1 GB netto
Ungewohnt kleines 4 Zoll Display mit niedriger Auflösung
Kein Force Touch
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

-
Erscheinungsdatum
01.04.2016
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Starker Preis-Leistungs-Zwerg: Das kleine iPhone ist ganz groß
billiger.de Fazit: Apple bietet mit dem iPhone SE ein handliches Smartphone mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Sowohl der bärenstarke A9-Prozessor mit 2 GB RAM, als auch der ordentliche Akku mit einer Kapazität von 1624 mAh machen eine gute Figur. Die brauchbare 12 MP Hauptkamera ist baugleich wie beim iPhone 6S. Bedauerlicherweise ist der 4 Zoll große Touchscreen nicht Stand der Technik und nicht besonders hell, kontrastreich oder blickwinkelstabil und es fehlt auch an berührungsempfindlichem 3D Touch. Die Variante mit 16 GB ist nur für überzeugte Cloud-Nutzer eine gute Wahl, generell sollte man eine Variante mit mehr internen Speicher ins Auge fassen, da dieser, wie bei Apple-Geräten üblich, nicht ohne Weiteres aufgestockt werden kann. Letztendlich das günstigste iPhone aller Zeiten, aber sicherlich nicht das Beste.

Vorteile:
Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für ein iPhone
Bärenstarker A9-Prozessor mit 2 GB RAM
Ordentlicher Akku
Zuverlässiger Fingerabdruck-Sensor
12 MP Hauptkamera mit Iphone 6s identisch
Nachteile:
4 Zoll Display nicht Stand der Technik, geringe Auflösung
Variante mit 16 GB interner Speicher nur für Cloud-Fans, höhere Variante empfehlenswert
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Bewertungsmeister.de

Bewertungsmeister ist eine unabhängige Plattform zur Abgabe von Bewertungen.

starkes Smartphone mit tollem Display

Das Apple iPhone SE konnte ich über einen längeren Zeitraum testen, wodurch ich auch einige Erfahrungen sammeln konnte.
Welche das waren und wie ich insgesamt über das Smartphone denke werde ich nun erläutern.


positive Aspekte:
Als positiv sehe ich ganz klar die Größe an.
Die heutigen Smartphones sind bekannt für ihre riesigen Displays, durch welche sich das jeweilige Gerät nicht einmal mehr in die Hosentasche packen lässt.
Das trifft hier nicht zu.
Das iPhone SE weist ein handliches Gehäuse und ein durchschnittliches, aber dennoch ausreichendes 4.0" Display auf.
Dadurch liegt dieses optimal in der Hand und kann auch problemlos mit einer Hand bedient werden.
Das Display an sich kann mit satten Farben und einer angenehmen Helligkeit überzeugen.
Sehr gut finde ich, dass sich die Helligkeit sogar nach belieben anpassen lässt.
Die Auflösung ist scharf und lässt keine Wünsche offen - Retina eben.
In Sachen Leistung hatte ich auch keine Probleme mit dem Gerät.
Wichtige Apps wurden ohne zu zögern ausgeführt und liefen flüssig, mit ewigen Ladezeiten wurde ich nicht konfrontiert.
Der Speicherplatz ist mehr als ausreichend, für mich persönlich sogar fast schon zuviel.
Nach bereits 30GB waren alle meine wichtigen Apps/Bilder/Videos heruntergeladen und der restliche Platz wurde nie belegt.

negative Aspekte:
Ein großer Nachteil bringt das iPhone SE aber dennoch mit.
Unzufrieden war ich hier besonders mit dem eingebauten Akku.
Die Akkulaufzeit ist vergleichsweise unterdurchschnittlich, das Smartphone war bereits am Abend leer und das auch nach einer nicht ganz so intensiven Nutzung.
Hier hatte ich bereits Geräte, die deutlich länger durchhielten und weniger kosteten.

Fazit:
Insgesamt war ich mit dem Apple iPhone SE sehr zufrieden.
Ich kann dieses besonders denjenigen weiterempfehlen, die auf der Suche nach einem stabilen Gerät sind, welches nicht nur Power besitzt, sondern auch mit einem hochauflösenden Retina Display überzeugen kann.
Lediglich der Akku könnte besser sein, insgesamt gebe ich aber dennoch 5 Sterne.

am 18.06.2017

Einsteiger Apple-Smartphone mit guter Leistung
Das Apple iPhone SE hat sich meine Freundin gekauft, da sie mal Abwechslung zu ihrem alten Android Smartphone gesucht hat und iOS testen wollte, ohne gleich in ein teures iPhone Modell zu investieren.

Die Lieferung des Smartphones erfolgte schnell und problemlos. Schon beim Ersteindruck bemerkt man die herausragende Qualität des Smartphones. Das Material sieht nicht nur sehr wertig aus, es fühlt sich auch in der Hand sehr gut an. Man bemerkt einfach, dass man mit dem iPhone SE ein Stück Qualität in der Hand hält. Auch die Druckpunkte der Tasten passen perfekt. Keine Wackelt oder hat gar einen Kontaktfehler.

Die Leistung des iPhone SE ist zwar nicht so gut, wie die teureren Smartphones von Apple, wie das iPhone 6, dennoch erreicht man damit sehr gute Ergebnisse. Apps aus dem Store und auch Spiele lassen sich deshalb meist problemlos und ruckelfrei ausführen. Einzig und allein das Display hinkt ein bisschen hinterher, welches meiner Meinung nach deutlich schlechter ist als jenes des iPhone 6. Aber bitte nicht falsch verstehen, das Display ist trotzdem noch sehr gut. Die Auflösung ist gut und die Farben wirken satt und naturgetreu.

Bei der Akkulaufzeit habe ich ebenfallls nichts zu meckern, dieser hält meist locker 1-2 Tage durch und ist sehr schnell wieder aufgeladen.

Fazit:
Ein sehr gutes Einsteiger-Smartphone von Apple, für jedermann, der nicht gleich massenhaft Geld für eines der hochpreisigen Modelle ausgeben möchte. Man erhält dafür eine respektable Leistung, sowie die von Apple gewohnte Verarbeitungsqualität.
am 04.06.2017

Gutes und günstiges Smartphone
Ich selbst besitze das oben gezeigte Apple Produkt nicht und schreibe meine Produktmeinung daher auf Grundlage von Amazon Rezensionen.

Das Produkt wurde auf Amazon von 226 Nutzern bewertet. Dabei haben die Nutzer dem Smartphone durchschnittlich 4.4 von 5.0 Sternen gegeben.

Das Apple iPhone SE ist laut den meisten Nutzern in einer Eleganten und unbeschädigten Box angekommen.

Der Akku des Smartphones wird von vielen Nutzern Positiv erwähnt. Dieser soll im Gegensatz zu anderen sehr lange halten. Selbst bei starker Nutzung zum Beispiel von sehr Leistungsfressenden Apps soll das iPhone einen ganzen Tag durchhalten.

Das Display soll eine ausgeglichene und starke Helligkeit bieten. Das Display soll sich zwar seit dem iPhone 5 nicht erneuert haben, jedoch ohne Probleme mit den neusten Smartphones konkurieren können. Gerade der Kontrast soll herausstechend hoch sein. Nutzer erwähnen aber dabei, dass ihnen der 4 Zoll große Display zu klein sein soll.

Ein Negativpunkt bei bei allen iPhones gleich ist, ist nach wie vor der nicht erweiterbare Speicher. Daher ist man auch bei dem iPhone SE gezwungen sich eine Variante mit möglichst viel Speicher zu kaufen, was aber auch den Preis erhöht.

Fazit

Die meisten Nutzer überzeugt das Apple Smartphone durch die leistungsstarke Hardware und die lange Akkulaufzeit. Das Design soll schlicht
und elegant sein und zu jedem passen. Daher empfehlen die meisten Nutzer das Smartphone weiter.
am 21.05.2017

Schöne,billige Variante zum iPhone 6!
Dies ist eine Produktmeinung und keine Produktbewertung. Ich beziehe mich mit meiner Meinung auf die Bewertungen von anderen Käufern.

Auf Amazon.de hat das Apple iPhone SE eine durchschnittliche Bewertung von 4,4 von fünf Sternen. Diese setzt sich aus den Bewertungen von insgesamt 224 Käufern zusammen, wobei ganze 156 Personen die volle Punktzahl gaben.

Das besondere am iPhone SE ist, dass es die größe eines iPhone 5 hat, jedoch den Prozessor des iPhone 6s haben soll. Es hat aufjedenfall die größe des iPhone 5, ist aber aufjedenfall noch viel hochwertiger und edler verarbeitet. Das Display ist demnach auch das gleiche wie beim iPhone 5, welches leider auch schon etwas älter ist. Dadurch ist es natürlich nicht gerade optimal, reicht jedoch trotzdem aus.

Die Performance des Handys wird ebenfalls gelobt. Ein Nutzer sagt, es habe zu 85% die Performance des iPhone 6s. Demnach laufen alle Apps flüssig und schnell, genau so wie Spiele. Auch die Kamera wird sehr gelobt, da sie sehr scharfe Fotos macht und sogar in 4k aufnehmen kann. Die Innenkamera jedoch ist leider genau das Gegenteil.

Mein Fazit zu diesem Smartphone:
Das Apple iPhone SE ist eine sehr gute und billige alternative, wenn man nicht so viel Geld für ein gutes Smartphone ausgeben möchte aber trotzdem noch die dementsprechende Performance haben möchte. Ich vergebe für das iPhone SE ganze 5/5 Sternen!
am 18.05.2017
Nach oben