Kategorien

Apple iPhone SE 32GB spacegrau

Apple iPhone SE 32GB spacegrau
Apple iPhone SE 32GB spacegrau
Apple iPhone SE 32GB spacegrau
Apple iPhone SE 32GB spacegrau
Apple iPhone SE 32GB spacegrau
Apple iPhone SE 32GB spacegrau
Apple iPhone SE 32GB spacegrau
Apple iPhone SE 32GB spacegrau
+2
Bilder
Video
Produkt merken
Produkt vergleichen
32 Angebote ab 307,00 € - 494,87 € (Seite 1 von 4)
sofort lieferbar (20)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (20)
Zahlungsarten
Visa (22)
Eurocard/Mastercard (22)
American Express (9)
Diners (1)
Barnachnahme (6)
Vorkasse (18)
Rechnung (15)
Lastschrift (10)
Finanzkauf (12)
PayPal (23)
Giropay (3)
Sofortüberweisung (18)
Click & Buy (1)
Postpay (1)
Barzahlen (4)
Amazon Payments (3)
Andere (8)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
307,00 * ab 3,00 € Versand 310,00 € Gesamt
15 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info
1 weiteres Angebot von diesem Shop einblenden

319,00 * ab 0,00 € Versand 319,00 € Gesamt
19 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Versandfertig in 3 bis 8 Werktagen
Shop-Info

319,00 * ab 0,00 € Versand 319,00 € Gesamt
Lieferzeit: 3 - 4 Wochen
Shop-Info

331,44 * ab 3,51 € Versand 334,95 € Gesamt
859 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Hersteller bedingte Lieferzeit von ca. 2 Wochen
14 Tage kostenfreie Rücksendung
24-Std.-Expresslieferung - ohne Aufpreis bei Bestelleingang Mo-Do bis 17:00 Uhr & vorrätiger Ware.
Shop-Info

397,34 € 337,74 * ab 0,00 € Versand 337,74 € Gesamt
57 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferzeit: 1-3 Werktage
Shop-Info

379,00 € 339,00 * ab 0,00 € Versand 339,00 € Gesamt
441 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferung in 10 bis 11 Tagen
30 Tage kostenfreie Rücksendung
5,95 EUR Versandkosten sparen! Ab 49 EUR Bestellwert! Nur für kurze Zeit!
Shop-Info

339,00 * ab 0,00 € Versand 339,00 € Gesamt
305 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferbar ab 30.11.2017, Lieferzeit (sobald verfügbar): 1-2 Werktage
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Apple iPhone SE 32GB spacegrau
Zum Hersteller
www.apple.com

Produktbeschreibung zu Apple iPhone SE 32GB spacegrau

Das Apple iPhone SE 32GB spacegrau ist ein Smartphone in Schwarz. Mit nur 113 g ist das iPhone SE 32GB spacegrau ein unauffälliger Begleiter in Hosen- und Handtasche.

Mit einer eher schwachen Taktfrequenz von 1.84 GHz ist der Prozessor in Kombination mit dem iOS 9 Betriebssystem des Apple iPhone SE 32GB spacegrau gerade mal für normale Textausgaben und simple Programme zu gebrauchen. Es verfügt über 2048 MB Arbeitsspeicher, was für das Gerät völlig ausreichend sein sollte. Die Kapazität des internen Speichers liegt bei 32 GB. Zielgenau und intuitiv funktioniert die Bedienung des iPhone SE 32GB spacegrau über den Touchscreen. Vergleicht man die Display-Diagonale des Retina-Display mit anderen Handys, so liegt das Apple iPhone SE 32GB spacegrau mit 4.0" im Mittelfeld – eine effektive Verbindung aus Handlichkeit und Übersichtlichkeit. Die Auflösung liegt bei 3840 x 2160 Pixeln.

Mit der integrierten Kamera des Apple iPhone SE 32GB spacegrau hält man Erinnerungen wie mit einer normalen Digitalkamera fest. Dank einer Auflösung von 12 MP und eines 3-fachen Zoom lassen sich hervorragende Fotos machen, die sich selbst zum Ausdrucken perfekt eignen. Durch mehrere nützliche Kamerafeatures, wie den LED Blitz und die zweite Kamera, hat das iPhone SE 32GB spacegrau noch mehr flexible Aufnahmeoptionen. Durch die Videotelefonie-Funktion lassen sich außerdem Telefonate mit Videoübertragung führen.


Produktinformationen
zu Apple iPhone SE 32GB spacegrau
Allgemein
Marke
Apple
Gelistet seit
März 2017
Produktlinie
Apple iPhone
Produkttyp
Produkttyp

Je nach Design und Verwendungszweck gibt es verschiedene Produkttypen, welche unterschiedliche Merkmale und Funktionen aufweisen.

Smartphone, Touchscreen-Handy
Abmessungen
Breite
5.9 cm
Tiefe
0.8 cm
Höhe
12.4 cm
Akku/Batterie
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden).

1620 mAh
Akkulaufzeit / Standby
Akkulaufzeit / Standby

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

240 h
Bauform
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Display
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

Retina
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

4"
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

1136 x 640 Pixel
Pixeldichte
Pixeldichte

Die Pixeldichte ist eine Kennzahl für die Anzahl von Bildpunkten pro inch. Je höher diese Zahl desto schärfer wird die Displaydarstellung.

326 ppi
Farbe
Herstellerfarbe
Herstellerfarbe

Die Herstellerfarbe bezeichnet verschiedene spezielle Lackierungen und Oberflächengestaltungen, die typisch für bestimmte Hersteller sind, und sich von der Masse der Einheitsfarben abhebt.

Space Gray
Farbe
schwarz
Funktionalitäten
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

Hörgeräte-Kompatibel, Videotelefonie, LED Blitz
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera, GPS-Empfänger (A-GPS), GPS-Empfänger, 3-Achsen-Gyrosensor, Barometer, Fingerabdrucksensor, Digital Player, Beschleunigungssensor, Annäherungssensor, GLONASS-Receiver, 2. Kamera, MP3-Player, Lichtsensor, Kompass, Video-Aufnahme
Gewicht
Gewicht
113 g
Konnektivität
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netzwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

WLAN, NFC, Bluetooth
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

NFC, WLAN-ac, WLAN-n, UMTS, EDGE, LTE, HSPA+, HSDPA, GSM
Frequenzband
Frequenzband

Das Frequenzband gibt an, auf wieviel verschiedenen Frequenzen das Handy arbeitet. In Deutschland reicht in der Regel ein Dualbandgerät, für Reisen ins Ausland benötigt man mehr Frequenzbänder.

Quadband
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

Apple Lightning, Kopfhöreranschluss
Leistungsmerkmale
Prozessortaktfrequenz
Prozessortaktfrequenz

Die Prozessortaktfrequenz ist eine Kennzahl für die Rechengeschwindigkeit des Prozessors eines Handys. Je höher die Taktfrequenz, desto leistungsfähiger der Prozessor.

1.84 GHz
Medien & Formate
Videoformate
Videoformate

Videoformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen.

M-JPEG, H.264, M4V, MOV, MP4, AVI, MPEG-4
Dateiformate
Dateiformate

Dateiformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen. Auch Word- oder PDF-Dokumente kann man auf modernen Handys ansehen und bearbeiten.

AAC, GIF, MP3, JPEG
Optik
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens 3 Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 5-Megapixel-Kamera oder größer.

12 MP
Max. digitaler Zoom
Max. digitaler Zoom

Der maximale, digitale Zoom interpoliert einen Bildausschnitt und macht ihn optisch größer. Die Qualität ist hierbei allerdings stets schlechter, als beim maximalen, optischen Zoom.

3 x
Software
Betriebssystemfamilie
Betriebssystemfamilie

Die Betriebssystemfamilie gibt an, mit welchem Betriebssystemhersteller (z.B. Windows, Apple iOS, Android...) das Handy ausgestattet ist. Hierdurch kann man nur eine bestimmte Richtung festlegen, statt exakt die Suchergebnisse auf einzelne Betriebssystemversionen zu beschränken.

Apple iOS
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

iOS 9
Speicher
Integrierter Speicher
Integrierter Speicher

Je größer der integrierte Speicher eines Handys ist, umso mehr Programme und Apps kann man speichern.

32 GB
Arbeitsspeicher
Arbeitsspeicher

Ist der Arbeitsspeicher besonders groß, kann das Handy eine Vielzahl an Daten zwischenspeichern, bevor oder während sie der Nutzer benötigt. Damit wird die Arbeitsgeschwindigkeit des Handys erhöht und aufwändigere Software schneller ausgeführt.

2.048 GB
Testberichte
Testberichtsanbieter
N-TV, Verivox.de, C't
Testjahr
2017
Testergebnisse
gut
Zeit
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

840 min
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 21.11.2017
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale


Vor einigen Jahren übertrumpften sich die Mobiltelefon-Hersteller noch gegenseitig damit, immer kleinere Geräte zu produzieren. Schließlich wollte man den alten „Knochen“ so schnell wie möglich in ein tatsächlich handliches mobiles Telefon verwandeln. Doch diese Tendenz gehört nun schon seit geraumer Zeit ebenfalls der Geschichte an. Denn sowohl die Display- als auch die Gesamtgröße der Handys nimmt wieder deutlich zu. Mit dem Ur-Handy haben diese Geräte trotzdem nichts mehr gemein, denn von der einstigen Plumpheit ist nichts mehr zu finden. Sie sind flach, die Displays riesig und von ausgezeichneter Auflösung.

Einige Mobiltelefone nähern sich in Sachen Displaygröße bereits den inzwischen recht beliebten Tablets an oder übersteigen diese sogar.

Im Preissegment von 169 € bis 695 € dominiert das Samsung Galaxy S8 schwarz mit einer Displaydiagonale von 5,8 '' ganz klar das Feld und ist zur Zeit zu einem Preis von 355,74 € erhältlich.

User die eher ein unauffälliges Handy für die Hemd oder Hosentasche suchen, für die ist das Apple iPhone SE 32GB spacegrau am besten geeignet. Es ist das Mobiltelefon mit der geringsten Displaydiagonale (4,0 '') in diesem Bereich und ist ab einem Preis von 307,00 € zu erstehen.

Von der Beliebtheit her steht das Apple iPhone 6 32GB spacegrau bei den meisten Usern ganz hoch im Kurs. Es liegt preislich bei 355,74 € und wartet mit einer Displaydiagonale von 4,7 '' auf.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 21.11.2017
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis
Auf der Beliebtheitsskala der Mobiltelefon-Hersteller tummeln sich vor allem Big Player wie z.B. Samsung und Apple und ringen dabei um den ersten Platz.

Die durchschnittlichen Handy-Preise reichen dabei von 167 € bis 651 € und spiegeln natürlich auch die Austattung und die Bekanntheit der Marke wider.

Die preiswertesten Handys mit einem Durchschnittspreis von 167 € hat momentan Acer im Angebot. Bei der Beliebheit liegt Acer mit seinen Geräten im unteren Drittel.

Die preisliche Spitze bildet Apple, dessen Produkte für viele bereits zu Statussymbolen geworden sind. Allein dafür nehmen die Käufer die hohen Preise von durchschnittlich 651 € in Kauf. Bei der Gesamtbeliebtheit der unterschiedlichen Handyhersteller liegt Apple im oberen Drittel.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 250,50€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
billiger.de Gesamtnote
3 Testberichte und 10 Bewertungen
Gesamtnote 1,7 gut
Wir haben 3 Testberichte und 10 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,7 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 3 Testberichte zu Apple iPhone SE 32GB spacegrau mit einer durchschnittlichen Bewertung von 78%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Handys ohne Vertrag vergleichen »


Sortieren nach:
-
Erscheinungsdatum
10.06.2017
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Aufbegehren der Zwerge: Smartphones unter 5 Zoll mit Android und iOS
billiger.de Fazit: Das 4-Zöller Apple iPhone SE ist kleiner als sein Bruder iPhone 7 und kostet über die Hälfte, bringt aber kein Bisschen weniger Leistung als ihn mit. Das liegt daran, dass er hauptsächlich aus der iPhone 6s-Hardware besteht. Ein Hauch von der fünften Generation iPhones ist das kantige Design samt des 16:9-Seitenverhältnisses. Das Display löst scharf auf, dennoch wirkt die sRGB-Farbpalette gelblich und kontrastarm. Es verzichtet zudem auf dem 3D Touch. Bei der Leistungsfähigkeit dagegen ist nichts zu beanstanden: es läuft ruckelfrei sogar bei anspruchsvollen Spielen. Die Größe hat keinerlei negative Auswirkung auf dem Akku, da dieser sich mit den eineinhalb Tagen des großen Bruders messen lässt. Die gut auflösende Kamera von iPhone 6s findet man hier wieder, zusammen mit ihren balancierten Farben und viel Kontrast. Obwohl der Fingerabdrucksensor nicht der neuste ist, funktioniert er schon flott. Viel günstigere Kompaktsmartphones können das Wasser vom SE kaum reichen. Top!
Vorteile:
schnelle Hardware
gute Kamera
lange Laufzeiten
Nachteile:
gelbstichige, kontrastarme Darstellung
kein 3D Touch

0
Erscheinungsdatum
11.04.2017
Einzeltest
Testnote
Gut - 388 von 500 Punkten
Apple iPhone SE - das günstigste iPhone aller Zeiten
billiger.de Fazit: Das neue iPhone SE ist ein Mini-Smartphone für Apple-Fans mit notorischem Sparzwang. Beim iPhone SE wurde das Design vom iPhone 5S mit den Fähigkeiten des iPhone 6S gepaart. Trotz kleinem Akkuspeicher kann das iPhone SE mit einer Laufzeit von 10,5 Stunden begeistern. Die ausgezeichnete 12,2 MP Kamera macht scharfe und detaillierte Foto- und Videoaufnahmen mit stabilem Autofokus. Der Klang des iPhone SE setzt Maßstäbe in puncto Natürlichkeit, mit brillanten Höhen und samtigen und präsenten Bässen. Der A9 Prozessor inklusive 2 GB RAM liefert eine optimale Performance ab und übertrifft selbst das Galaxy 7. Bedauerlicherweise muss man bei Apple die Wahl des internen Speichers gut überlegen, da dieser mittels SD-Karte nicht erweiterbar ist. Bei der kleinen Variante bleiben netto nur 11,1 GB übrig, dies ist nicht sehr viel. Die größeren Varianten gehen mit deutlichem Preisaufschlag einher. Das 4 Zoll Display mit geringer Auflösung wirkt nicht mehr ganz zeitgemäß. Auf Force Touch wurde verzichtet. Wer gut mit dem kleinen Display leben kann, erhält ein leistungsstarkes Paket zu einem passablen Preis.

Vorteile:
Sehr gute Akkulaufzeit mit 10,5 Stunden
Ausgezeichnete 12,2 MP Kamera für Fotos und Videos
Perfekte Klangqualität
Leistungsstarker A9 Prozessor mit 2 GB RAM
Nachteile:
Nicht erweiterbarer interner Speicher
Variante mit 16 GB interner Speicher nicht sehr sinnvoll, da nur 11,1 GB netto
Ungewohnt kleines 4 Zoll Display mit niedriger Auflösung
Kein Force Touch
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

-
Erscheinungsdatum
01.04.2016
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Starker Preis-Leistungs-Zwerg: Das kleine iPhone ist ganz groß
billiger.de Fazit: Apple bietet mit dem iPhone SE ein handliches Smartphone mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Sowohl der bärenstarke A9-Prozessor mit 2 GB RAM, als auch der ordentliche Akku mit einer Kapazität von 1624 mAh machen eine gute Figur. Die brauchbare 12 MP Hauptkamera ist baugleich wie beim iPhone 6S. Bedauerlicherweise ist der 4 Zoll große Touchscreen nicht Stand der Technik und nicht besonders hell, kontrastreich oder blickwinkelstabil und es fehlt auch an berührungsempfindlichem 3D Touch. Die Variante mit 16 GB ist nur für überzeugte Cloud-Nutzer eine gute Wahl, generell sollte man eine Variante mit mehr internen Speicher ins Auge fassen, da dieser, wie bei Apple-Geräten üblich, nicht ohne Weiteres aufgestockt werden kann. Letztendlich das günstigste iPhone aller Zeiten, aber sicherlich nicht das Beste.

Vorteile:
Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für ein iPhone
Bärenstarker A9-Prozessor mit 2 GB RAM
Ordentlicher Akku
Zuverlässiger Fingerabdruck-Sensor
12 MP Hauptkamera mit Iphone 6s identisch
Nachteile:
4 Zoll Display nicht Stand der Technik, geringe Auflösung
Variante mit 16 GB interner Speicher nur für Cloud-Fans, höhere Variante empfehlenswert
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 25. Oktober - 29. November 2017
Sortieren nach:
Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Bewertungsmeister.de

Bewertungsmeister ist eine unabhängige Plattform zur Abgabe von Bewertungen.

Etwas günstiger als von Apple gewohnt

Vorteile: Schnelle Reaktionszeit, Flüssig, Für Apple passable Akkulaufzeit (die bei anderen Herstellern aber wiederum Lachen auslösen), Ein schönes Nutzungserlebnis dank IOS, Zuverlässig. Liegt angenehm in der Hand und ist nicht so groß wie andere Geräte, daher lässt es sich mit einer Hand problemlos bedienen, was für mich ein wichtiger Faktor war

Nachteile: Wlan-Verbindungsprobleme (typisch IOS) mit etwas Frickelei allerdings behebbar. Das Preis-Leistungs Verhältnis ist wie bei Apple üblich nicht besonders gut, aber schon besser wie bei den normalen iPhones.
Wer mit 32GB Speicher zurechtkommt, und besser mit kleinen Smartphones umgehen kann, der ist mit diesem hier gut bedient. Ist im Prinzip das iPhone 6s im kleinen Format und bencht dieses sogar aus wegen dem kleineren Display. Wlan-Verbindungsprobleme hatte ich mit fast jedem IOS-Gerät in meinem Besitz. Wenn jemand ähnliche Probleme hat dann tut folgendes:

1. Öffnet Einstellungen>Datenschutz>Ortungsdienste>Systemdienste und deaktiviert die Option "WLAN-Netzwerk"
Falls ihr immer noch Probleme habt:
2. Öffnet
Einstellungen>Mobiles Netz und deaktiviert die WLAN-Unterstützung
Hoffe konnte helfen

Da Apple dieses Problem nach bald 10 Jahren immer noch nicht in den Griff bekommen hat (nach meiner Nutzungserfahrung) nur 3 Sterne. Für den Preisbereich erwarte ich ein solides Smartphone, dass solche Kinderkrankheiten nicht mitbringt.

am 15.08.2017

Sehr kompakt. Performance wie beim iPhone 6.
Das Apple iPhone SE 32GB spacegrau hat auf Mediamarkt.de eine Wertung von 5/5 Sternen erzielt und wurde insgesamt 161 Mal bewertet.

Vorteile: Vorab wird von den Nutzern erwähnt, dass die Form des iPhone SE sehr dem des iPhone 5 ähnelt. Rein optisch soll es aber laut Angaben der Nutzer sehr ansprechend aussehen. Das Display soll ebenso gut sein wie die Optik des Smartphones, weil die Farben sehr gut dargestellt werden und man das Display aus egal welchem Winkel noch sehr gut ablesen kann. In Bezug auf die Kameras wird gesagt, dass die Frontkamera für heutige Verhältnisse etwas schwächelt, dafür die Hauptkamera aber umso besser ist. Die Auflösung dieser soll nämlich ausgezeichnet sein. Darüber hinaus ist die Performance sehr gut, da quasi dieselbe Hardware verbaut wurde wie im iPhone 6. Abschließend wird gesagt, dass auch der Akku im Vergleich zu dem des iPhone 6 rund einen halben Tag länger halten soll.

Nachteile: Es wird von den Nutzern bemängelt, dass die Kabel der Zubehörteile sehr zum Kabelbruch neigen. Ein weiterer Punkt, den ich eben schon mal angeschnitten habe, ist die Frontkamera, welche für heutige Verhältnisse einfach veraltet ist. Außerdem ist es sehr schade, dass das Gerät nicht über das neue 3D-Touch verfügt. Abschließend wird noch erwähnt, dass der Fingerabdrucksensor manchmal etwas träge ist.

Fazit: Gute Alternative zum iPhone 6, da es sich in Bezug auf die Performance nicht verstecken brauch, dafür aber viel kompakter gebaut ist. Daher würde ich es empfehlen und vergebe fünf Sterne.
am 07.06.2017

Sehr gute Verarbeitung! Klein und handlich!
Auf Mediamarkt.de wird dieses Smartphone aus dem Hause Apple mit durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen bei 22 Kundenrezensionen bewertet. Im Folgenden möchte ich sowohl auf die positiven als auch negativen Aspekte der Nutzer eingehen.

Zunächst einmal wird von den Nutzern berichtet, dass die Verarbeitung dieses Modells wirklich sehr sauber ist. Außerdem soll das Smartphone im Gegensatz zu den Apple-Flagschiffen über eine sehr angenehme Größe verfügen, wodurch eine perfekte Bedienbarkeit gewährleistet wird. Die Bedienung soll aufgrund der Hardware auch sehr zügig vonstatten gehen. Ein Nutzer berichtet, dass das SE auch etwas schneller als das 5S ist. Obendrein wird noch sehr positiv hervorgehoben, dass die Akkuleistung angenehm hoch ist, wodurch ein häufiges Laden nicht notwendig ist. Zu guter Letzt wird noch erwähnt, dass die Kamera sehr gut sei und Bilder in sehr hoher Auflösung macht.

Bemängelt wird allerdings, dass der Anschaffungspreis Apple-typisch hoch ist, obwohl das Smartphone schon einige Zeit draußen ist. Ein weiterer Nutzer berichtet, dass ihm persönlich die Akkuleistung etwas zu gering sei. Zudem wird gesagt, dass es schade ist, dass man auch beim SE nicht die Möglichkeit hat, den Akku selbstständig zu wechseln. Zu guter Letzt wird noch gesagt, dass der interne Speicher wohl sehr knapp sei und man ihn auch nicht erweitern kann.

Zusammenfassend kann man also sagen, dass sich dieses Gerät bestens für diejenigen eignet, die gerne ein Apple-Gerät nutzen möchten, was aber gleichzeitig auch noch sehr handlich und leicht zu verstauen ist. Daher vergebe ich fünf Sterne!
am 28.05.2017

kompakte Größe, sehr lange Akkulaufzeit
In dieser Produktmeinung erläutere ich die Hauptaussagen aus Bewertungen von anderen Portalen.
Mein Ziel ist es, künftigen Kaufinteressenten eine zusätzliche Sichtweise bieten zu können.
Das Produkt befindet sich nicht in meinem Besitz.
Das "Apple iPhone SE" erhielt auf der Internetplattform Amazon bis dato 227 Bewertungen und weist insgesamt eine Durchschnittsbewertung von 4.4 von 5 Sternen auf.

positive Eigenschaften:
Sehr zufrieden zeigte sich die Mehrheit der Rezensenten mit der Akkulaufzeit.
Der Akku wird als sehr langlebig beschrieben, was auch bei einer intensiveren Nutzung der Fall sein soll.
Vor allem im Vergleich zu Konkurrenzprodukten soll das iPhone SE in diesem Bereich sehr gut abschneiden.
Das 4.0" Display wirkt für die heutigen Verhältnisse fast schon klein, jedoch ist das laut den Aussagen der Rezensenten kein Nachteil.
Dadurch lässt sich das Smartphone optimal greifen und gut mit einer Hand benutzen.


negative Eigenschaften:
Drei Rezensenten beschwerten sich darüber, dass sie ein Produkt mit Sim-Lock erhalten haben.
Ein weiterer erhielt ein kaputtes Gerät.

Fazit:
Das Apple iPhone SE konnte die Rezensenten vermehrt mit seiner kompakten Größe als auch mit seiner langlebigen Akkulaufzeit überzeugen.
Kritik gab es von einem Rezensenten dafür, dass er ein kaputtes Gerät erhalten hat und drei weitere kritisierten, dass ihr Produkt einen Sim-Lock enthält.
Da die negativen Aspekte aber nichts mit dem Produkt, sondern mit dem jeweiligen Händler zu tun haben, gebe ich dem iPhone SE dennoch 5 Sterne.
am 26.05.2017

Die kleinere Version
Das Apple iPhone SE mit 32 GB in der Farbe spacegrau ist eines meiner liebsten Geräte von Apple.

Es kehrt zum Design vom iPhone 4/4s zurück, mit kleinen Verbesserungen aber mit der Hardware des 5ers.

Das Gerät selbst ist sehr leicht, leigt sehr gut in der Hand und kann durch die Verarbeitung überzeugen.

Die Preisanpassung die Apple vorgenommen hat, war eines der Gründe weswegen ich mir dieses Smartphone erworben habe im Rahmen des Verkaufes bei dem Discounter Aldi (was sehr untypisch ist).

Das Betriebssystem ist so sicher, dass Viren keine Möglichkeit haben das Smartphone anzugreifen und der Apple Store bietet unzählige Apps an, die kostenlos installiert werden können.

Was mir an diesem Smartphone gefällt, ist die intelligente Verknüpfung mit anderen Apple Geräten. Diese funktioniert einwandfrei und die Geräte kommunizieren reibungslos miteinander.

Die Kamera des Smartphones macht sehr gute Bilder und kann mit seiner Videofunktion darüberhinaus überzeugen.

Ein kleiner Kritikpunkt ist die Synchronisierung und die Übertragung von Daten. Leider gefällt es mir nicht, dass Apple einem vorschreibt, dass die Übertragung von Daten über iTunes zu erfolgen hat, da ich eigentlich iTunes überhaupt nicht nutze.

Fazit:
Im Ganzen ist das iPhone SE ein überzeugendes Smartphone mit einem verbesserten Design des iPhones 4/4s.
am 24.05.2017

Super Smartphone mit Schwächen
Es handelt sich hierbei nur um eine Meinung, dementsprechend besitze ich dieses Smartphone aus dem Hause Apple nicht. Habe mich über dieses Smartphone auf Media Markt informiert, da dort ausreichend Bewertungen zum Produkt vorhanden sind. Dort wurde dieses Smartphone von 17 Personen bewertet und die durchschnittliche Bewertung erreichte 4,5 von 5 möglichen Sternen. Demnach scheinen fast alle Kunden sehr zufrieden mit dem Produkt zu sein, es gab aber auch einige, nicht ganz so relevante negative Aspekte.

Unter anderem lobten die Kunden in ihren Rezensionen die Größe. Dieses Smartphone soll laut Kunden eine sehr gut angepasste Größe aufweisen, wodurch das Smartphone sehr handlich wirkt. Des weiteren wurde noch die Verarbeitung gelobt, welche laut Rezensionen sehr gut ist. Auch meinten einige Kunden, dass dieses Smartphone sehr intuitiv und leicht in der Bedienung ist. Außerdem meinten recht viele Kunden, dass dieses Smartphone extrem schnell läuft und sich mit 99% Wahrscheinlichkeit nicht aufhängt geschweige denn langsamer läuft. Scheint demnach wohl eine super Hardware verbaut worden zu sein! Die Akkuleistung stellte auch einige zufrieden, der Akkuverbrauch soll hier recht gering sein und des weiteren lässt sich dieses wohl auch schnell aufladen.
Zu guter Letzt wurde auch gelobt, dass dieses Gerät sehr leicht ist.

Ein Kunde meinte in seiner Bewertung, dass dieses Smartphone für seinen Geschmack etwas zu teuer ist, zu wenig Speicher aufweist und dazu noch, dass das Akku fest verbaut wurde, welches für ihn auch nicht ganz so solide ist. (Geht wohl recht schnell leer). Ein weiterer Kunde meinte, dass das Handy für ihn persönlich etwas zu teuer ist. Ansonsten konnte ich keine Kritik zu dem Smartphone finden. Demnach vergebe ich 5/5!

Positive Aspekte:
+ Handlich
+ Perfekte Größe
+ Läuft sehr schnell
+ Hängt nicht
+ Akkuleistung
+ Super Hardware
+ Intuitive Bedienung
+ Super verarbeitet

Negative Aspekte:
- Akku fest verbaut
- Preis recht hoch
- Einer fand das Akku nicht sehr gut
am 23.05.2017

iPhone mit jeder Menge Funktionen
Anhand einiger Bewertungen auf Amazon.de habe ich mir ein Bild von diesem Produkt gemacht und werde nun über Positives als auch Negatives berichten.

Man bekommt hier ein sehr hochwertiges iPhone. Der Preis liegt mit 350€ in einem sehr guten Budget Die Farbe ist in spacegrau und man sieht dadurch kaum kleine Kratzer auf der Rückseite. Der Display ist mit 4" groß genug, damit man alle Apps sehr gut benutzen kann. Ebenfalls liegt es sehr gut in der Hand und man kommt mit einer Hand an alle Stellen des Bildschirms.
Durch das Retina-Display von Apple werden alle Farben kräftiger und das Bild auch schärfer dargestellt.
Außerdem ist man durch das neue Update immer auf den besten Stand. Der Akku ist stark genug, dass er auch für 2 Tage reicht.
Wie gewohnt hat man eine Kamera auf der Front- und auch auf der Rückseite. Mit 12 Megapixel und einer Auflösung von 4k hat man immer die beste Qualität, um sehr gute Fotos zu machen.

Der interne Speicher ist mit 32 GB groß genug, dass man jede Menge Apps und auch Videos speichern kann.

Leider muss man aufpassen, dass man das Smartphone nicht fallen lässt. Wie von Apple gewohnt geht der Display sehr schnell kaputt.

Die Kopfhörer als auch das Ladegerät ist in weiß gehalten und sieht sehr edel aus.
Zum Abschluss kann ich sagen, dass man hier für 350€ ein iPhone bekommt was alles bietet, was man braucht, um ein gutes Smartphone zu haben.
Somit 5 von 5 Sternen
am 17.05.2017

Klasse Smartphone!
Ich persönlich durfte dieses Gerät (iPhone SE) kurzfristig ausprobieren über einen kurzen Zeitraum und kann dementsprechend von meinem persönlichem Eindruck berichten. Das Gerät läuft allemal einwandfrei. Obwohl es aussieht wie das iPhone 5 (bzw. oder iPhone 5s), steckt darunter die Hardware des iPhone 6/s. Dementsprechend läuft das iOS-Betriebssystem, sprich das hauseigene Apple Betriebssystem, sehr flüssig ohne einen einzigen Ruckler. Das iPhone SE liegt zudem im Direktvergleich mit den größeren Brüdern iPhone 6s/7 (sowie die Plus-Version) besser in der Hand aufgrund seiner Größe. Während der etwas größere "Bruder", das iPhone 6s/iPhone 7 mit einem 4,7 Zoll Bildschirm geliefert werden, kommt dieses Gerät mit einem 4 Zoll Bildschirm. So ist es für den Endverbraucher einfacher das Gerät mit einer Hand zu bedienen als die anderen größeren Modelle. Jedoch liegen, um dies vorab zu sagen, alle Geräte sehr angenehm in der Hand. Dies liegt an dem Material der jeweiligen Geräte. Hier findet man überwiegend Aluminium sowie Gorillaglas verbaut. Edles Material, welches sehr angenehm in der Hand liegt. Das Gerät kann man soweit nicht allzu sehr kritisieren. Einziges was es zu bemängeln gibt ist die Kamera. Diese schneidet im Direktvergleich mit der Konkurrenz - im gleichen Preisniveau - schlechter ab. Die Belichtung, gerade wenn es dunkler wird, schwächelt dann doch etwas. Hier punkten die Geräte aus dem Hause Samsung besser ab. Jedoch ist dies eher Kritik auf dem hohen Niveau. Für den Preis ist dieses Gerät sehr gut, eben ein spezielles iPhone für einen angenehmeren Preis.
weiter lesen weniger anzeigen
am 06.06.2017

Das kleine iPhone 6
Mit dem Apple iPhone SE hat Apple zum ersten mal das wahr gemacht wofür sie stehen: kleinere Handys die schnell laufen, kompakt sind mit guter Kamera.

Das Apple iPhone SE kann man sehr gut vergleichen mit einem iPhone 6 welches das Design hat von einem iPhone 5 und die Größe. Mich persönlich hat noch nie das Design vom iPhone 5 angesprochen, allerdings das RoséGold welches erst ab dem iPhone 6 existiert leitet einem dazu doch mal nicht so darauf zu gucken.

Das Handy ist wie fast jedes Apple Gerät spitze. Es startet sich innerhalb einer Sekunde des Knopfdruckes, die TouchID funktioniert einwandfrei, man kann damit super toll spielen auf schöner Grafik, das Display kann man sehr hell aber auch sehr dunkel einstellen, die Kamera hat eine sehr gute Qualität womit man ebenfalls rumspielen kann. Das Handy bietet einfach das, was sich jeder wünscht.

Allerdings das einzigste was ich hier bemängeln würde wie an fast jedem iPhone, das spielen auf eines solchen Gerätes frisst sehr viel Akku. Klar kann man 1-2 Stunden spielen aber für Leute die sehr viel Unterwegs sind (z.B. via Bus oder Bahn) empfehle ich immer eine Ersatz Powerbank, denn die iPhone's gehen leider sehr schnell alle.

Zumindest bei meinem benutzen muss ich sagen ich kann mich keineswegs beschweren. Das Handy hält bei mir einem Tag und wenn man es gescheit anstellt kann man die 100% über 5 Stunden lang haben.
weiter lesen weniger anzeigen
am 25.05.2017

Kompaktes iPhone für einen guten Preis
Guten Tag!
Heute möchte ich gerne ein Review zum iPhone SE geben.

Fangen wir wir mit der Optik an:

Das Brüderchen vom iPhone 6 macht einen sehr eleganten Eindruck. Optisch gesehen ähnelt es jede andere Generation, was einen zeitlosen& klassischen Eindruck hinterlässt
Im Gesamteindruck macht eine sehr gute Figur, vorallem wenn man denkt, dass dies die "Mini"-Version vom IiPhone 6 ist.

Weiter zu der Performance:

Es ist ein leistungsstarkes Mobiltelefon im kleinen Format, welches problemlos HD abspielen kann.
Auch für die täglichen Smartphone-games egal in welchen Genre ist es ein sehr gutes "Gamer"-phone.
Wie erwähnt benutze ich meins über 1 Jahr schon und muss dazu sagen, dass die Batterieleistung immernoch sehr gut ist, sodass man sich keine Sorgen machen muss, auch wenn man kein Ersatzakku einbauen kann.

Verglichen zum iPhone 6 und alle neuere Editionen, hat das iPhone SE keine NFC-Funktion& 3D Touch.

Als Fazit kann ich nur sagen, dass es ein sehr gelungenes Smartphone entwickelt wurde-
Es bleibt eine gute Alternative für alle, die bisschen sparen wollen aber trotzdem ein kompaktes Telefon besitzen möchten.
weiter lesen weniger anzeigen
am 17.05.2017
Nach oben