Samsung Galaxy S8+ Arctic Silver

Samsung Galaxy S8+ Arctic Silver
Samsung Galaxy S8+ Arctic Silver
Samsung Galaxy S8+ Arctic Silver
Auswahl zurücksetzen
Produkt merken
Produkt vergleichen
67 Angebote ab 560,00 € - 965,80 € (Seite 1 von 5)
sofort lieferbar (52)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (52)
Zahlungsarten
Visa (56)
Eurocard/Mastercard (56)
American Express (36)
Diners (1)
Barnachnahme (11)
Vorkasse (45)
Rechnung (49)
Lastschrift (39)
Finanzkauf (37)
PayPal (48)
Giropay (18)
Sofortüberweisung (42)
Click & Buy (15)
Postpay (3)
Barzahlen (11)
Amazon Payments (13)
Andere (15)
Sortieren nach:

560,00 * ab 5,99 € Versand 565,99 € Gesamt
16 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info
4 weitere Angebote anzeigen

Billigster Preis inkl. Versand
562,90 * ab 0,00 € Versand 562,90 € Gesamt
4302 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager
 
Jetzt bestellen und PAYBACK-Punkte sammeln. Ratenkauf und 0% Finanzierung möglich.
Shop-Info
5 weitere Angebote anzeigen

579,00 * ab 0,00 € Versand 579,00 € Gesamt
17 Shop-Bewertungen comtech
Lieferzeit: Lieferzeit 1-3 Werktage
Shop-Info
14 weitere Angebote anzeigen

580,90 * ab 0,00 € Versand 580,90 € Gesamt
58 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferzeit 4 - 6 Werktage
 
6% Gutschein auf den Normalpreis. Wird automatisch berücksichtigt. Gültig nur bis 26.5.2018
Shop-Info

582,84 * ab 0,00 € Versand 582,84 € Gesamt
Lieferzeit: 5 Tage
Shop-Info

583,00 * ab 0,00 € Versand 583,00 € Gesamt
19 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager
Shop-Info

588,00 * ab 0,00 € Versand 588,00 € Gesamt
612 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferung in 1-3 Werktagen
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Samsung Galaxy S8+ Arctic Silver

Zum Hersteller
www.samsung.de

Produktbeschreibung zu Samsung Galaxy S8+ Arctic Silver

Das Samsung Galaxy S8+ ist ein Phablet in Silber. Das Samsung gehört zu den leichtesten Geräten auf dem Markt: Es wiegt nur 173 g.

Im Samsung Galaxy S8+ ist ein zuverlässiger Octa-Core Prozessor verbaut. Hinzu kommen 4096 MB Arbeitsspeicher. Das Android 7.0 (Nougat) Betriebssystem gewährt störungsfreie Arbeitsprozesse. Die Kapazität des integrierten Speichers liegt bei 64 GB und ist mit einer microSD-Speicherkarte erweiterbar. Benutzerfreundliche Bedienbarkeit wird durch den Touchscreen gewährleistet. Das überdurchschnittlich große 2960 x 1440 Pixel-Super AMOLED-Display, mit einer Diagonalen von 6.2", eignet sich hervorragend für Videostreams und Online-Spiele und ist genau richtig für all diejenigen, die es übersichtlich mögen.

Mit der integrierten Kamera des Samsung hält man einzigartige Erlebnisse wie mit einer normalen Digitalkamera fest. Dank einer Auflösung von 12 MP lassen sich einmalige Fotos machen, die sich auch zum Ausdrucken optimal eignen. Durch mehrere nützliche Kamerafeatures, wie den LED Blitz, den optischen Bildstabilisator und die zweite Kamera, hat das Samsung noch mehr flexible Aufnahmemöglichkeiten. Ebenso kann man mit dem Galaxy S8+ Videos aufnehmen.


Produktinformationen
zu Samsung Galaxy S8+ Arctic Silver
Allgemein
Marke
Samsung
Gelistet seit
März 2017
Produktlinie
Samsung Galaxy S
Produkttyp
Produkttyp

Je nach Design und Verwendungszweck gibt es verschiedene Produkttypen, welche unterschiedliche Merkmale und Funktionen aufweisen.

Smartlet, Smartphone, Phablet, Touchscreen-Handy
Abmessungen
Breite
7.3 cm
Tiefe
0.8 cm
Höhe
16 cm
Akku/Batterie
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden).

3500 mAh
Akkulaufzeit / Standby
Akkulaufzeit / Standby

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

550 h
Audio/Video
Videoauflösung
Videoauflösung

Die Videoauflösung beschreibt die Aufnahmequalität, die ein Handy zu leisten im Stande ist. Handys mit einer besonders hohen Auflösung übertragen ein qualitativ hochwertigeres und verzerrungsfreies Bild an den Gesprächspartner. Aktuelle Geräte unterstützen bereits eine hochauflösende Videoauflösung.

3840 x 2160 Pixel
Ausstattung
Netzteil
Stromversorgung über USB
Bauform
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: Das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Display
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

Super AMOLED
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

6.2"
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

2960 x 1440 Pixel
Pixeldichte
Pixeldichte

Die Pixeldichte ist eine Kennzahl für die Anzahl von Bildpunkten pro inch. Je höher diese Zahl desto schärfer wird die Displaydarstellung.

529 ppi
Farbe
Herstellerfarbe
Herstellerfarbe

Die Herstellerfarbe bezeichnet verschiedene spezielle Lackierungen und Oberflächengestaltungen, die typisch für bestimmte Hersteller sind, und sich von der Masse der Einheitsfarben abhebt.

Orchid Grey
Farbe
silber
Funktionalitäten
SIM-Kartenleser
Single-SIM
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

GPS-Empfänger, staubdicht, Barometer, Annäherungssensor, Fingerabdrucksensor, Kompass, 2. Kamera, wasserdicht, LED Blitz, Video-Funktion, MP3 Klingeltöne, optischer Bildstabilisator, Kamera, staubgeschützt, spritzwassergeschützt, Lichtsensor, Kopfhörer Anschluß, 3-Achsen-Gyrosensor, Foto-Funktion, MP3 Player
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera, GPS-Empfänger (A-GPS), GPS-Empfänger, Barometer, Fingerabdrucksensor, Kompass, Iris-Scanner, Digital Player, Beschleunigungssensor, 2. Kamera, Pulsmesser, GLONASS-Receiver, SpO2-Sensor, MP3-Player, Annäherungssensor, Lichtsensor, 3-Achsen-Gyrosensor, Video-Aufnahme
Gewicht
Gewicht
173 g
Konnektivität
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netzwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

NFC, ANT+
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

GPRS, NFC, LTE, HSPA, WLAN-n, WiFi IEEE, WLAN-ac, WLAN (Wi-Fi), HSDPA, GSM
Frequenzband
Frequenzband

Das Frequenzband gibt an, auf wieviel verschiedenen Frequenzen das Handy arbeitet. In Deutschland reicht in der Regel ein Dualbandgerät, für Reisen ins Ausland benötigt man mehr Frequenzbänder.

Quadband
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

USB 3.1, Kopfhöreranschluss
Leistungsmerkmale
Prozessortaktfrequenz
Prozessortaktfrequenz

Die Prozessortaktfrequenz ist eine Kennzahl für die Rechengeschwindigkeit des Prozessors eines Handys. Je höher die Taktfrequenz, desto leistungsfähiger der Prozessor.

2.3 GHz
Anzahl Prozessorkerne
Anzahl Prozessorkerne

Prozessorkerne sind in sich geschlossene Recheneinheiten innerhalb einer CPU. CPUs mit mehreren Kernen können eine größere Anzahl an Prozessen gleichzeitig verarbeiten. Dies kann erhebliche Geschwindigkeitserhöhungen mit sich bringen, da moderne Handys nahezu immer mehrere Operationen gleichzeitig ausführen müssen.

8
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
USB-Netzteil, USB-Kabel, Kurzanleitung, Headset
Medien & Formate
Videoformate
Videoformate

Videoformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen.

MIDI, 3GP, 3G2, M4V, WMV, FLV, MKV, MP4, ASF, FLAC, AMR, AVI
Dateiformate
Dateiformate

Dateiformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen. Auch Word- oder PDF-Dokumente kann man auf modernen Handys ansehen und bearbeiten.

AAC, MIDI, Ogg Vorbis, OTA, XMF, WMV, MP4, MP3, 3GP, WAV, M4A, AWB
Optik
Auflösung Frontkamera
Auflösung Frontkamera

Die Frontkamera ist ideal für Selfie-Aufnahmen oder auch Videochats. Dafür ist eine Auflösung von 2 Megapixel schon ausreichend genug.

8 MP
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens 3 Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 5-Megapixel-Kamera oder größer.

12 MP
Schutz & Sicherheit
Garantie
24 Monate
Software
Betriebssystemfamilie
Betriebssystemfamilie

Die Betriebssystemfamilie gibt an, mit welchem Betriebssystemhersteller (z.B. Windows, Apple iOS, Android...) das Handy ausgestattet ist. Hierdurch kann man nur eine bestimmte Richtung festlegen, statt exakt die Suchergebnisse auf einzelne Betriebssystemversionen zu beschränken.

Android
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

Android 7.0 (Nougat)
Speicher
Integrierter Speicher
Integrierter Speicher

Je größer der integrierte Speicher eines Handys ist, umso mehr Programme und Apps kann man speichern.

64 GB
Arbeitsspeicher
Arbeitsspeicher

Ist der Arbeitsspeicher besonders groß, kann das Handy eine Vielzahl an Daten zwischenspeichern, bevor oder während sie der Nutzer benötigt. Damit wird die Arbeitsgeschwindigkeit des Handys erhöht und aufwändigere Software schneller ausgeführt.

6.144 GB
Speicherkartentyp
Speicherkartentyp

Der Speicherkartentyp gibt an, welche Formate und Modelle unterschiedlichster Speicherkarten vom Handy unterstützt werden können. Aktuell ist das gebräuchlichste Format die microSD Speicherkarte.

microSD
Testberichte
Testergebnisse
sehr gut
Testberichtsanbieter
Verivox.de, inside-handy.de, Testbild, PCtipp.ch, Onlinekosten.de, SFT-Magazin, CHIP Online, CHIP, PC-WELT Online, Stiftung Warentest, ValueTech.de, Computer Bild, Online PC, FOTOHITS, Connect, Konsument, GIGA ANDROID, com!, ComputerBase.de, C't
Testjahr
2017
Zeit
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

1440 min
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 24.05.2018
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale


Vor einigen Jahren übertrumpften sich die Mobiltelefon-Hersteller noch gegenseitig damit, immer kleinere Geräte zu produzieren. Schließlich wollte man den alten „Knochen“ so schnell wie möglich in ein tatsächlich handliches mobiles Telefon verwandeln. Doch diese Tendenz gehört nun schon seit geraumer Zeit ebenfalls der Geschichte an. Denn sowohl die Display- als auch die Gesamtgröße der Handys nimmt wieder deutlich zu. Mit dem Ur-Handy haben diese Geräte trotzdem nichts mehr gemein, denn von der einstigen Plumpheit ist nichts mehr zu finden. Sie sind flach, die Displays riesig und von ausgezeichneter Auflösung.

Einige Mobiltelefone nähern sich in Sachen Displaygröße bereits den inzwischen recht beliebten Tablets an oder übersteigen diese sogar.

Im Preissegment von 238 € bis 970 € dominiert das Samsung Galaxy S8+ Arctic Silver mit einer Displaydiagonale von 6,2 '' ganz klar das Feld und ist zur Zeit zu einem Preis von 437,16 € erhältlich.

User die eher ein unauffälliges Handy für die Hemd oder Hosentasche suchen, für die ist das Apple iPhone SE 32GB Space Grau am besten geeignet. Es ist das Mobiltelefon mit der geringsten Displaydiagonale (4,0 '') in diesem Bereich und ist ab einem Preis von 289,00 € zu erstehen.

Von der Beliebtheit her steht das Samsung Galaxy S8 Midnight Black bei den meisten Usern ganz hoch im Kurs. Es liegt preislich bei 437,16 € und wartet mit einer Displaydiagonale von 5,8 '' auf.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 24.05.2018
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis
Auf der Beliebtheitsskala der Mobiltelefon-Hersteller tummeln sich vor allem Big Player wie z.B. Samsung und Apple und ringen dabei um den ersten Platz.

Die durchschnittlichen Handy-Preise reichen dabei von 191 € bis 721 € und spiegeln natürlich auch die Austattung und die Bekanntheit der Marke wider.

Die absolute Top-Marke ist derzeit Apple, welche ihre Handys im Durchschnitt für 618 € verkauft. Mit diesem Preis liegt Apple auf der Preisskala im Vergleich zu den anderen Herstellern im oberen Drittel.

Die preiswertesten Handys mit einem Durchschnittspreis von 191 € hat momentan Xiaomi im Angebot. Bei der Beliebheit liegt Xiaomi mit seinen Geräten im unteren Drittel.

Die preisliche Spitze bildet Google, dessen Produkte für viele bereits zu Statussymbolen geworden sind. Allein dafür nehmen die Käufer die hohen Preise von durchschnittlich 721 € in Kauf. Bei der Gesamtbeliebtheit der unterschiedlichen Handyhersteller liegt Google im unteren Drittel.

Weitere Analysen einblenden
Preisentwicklung
1 Monat
3 Monate
6 Monate
1 Jahr
billiger.de Gesamtnote
23 Testberichte und 4 Bewertungen
Gesamtnote1,6gut
Wir haben 23 Testberichte und 4 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,6 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 23 Testberichte zu Samsung Galaxy S8+ Arctic Silver mit einer durchschnittlichen Bewertung von 89%.

Sortieren nach:
Testnote Befriedigend - Note 2,9 - Im Falltest gesplittert: Galaxy S8+ und Galaxy S8 von Samsung
billiger.de Fazit: Das Samsung Galaxy S8+ verfügt über ein schönes Display mit 158 mm Diagonale und Full-HD Auflösung. Im Test überzeugt das Smartphone mit seiner guten Netzempfindlichkeit. Die grundliegenden Funktionen wie das Surfen im Internet oder E-Mails und SMS-Mitteilungen sind ebenfalls perfekt. Als vorteilhaft erweist sich noch die Kamera mit ihrer prima Fotoqualität in allen Lichtverhältnissen. GPS und Navigation funktionieren auch gut. Dank der ausführlichen Gebrauchsanleitung und der klaren Menüs ist die Bedienung ganz einfach. Die lange Akkulaufzeit weiß darüber hinaus zu gefallen. Das Modell verfügt über einen Fingerabdrucksensor und ist wassergeschützt. Das Problem bei diesem schönen Smartphone ist die Stabilität – die niedrige Bruchfestigkeit ist hier als negatives Stichwort zu nennen.
Vorteile
  • Makellose Performance
  • Sehr guter Musikspieler
  • Gute Kamera
  • Keine Mängel beim Telefonieren
Nachteile
  • Magere Bruchfestigkeit
Einzeltest (26.05.2017), Testnote Befriedigend - Note 2,9

Testnote Befriedigend - Note 2,9 - Smartphones: Zerbrechliche Helden
billiger.de Fazit: Der Absturz des Aushängeschilds Samsung Galaxy S8+ endet leider mit Totalschaden und so verblüfft es nicht, dass das Smartphone sich auf Rang 16 wiederfindet. Daneben ist es schwierig, das empfindliche Stück mit 174 g Gewicht zu transportieren, da es geschützt sein möchte. Ansonsten ist das Galaxy S8+ in jeder Hinsicht gut. Die Telefonie und die Eigenschaften fürs Internet sind toll. Mit der Kamera macht man brauchbare Fotos und Videos. Das Navi und der Audio-Player können ebenfalls überzeugen. Die durchdachte Handhabung erreicht ihren Olymp durch das induktive Laden und ein kristallscharfes und hochauflösendes Display. Auch der Akku braucht sich mit 25 Stunden Betriebsdauer nicht zu verstecken. Leider führte die Stabilität zu einer Abwertung, sodass das Qualitätsurteil „Befriedigend 2,9“ nicht zum Kauf einlädt.
Vorteile
  • Gute Telefonie und sehr gut fürs Internet
  • Gute Kamera
  • Tolles Navi und hervorragender Audio-Player
  • Durchdachte Handhabung
  • Über 25 Stunden Betriebsdauer
Nachteile
  • Stabilität – „Ausreichend 4,5“
  • Schwierig zu transportieren
Platz 16 von 21 (26.10.2017), Testnote Befriedigend - Note 2,9

Testnote Sehr gut - 94,1% - Willkommen in der 1. Handy-Klasse
billiger.de Fazit: In einem Vergleichstest für moderne Flaggschiff-Smartphones zählt das Samsung Galaxy S8 Plus unter den Top-Drei-Geräten. Ausführungstechnisch besticht das Modell mit bester Profiqualität und das stilvolle Edge-Display verleiht eine fortschrittliche Anmutung. Durch die gerundete Form wird trotz der Diagonale von 6,2 Zoll eine immer noch handliche Größe bewährt. Die durchdachte Hardware sorgt auch bei einer Großzahl an geöffneten Apps für einen reibungslosen Arbeitsverlauf. Angesichts der Tatsache, dass viele Konkurrenten schon auf eine Kopfhörerbuchse verzichten, fällt die immer noch vorhandene Buchse positiv sowie nutzerfreundlich aus.
Vorteile
  • Fortschrittliches Erscheinungsbild
  • Exzellente Verarbeitung
  • Hohes Arbeitstempo
  • Handliche Baugröße
Nachteile
  • Keine
Platz 3 von 11 (01.12.2017), Testnote Sehr gut - 94,1%

Testnote Gut - Note 2,00 - 10 Premium-Smartphones im Test: Deutschlands Super Phones
billiger.de Fazit: In den letzten Monaten sind viele neue Modelle auf den Markt gekommen, das Samsung Galaxy S8 Plus weist darunter einer der besten Leistungen auf. Ein flotter Exynos 8895, das aktuelle Betriebssystem Android 7.0, sowie genügend RAM: alle sorgen für den tadellosen Betrieb. Das Schmuckstück weiß nicht nur technisch, sondern auch optisch zu überzeugen. Das edle Gehäuse ist vom Wasser abgedichtet, es wiegt nur 117 Gramm. Ins Auge springt aber auch das hervorragende 6,2-Zoll-Display, welches mit den besten Wertungen bei Kontrast und Helligkeit punktet. Die Selfie- und die Hauptkamera mit jeweils 8 und 12 Megapixeln nehmen ordentliche Bilder auf, bei Tageslicht liefert aber das Galaxy S7 bessere Fotoqualität. Zu erwähnen sind weiterhin der zuverlässige Iris-Scanner sowie die einfache Bedienung. Im Großen und Ganzen macht das Samsung Galaxy S8 Plus eine exzellente Figur.
Vorteile
  • Das beste Display im Vergleichstest
  • Das schnellste Android im Test
  • Bedienung sehr einfach und schnell
  • Kamera und Sprachqualität relativ gut
  • Hervorragendes LTE-Tempo
Nachteile
  • Für Einhand-Bedienung zu groß und lang
  • Umständlicher Fingerabdruck- Scanner
  • Akkulaufzeit könnte etwas höher sein
  • Mäßige Sprachqualität beim Freisprechen
Platz 1 von 10 (29.04.2017), Testnote Gut - Note 2,00

Testnote Sehr gut - 447 von 500 Punkten - Samsung Galaxy S8 und S8 Plus
billiger.de Fazit: Das neue Flaggschiff von Samsung, das Galaxy S8 Plus, besticht durch ein riesengroßes Display und viele innovativen Funktionen. In fast allen Testkategorien liefert das Smartphone eine überzeugende Leistung. Das klare Highlight bei diesem Modell ist ganz sicherlich das 6,2-Zoll-Display, das trotz seiner gewaltigen Diagonale handlich bleibt. Des Weiteren verfügt das Galaxy S8 Plus über ein Dual-Edge-Display und bietet daher einen Seitenbildschirm, der einen sehr schnellen Zugriff auf einige Funktionen ermöglicht. Darüber hinaus beeindruckt das S8-Modell durch eine innovative 64-Bit-Prozessorarchitektur. Dies wird von einem flotten Acht-Kerner und einem üppigen Arbeitsspeicher von 4GB komplettiert und daraus ergibt sich eine Top-Rechenleistung. Die tolle Kamera und die überragende Ausdauer des Galaxy S8 Plus runden den positiven Gesamteindruck ab. In Anbetracht der herausragenden Gesamtleistung ist auch der hohe Preis des Galaxy S8 Plus durchaus gerechtfertigt. Eine absolute Empfehlung.
Kompletten Testbericht von Connect lesen
Vorteile
  • brilliantes, fast rahmenloses OLED-Display
  • exzellente Kamera
  • praktischer Seitenbildschirm
  • schneller Prozessor in 10-nm-Technologie
  • hervorragende Akku-Laufzeit
Nachteile
  • hoher Preis
Platz 1 von 2 (05.05.2017), Testnote Sehr gut - 447 von 500 Punkten

Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,2 von 5 Sternen
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 31.05.2017
Recht teuer.

Das hier angezeigte Smartphone der Marke Samsung wird aktuell auf dem Internetportal von Amazon für 809,90 Euro angeboten und konnte dort bereits 68 Kundenrezensionen sammeln. Des Weiteren liegt die durchschnittliche Bewertung für dieses Smartphone derzeit bei 3,6 von 5 Sternen und stellt damit einen normalen Mittelwert dar.

Ein Nutzer teilt auf Amazon mit, dass er mit diesem Smartphone eher enttäuscht worden ist. Er schreibt, dass die Sprachaktivierung des Assistenten "Okay Google" nicht funktioniert und er sich für den Preis sogar ein iPhone hätte kaufen können. Außerdem findet er, dass es keinen so großen Unterschied zwischen dem S8 und dem S7 gibt, da die Kameras fast gleich aufgebaut sind und ähnlich gute Bilder machen. Außerdem schreibt er noch, dass das Handy seiner Ansicht nach schlecht verarbeitet ist und bei ihm schon nach einem Aufprall von 30 cm Höhe das Glas zersprungen ist. Ebenso bemängelt er die Größe, da man als normaler Mensch, so der Nutzer, das Handy nicht bedienen kann und es zu groß sei.
Weiterhin schreibt er noch, dass er einen Kauf daher nicht empfehlen kann und anderen Nutzern zu günstigeren Geräten rät.

Ein weiterer Nutzer schreibt auch, dass er mehr erwartet hat, aber im Großen und Ganzen zufrieden ist. Er schreibt, dass das Smartphone ziemlich edel aussieht und einen guten Eindruck hinterlässt. Außerdem soll das Display recht groß sein und für eine gute Menüübersicht sorgen. Auch die Schnelligkeit des Prozessors ist für den Nutzer bei Spielen von großem Vorteil.
Den Fingersensor findet er persönlich etwas unpassend gelegt, sodass er aber trotzdem 5 Sterne vergab.

Fazit:
Alles in allem ist das Smartphone nicht deutlich besser als der Vorgänger und vor allem teurer. Daher nur 3 Sterne wert.


am 24.05.2017
Ganz gut!
Das hier ist lediglich eine Meinung. Demnach besitze ich dieses Samsung Galaxy Smartphone nicht, sondern fasse lediglich die Bewertungen zusammen. Habe mich über dieses Gerät auf Otto informiert, da dort recht viele ausführliche Bewertungen vorhanden sind. Auf Otto wurde dieses Smartphone von insgesamt 90 Personen bewertet und die durchschnittliche Bewertung erreichte die volle Punktzahl, 5/5. Dementsprechend scheint es ein solides Smartphone zu sein, welches kaum Schwächen hat. (Konnte zumindest kaum welche finden).

Unter anderem waren die Kunden sehr überzeugt von der Handhabung. Dieses Smartphone lässt sich wohl sehr gut bedienen und alles scheint laut Rezensionen verständlich. Des weiteren soll dieses Smartphone von der Größe her gut angepasst sein und dementsprechend sehr gut in der Hand liegen. Auch die Verarbeitung soll sehr solide sein, einige Kunden sprachen davon, dass es perfekt verarbeitet ist. Vom Technischen Aspekt her scheinen auch sehr viele sehr zufrieden zu sein - Die meisten lobten, dass dieses Smartphone sehr schnell und flüssig läuft, demnach eine super Performance.
Das Akku soll auch eine ausreichende Leistung anbieten und sich außerdem schnell aufladen lassen.
Das Preis-/Leistungsverhältnis stellte sehr viele zufrieden.

Als negativ betrachtet wurde hier recht häufig (Auch bei anderen S8 Geräten), dass ein gewisser Rotstrich am Bildschirm vorhanden war. Ansonsten wurde noch der Preis kritisiert - Hier am Gerät sollen wohl kaum erwähnenswerte Erneuerungen vorhanden sein, was bei dem hohen Preis einen Kunden ziemlich störte. Aufgrund der vielen positiven Aspekte vergebe ich dennoch 4/5

Positive Aspekte:
+ Super Performance
+ Läuft flüssig
+ Akku ausreichend
+ Lässt sich schnell aufladen
+ Preis-/Leistung für viele zufriedenstellend
+ Super in der Bedienung
+ Gut verarbeitet
+ Handlich

Negative Aspekte:
- S8 hat häufig einen Rotstrich (auch andere S8 Produkte)
- Kaum Erneuerungen
- Hoher Preis

am 23.05.2017
Das Produkt von Samsung überzeugt
Ich besitze die ganze Samsung Galaxy S Reihe. Da darf natürlich das neuste Modell nicht fehlen. Ich bin von dieser Reihe überzeugt und kaufte es für 800€ . Das ist ein stolzer Preis , aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Optik: Die Optik des Samsung Galaxy S8+ gefällt mir sehr gut und dies war auch bei seinen Vorgängern der Fall.Es hat wieder die Form eines Barren und ich habe es in silber gekauft.Es sieht wirklich sehr edel aus.

Qualität:Zu der Qualität braucht man nicht viel zu sagen.Es ist ein Samsung Produkt und diese sind zu 99% hervorragend verarbeitet worden.Das Gerät wurde ebenfalls sehr hochwertig verarbeitet.Beim Tasten der Ware fühlt man die gute Qualität. Es liegt sehr gut in der Hand und rutscht nicht ab.

Eigenschaften:Das Display ist wirklich sehr groß(6,2 Zoll) und ist vom Typ Super Amoled. Die Display Auflösung beträgt sagenhafte 2960 x 1440 Pixel.Die Display Größe kann auch zum Nachteil werden, da es nicht in jede Tasche passt. Jedoch ist dies kein Problem für mich , da ich auf große Handy's stehe.Eine gute Kamera darf auch nicht fehlen. Dieses Gerät verfügt über eine 12 Megapixel Kamera. Mit dieser kann man extrem scharfe Fotos machen. Auch die Videos werden in super Qualität aufgenommen ( 3840 x 2160 Pixel).Das Samsung Galaxy S8+ besitzt einen sehr großen Speicher mit 64 GB. Diese verfügt auch über einen 4 GB Arbeitsspeicher.Der Prozessor arbeitet auch sehr schnell, denn es ist ein 8 Kerner. Damit laufen alle Prozesse flüssig ab und spiele ebenfalls.Der Akku entleert auch nicht so schnell.Die Akku Kapazität beträgt 3500 mAh. Ich selber muss bei voller Auslastung alle 10 Stunden aufladen.Das Gerät eignet sich auch für Anfänger, da es leicht zu bedienen ist. Außerdem ist das Menü gut strukturiert aufgebaut.

Fazit:Samsung hat hier wieder ein tolles Produkt raus gebracht. Es überzeugt in Punkten wie Leistung,Optik und Qualität.Der Preis ist zwar etwas zu hoch, aber die Leistung rechtfertigt den hohen Preis.Ich vergebe hier klare 5 Sterne.

am 19.05.2017
Mein neuer Begleiter
Mit meinem Iphone war ich schon länger nicht mehr glücklich und beschloss daher, mich nach einem neuen Smartphone umzusehen. Schnell fiel mir das Samsung Galaxy S8+ ins Auge und wurde letztendlich auch via Amazon gekauft.

Zum Kauf animiert hat mich neben dem riesigen 6,2 Zoll großen Quad HD+ Super AMOLED Bildschirm, auch die Dual Pixel 12 MP Kamera. Die Kamera besitzt eine Blende von F1.7 und schafft es somit wirklich alles scharf zu fotografieren. Zusätzlich greift der eingebaute Bildstabilisator ein, wenn der „Fotograf“ kein wackeliges Händchen hat. Zudem sind auch verschiedene Fotografie-Modi wie Panorama, Slow Motion, Food Mode und Hyperlapse dabei. Den Food Mode habe ich bis dato noch nicht nutzen können, weil mein Essen nie lange genug auf meinem Teller verweilt, um davon Fotos zu schießen!

Auch die anderen Komponenten, wie der Octa-Core Prozessor mit seinen 2.35 Ghz Quad und 1.9 Ghz Quad, sorgen für einen unbeschwertes Arbeiten mit mehreren Apps gleichzeitig. Abgerundet wird das Galaxy S8+ mit dem aktuellsten Android Betriebssystem „Nougat“.

Bis jetzt bin ich mit meinem Smartphone mehr als zufrieden. Auch bei kälteren Temperaturen stirbt der Akku nicht mehr so schnell und ich habe das Gefühl, dass der Homebutton hier mehr aushält, als nur ein paar leichte Berührungen von zarten Frauenhänden. Ich habe mich auch für die 8+ Variante entschieden, weil hier Dual SIM möglich ist und ich das beruflich unbedingt benötige.
Bewertungen ausblenden
Nach oben