Kategorien

Dirt Devil Cavalier DD698-5

Dirt Devil Cavalier DD698-5 Dirt Devil Cavalier DD698-5
Dirt Devil Cavalier DD698-5
Dirt Devil Cavalier DD698-5
Dirt Devil Cavalier DD698-5
Dirt Devil Cavalier DD698-5
Video
Produkttyp
Akkusauger, Handstaubsauger
Staubauffang
beutellos
Mitgeliefertes Zubehör
Bodendüse, Wandhalterung, Akku, Fugen...
Behältervolumen
0.40 l
Weitere Details
4 Angebote ab 169,00 €
Produkt merken
Produkt vergleichen
4 Angebote ab 169,00 € - 169,99 € (Seite 1 von 1)
sofort lieferbar (3)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (3)
Zahlungsarten
Visa (2)
Eurocard/Mastercard (2)
American Express (1)
Vorkasse (1)
Rechnung (1)
Lastschrift (1)
Finanzkauf (1)
PayPal (2)
Sofortüberweisung (1)
Andere (2)
Sortieren nach:

169,00 * ab 5,95 € Versand 174,95 € Gesamt
182 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: vorrätig - am nächsten Werktag bei Ihnen
Shop-Info

Billigster Gesamtpreis
169,99 * ab 0,00 € Versand 169,99 € Gesamt
1423 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

169,99 * ab 0,00 € Versand 169,99 € Gesamt
4 Shop-Bewertungen mediamarkt
Lieferzeit: sofort
Shop-Info

169,99 * ab 0,00 € Versand 169,99 € Gesamt
245 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Dirt Devil Cavalier DD698-5

Zum Hersteller
www.dirtdevil.de

Produktinformationen
zu Dirt Devil Cavalier DD698-5
Allgemein
Marke
Dirt Devil
Produkttyp
Akkusauger, Handstaubsauger
Abmessungen
Breite
23.0 cm
Höhe
120.0 cm
Tiefe
23.0 cm
Akku/Batterie
Akkutyp
Akkutyp

Es gibt unterschiedliche Akkutechnologien bei Staubsaugern. Sie richten sich nach der Zusammensetzung und sind in ihrer Kapazität und Ladedauer verschieden. Besonders beliebt sind Lithium-Ionen Akkus.

Lithium-Ionen Akku
Ausstattung
Filtersystem
Filtersystem

Der HEPA-Filter wird besonders für Allergiker empfohlen, da er kleinste Schmutzteilchen filtert. Der Air Clean Filter beseitigt unangenehme Gerüche. Der Nachmotorfilter hält u.a. Kohlestaubemissionen des Staubsaugermotors zurück.

Ausblasfilter
Staubauffang
Staubauffang

Bei der Hauptfilterung wird die angezogene, staubbeladene Luft gereinigt. Dies kann entweder über einen Filterbeutel erfolgen oder beutellos, z.B. mittels Zyklontechnologie.

beutellos
Eignung
Einsatzbereich
Teppich, Möbel, Parkett, Polster
Farbe
Gehäusefarbe
rot, silber
Funktionalitäten
Features
kabellos, Verstausystem
Funktionen
Schnellentleerung, Standby-Funktion
Gewicht
Gesamtgewicht
2.0 kg
Kapazität
Behältervolumen
Behältervolumen

Das Behältervolumen beschreibt die Menge an Staub und Schmutz, die der Staubauffangbehälter aufnehmen kann. Je größer das Volumen, desto seltener muss der Behälter geleert werden.

0.40 l
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Bodendüse, Wandhalterung, Akku, Fugendüse, Polsterdüse, Kombi-Zubehördüse, Turbobürste, Möbelbürste, Möbelkantenbürste, Parkettdüse, Ladenetzteil
Produktanalyse
Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 19.09.2017
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis


Der Markt für Staubsauger lebt von einer großen Produkt- und Markenvielfalt. Die Wahl eines Herstellers ist oftmals eine wichtige Vorentscheidung und hängt von den individuellen Präferenzen und dem Budget des Nutzers ab.

Im oberen Tableau sind unterschiedliche Marken nach dem durchschnittlichen Preis und der Beliebtheit der jeweiligen Staubsauger angeordnet. Diese Übersicht ist hilfreich für eine kleine Vergleichsanalyse.

Als erstes soll auf die Marke Dirt Devil eingegangen werden. Diese befindet sich mit ihrem Staubsauger-Sortiment im unteren Drittel der Beliebtheitsachse. Daraus sollte man nicht zwangsläufig auf eine schlechte Produktqualität schließen. Es kann auch sein, dass der Anbieter vor allem Nischenprodukte in seinem Sortiment bietet.

Dirt Devil hat sich als Marke im Bereich Bodenpflege einen Namen gemacht und ist in dieser Branche seit über zwei Jahrzehnten tätig. So ist es auch nicht überraschend, dass das Unternehmen in Deutschland zu den Marktführern zählt. Bei den Staubsaugern setzt das Unternehmen auf klassische Lösungen, wie Bodensauger mit und ohne Staubfangbeutel. Wobei der Trend zur Zyklonen-Technologie deutlich die Vorhand gewinnt. Im Sortiment sind insbesondere solide Einsteiger-Modelle zu finden, wohingegen das High-End-Segment eher ausgespart bleibt. Von der Fachpresse werden die meisten Modelle gut bewertet.

Zum Wesentlichen: Dirt Devil bietet seine Staubsauger zu durchschnittlich 96 € an. Der Anbieter weiß durchaus preislich zu überzeugen.

Für eine fundierte Analyse sollen nun andere Marken aus diesem Vergleichsfeld mit einbezogen werden.

Insbesondere Nutzer mit begrenztem Etat sollten die Staubsauger von Silvercrest in Betracht ziehen. Aus dieser Auswahl ist das der günstigste Anbieter. Hier kostet ein Staubsauger im Durchschnitt 20 €. Dies sind demnach 76 € weniger als bei Dirt Devil. Dies macht durchaus einen Unterschied im Einsparungspotential. Bezüglich der Beliebtheit liegt der Anbieter Silvercrest im unteren Drittel.

Haushalte mit großzügigem Etat, welche auch in ein High-End-Produkt investieren möchten, sollten das Sortiment von Kärcher näher betrachten. Bei diesem Anbieter muss man pro Staubsauger durchschnittlich den stolzen Betrag von 544 € auf den Tisch legen. Hier sollte man für eine fundierte Kaufentscheidung einzelne Modelle einer Bedarfsanalyse unterziehen. Auch der Kundenzuspruch ist ein guter Orientierungspunkt. Allgemein befindet sich die Marke im unteren Drittel der Beliebtheitsskala.

Wer vor allem auf Popularität als Qualitätssignal setzt, sollte die Geräte von Dyson in Erwägung ziehen. Wie aus dem obigen Tableau abzulesen, ist dies die beliebteste Marke für Staubsauger. Preislich liegt der Anbieter bei 345 € und platziert sich damit im Mittelfeld.

Behältervolumen vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 19.09.2017
Behältervolumen (l)
Behältervolumen

Staubsauger sind bewährte Reinigungshilfen zur Beseitigung von Schmutzpartikeln. Bereits zum Ende des 19. Jahrhunderts gab es in den USA erste handbetriebene Modelle. Heute ist ein Sauger in fast jedem Haushalt auffindbar.

Für den Erwerb sind unterschiedliche Gesichtspunkte ausschlaggebend. Einer davon ist das sogenannte Behältervolumen. Diesbezüglich bietet die obige Grafik eine Übersicht. Darin wurden unterschiedliche Staubsauger-Modelle aus einem Preisbereich von 154 € bis 441 € nach Beliebtheit und Staubfang-Kapazität in Litern angeordnet.

Zunächst soll der Staubsauger „Dirt Devil Cavalier DD698-5“ näher betrachtet werden. Dieser befindet sich auf der Beliebtheitsachse im unteren Drittel. Dieser Wert könnte viele Nutzer abschrecken. Dies kann jedoch auch daran liegen, dass das Modell mit seinen Spezifikationen eher ein Nischenpublikum anspricht.

Auch wenn ein Staubsauger primär ein nützlicher Verbrauchsgegenstand ist, kann der modische Aspekt der Farbgebung auch relevant sein. Schließlich ist auch dies ein Teil der Wohnungseinrichtung. Insbesondere dann, wenn kein extra Stauraum zur Verfügung steht. Dieses Modell wird in den Farben rot und silber ausgeliefert.

Zum eigentlichen Punkt: Dieser Staubsauger hat ein Behältervolumen von 0,40 l. Damit fällt die Kapazität sehr gering aus und der Behälter muss häufig entleert werden. Dies bedeutet einen höheren Arbeitsaufwand.

Für eine bessere Einordnung sollen nun auch andere Modelle aus diesem Preissegment einbezogen werden.

Mit einem Wert von 0,20 l hat der „Kärcher FC 5 (1.055-500.0)“ das kleinste Behältervolumen in diesem Segment. Dies sind ganze 0,20 l weniger als die Kapazität vom „Dirt Devil Cavalier DD698-5“. Der Unterschied fällt jedoch relativ gering aus. Die Staubsauger sollten auch nach anderen Leistungsaspekten verglichen werden. Bezüglich seiner Beliebtheit liegt der „Kärcher FC 5 (1.055-500.0)“ im unteren Drittel. Der Sauger ist zu einem Preis von 167,02 € erhältlich.

Der „Siemens VSZ7A400 taupe“ bietet den größten Behälter dieses Bereichs. Aus der Grafik ersichtlich liegt dieses bei 5,00 l. Vom Produkttyp handelt es sich um einen Bodenstaubsauger. Dieses Produkt kostet 173,91 €. Preislich liegt es demnach nur leicht über „Dirt Devil Cavalier DD698-5“, punktet jedoch mit der höheren Kapazität.

Viele Nutzer orientieren sich gerne an der Popularität als Kriterium für eine Kaufentscheidung. Immerhin erweist sich ein großer Kundenspruch als Signal für ein optimales Preis- und Leistungsverhältnis. Aus dieser Preisspanne ist der „Dyson V8 Absolute“ am beliebtesten. Das Gerät kann vermutlich mit folgenden Features punkten: Batteriebetrieb, Easy-Open-System, ergonomischer Handgriff, herausnehmbarer Handsauger und kabellos. Bezüglich der Behälterkapazität liegt dieser Staubsauger mit 0,55 l im unteren Drittel der Vergleichsskala. Dieses Gerät kostet 440,77 €.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 169,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Nach oben