Microsoft Surface Pro 5 12.3 i7 16 GB RAM 512 GB SSD Wi-Fi

(12)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Microsoft Surface Pro 5 12.3 i7 16 GB RAM 512 GB SSD Wi-Fi
Microsoft Surface Pro 5 12.3 i7 16 GB RAM 512 GB SSD Wi-Fi
4 Angebote ab 1.718,28 €
Diese Variante ist in dieser Kombination nicht verfügbar.
Variantenauswahl zurücksetzen
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

4 Angebote im Preisvergleich

(Seite 1 von 1)
Filter
Zahlungsarten
Visa (4)
Eurocard/Mastercard (4)
American Express (4)
Rechnung (4)
Lastschrift (4)
Amazon Pay (4)
Andere (4)
Billigster Preis inkl. Versand
Microsoft Surface Pro (12,3 Zoll, Intel Core i7 der 7. Gen., 16 GB RAM, 512 GB SSD, Windows 10 Pro)
4 Shopbewertungen TechPoint1111
Shop-Info
1.718,28 * ab 3,00 € Versand 1.721,28 € Gesamt
1 weiteres Angebot anzeigen
Billigster Preis inkl. Versand
Microsoft Surface Pro (12,3 Zoll, Intel Core i7 der 7. Gen., 16 GB RAM, 512 GB SSD, Windows 10 Pro)
20 Shopbewertungen TechPoint1111
Shop-Info
1.718,28 * ab 3,00 € Versand 1.721,28 € Gesamt
1 weiteres Angebot anzeigen

Produktbeschreibung zu Microsoft Surface Pro 5 12.3 i7 16 GB RAM 512 GB SSD Wi-Fi

Produktinformationen

Produktvorschläge für Sie

billiger.de Gesamtnote

12 Testberichte und 0 Bewertungen
Gesamtnote1,5gut
Wir haben 12 Testberichte und 0 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,5 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 12 Testberichte zu Microsoft Surface Pro 5 12.3 i7 16 GB RAM 512 GB SSD Wi-Fi mit einer durchschnittlichen Bewertung von 89%.

Sortieren nach:
Testnote Sehr gut - 94,1% - Notebook und Tablet in einem Gerät: 8 Modelle im Vergleich
billiger.de Fazit: Das 2-in-1-Notebook Surface Pro aus dem Hause Microsoft steht dicht hinter dem Testsieger und zeigt im Test keine gravierende Schwäche. Es erzielt eine beachtliche Leistung und in dieser Testdisziplin kann es sich klar gegen seine Mitbewerber durchsetzen. Das ist der Kombination aus der leistungsfähigen CPU Intel Core i7-7660U und 16 GByte zu verdanken. Das Surface Pro erreicht zudem eine sehr gute Mobilitätswertung, was an dem vergleichsweise niedrigen Gewichts (780 Gramm Tablet/300 Gramm Dockingstastion) und dem potenten Akku liegt. Im Video-Betrieb hält der Akku knapp 9 Stunden und beim Web-Surfen 8:23 Stunden durch. Was die Ausstattung angeht, weiß das Modell auch zu überzeugen. Es ist WLAN- und Bluetooth-fähig und bietet einen microSD-Slot. Positiv hervorzuheben ist auch das exzellente Display, das mit 2.736 x 1.824 Pixeln auflöst und eine hohe Helligkeit liefert. Das Microsoft Surface Pro ist zu einem vergleichsweise hohen Anschaffungspreis erhältlich, aber die Qualität hat auch ihren Preis.
Vorteile
  • Optimale Leistung
  • Vorbildliche Mobilität
  • Opulente Ausstattung
  • Sehr gute Displayqualität
Nachteile
  • Vergleichsweise teuer
Platz 2 von 8 (04.08.2017), Testnote Sehr gut - 94,1%

Testnote 2,41 - Gut (Testsieger) - Schnell & Schick
billiger.de Fazit: Unter den hochklassigen Convertibles reiht sich auch dieses Microsoft Modell aus der Reihe Surface Pro ein, das sich mit einem leistungsstarken Intel Core i7 und einem ordentlichen 512 GB Speicherplatz auszeichnet. Dazu kommen auch ein großes 16GB Arbeitsspeicher. Deshalb punktet das Schmuckstück durch ein gutes Arbeitstempo bei Office-Anwendungen, für Spielen reicht es jedoch nicht aus. Bis auf dem geringen Kontrast lässt sich in punkto Bildqualität nichts mehr bemängeln. Positiv fallen einerseits die lange Akkulaufzeit von fünfeinhalb Stunden auf, andererseits der unter Vollauslastung kaum hörbare Betrieb. Das Gehäuse ist fest verklebt und das Gerät lässt sich daher nicht aufrüsten. Leider sind auch wenige Anschlüsse vorhanden. Nichtsdestotrotz ist das Paket mit der hochwertigen Tastatur und dem zuverlässigen Touchscreen sehr gut abgerundet.
Vorteile
  • Sehr guter Tonausgang
  • Sehr viel Speicher
  • abnehmbarer Deckel
Nachteile
  • bei Spielen langsam
  • Surface Stift extra zu erwerben
Platz 1 von 3 (08.07.2017), Testnote 2,41 - Gut (Testsieger)

Testnote Gut: 2,4 (81%) - Microsoft Surface Book 2 15" (FUX-00004) im Test
billiger.de Fazit: Das Microsoft-Tablet Surface Pro 5 hat einen 12,3-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2.736 x 1.824 Pixel. Farben werden mit 95,6 Prozent Farbtreue intensiv und kontrastreich dargestellt. Der Bildwechsel erfolgt in 11,7 Millisekunden. Durch den Core-i7-7660U-Prozessor und dem 16-GB-Arbeitsspeicher wird ein schnelles Arbeitstempo ermöglicht. Unter Volllast entstehen keine störenden Geräusche durch den Lüfter. Zur Verfügung steht ein 477 GB interner Speicherplatz. Bei intensiver Nutzung liegt die Akkulaufzeit bei circa 5,5 Stunden. Mittels Netzteil lädt der Akku in knapp drei Stunden auf, im Vergleich zu anderen Modellen eine lange Zeit. Vorhanden sind: eine USB-Buchse, 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse, DisplayPort und einen Leser für Speicherkarten. Für professionelle Anwendungen gibt es zu wenige Anschlüsse. Dieses Tablet besitzt ein Standbein. Durch den 165 Grad Neigungswinkel eignet er sich als Ersatz für ein Zeichenbrett. Die zusätzlich erwerbbare Tastatur haftet im Querformat magnetisch. Ebenso erhältlich ist ein Stift, zur Bedienung des Touchscreens. Das Microsoft Surface Pro 5 lässt sich mittels Tastatur zu einem praktischen Notebook umwandeln.
Kompletten Testbericht von Computer Bild lesen
Vorteile
  • schnelles Arbeitstempo
  • Bildqualität
  • leise Lüfter
Nachteile
  • hoher Preis
  • wenige Anschlüsse
Einzeltest (09.03.2018), Testnote Gut: 2,4 (81%)

Testnote Sehr gut: 1,9 (87%) - Microsoft Surface Pro (2017) im Test
billiger.de Fazit: Minimale Anpassungen im Design nimmt Microsoft beim Surface Pro 5 vor. Der Bildschirm ist von den technischen Werten derselbe, aber Strahlkraft und Kontrast sind spürbar besser als vorher. Nicht mehr im Lieferumfang dabei ist die Tastatur. Sie muss zusätzlich erworben werden. Für die neue Version gibt es auch eine neue Tastatur: das Signatur Type Cover. Anschlussmöglichkeiten sind die gleichen wie beim Vorgänger: Kopfhörer, Mini-Display-Port, USB 3 und ein Slot für microSD bemängeln die Tester als nicht ganz modern. Wer mehr möchte, muss entsprechende Ausstattung zusätzlich erwerben. Das Äußere bleibt gleich, aber das technische Innenleben ist mit verschiedenen Prozessoren und Speichervarianten durchaus variabel. Die kleineren Modelle kommen ohne Lüfter aus, was sie entsprechend leise arbeiten lässt. Der Akku erreicht nun mit siebeneinhalb Stunden einen besseren Wert als der Vorgänger Surface Pro 4. Das ist ordentlich, bei Konkurrenten aber besser. Rein technisch bietet das Surface Pro 5 viele Möglichkeiten. Ärgerlich ist nur, dass die benötigte Ausstattung nicht im Lieferumfang enthalten ist.
Kompletten Testbericht von Connect lesen
Vorteile
  • schlankes und leichtes 2-in-1-Gerät, hervorragende Verarbeitung
  • sehr helles Display
  • sehr schnelle, große SSD
  • außergewöhnliche Grafik-Performance, besonders leiser Lüfter
  • bis 170 Grad verstellbarer Klappständer
Nachteile
  • Tastatur, Dock und Stift nur gegen Aufpreis
  • nur ein USB-Anschluss
  • kein USB Typ-C
  • hoher Preis
Einzeltest (20.12.2017), Testnote Sehr gut: 1,9 (87%)

Testnote Sehr gut - Note 1,3 - Feintuning: Microsoft Surface Pro (2017)
billiger.de Fazit: Das Microsoft Surface Pro (2017) behauptet sich als ein gut gelungenes Update der vierten Generation Tablets vom Microsoft. Das Design folgt offensichtlich dem des Vorgängers. Haptisch hinterlässt das aktuelle Modell aber einen recht hochwertigen Eindruck. Was die Bildschirmauflösung angeht, hat man hier auch nichts zu beanstanden. Dennoch schneidet die Ablesbarkeit des Displays bei starken Lichtverhältnissen schlecht ab und ein USB Typ-C- sowie ein HDMI-Anschluss hätten dem Gerät nicht geschadet. Unter der Haube steckt allerdings eine performante CPU, sodass kaum Ruckler beim Spielen oder Anschauen von hochauflösenden Filmen zu verzeichnen sind. Dazu trägt auch die flotte Samsung-SSD-Festplatte gewiss bei. Zudem wurde die Akkulaufzeit verlängert und das Modell erhitzt sich nicht bei längerem Betrieb. Das optionale Tastatur-Cover ist freilich etwas Nützliches, fällt aber mit 150 Euro recht teuer aus. Unterm Strich rechtfertigt das Produkt seinen Preis.
Vorteile
  • Exzellente Verarbeitung
  • Farbstarkes, knackscharfes Display
  • Massig Leistung
  • Deutlich längere Laufzeit als der Vorgänger
Nachteile
  • Kein USB Typ-C; kein Zubehör mitgeliefert
Einzeltest (30.08.2017), Testnote Sehr gut - Note 1,3

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben