Dyson Cyclone V10 Motorhead

Dyson Cyclone V10 Motorhead
Dyson Cyclone V10 Motorhead
Dyson Cyclone V10 Motorhead
Dyson Cyclone V10 Motorhead
Dyson Cyclone V10 Motorhead
Dyson Cyclone V10 Motorhead
Produkt merken
Produkt vergleichen
7 Angebote ab 539,00 € - 569,00 € (Seite 1 von 1)
sofort lieferbar (6)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (6)
Zahlungsarten
Visa (7)
Eurocard/Mastercard (6)
American Express (2)
Barnachnahme (2)
Vorkasse (5)
Rechnung (4)
Lastschrift (2)
Finanzkauf (2)
PayPal (5)
Giropay (1)
Sofortüberweisung (5)
Barzahlen (1)
Andere (2)
Sortieren nach:

Billigster Preis inkl. Versand
539,00 * ab 3,90 € Versand 542,90 € Gesamt
160 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
kein Zahlungsaufschlag
Shop-Info

548,00 * ab 5,95 € Versand 553,95 € Gesamt
Lieferzeit: 3-5 Werktage
30 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

559,00 * ab 0,00 € Versand 559,00 € Gesamt
87 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: 1-2 Werktage (Auf Lager)
31 Tage kostenfreie Rücksendung
PayPal, Rechnung, Kerditkarte, Vorkasse, Sofortüberweisung, Nachnahme, BAR/EC bei Abholung
Shop-Info

559,00 * ab 0,00 € Versand 559,00 € Gesamt
6 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: 1-3 Werktage
30 Tage kostenfreie Rücksendung
30 Tage Rückgabegarantie
Shop-Info

561,11 * ab 0,00 € Versand 561,11 € Gesamt
7 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

569,00 * ab 0,00 € Versand 569,00 € Gesamt
485 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

569,00 * ab 4,99 € Versand 573,99 € Gesamt
2712 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Dyson Cyclone V10 Motorhead

Produktbeschreibung zu Dyson Cyclone V10 Motorhead

Mit dem Cyclone V10 Motorhead bringt Dyson einen Zyklonstaubsauger in Rot mit einer Leistung von 525 W auf den Markt. Dieses Gerät ist durch die ausgeprägte Saug- und Leistungskraft besonders für Allergiker geeignet. Der Geldbeutel wird bei diesem Modell geschont, da Sie keine Staubsaugerbeutel kaufen müssen. Aufgesaugtes wird in dem 0,76 l-Staubbehälter eingefangen, der einfach geleert wird.

Die Saugkraft des Cyclone V10 Motorhead steuert man über die Saugkraftregulierung. Somit kann man Teppiche mit der höchsten Leistung saugen, für Parkett und Hartböden genügt die halbe. Die Laufzeit des Akkus beträgt 60 Minuten. Damit können gleich mehrere Räume in einem Durchgang gesäubert werden. Sobald der Akku droht leer zu gehen, wird das durch die praktische Akkuanzeige dargestellt.

Eine Besonderheit des Cyclone V10 Motorhead ist, dass es sich um ein 2-in-1 Gerät handelt: Der Handstaubsauger lässt sich entnehmen und auch individuell verwenden. Setzt man ihn wieder ins Gerät ein, so erhält man einen klassichen Bodenstaubsauger. Auf einer Größe von 25,6 cm x 124,1 cm x 25 cm verteilt sich ein Gewicht von 2,7 kg.


Produktinformationen
zu Dyson Cyclone V10 Motorhead
Allgemein
Marke
Dyson
Gelistet seit
März 2018
Ausführung
Motorhead
Produkttyp
Zyklonstaubsauger
Abmessungen
Breite
25.6 cm
Tiefe
25.0 cm
Höhe
124.1 cm
Akku/Batterie
Akkulaufzeit
60 min
Ausstattung
Filtereigenschaften
abwaschbar
Filtersystem
Nachmotorfilter
Staubauffang
beutellos
Eignung
Zielgruppe
Tierbesitzer
Einsatzbereich
Teppich, Auto, Fugen, Laminat, Möbel
Energiemerkmale
Leistungsaufnahme
525 W
Farbe
Gehäusefarbe
rot
Funktionalitäten
Features
Akkuanzeige, kabellos, Batteriebetrieb, Filterwechselanzeige, Saugkraftregulierung, herausnehmbarer Handsauger
Funktionen
Schnellentleerung
Gewicht
Gesamtgewicht
2.7 kg
Kapazität
Behältervolumen
0.76 l
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Fugendüse, Ladestation, Bodendüse, Kombi-Zubehördüse, Wandhalterung, Elektrobürste
Produktanalyse
Leistung vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 12.07.2018
Leistung (W)
Leistung


In den meisten Haushalten ist ein Staubsauger inzwischen unabdingbar. Ein solcher macht eine schnelle und effektive Reinigungsleistung möglich. Auf dem Markt konkurrieren die unterschiedlichsten Geräte und es gibt verschiedene Kriterien zur Qualitätsbeurteilung. Hierzu gehört auch die Staubsaugerleistung. Diese gibt an, wie viel Strom vom Gerät aufgenommen wird.

Das obere Tableau bietet für diesen Gesichtspunkt einen Überblick. Hier wurden verschiedene Sauger-Modelle nach Popularität und Leistungsaufnahme angeordnet. Diese befinden sich allesamt in einer Preisspanne von 64 € bis 629 €.

Bei der Vergleichsanalyse soll zunächst das Modell „Dyson Cyclone V10 Motorhead“ betrachtet werden. Dieses befindet sich bezüglich des Beliebtheitsvergleiches im unteren Drittel dieser Auswahl.
Bei diesem Produkt spricht man von einem Zyklonstaubsauger. Hier werden keine teuren Staubsaugerbeutel benötigt, denn es kommt ein auswaschbarer Staubauffangbehälter zur Verwendung. Dieser Modelltyp überzeugt obendrein durch seine kompakte Bauart. Dies erleichtert die Lenkbarkeit.

Ein interessanter Faktor ist auch die Ausstattung vom „Dyson Cyclone V10 Motorhead“.
Besonders nützlich ist die Möglichkeit der Saugkraftregulierung bei diesem Modell. Bei nur leichter Verschmutzung auf hartem Boden kann diese demnach herunter gestellt werden, wohingegen bei der Reinigung von Teppichen eine höhere Saugkraft von Nutzen sein kann.

Doch zum Wesentlichen: Der „Dyson Cyclone V10 Motorhead“ hat laut Herstellerangaben eine Leistung von 525 W. Damit ist das Modell besonders stromsparend.

Um den Wert noch besser einordnen zu können, sollen nun auch andere Modelle aus diesem Segment mit einbezogen werden.

Der „Dyson V7 Motorhead“ erweist sich als das Gerät mit der kleinsten Leistungsaufnahme. Dies mit einem Wert von 100 W. Daraus ergibt sich eine Differenz von 425 W gegenüber dem „Dyson Cyclone V10 Motorhead“. Das Modell kostet übrigens 298,00 €. Damit erweist sich dieses Gerät obendrein als deutlich günstiger als der „Dyson Cyclone V10 Motorhead“.

Beim Staubsauger mit dem höchsten Stromverbrauch aus diesem Segment handelt es sich um den „AEG Performance VX9-2-ÖKO“ mit einem Wert von 850 W. Auf der Popularitätsachse ist dieses Modell im unteren Drittel zu finden.

Das beliebteste Modell aus diesem Bereich ist jedoch „Dyson V6 Slim Origin“. Dieser hohe Kundenzuspruch manifestiert sich vermutlich auch in der Qualität des Produktes und einem fairen Preis-Leistungsverhältnis. Vom Produkttyp handelt es sich hierbei um einen Akkusauger und Handstaubsauger. Jedoch hat das Modell weniger Zusatzfeatures zu bieten als der „Dyson Cyclone V10 Motorhead“. Die Leistungsaufnahme dieses Geräts liegt bei 350 W. Dieser Sauger kostet 199,90 €.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 12.07.2018
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis


Der Markt für Staubsauger lebt von einer großen Produkt- und Markenvielfalt. Die Entscheidung für einen bestimmten Hersteller ist für einen Kauf oftmals eine wichtige Vorüberlegung und ist unter anderen von den eigenen Präferenzen und dem Budget abhängig.

Die Grafik zeigt unterschiedliche Marken auf. Diese sind nach Durchschnittspreis und Beliebtheit angeordnet. Daraus ergibt sich eine gute Übersicht als Basis für eine Vergleichsanalyse.

Zunächst soll die Marke Dyson näher betrachtet werden. Diese befindet sich mit ihrem Staubsauger-Sortiment im oberen Drittel der Beliebtheitsachse. Dieser hohe Kundenzuspruch manifestiert sich voraussichtlich in einer hohen Produktqualität.

Dyson ist ein global agierendes Unternehmen aus Großbritannien, welches im Jahre 1993 gegründet wurde. Das Unternehmen ist auch für seine Händetrockner und Ventilatoren bekannt, hat sich jedoch stark auf Staubsauger spezialisiert. Dabei setzte die Marke im Bereich der Zyklontechnologie wichtige Maßstäbe. Im Premium-Segment gehört der Anbieter in Deutschland zu den Marktführern. Im Sortiment sind viele innovative Lösungen zu finden. Dazu gehören Bürst-, Boden-, Hand- und Akkusauger.

Zum eigentlichen Vergleichsaspekt: Dyson verkauft seine Staubsauger zu einem Durchschnittspreis von 373 €. Damit erweist sich die Marke als ziemlich teuer. Nicht jeder Haushalt möchte gleich in ein High-End-Modell investieren.

Zu einer noch besseren Einordnung sollten auch andere Marken aus der Grafik einbezogen werden.

Insbesondere Nutzer mit begrenztem Etat sollten die Staubsauger von Einhell in Betracht ziehen. In dieser Auswahl ist dies der günstigste Anbieter. Hier kostet ein Staubsauger im Durchschnitt 44 €. Dies sind demnach 329 € weniger als bei Dyson. Diese Differenz ist sehr hoch. Vielleicht wäre es auch noch interessant, ein Modell einer Marke aus dem Mittelfeld zu betrachten. Bezüglich der Beliebtheit liegt der Anbieter Einhell im unteren Drittel.

Haushalte, welche hingegen ein großzügiges Budget haben und dieses gerne in ein High-End-Modell investieren möchten, können auch das Sortiment der Marke Xiaomi durchstöbern. Bei diesem Anbieter muss pro Staubsauger im Schnitt 488 € investiert werden. Hier sollte man für eine fundierte Kaufentscheidung einzelne Modelle einer Bedarfsanalyse unterziehen. Auch der Kundenzuspruch ist ein guter Orientierungspunkt. Allgemein befindet sich die Marke im unteren Drittel der Beliebtheitsskala.

Nutzer, die sich gerne an der Begehrtheit als Signal für Qualität orientieren, sollten die Modelle von Dyson betrachten. Wie aus dem obigen Tableau abzulesen, ist dies die beliebteste Marke für Staubsauger. Preislich liegt der Anbieter bei 373 € und platziert sich damit im oberen Drittel.

Weitere Analysen einblenden
Professionelle Testberichte
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Bewertungen ausblenden
Nach oben