Nikon Coolpix P1000

(5)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Nikon Coolpix P1000
Nikon Coolpix P1000
5 Angebote ab 929,00 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

5 Angebote im Preisvergleich

(Seite 1 von 1)
Filter
Zahlungsarten
Visa (5)
Eurocard/Mastercard (5)
American Express (1)
Barnachnahme (2)
Vorkasse (4)
Rechnung (5)
Lastschrift (2)
Finanzkauf (4)
PayPal (5)
Giropay (2)
Sofortüberweisung (2)
Barzahlen (1)
Amazon Pay (1)
Andere (2)
Billigster Preis inkl. Versand
Nikon Coolpix P1000
929,00 * ab 0,00 € Versand 929,00 € Gesamt
5 Shopbewertungen
Shop-Info
Billigster Preis inkl. Versand
Nikon Coolpix P1000
1.099,00 € 929,00 * ab 0,00 € Versand 929,00 € Gesamt
1 Shopbewertung
Shop-Info
Billigster Preis inkl. Versand
Nikon Coolpix P1000
929,00 * ab 0,00 € Versand 929,00 € Gesamt
18 Shopbewertungen
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen
NIKON Coolpix P1000 Bridgekamera Schwarz, 125x opt. Zoom, TFT-LCD
929,99 * ab 0,00 € Versand 929,99 € Gesamt
491 Shopbewertungen
Shop-Info

Produktbeschreibung zu Nikon Coolpix P1000

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

5 Testberichte und 0 Bewertungen
Gesamtnote2,2gut
Wir haben 5 Testberichte und 0 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 2,2 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 5 Testberichte zu Nikon Coolpix P1000 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 76%.

Sortieren nach:
Testnote Gut - Nikon-Kamera mit Weltrekord-Zoom – Nikon Coolpix P1000
billiger.de Fazit: Die Nikon Coolpix P1000 ist eine kostspielige Systemkamera mit einem sensationellen Zoom. Dieser besitzt den Faktor 125. Geeignet ist das Modell entsprechend für alle Motive in der Ferne, beispielsweise der Mond oder Wildtiere bei einer Safari. Dafür bietet die Kamera auch gleich passenden Aufnahme-Modi. Bei so einer Brennweite gelingt natürlich nicht jedes Bild. Die Helligkeit geht zwar in Ordnung, jedoch kommt die Kamera bei schlechtem Wetter an ihre Grenzen. Auch ist die Detailtreue etwas gering. Bei Motiven in der Distanz ist ein Stativ zu empfehlen. Das Modell ist recht schwer, liegt aber gut in der Hand. Bei Serienaufnahmen ist die Kamera etwas langsam. Insgesamt jedoch ein Top-Modell für Fans von Tele-Fotografie. Es gibt die Gesamtnote 2,4.
Vorteile
  • Riesenzoom
  • Manueller Fokus
  • Zum Zoom passende Motivprogramme (Mond, Tiere)
Nachteile
  • Hoher Preis
  • Hohes Gewicht
  • Bildschwächen bei hohen ISO-Werten
Einzeltest (04.01.2019), Testnote Gut

Testnote Befriedigend - Note: 2,5 - Nikon Coolpix P1000: Das Ende aller Zooms
billiger.de Fazit: Die Nikon Coolpix P1000 ist genau das Richtige für diejenigen, die gerne weiter entfernte Motive fotografieren. Die Kamera liefert dank 125-fach-Zoom detailreiche Bilder beispielsweise von Vögeln aus sicherer Entfernung. Auch Videos werden scharf und detailreich. Der Autofokus ist sehr schnell und der Stabilisator hervorragend. Bei wenig Licht verliert das Bild jedoch erkennbar an Schärfe. Wer das aber nicht weiter schlimm findet und sich auch mit der Größe der Kamera anfreunden kann, ist mit der Nikon Coolpix P1000 bestens bedient.
Vorteile
  • 125-fach-Zoom
  • WLAN und Bluetooth
  • Schneller Autofokus und Top-Stabilisator
Nachteile
  • Nachlassende Bildqualität bei wenig Licht
  • Recht groß und schwer
Einzeltest (05.12.2018), Testnote Befriedigend - Note: 2,5

Testnote Gut - Zoomkamera der Superlative – Nikon Coolpix P1000
billiger.de Fazit: Die Nikon Coolpix P1000 ist eine Zoomkamera, die ihresgleichen sucht. Das Modell bietet einen 125-fachen Zoom und bis zu 3.000 mm Brennweite. Dadurch eröffnen sich dem Nutzer ganz andere Motivwelten, beispielsweise die Oberfläche des Mondes. Es sind auch viele spannende Motivprogramme vorinstalliert. Für Profis ist auch der manuelle Fokus von Vorteil. Jedoch muss man bei der Bildqualität Abstriche machen, insbesondere bei hohen ISO-Werten. Ein Nachteil ist auch das hohe Gewicht des Modells. Außerdem fordert der Hersteller einen stolzen Preis. Insgesamt gibt es für den Reisezoom die Endnote "Gut".
Vorteile
  • 3.000 mm Brennweite
  • Manueller Fokus
  • Motivprogramme Mond und Vögel
Nachteile
  • Hoher Preis
  • Hohes Gewicht
  • Mangelhafte Bildqualität vor allem bei höherer ISO
Einzeltest (05.12.2018), Testnote Gut

Testnote Befriedigend: 61 von 100 Punkten - Äpfel und Birnen... Canon Powershot SX740 HS und Nikon Coolpix P1000
billiger.de Fazit: Die Nikon Coolpix P1000 trumpft mit einem 125-fachen Zoom. Das ist für ein integriertes Objektiv natürlich beachtlich, nur fallen einem nicht so viele Anwendungsmöglichkeiten dafür ein. Deshalb ist die Kamera auch relativ groß und schwer. Der elektronischer Sucher ist detailreich und scharf, Vorteil gegenüber dem Display. Die Video-Qualität könnte besser sein. Insgesamt gibt es die Note "befriedigend".
Vorteile
  • riesiger Zoombereich
  • guter elektronischer Sucher
  • manuelle Einstellungen
Nachteile
  • wenig Bedienelemente
  • unpräziser Fokus
Platz 1 von 2 (27.11.2018), Testnote Befriedigend: 61 von 100 Punkten

Testnote Gut: 2,15 (77%) - Testbericht von Chip.de
Testberichte auf Chip.de lesen
veröffentlicht am 19.12.2018

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben