Apple Watch Series 3 GPS 42 mm Aluminiumgehäuse silber mit Sportarmband weiß

(3)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Apple Watch Series 3 GPS 42 mm Aluminiumgehäuse silber mit Sportarmband weiß
3 Angebote ab 296,94 €
Diese Variante ist in dieser Kombination nicht verfügbar.
Variantenauswahl zurücksetzen
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

3 Angebote im Preisvergleich

Filter
Zahlungsarten
Visa (3)
Eurocard/Mastercard (3)
American Express (1)
Vorkasse (2)
Rechnung (3)
Lastschrift (2)
Finanzkauf (2)
PayPal (3)
Sofortüberweisung (1)
Barzahlen (1)
Andere (1)
Nach Gesamtpreis sortieren
Billigster Preis inkl. Versand
Apple Watch Series 3, 42mm, Silber/Aluminium SmartWatch, Sportband Weiß, GPS, Bluetooth
Shop-Info
296,94 * ab 0,00 € Versand 296,94 € Gesamt
Apple Watch Series 3 GPS 42mm Silver Alu White Sport Band
20.477 Shopbewertungen
Shop-Info
399,00 * ab 0,00 € Versand 399,00 € Gesamt
Apple Watch Series 3 Smartwatch GPS, Unisex, 42mm, Aluminiumgehäuse, Sportarmband, Silber/Weiß
Shop-Info
399,00 * ab 4,90 € Versand 403,90 € Gesamt
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.

Produktbeschreibung zu Apple Watch Series 3 GPS 42 mm Aluminiumgehäuse silber mit Sportarmband weiß

Technische Details

Produktvorschläge für Sie

billiger.de Gesamtnote

3 Testberichte und 0 Bewertungen
Gesamtnote1,4sehr gut
Wir haben 3 Testberichte und 0 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,4 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 3 Testberichte zu Apple Watch Series 3 GPS 42 mm Aluminiumgehäuse silber mit Sportarmband weiß mit einer durchschnittlichen Bewertung von 91%.

Sortieren nach:
Testnote Gut: 1,9 (87%) - Apple Watch 3: Test des Smartwatch-Oldtimers fürs iPhone
billiger.de Fazit: Die Apple-Smartwatch Watch 3 hat ein eckiges OLED-Display mit ständiger Zeitanzeige. Zur Verfügung stehen Farben in Gold, Silber und Grau. Erhältlich in 42 Millimeter mit einer Auflösung von 312 x 390 Pixel oder in 38-Millimeter mit 272 x 340 Pixel. Sie läuft mit dem watchOS 5 Betriebssystem. Zudem gibt es eine Cellular Version, die über eine fest eingebaute SIM-Karte für LTE verfügt. Nur ohne WLAN und Bluetooth verbindet sich die Uhr mit dem Mobilfunknetz. Um die eSIM nutzen zu können, wird ein Multi-SIM-Tarif benötigt. Vorhanden sind gängige Messaging- und Fitnessoptionen, ebenso Musikportale und Telefonie. Der GPS-Sensor erkennt Sport automatisch und zeichnet ihn auf. Vor schädlichem Lärm warnt eine Geräusche-App. Zusätzlich gibt es einen Zyklus- und Schlaftracker. Mittels Sprachsteuerung lässt sich mit Siri kommunizieren. Laut Hersteller ist die Uhr wasserdicht, jedoch besitzt sie keine IP-Zertifizierung. Je nach Nutzung variiert die Akkulaufzeit von 18 Stunden. Bei aktiviertem GPS hält der Akku nur fünf Stunden. Das Display der Apple Watch 3 hat eine gute Auflösung. Durch die Cellular Version wird eine Nutzung ohne iPhone ermöglicht.
Kompletten Testbericht von Computer Bild lesen
Vorteile
  • GPS-Sensor vorhanden
  • regelmäßige Updates
  • Herzfrequenssensor
Nachteile
  • kurze Akkulaufzeit
  • nur kompatibel mit iPhones
  • kein EKG oder Sturzerkennung
Einzeltest (14.02.2021), Testnote Gut: 1,9 (87%)
Testnote Sehr gut: 1,3 (95%) - Apple Watch Series 3 im Test: Die (fast) perfekte Smartwatch
billiger.de Fazit: Die neue Generation der Apple Watch macht es möglich das iPhone in vielen Situationen zuhause zu lassen. Viele Funktionen kann die Uhr nun selbständig meistern, denn LTE ist nun integriert. Das Design unterscheidet sich vom Vorgänger lediglich in einem roten Punkt am Drehrädchen. Erhältlich ist sie in mehreren Farben und zwei Größen. Die überarbeitete Software watchOS 4 macht die Smartwatch um einiges schneller und bringt einige neue Funktionen mit sich. Die Apple Watch lässt sich zum Beispiel mit Fitness-Geräten verbinden, kann über Karten Routen navigieren oder ein Taxi rufen. Auch Apple Music lässt sich über die Smartwatch abspielen. Der Akku wurde ebenfalls erneuert und hält nun trotz der vielen Neuerungen ebenso lang durch wie der Vorgänger. Die Apple Watch Series 3 beinhaltet nun alle Funktionen, die das Unternehmen ursprünglich integrieren wollte. Durch die LTE-Verbindung ist sie nun unabhängig vom iPhone nutzbar, was einen großen Vorteil darstellt.
Kompletten Testbericht von Curved.de lesen
Vorteile
  • unabhängiger dank LTE-Verbindung
  • sehr gute Performance
  • sehr gute Verarbeitung
  • Siri mit Sprachausgabe
  • viele Farben und Armbänder
Nachteile
  • nicht mehr Akkulaufzeit
  • (noch) kein Apple Pay in Deutschland nutzbar
Einzeltest (13.09.2017), Testnote Sehr gut: 1,3 (95%)
ohne Note - Series 3 mit eSIM: Die Apple Watch ist jetzt komplett, aber ...
billiger.de Fazit: Mit der Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) bietet der Branchenriese die ideale Ergänzung zum iPhone. Die leistungsfähige Ausstattung sowie der starke WLAN- und Bluetooth-Empfang, umfangreiche Navigation und LTE bzw. UMTS machen aus der Uhr eine smarte Lösung. Die Einrichtung klappt dank integriertem eSIM unkompliziert, wenn man denn bereits einen Vertrag mit der Telekom abgeschlossen hat. Bedauerlicherweise möchte die Smartwatch aber gerne eine Verbindung mit WLAN herstellen, wenn sie bekannte Hotspots entdeckt, die sie vom Smartphone übernommen hat, dies führt zur Unterbrechung der LTE-Verbindung. Ein echtes Highlight liegt in der autarken Nutzung der Uhr als richtiges Smartphone, so sind die wichtigsten Funktionen kein Thema: Richtiges telefonieren, E-Mails schreiben, Musik streamen und Siri um Hilfe bitten, alles klappt auch ohne mitgeführtes iPhone. Natürlich ist es ein echtes Ärgernis, dass man nicht an der deutschen Telekom vorbeikommt. WhatsApp muss man derzeit auch noch missen. Beim Akku scheiden sich die Geister. 10 bis 15 Stunden Laufzeit gehen in Ordnung, nutzt man jedoch verstärkt die mobilen Dienste, ist bereits nach vier Stunden Schluss. Letztendlich ein Gerät für eingefleischte Apple-Enthusiasten, die kein Problem haben, sich an die Telekom zu binden.
Kompletten Testbericht von N-TV lesen
Vorteile
  • Leistungsfähige Ausstattung inklusive starkem WLAN und eSIM
  • Unkomplizierte Einrichtung von Multi-SIMs zusammen mit der Telekom
  • Anständige Empfangsqualität
  • Hervorragende Sprachqualität
  • E-Mail-Dienst, Musikstreaming mit Apple Music und Siri verfügbar
Nachteile
  • Telefonie nur mit Telekom-Vertrag nutzbar
  • Gespeicherte WLAN-Verbindungen führen zu LTE-Abbruch
  • WhatsApp nicht möglich
  • Akku hält 10 bis 15 Stunden, bei Dauertelefonie nur 4 Stunden
Einzeltest (29.09.2017), ohne Note

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben