Huawei MateBook 13 2020 53010UPT

(4)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Huawei MateBook 13 2020 53010UPT
Huawei MateBook 13 2020 53010UPT
Huawei MateBook 13 2020 53010UPT
3 Angebote ab 779,99 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

3 Angebote im Preisvergleich

(Seite 1 von 1)
Filter
Zahlungsarten
Visa (3)
Eurocard/Mastercard (3)
American Express (2)
Rechnung (2)
Lastschrift (3)
PayPal (1)
Amazon Pay (2)
Andere (2)
Billigster Preis inkl. Versand
HUAWEI MateBook 13 2020 Grau / 53010UPT
19 Shopbewertungen mediasolutions24
Shop-Info
779,99 * ab 0,00 € Versand 779,99 € Gesamt
HUAWEI MateBook 13 2020 13" 2K IPS i5-10210U 8GB/512GB SSD Win10 53010UPT
4 Shopbewertungen technikbilliger
Shop-Info
914,54 * ab 0,00 € Versand 914,54 € Gesamt
HUAWEI MateBook 13 2020 13" 2K IPS i5-10210U 8GB/512GB SSD Win10 53010UPT
20 Shopbewertungen technikbilliger
Shop-Info
914,54 * ab 0,00 € Versand 914,54 € Gesamt

Produktbeschreibung zu Huawei MateBook 13 2020 53010UPT

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

4 Testberichte und 0 Bewertungen
Gesamtnote1,9gut
Wir haben 4 Testberichte und 0 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,9 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 4 Testberichte zu Huawei MateBook 13 2020 53010UPT mit einer durchschnittlichen Bewertung von 82%.

Sortieren nach:
Testnote Befriedigend: 2,6 (79%) - Huawei MateBook (2020) im Test: Mein kleiner, schmaler Freund
billiger.de Fazit: Das Huawei-Notebook MateBook 2020 ist ein angenehmer Reisebegleiter. Mit seinen 1,3 Kilogramm und einer maximal Dicke von 1,9 Zentimetern passt er in jeden Rucksack. Dank des 33 Zentimeter großen Bildschirms und eine Auflösung von 2.160 x 1.440 Pixeln wird das Bild scharf dargestellt. Die Farb- und Kontrastwiedergabe sind gut, leider zu blass wegen dem matten Display. Der 8-GB-Arbeitsspeicher ist nicht erweiterbar. Das MateBoook beinhaltet einen Core-i5-10210U-Prozessor, dadurch ist das Gerät schnell und Videos sind einfach zu schneiden. Daten werden auf einer SSD Festplatte mit 477 GB gespeichert, somit lassen sich Tausende Fotos abspeichern. Leider gibt es keinen Kartenleser zum Transfer der Daten, die SSD lässt sich umtauschen aber nicht Nachrüsten. Für den Transfer von Daten, gibt es eine Funktion die sich "Huawei Share" nennt. Dazu benötigt man die Systemoberfläche EMUI in Version 10. Die Akkulaufzeit von 3 Stunden ist kurz und langt für einen Film. Zum Aufladen benötigt man 2 Stunden. Das Huawei MateBook 2020 ist empfehlenswert, das einzige Manko ist die vergleichsweise eher geringe Akkudauer.
Kompletten Testbericht von Computer Bild lesen
Vorteile
  • schnelles Arbeitstempo
  • Farbwiedergabe
  • leicht
Nachteile
  • kurze Akkulaufzeit
  • wenige Anschlüsse
Einzeltest (27.06.2020), Testnote Befriedigend: 2,6 (79%)

Testnote Sehr gut: 1,5 (91%) - Huawei MateBook 13 2020 im Test - Exzellentes Display und erstklassige Performance
billiger.de Fazit: Das Huawei-Notebook MateBook 13 2020 ist zunächst einmal ein Notebook, das in der Tasche kein Schwergewicht ist. 1,3 Kilogramm bringt es auf die Waage, plus 200 Gramm Netzteil. Die Maße bleiben kompakt. Ein perfektes Notebook für die Reise. Überzeugend ist zudem das Display. Die Helligkeitswerte führen die Liste in dieser Preiskategorie an. Kontrast und Blickwinkel stimmen ebenfalls. Einzig die Abdeckung von AdobeRGB und DCI-P3 kommt nicht über 74 Prozent. Die Tastatur ist die gleiche wie in den High-End-Modellen und machen entsprechend Spaß beim Tippen. Das Touchpad arbeitet exakt. Als Prozessor schiebt ein Intel Core i5 der Comet-Lake-Generation Dienst. Ihm zur Seite steht die Grafik Intel UHD Graphics 620. Die Leistung macht Office-Anwendungen möglich und Fotobearbeitung mit nicht allzu großem Umfang. Die SSD speichert 512 Gigabyte: genug für den Alltag, aber nicht für größere Fotosammlungen. Der Akku reicht für sechs bis zehn Stunden, je nach Nutzung. Schwachpunkte des MateBook 13 2020 sind die Anschlüsse. USB-C 3.1 in doppelter Ausführung und eine Kopfhörer-Klinke. WiFi5, WLAN-ac, Bluetooth 5.0, Webcam, Mikrofone, Lautsprecher und Fingerabdrucksensor runden das Paket ab. Insgesamt ist das MateBook 13 2020 also ein Notebook, das für unterwegs ein starker Begleiter ist.
Kompletten Testbericht von CHIP Online lesen
Vorteile
  • Sehr gutes und helles Display
  • Exzellente Tastatur und hervorragendes Touchpad
  • Relativ leise
  • Gute Akkulaufzeit
Nachteile
  • Zu wenig USB-Ports und Anschlussmöglichkeiten
Einzeltest (03.06.2020), Testnote Sehr gut: 1,5 (91%)

Testnote Gut: 2,1 (84%) - Test Huawei MateBook 13 (2020) - Ryzen-Laptop ist nicht immer die bessere Wahl
billiger.de Fazit: Das Huawei MateBook 13 (2020) ist ein kompaktes Notebook mit einem 13"-Bildschirm. Dieser löst mit 2.160 x 1.440 Pixel im 3:2-Format auf. Da der Bildschirm spiegelt, ist er für die Nutzung im Freien eher weniger geeignet. Das Realtek 8822CE arbeitet mit einem WiFi-5-WLAN-Modul. Dieses arbeitet sowohl im 2,4- als auch im 5,0-GHz-Netz. Die Übertragungsraten des Geräts liegen deutlich hinter denen der Konkurrenten, da Huawei lediglich VHT80 nutzt. Das MateBook 13 ist mit Huawei Share ausgestattet, womit Huawei- oder Honor-Smartphones mittels NFC mit dem Laptop gekoppelt werden können. Läuft das Smartphone auf EMUI 9.1 oder höher, ist das Austauschen von Daten jeglicher Art problemlos möglich. Als Prozessor kommt der Ryzen 5 3500U zum Einsatz. Die CPU taktet zwischen 2.100 und 3.700 MHz und wird von 8 GB RAM unterstützt. Das MateBook 13 überzeugt im Alltag mit einer flüssigen Systemperformance unter Windows 10. Der Laptop ist mit dem starken Quad-Core für die meisten Aufgaben ausgerüstet. Als Grafikkarte kommt die AMD Radeon RX Vega 8 zum Einsatz. Die iGPU erledigt alltägliche Aufgaben wie das Abspielen hochauflösender Videos oder einfache Grafikbearbeitungsprozesse problemlos. Zum Spielen eignet sich der Laptop jedoch aufgrund des geringen Arbeitsspeichers nicht. Von den 512 Massenspeicher stehen dem Nutzer noch 42,2 GB zur freien Verfügung. Der Lüfter bleibt bei Office-Anwendungen und normaler Nutzung nahezu stumm. Bei Volllast steigt der Geräuschpegel jedoch stark an. Bei gewöhnlicher Nutzung bleibt das MateBook 13 angenehm kühl. Auf der linken Seite des Gehäuses befindet sich ein 3,5-mm-Klinkenanschluss, welcher sowohl als Kopfhörerausgang, als auch als Mikrofoneingang dient. Im Vergleich zu anderen Geräten verbraucht der Huawei-Laptop mit 47 Watt recht viel Energie. Der Energiespeicher ist mit 41,7 Wattstunden relativ gering. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 5 Stunden und 19 Minuten bei mittlerer Helligkeit, eingeschaltetem WLAN und normaler Office-Nutzung. Das Aufladen benötigt mit dem mitgeliefertem 65-Watt-Netzteil weniger als 2 Stunden.
Kompletten Testbericht von Notebookcheck.com lesen
Vorteile
  • hochwertiges Metallgehäuse
  • gute Systemleistung
  • ordentliche Eingabegeräte
  • helles 3:2-Display
Nachteile
  • schwer zugängliche Komponenten
  • spiegelnder Bildschirm
  • Display sollte kalibriert werden
  • nur USB-C mit Einschränkungen
Einzeltest (30.06.2020), Testnote Gut: 2,1 (84%)

Testnote Gut: 2,4 (72%) - Testbericht von imtest.de
Testberichte auf imtest.de lesen
veröffentlicht am 15.06.2020

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben