Apple iPad Air 10.9" 2020 256 GB Wi-Fi rosegold

(1)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Apple iPad Air 10.9" 2020 256 GB Wi-Fi rosegold
Apple iPad Air 10.9" 2020 256 GB Wi-Fi rosegold
4 Angebote ab 823,99 €
Diese Variante ist in dieser Kombination nicht verfügbar.
Variantenauswahl zurücksetzen
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

4 Angebote im Preisvergleich

Filter
Zahlungsarten
Visa (4)
Eurocard/Mastercard (4)
American Express (2)
Vorkasse (4)
Rechnung (2)
Lastschrift (2)
Finanzkauf (3)
PayPal (4)
Sofortüberweisung (2)
Barzahlen (2)
Andere (4)
Google Pay (1)
Billigster Preis inkl. Versand
Apple iPad Air 2020 (4. Gen) (10.90 ", 256 GB, Rose Gold), Tablet, Gold
76 Shopbewertungen
Shop-Info
823,99 * ab 0,00 € Versand 823,99 € Gesamt
Apple iPad Air (2020) 10,9 Zoll 256 GB WLAN Roségold
1.825 Shopbewertungen
Shop-Info
839,00 * ab 0,00 € Versand 839,00 € Gesamt
Apple iPad Air WI-FI 256 GB Gold - 10,9" Tablet - 27,7cm-Display
19.747 Shopbewertungen
Shop-Info
1.040,99 * ab 0,00 € Versand 1.040,99 € Gesamt
1 weiteres Angebot anzeigen

Produktbeschreibung zu Apple iPad Air 10.9" 2020 256 GB Wi-Fi rosegold

Produktinformationen

Produktvorschläge für Sie

billiger.de Gesamtnote

1 Testbericht und 0 Bewertungen
Gesamtnote1,6gut
Wir haben 1 Testbericht und 0 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,6 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 1 Testbericht zu Apple iPad Air 10.9" 2020 256 GB Wi-Fi rosegold mit einer durchschnittlichen Bewertung von 88%.

Sortieren nach:
Testnote Gut: 1,8 (88%) - iPad Air 2020 im Test: Für die meisten das perfekte Tablet
billiger.de Fazit: Das neue iPad Air rückt ganz nah ran an den Pro-Bereich. Zunächst vermag das Design die Ähnlichkeit zum professionellen Modell verdeutlichen. Die Gehäuserückseite ist ebenfalls aus Aluminium. Das Display hat nur einen ganz schmalen Rand und den Home-Button sucht man vergebens. Entsperren lässt sich das iPad Air aber nicht durch Gesichtserkennung, sondern mit Touch-ID im Power-Knopf. Das Display ist nicht ganz so hell wie beim Pro und es schafft auch keine 120 Hertz. Mit an Bord ist allerdings „True Tone“. Das Feature gleicht die Farben an den Raum an, so dass sie immer ordentlich angezeigt werden. Ein Pluspunkt für kreativ Schaffende. Deutlich weniger Leistung bringt aber die Kamera. Sie ist ein einfaches Modell mit Weitwinkel, das bei guten Lichtverhältnissen dennoch gute Bildqualität zulässt. Ein Mikrofon ist eingebaut und die Lautsprecher leisten immerhin Stereosound. Schön ist, dass neben dem Lightning-Anschluss das komplette Spektrum an iPad-Peripherie genutzt werden kann. iPad Air oder iPad Pro? Die Unterschiede sind da, fallen aber nicht besonders groß aus. Kreativ lässt sich gut arbeiten. Wer viel mit hochauflösenden Videos werkelt und auf eine gute Kamera Wert legt, sollte sich für die professionelle Variante entscheiden.
Kompletten Testbericht von Netzwelt.de lesen
Vorteile
  • Leistung und Verarbeitung
  • Stereo-Lautsprecher
  • Apple Pencil 2- und Magic Keyboard-Unterstützung
  • Tolles Display mit True Tone
  • USB-C
Nachteile
  • Kein ProMotion-Display
  • Kein Face ID
  • Front-Kamera deutlich schlechter als beim iPad Pro
Einzeltest (21.10.2020), Testnote Gut: 1,8 (88%)

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben