Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung 2020 (3. Gen.)

(60)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zu gleichen Teilen aus Nutzerbewertungen, Testberichten und Meinungen aus dem Netz zusammen.
1 Angebot ab 47,95 €
1 Angebot ab 47,95 €
Diese Variante ist in dieser Kombination nicht verfügbar.
Variantenauswahl zurücksetzen
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

1 Angebot im Preisvergleich

Neu ab 47,95 €
Filter
Zahlungsarten
Visa (1)
Eurocard/Mastercard (1)
Lastschrift (1)
PayPal (1)
Billigster Preis inkl. Versand
Amazon Fire TV Stick Lite FHD-Medienstreamer mit Alexa-Sprachfernbedienung
(25)
rahebrand
Shop-Info
47,95* ab 0,00 € Versand 47,95 € Gesamt
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.

Technische Details

Produktvorschläge für Sie

Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung 2021 (3. Gen.)
Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung 2021 (3. Gen.) ab27,90* 33 Angebote im Preisvergleich
Amazon Fire TV Stick 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung (3. Gen.)
Amazon Fire TV Stick 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung (3. Gen.) ab46,83* 15 Angebote im Preisvergleich
Amazon Fire TV Stick Lite mit Alexa-Sprachfernbedienung Lite
Amazon Fire TV Stick Lite mit Alexa-Sprachfernbedienung Lite ab24,65* 22 Angebote im Preisvergleich
Amazon Fire TV Stick 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung (2. Gen.)
Amazon Fire TV Stick 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung (2. Gen.) ab44,90* 11 Angebote im Preisvergleich
Amazon Fire TV Cube (Gen. 3) (53-027982)
Amazon Fire TV Cube (Gen. 3) (53-027982) ab129,99* 22 Angebote im Preisvergleich
Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (2. Gen.)
Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (2. Gen.) ab49,99* 10 Angebote im Preisvergleich
Amazon Fire TV Stick Lite
Amazon Fire TV Stick Lite 44,99* 1 Angebot im Preisvergleich

billiger.de Gesamtnote

Gesamtnote1,4sehr gut
Wir haben 13 Testberichte und 47 Bewertungen / Meinungen mit einer Gesamtnote von 1,4 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zu gleichen Teilen aus Nutzerbewertungen, Testberichten und Meinungen aus dem Netz zusammen.

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 13 Testberichte zu Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung 2020 (3. Gen.) mit einer durchschnittlichen Bewertung von 87%.

Sortieren nach:
Computer Bild
Testnote Gut: 2,3 (82%) - Alexa kommt ins Fernsehen: Der Amazon Fire TV Stick im Test
billiger.de Fazit: Der Amazon Fire TV Stick punktet mit einer schnellen Hardware und einer guten Auswahl an Streaming-Diensten, Mediatheken und Gaming-Apps. Der TV-Stick ist 1 Zentimeter lang und einen halben Zentimeter dick. Ebenso besitzt der TV-Stick einen Micro-USB-Anschluss an der Seite, der zur Stromversorgung gilt. Der Stick arbeitet mit einem 4-Kern-Prozessor, der für mehr Power und für schnelleres Laden der Apps sorgt. Außerdem hat der TV-Stick einen integrierten 1-Gigabyte-Arbeitsspeicher und einen 8-Gigabyte-Speicherplatz für Apps. Das moderne HEVC-Video-Format erlaubt sehr gute Bild-Qualität und eine gute HD-Qualität. Darüber hinaus besitzt der TV-Stick eine neue verbesserte Alexa-Sprach-Fernbedienung mit Tasten-Eingaben zum Ein- und Ausschalten. Die Sprachassistentin Alexa kann ebenfalls durch einen Knopf-Druck aktiviert werden. Der TV-Stick bietet Inhalte wie: Disney Plus, Apple TV Plus und die ZDF-Mediathek. Der Amazon Fire TV-Stick ist enorm günstig und liefert viel Technik in kleinem Gehäuse. Kompletten Testbericht von Computer Bild lesen
Vorteile
  • Flotte Hardware
  • Bild und Ton fehlerfrei
  • Vielseitige App-Auswahl
Nachteile
  • Kein Netzwerkanschluss
veröffentlicht am 09.04.2020
Connect
Testnote Ohne Note - Boxkampf
billiger.de Fazit: Die neue Amazon Fire TV Box präsentiert sich überzeugend in Konkurrenz mit der Apple TV Box. Im direkten Vergleich mit Apple ist das Amazon Gerät viel günstiger und hat dennoch in Sachen Leistungsfähigkeit und Funktionsumfang die Nase vorne. Der Stick ist mit einem Dual-Core-Prozessor, 2 GB RAM, Dolby Audio und einen Top-WLAN ausgerüstet. Außerdem verfügt er über 8 GB Speicherkapazität, die via Micro-SD-Slot oder USB-Speicher erweiterbar ist. Ein wichtiger Vorteil gegenüber Apple ist die 4K-Unterstützung bezüglich der Bildqualität. Der Amazon Fire TV Box verfügt außerdem mit einer Fernbedienung mit integrierter Sprachsuche, die großartig funktioniert, allerdings nur die hauseigene Amazon-Bibliothek durchsucht. Zusammenfassend kann sich die neue Amazon Fire TV Box nicht nur in mehreren Punkten gegen die Apple TV Box durchsetzen, sondern wird zu einem günstigeren Preis angeboten. Kompletten Testbericht von Connect lesen
Vorteile
  • Fernbedienung mit integrierter Sprachsuche
  • preisgünstiger als Apple TV
  • Funktionsumfang / 4K-Unterstützung
  • Dual-Core-Prozessor
  • Top-WLAN / Dolby Audio
Nachteile
  • Sprachsteuerung durchsucht nur hauseigene Amazon-Bibliothek
veröffentlicht am 06.11.2015
PC-WELT Online
Testnote Ohne Note - Amazon Fire TV Stick 4K im Test
billiger.de Fazit: Die neue Generation des Amazon Fire TV Stick mit 4K bringt eine grundlegende Neuerung mit sich: die Sprachunterstützung durch Alexa. Sehr bequem und einfach lässt sich der Stick anbringen und einrichten. Ist das Amazon-Konto verbunden, kann die Unterhaltung starten. Die Technik wurde überarbeitet und bringt nun so viel Leistung, dass das Navigieren deutlich flüssiger läuft - auch mit 4K und HDR. Neben der guten Wiedergabe auf der Mattscheibe, ist auch das Hörerlebnis verbessert worden. Der Fire TV Stick 4K unterstützt nämlich auch Dolby-Atmos und lässt sich an entsprechende Systeme anschließen. Per Fernbedienung mit Sprachsteuerung steuern wir aber nicht nur die Inhalte des Fire TV, sondern auch angrenzende Geräte, wie beispielsweise Receiver oder Soundbars. Praktisch sind dazu auch die neuen Lautstärke- und Mute-Tasten, worüber gleich der gesamte Fernseher stummgeschaltet werden kann. 8 Gigabyte (GB) Speicherplatz stehen für Apps zur Verfügung. So können verschiedene Streaming-Dienste wie Netflix oder Youtube installiert werden. Schade nur, dass Amazon immer wieder Werbung einblendet. Die überarbeitete Fernbedienung macht das Fernseherlebnis jetzt noch komfortabler. Technik und der vergleichsweise günstige Preis machen den Stick zu einem Gerät, mit dem man nichts falsch machen kann. Kompletten Testbericht von PC-WELT Online lesen
Vorteile
  • Bis zu 4K HDR (HDR10+), Dolby Vision mit 60 Bildern/Sekunde
  • Sprach-Fernbedienung steuert auch TV- und andere Geräte
  • Sehr attraktiver Preis
Nachteile
  • Keine Apps wie YouTube, Kodi
  • Werbung auf der Oberfläche
  • Oberfläche zu überladen mit Menge von Kacheln
veröffentlicht am 25.11.2018
CHIP Online
Testnote Gut: 1,7 (89%) - Amazon Fire TV Stick 4K im Test
billiger.de Fazit: Der Amazon Fire TV Stick 4k ist klein und nicht sichtbar, wenn er an den Fernseher angesteckt ist. Die kleine Größe ist zwar praktisch, wenn es um die Ordnung am Fernseher geht, aber es mangelt auch an Platz für Anschlüsse: USB und Kartenslot sucht man vergebens. Apps und Spiele muss der Nutzer also auf die 8GB internen Speicher begrenzen. Der Stick arbeitet mit WLAN und Bluetooth 4.2. Einen LAN-Anschluss kann man allerdings per Adapter ergänzen. Die Bedienung erfolgt einfach über eine Fernbedienung. Alexa ist integriert, so dass auch Sprachbefehle schnell und einfach ausgeführt werden. Der Fire TV Stick findet nicht nur die Inhalte von Amazon, sondern auch andere Streamingdienste wie Netflix und weitere Mediatheken. Auch Spiele laufen einwandfrei. Neu sind die Lautstärketasten an der Fernbedienung und die Unterstützung von Soundsystemen bis 7.1. Der Amazon Fire TV Stick liefert viel Technik in kleinem Gehäuse und ist für Fans von Streamingdiensten in 4k-Qualität ein echter Gewinn. Kompletten Testbericht von CHIP Online lesen
Vorteile
  • UHD mit 60 FpS und HDR10+
  • Größte Streaming-Anbieter-Auswahl
  • Alexa an Bord
Nachteile
  • Kein LAN
  • Kein USB
veröffentlicht am 19.11.2018
golem.de
Testnote Ohne Note - Fire TV Stick
billiger.de Fazit: Der Fire TV Stick von Amazon ist die günstigere Alternative zur Fire-TV-Box und damit ein treuer Begleiter für zuhause und unterwegs. Optisch schlicht gehalten bietet das Modell eine Leistung, die in den meisten Aspekten an den großen Bruder heranreicht. Anders als Googles Chromecast lässt sich Amazons Gerät zudem auch eigenständig verwenden und eine praktische Fernbedienung wird auch mitgeliefert. Weiterhin begeistert der kleine Streaming-Stick mit benutzerfreundlicher Bedienung und guter Leistung. Seine Energie bekommt der Fire TV Stick entweder über einen USB-Anschluss des Fernsehers, wenngleich viele Geräte nicht genug Strom zur Verfügung stellen, was zu Problemen beim Booten führt, oder über das mitgelieferte Netzteil. Einen Netzwerkanschluss gibt es nicht aber die WLAN-Verbindung ist zumeist stabil. Mit zahlreichen, über den Amazon App Store verfügbaren oder per Sideloading installierbaren Apps bietet der Stick umfangreiche Funktionen und über ein Smartgerät oder eine Fire-TV-Box-Fernbedienung ist sogar eine Sprachsuche verfügbar. Leider lassen sich hier, anders als bei der Box, keine Eingabegeräte wie Maus oder Tastatur anschließen und die Anzahl der verfügbaren Streamingdienste ist recht begrenzt. Dennoch ist der Fire TV Stick eine gute Wahl, insbesondere für Amazon Prime Kunden. Kompletten Testbericht von golem.de lesen
Vorteile
  • Günstiger als die Fire-TV-Box
  • Kompakt und benutzerfreundlich
  • Kein weiteres Zubehör erforderlich
  • Leistung kaum schlechter als bei Fire-TV-Box
  • Besser als Google Chromecast
Nachteile
  • Weniger Funktionen als Fire-TV-Box
  • Wenige unterstützte Videodienste
  • Kein Ein-Aus-Schalter
veröffentlicht am 22.04.2015
von 13 Testberichten
Mehr anzeigen

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Meinungen aus dem Netz

4,9 von 5 Sternen
47 Meinungen
5 Sterne
44
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
powered by Trusami Cooperation

Mehr anzeigen
Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Flexibel mieten mit Grover
Als Kooperationspartner von billiger.de bietet Grover Ihnen die Freiheit des Mietens. Sie können mit Grover über 6.000 Geräte flexibel monatlich mieten und nutzen, als würden Sie Ihnen gehören. Sie müssen nie wieder den vollen Kaufpreis zahlen oder sich heute auf etwas festlegen, das sie morgen schon nicht mehr brauchen. So können Sie mehr erleben, ausprobieren und auf dem neuesten Stand der Technik bleiben.
Flexible Laufzeiten schon ab einem Monat
inklusive Schadenschutz
Weitere Informationen
Nach oben