Microsoft Office Professional 2013 ESD DE Win

(8)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Microsoft Office Professional 2013 ESD DE Win
18 Angebote ab 15,95 €
Diese Variante ist in dieser Kombination nicht verfügbar.
Variantenauswahl zurücksetzen
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

18 Angebote im Preisvergleich

Filter
Zahlungsarten
Visa (18)
Eurocard/Mastercard (18)
American Express (14)
Vorkasse (18)
Rechnung (16)
Lastschrift (14)
PayPal (14)
Giropay (17)
Sofortüberweisung (6)
Barzahlen (9)
Amazon Pay (2)
Andere (16)
paydirekt (2)
Billigster Preis inkl. Versand
Microsoft Office 2013 Professional
30 Shopbewertungen
Shop-Info
15,95 * ab 0,00 € Versand 15,95 € Gesamt
1 weiteres Angebot anzeigen
Microsoft Office 2013 Professional 1 PC Download Lizenz
163 Shopbewertungen
Shop-Info
18,49 * ab 0,00 € Versand 18,49 € Gesamt
Microsoft Office 2013 Professional ESD
5 Shopbewertungen
Shop-Info
19,95 * ab 0,00 € Versand 19,95 € Gesamt
1 weiteres Angebot anzeigen
Microsoft Office 2013 Professional
1 Shopbewertung
Shop-Info
19,95 * ab 0,00 € Versand 19,95 € Gesamt
Microsoft Office 2013 Professional
4 Shopbewertungen
Preis nur gültig mit Gutschein:
SPAREN15
Ihr Gutscheincode: SPAREN15

Gutschein einlösen und nur 42,90 € zahlen.

SPAREN15 (15% Rabatt ab 1 EUR Einkaufswert, auf alle Artikel)

Shop-Info
42,90 * ab 0,00 € Versand 42,90 € Gesamt
Office 2013 Professional
Shop-Info
59,99 € 48,90 * ab 0,00 € Versand 48,90 € Gesamt
5 weitere Angebote anzeigen
Office 2013 Professional
7 Shopbewertungen
Shop-Info
50,00 * ab 0,00 € Versand 50,00 € Gesamt
Microsoft Office 2013 Professional Vollversion, [Download]
98 Shopbewertungen
Shop-Info
64,99 * ab 0,00 € Versand 64,99 € Gesamt
2 weitere Angebote anzeigen
Microsoft Office Professional 2013 ESD Download 1 Stück
Shop-Info
165,41 * (165.41 EUR/1 ct) ab 0,00 € Versand 165,41 € Gesamt

Produktbeschreibung zu Microsoft Office Professional 2013 ESD DE Win

Produktinformationen

Produktvorschläge für Sie

billiger.de Gesamtnote

0 Testberichte und 8 Bewertungen
Gesamtnote1,5gut
Wir haben 0 Testberichte und 8 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,5 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Scofield
am 30.01.2016
Die perfekten Office Anwendungen

Hallo,

Ich arbeite nun schon seit mehr als 1 Jahr fast täglich mit den Office Produkten von Microsoft und bin sehr zufrieden mit den Programmen. Die Kinderleichte Bedienung und das sehr übersichtliche Design der einzelnen Produkte sind viel besser als bei der Konkurrenz (Open Office oder Libre Office können hier beide nicht mithalten).

Neben den übersichtlicheren Design und der leichteren Bedienung hat sich bei dem Programm für Textbearbeitung nur die Autokorrektur verrändert, welche Fehler wie z.B. "sher" oder "dsa" automatisch in "sehr" oder "das" umwandelt, sodass ich mir als schneller Schreiber keine Sorgen machen muss. Wörter die das Programm nicht kennt können in das Wörterbuch von Microsoft ergänzt werden.

Die größte Umwandlung hat jedoch die Anwendung "Powerpoint" hinter sich. Das Programm war schon immer die Nummer 1 für das vorbereiten von Präsentationen und das hat sich mit dem Update von Office 2013 wieder bestätigt. Die Designs sehen viel besser als die alten Muster von Microsoft aus, sodass die Präsentation nicht so Monoton wie vorher sind. Das wichtigste Feature welches Microsoft in Powerpoint integriert hat, ist die Präsentation in der Präsentation welche wie folgt Funktioniert: Beim Start der Präsentation erscheint auf dem angeschlossenen Monitor/Beamer die ganz normale Präsentation. Auf dem Laptop jedoch erscheint die Präsentation mit den Kommentaren und der nächsten Folie, sodass Karteikarten nun überflüssig werden und man nur ab und zu mal ein Blick auf den Monitor werfen muss um die Kommentare von dort abzulesen und die Übergänge währen einer Präsentation sind nun auch sehr viel einfacher zu gestalten, da man die nächste Folie auch in einer kleinen Vorschau sieht.

Die Anderen Anwendungen haben ebenfalls viele neue Features welche jedoch nicht so gut wie die genannten neuen Features in Word und Powerpoint sind.

Fazit: Das Office Paket von Microsoft punktet mit einem sehr schicken Design und einer kinderleichten Bedienung. Die neuen Features in Word und Powerpoint allen sind die 50€ auf jeden Fall Wert, sodass ich jedem das Office Paket empfehlen kann!


Shiinya
am 11.11.2015
Mehr für Home-Office und Pre-Windows 10 geeignet
Bei der Microsoft Office Professional 2013 ESD Edition handelt es sich um eine Ansammlung von einzelner Microsoft Software. Für nur 50€ bekommt man hier im Paket 7 verschiedene Softwares für den Büro-Alltag.

Im Lieferumfang enthalten ist eine Anleitung für die einzelnen Programme und natürlich eine CD sowie Produkt Key um die Installation einfach über die Bühne zu bringen.

Im Paket enthalten sind wie bereits gesagt 7 eigenständige Programme. Darunter Microsoft Access, Excel, OneNote, Outlook, PowerPoint, Publisher und Word. Die 2013er Edition bietet bei allen Programmen ein modernes Aussehen. Die einzelnen Programme wurden dabei aber primär nur im Design überarbeitet. Die Grundlegenden Funktionen so wie man sie von z.B. Word und Outlook kennt sind immer noch alle vorhanden und genauso leicht zu bedienen wie man es bereits gewohnt ist. Dabei wurden natürlich auch neue Funktionen beigefügt, diese aber hier alle zu erklären würde zu viel Text in Anspruch nehmen.

Das Paket hat 3 große Mängel. Erst einmal handelt es sich hier um Single-Lizenz. Daher ist das in meinen Augen mehr fürs Home-Office geeignet als für ein gesamtes Büro, da man dort sonst gleich 20-30 Pakete kaufen müsste. Der 2. Mängel wäre Windows 10. Zwar lässt sich das Office Paket dort installieren, jedoch hat Microsoft mit Windows 10 viele der Programme bereits in das System integriert. Darunter Outlook, Word und OneNote. Mein Paket steht z.B. auch nur noch als Staubfänger im Regal, da die Funktionen alle mit Windows 10 schon für mich wunderbar integriert wurden.
Der 3. Mängel wäre dann das es sich hierbei um die 2013er Edition handelt und diese, dank Windows 10, ebenfalls bereits einer älteren Generation angehört.

Fazit:
Eine Kaufempfehlung gibt es von mir nur unter 2 Bedingungen. Man hat nicht vor auf Windows 10 zu upgraden oder benutzt es noch gar nicht und man kauft sie sich fürs Home-Office.
Wer mehr Wert auf ein modernes Interface setzt muss sich mit den Windows 10 Programmen abgeben, diese bieten dann auch noch mehr Zusatzfunktionen.

Churon
am 06.09.2015
Zukunftsweisendes Officepaket
Das Paket verschiedenster Textverarbeitungs-, Tabellenkalkulations-, und Präsentationstools von Microsoft Office war in meinen Augen immer das beste auf dem Markt. Sowohl vom Funktionsumfang als auch von der qualitativ hochwertigen Umsetzung her. Mit der Version 2010 kam eine komplett neue, futuristische Oberfläche die sich an das moderen Auftreten aktueler Betriebssysteme von Microsoft anpasst. Office 2013 setzt dem ganzen noch eins drauf: Mehr Vorlagen, eine dynamischere Benutzeroberfläche und eine scheinbar schnellere Verarbeitung der Daten.
Ich habe mich für die Professional Version entschieden da diese noch einige Tools mehr bietet als das Standart Office Paket. Ebenso sind einige zusätzliche Funktionen vorhanden, wie zum Beispiel die Möglichkeit innerhalb einer Powerpoint Präsentation Videos in HD Qualität zu nutzen.
Auch die nun nutzbare Office Cloud über OneDrive bietet einigen Comfort. Egal auf welchem Gerät man ein Dokument erstellt, es lässt sich von allen anderen abrufen und bearbeiten.

Wer viel mit Programmen zu tun hat die im Office Paket enthalten sind sollte auf jeden Fall über diese Version nachdenken.

Matze27396
am 05.09.2015
Weiteres Office-Produkt dass Optik hat
Die Optik hebt sich wieder einmal sehr von der Konkurenz ab, wobei ich das ehrlich gesagt eher nervig finde. Was ich jedoch gut finde das mittlerweile die Datenübertragung und Kommunikation mit den Datenformaten recht gut harmoniert. Das Professional ist finde ich das beste Produkt für den besten Preis, da man das komplette Paket bekommt. Outlook ist sowieso wieder für mich das Highlight da es keine Vergleichbaren Produkte auf den Markt gibt. Powerpoint hat Standartmäßig etwas an Vorlagen und Designs zugelegt, dass ich natürlich sehr gut finde und weiterhin gut finden werde. An Word und Excel hat und soll sich natürlich auch nichts großartiges ändern. Es ist jedoch etwas flüßiger geworden und die Einstellungen sind Transpartenter. Auch der Live-View des Einstelllungen ist sehr spektakulär und man weiß gleich das man einstellt.
Was ich selber nicht so ganz verstanden habe ist die Verbindung mit den sozialen Netzwerken. Da ich selber kein Facebook-Nutzer bin, konnte ich mir das von meinem Kumpel zwar vormachen lassen, muss dazudurchaus sagen, dass ich es nicht so ganz verstanden habe, wie es mit Outlook verbunden werde.ich weiß, dass man sich dort verschiedene Aktivitäten anzeigen lassen kann, habe den Umfang davon jedoch in seiner Gänze erblicken können und kann in diesem Bereich nur darauf Hinweisen, dass man durchaus eine Verbindung zu Facebook und evl. auch mehr schlagen kann.
Ich persönlich werde sicherlich das Office 2015 auch wieder kaufen, da ich ein Fan der Serie bin und auch in Zukunft bleiben werde. Im Gegensatz zu Office 365 bin ich halt Besitzer der Software und nicht nur eine Art Mieter.

VEylin
am 02.09.2015
Nie wieder ohne
Ich benutze es regelmäßig und muss zugeben ohne das Microsoft Office hätte ich sehr wenig Lust täglich Dokumente zu bearbeiten und aufzubereiten.

Für mich sind die wichtigsten Programme das E-Mail Office Programm, PowerPoint, Excel und Word.

Die Benutzeroberfläche aller Programme ist sehr einfach gestrickt und bietet zudem nützliche Hilfsfunktionen. Besonders gut ist, dass dieses Programm das meistgenutzte Programm ist und somit zahlreiche Tipps und Tricks im Internet zu finden sind.

Zudem finde ich die Wiederherstellungsfunktion sehr wichtig, besonders wenn man mehrere Stunden an einem Projekt arbeitet und vergisst abzuspeichern und der PC abstürzt. Zwar sind paar Satzzeichen weg, aber ansonsten, ist man gut geschützt.

Preislich gesehen, ist das Programm für private Nutzer relativ günstig erschwinglich, wenn man vergleicht wie oft man dieses Programm am Tag nutzt.

Im Ganzen kann ich das Microsoft Office Professional Programm definitiv weiter empfehlen, weil ich keine bessere Alternative kenne und die Bearbeitung von Dokumenten sehr leicht fällt.

SISWTH96
am 18.08.2015
Für jede Situation ein Programm
Microsoft Office kennt wohl mittlerweile jeder, da es aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken ist. Ich nutze es sowohl auf der Arbeit, als auch zu Hause insgesamt einige Stunden täglich. Die im Paket am Häufigsten benutzen Produkte sind wohl Word und Excel. Mit Word schreibt man hauptsächlich Dokumente und Briefe, mit Excel berechnet man beliebige Sachen. Das gesamte Paket deckt so ziemlich jeden Wunsch an Möglichkeiten ab und es dauert Jahre, bis man alle Funktionen kennen gelernt hat. Der Preis ist finde ich absolut gerechtfertigt, da es unheimlich umfangreich ist. An Word 2013 schätze ich vor allem die verbesserte Fehlerkorrektur, die nun auch bei grammatikalischen Fehlern anschlägt. Zwar wird noch nicht jeder Fehler erkannt, die meisten können allerdings so gefunden und auch direkt behoben werden, da Word direkt Korrekturvorschläge liefert. Rechtschreibfehler werden eigentlich alle erkannt. Nervig ist höchstens, dass unbekannte Wörter oder manche Abkürzungen nicht im Wörterbuch vorhanden sind und somit sofort als falsch unterstrichen werden. Allerdings kann man diese Wörter im Wörterbuch speichern, sodass sie in Zukunft ohne Fehler akzeptiert werden. Zusammenfassend kann ich nur positiv von dem Office Paket sprechen, da es den Alltag sehr erleichtern kann.

Sammy934
am 16.02.2015
Optimal für Poweruser die mehr Funktionen brauchen
Office ist für mich am PC ein Grundwerkzeug wie das ABC beim schreiben. Sicher gibt es kostenlose Alternativen die ähnliche Funktionalitäten bieten wie OpenOffice. Diese sind aber deutlich umständlicher zu bedienen und ich persönlich finde auch die Oberflächen optisch stark veraltet sowie unschön.

Für die Professional-Version habe ich mich entschieden, da ich beruflich nun neben den Standard-Programmen (Word/Excel/Outlook) auch das DBMS Access sowie Publisher für unsere Flyer. In der 2013 Version wurden die einheitlichen Bedienoberflächen aufgeräumt und alle Programme erstrahlen in einem neuen Look. Ich Empfinde die Programme als übersichtlicher und kann besser damit arbeiten, alle bis auf Publisher und Access hatte ich in der Vorversion 2010 bereits privat eingesetzt.

Ebenfalls neu ist die Integration der "OneDrive" genannten Microsoft-Cloud. Diese nutzen wir geschäftlich nicht, da wir es sicherheitstechnisch nicht für vertretbar halten unsere Daten aus den Händen zu geben, und die Daten unserer Kunden schon gar nicht. Daher empfinde ich es als nervig, dass beim speichern eines neuen Word-Dokumentes oder einer neuen Excel-Tabelle automatisch die Cloud ausgewählt wird und man dies jedes mal auf ein lokales Verzeichnis ändern muss. Da ist meiner Meinung nach Microsoft mit der Cloud-Integration zu weit gegangen.

Insgesamt bin ich doch mit der neuen Version zufrieden, da sie einige Detail-Verbesserungen wie etwa die Möglichkeit HD-Videos in Powerpoint-Präsentationen nutzen zu können bietet und diese Vorteile dem nervigen Cloud-Zwang überwiegen. Wer alle Microsoft-Office Produkte nutzen möchte oder muss, macht mit dieser Suite nichts falsch. Nur würde ich davon absehen, Daten in der Cloud von Microsoft zu speichern...

Kunstfehler
am 14.02.2015
Das beste vom besten!
Ich Liebe dieses Office-Programm. Egal ob Excel, Word oderPowerpoint dieser Programm ist einfach der pure Wahnsinn. Jeder der im Büro zutun hat, sollte/muss erfahrung mit solch ein Programm haben. Die Schüler lernen schon in der Schule mit solchen Programmen zu arbeiten, sodass sie es leichter haben. (Finde ich sehr gut).. Auch für Zuhause ist es sehr gut geeignet, falls man seine Stunden oder ein Haushatlsbuch betreibt. Du kannst es genau ausrechnen lassen von Excel oder eine Liste machen. Word eignet sich eher um Texte oder Referate zu machen. Excel ist ein Tabellenprogramm wo man Diagrame etc machen kann. Ich bin sehr zufrieden mit dem Office. Ich schreibe sehr viel, da ich es brauche und meine Tochter auch. Es ist sehr schnell und läuft ohne Probleme. Hat man viel Arbeit und man möchte seine Stunden notieren (Überstunden oder generell die Stunden) eignet sich dieses Programm sehr gut.

Der Preis: Normaler Preis für eine tolle Software.

Qualität: Stabil und Sicher. Sehr sehr gut!

Fazit: Gut geeignete Software für Schüler, Studenten oder Arbeiter. Hat man etwas am PC zu schreiben und zu speichern, sollte man sich Microsoft Office zulegen. GANZ KLAR 5 STERNE!
Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben