Bergsteiger Capri marine blue

(3)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Bergsteiger Capri marine blue
5 Angebote ab 429,90 €
Diese Variante ist in dieser Kombination nicht verfügbar.
Variantenauswahl zurücksetzen
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

5 Angebote im Preisvergleich

(Seite 1 von 1)
Filter
Zahlungsarten
Visa (5)
Eurocard/Mastercard (5)
American Express (4)
Nachnahme (2)
Vorkasse (3)
Rechnung (4)
Lastschrift (5)
Finanzkauf (2)
PayPal (5)
Giropay (1)
Sofortüberweisung (3)
Barzahlen (1)
Andere (3)
paydirekt (1)
Google Pay (1)
Billigster Preis inkl. Versand
Bergsteiger Capri Kinderwagen, Farbe: marine blue / Gestell: silber, 3-in-1 Kombikinderwagen, inkl. Babyschale, Babywanne, Sportwagen und Zubehör
19.585 Shopbewertungen
Shop-Info
429,90 * ab 0,00 € Versand 429,90 € Gesamt
Bergsteiger Artikel nicht einzelverkaufsfähig Packstück 1
8 Shopbewertungen
Shop-Info
549,90 € 439,89 * ab 4,95 € Versand 444,84 € Gesamt
bergsteiger Kombi-Kinderwagen Babywagen Capri 3in1, Kombikinderwagen Komplettset inkl. Zubehör - Babyschale, Buggy-Aufsatz, Sonnenschutz & Wetterfußsack, Federleichtes Gewicht, (10-tlg) blau
2.671 Shopbewertungen 1074889
Shop-Info
439,90 * ab 0,00 € Versand 439,90 € Gesamt
Bergsteiger Kombikinderwagen Capri Trio-Set mit Wickeltasche und Fußsack
2 Shopbewertungen
Shop-Info
649,90 € 439,99 * ab 2,99 € Versand 442,98 € Gesamt
Kombi Kinderwagen Capri, 10 tlg., marine blue dunkelblau
791 Shopbewertungen
Shop-Info
649,90 € 439,99 * ab 8,95 € Versand 448,94 € Gesamt

Produktbeschreibung zu Bergsteiger Capri marine blue

Produktinformationen

Produktvorschläge für Sie

billiger.de Gesamtnote

3 Testberichte und 0 Bewertungen
Gesamtnote3,9ausreichend
Wir haben 3 Testberichte und 0 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 3,9 (ausreichend).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 3 Testberichte zu Bergsteiger Capri marine blue mit einer durchschnittlichen Bewertung von 42%.

Sortieren nach:
Testnote Mangelhaft - Note 4,8 - Kinderwagen: Buh – auch für Bugaboo
billiger.de Fazit: Der Bergsteiger Capri hat insgesamt ein mangelhaftes Qualitätsurteil erreicht und landet auf dem vorletzten Platz in der Rangliste. Kritik gibt es für die ziemlich schmale Tragetasche. Weiterhin wird auch der zu tiefe und unkomfortable Sitz kritisiert. Der Wagen federt und bremst gut. Die Erstmontage ist problemlos, aber die Bedienung ist nicht ganz einfach, besonders beim Zusammenlegen und Aufklappen. Der Kinderwagen bietet wenig Sicherheit und ist nicht schadstofffrei. Es gibt Phthalaten in den verwendeten Materialien, die die Gesundheit des Kindes gefährden könnten.
Vorteile
  • Sehr gute Haltbarkeit
  • Gute Federung
  • Gute Bremsen
Nachteile
  • Nur ausreichende Sicherheit
  • Gefährliche Schadstoffe vorhanden
Platz 11 von 12 (23.02.2017), Testnote Mangelhaft - Note 4,8

Testnote 3,4 - befriedigend - Autokindersitze für Kinder von der Geburt bis max. 13 kg Körpergewicht
billiger.de Fazit: Beim Test der neuesten Kindersitze von der Geburt bis max. 13 kg landet dieses Modell auf dem letzten, achten Platz und bekommt eine befriedigende Note. Die gerade noch ausreichende Sicherheit beim Frontal- und Seitenaufprall ist der Grund für die große Abwertung. Alle anderen Testkandidaten haben in dieser Hinsicht eine bessere Leistung gezeigt. In den anderen Testkriterien zeigt das Modell gute bis sehr gute Ergebnisse – keine bedenklichen Schadstoffen in den Materialien, gute Ergonomie und leichte Handhabung. Die Babyschale Bergsteiger wird derzeit nur im Kinderwagenset angeboten, was nicht gerade günstig ausfällt.
Vorteile
  • leichte Handhabung
  • gute Ergonomie
  • keine bedenklichen Schadstoffen in den Materialien
Nachteile
  • ausreichende Sicherheit
Platz 8 von 8 (26.05.2017), Testnote 3,4 - befriedigend

Testnote Nicht zufriedenstellend - 14 % - Kinderwagen - Bugaboo? 3/2017
billiger.de Fazit: Der Kombi-Kinderwagen Capri von Bergsteiger fährt gut auf verschiedenen Untergründen, bietet aber niedrige Sicherheit und weniger Sitzkomfort. Dies liegt an der schmalen Tragetasche und dem zu tiefen Sitz mit niedriger Lehne, der für Babys erst ab 15 Monate geeignet ist. Erhöhte Kippgefahr besteht beim falschen Einsatz der Sitzeinheit und daher gibt es auch ein Verletzungsrisiko für das Kind. Positiv zu bewerten sind aber das zuverlässige Gurtsystem und die guten Federungs- und Bremseigenschaften des Wagens. Er lässt sich einfach montieren, aber etwas aufwändiger zusammenlegen und aufklappen. Auch beim Umbauen und Verstellen, sowie beim Transportieren und Tragen schneidet der Kombiwagen nur durchschnittlich ab. Der Kombiwagen erhält keine Empfehlung, weil deutliche Mengen DEHP und DINP, sowie Naphthalin in seinem Schiebe- und Kindergriff enthalten sind.
Kompletten Testbericht von Konsument lesen
Vorteile
  • Fährt gut auf verschiedenen Untergründen
  • Zuverlässiges Gurtsystem
  • Gute Federungs- und Bremseigenschaften
  • Einfache Erstmontage
  • Autokindersitz im Lieferumfang enthalten
Nachteile
  • Deutliche Mengen verschiedener Schadstoffe in den Griffen
  • Kippgefahr beim falschen Einsatz
  • Ziemlich schmale Tragetasche
  • Rückenlehne für große Kinder zu niedrig
  • Sehr tiefer Sitz, eignet sich erst ab 15 Monate
Platz 11 von 12 (17.02.2017), Testnote Nicht zufriedenstellend - 14 %

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben