Kategorien

Hisense LTDN50XT880XWSEU3D

(1)
Hisense LTDN50XT880XWSEU3D
A
Hisense LTDN50XT880XWSEU3D
Hisense LTDN50XT880XWSEU3D
Hisense LTDN50XT880XWSEU3D
Video
Gesamtnote2,0gut

Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Energiewerte
A
37,70 € Stromkosten pro Jahr
Energiekosten / Jahr

Zur Berechnung der Energiekosten / Jahr wird der durchschnittliche Strompreis von 0,29 €/kWh zugrunde gelegt (BDEW 2017). Die tatsächlichen Kosten richten sich nach der Nutzung.

Produkttyp
4K-Fernseher, 3D LED-Fernseher
Display-Diagonale
50"
Spektrum
A bis G
Weitere Details
1 Angebote ab 1.781,96 €
Produkt merken
Produkt vergleichen
1 Angebot zu 1.781,96 € (Seite 1 von 1)
cart_b"Zum Kauf"-Angebote über billiger.de express!
sofort lieferbar (1)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (1)
Zahlungsarten
Visa (1)
Eurocard/Mastercard (1)
Rechnung (1)
Lastschrift (1)
Sortieren nach:

Billigster Preis inkl. Versand
1.781,96 * ab 0,00 € Versand 1.781,96 € Gesamt
16 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Hisense LTDN50XT880XWSEU3D

Produktbeschreibung zu Hisense LTDN50XT880XWSEU3D

Der 50XT880 ist ein 3D-LED-Fernseher von HiSense in Schwarz und Silber. Der HiSense 50XT880 kommt auf eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixel, sein Kontrastverhältnis liegt bei 1000000:1 und 50 Zoll beträgt die Bildschirm-Diagonale. Dadurch, dass der HiSense 50XT880 eine LED-Technologie besitzt, werden einzelne Bildelemente dynamisch angesteuert. Vorteil dieser Technik ist, dass Farben intensiver angezeigt und Kontraste beispiellos deutlich visualisiert werden.
Der HiSense 50XT880 liefert optimalen Entertainment-Spaß durch seine Active Shutter-Technik. Hierbei schaltet die 3D-Brille blitzschnell zwischen lichtdurchlässig und lichtundurchlässig um, wodurch ein überzeugender dreidimensionaler Effekt erzielt wird.
Über einen HDMI-Anschluss verbindet man zum Beispiel Notebook oder PC mit dem HiSense 50XT880 und garantiert so die bestmögliche Display-Auflösung. Musik, Videos oder Bilder sind dank des USB-Anschlusses ohne Weiteres mit dem Modell wiederzugeben.

Weitere praktische Funktionen:

  • EPG
  • TV-Apps
  • USB-Recording (PVR)
  • USB-Wiedergabe
  • Skype ready
  • TimeShift
  • Content Sharing (DLNA/WiFi Direct)
  • 24p-Wiedergabe
  • Sleep-Timer
  • Hotel-Modus
  • Mirroring (Miracast)
Weitere Anschlüsse:
  • SCART
  • PC-Eingang (VGA/D-Sub)
  • Kopfhörer-Ausgang
  • Antennen-Eingang
  • Common Interface Plus (CI+)
  • Composite Video-Eingang
  • Component Video-Eingang
  • analoger Audio-Eingang (Cinch)
  • PC Audio-Eingang (3
  • digitaler Audio-Ausgang (optisch)
  • Subwoofer-Ausgang
  • Ethernet (LAN)

Produktinformationen
zu Hisense LTDN50XT880XWSEU3D
Allgemein
Marke
Hisense
Gelistet seit
August 2013
Produkttyp
4K-Fernseher, 3D LED-Fernseher
Abmessungen
Breite ohne Standfuß
112 cm
Höhe ohne Standfuß
65 cm
Breite mit Standfuß
112 cm
Tiefe mit Standfuß
26 cm
Höhe mit Standfuß
68 cm
Tiefe ohne Standfuß
6 cm
Audio/Video
Ausgangsleistung
Ausgangsleistung

Die Ausgangsleistung wird in Watt angegeben und beschreibt die Leistungsfähigkeit der im Fernseher verbauten Lautsprecher. Je höher der Wert, desto stärker sind die Lautsprecher.

10 W
Bauform
VESA-Norm
VESA-Norm

Die VESA-Norm bezeichnet einen Standard für die Befestigung von Flachbildschirmen an Decken oder Wänden. Die Zahlen sagen aus, wie groß der Lochabstand (in Millimeter) der Verschraubungspunkte ist.

400 x 200
Display
LED-Technologie
Edge-LED
Bildwiederholfrequenz
Bildwiederholfrequenz

Wer gern actionreiches Fernsehen oder Videospiele auf seinem LCD-Fernseher genießen möchte, sollte auf eine ausreichend hohe Bildwiederholfrequenz mit min. 100 Hz achten.

600 Hz
Display-Auflösung
3840 x 2160 Pixel
Display-Diagonale
50"
Display-Diagonale metrisch
127 cm
Bildqualitätsindex
Bildqualitätsindex

In den Bildqualitätsindex fließen verschiedene Faktoren ein, die die Bildqualität beeinflussen. Je höher der Wert, desto besser wird laut dem Hersteller das Bild dargestellt.

600
Energiemerkmale
Energieeffizienzklasse
A
Energieverbrauch / Betrieb
Energieverbrauch / Betrieb

Der Energieverbrauch pro Jahr ist vorgeschrieben. Die Berechnung basiert auf einem 4-Stunden-Betrieb pro Tag an 365 Tagen pro Jahr. Das Ergebnis wird in Kilowattstunden angegeben.

89 W
Energiekosten / Jahr
Energiekosten / Jahr

Zur Berechnung der Energiekosten / Jahr wird der durchschnittliche Strompreis von 0,29 €/kWh zugrunde gelegt (BDEW 2017). Die tatsächlichen Kosten richten sich nach der Nutzung.

37.70 EUR
Energieverbrauch / Standby
Energieverbrauch / Standby

Der Energieverbrauch / Standby gibt an, wie viel Energie das Gerät im Standby-Modus verbraucht. Häufig sind eigentlich ausgeschaltete Geräte nicht gänzlich ausgeschaltet, sondern benötigen geringe Ströme, um schnell angeschaltet werden zu können. Auch Status-LEDs oder Speicherfunktionen benötigen geringe Energiemengen, um funktionsfähig zu sein. Je geringer der Energieverbrauch im Standby-Modus, desto stromsparender ist das Gerät.

0.5 W
Energieverbrauch / Jahr
130 kWh
Spektrum
Spektrum

Gibt das Spektrum der auf dem EU-Energielabel verfügbaren Effizienzklassen an. Das Spektrum "A+++ bis D" gibt somit an, dass für die entsprechende Produktgruppe Energieffizienzklassen von A+++ (hohe Energieeffizienz) bis D (niedrige Energieffizienz) vergeben werden können.

A bis G
Energiekosten / 5 Jahre
Energiekosten / 5 Jahre

Zur Berechnung der Energiekosten / 5 Jahre wird der durchschnittliche Strompreis von 0,29 €/kWh zugrunde gelegt (BDEW 2017). Die tatsächlichen Kosten richten sich nach der Nutzung.

188.50 EUR
Farbe
Farbe
silber, schwarz
Funktionalitäten
HD-Standard
HD-Standard

Mit Full HD kann man alle HD-Programme in bester Qualität genießen. Fernseher mit 4K Ultra HD können Bilder mit viermal höherer Auflösung als Full HD darstellen.

4K Ultra HD
Features
Time-Shift, HDR, USB-Recording (PVR), Skype ready, TV-Apps, Hotel-Modus, Smart TV (HbbTV), Sleeptimer, 24p, Content Sharing (DLNA/WiFi Direct), EPG, 2D in 3D Konvertierung, USB-Wiedergabe, Browser
ECO-Funktionen
Eco-Mode, Netzschalter
WLAN
WLAN integriert
TV-Tuner
TV-Tuner

In einem Fernseher sind bis zu drei verschiedene Tuner-Typen verbaut. Es gibt DVB-C (Kabel), DVB-T (Terrestrisch/Antenne) und DVB-S (SAT). Je nachdem, wie das TV-Signal Zuhause ankommt, braucht man den passenden Tuner. Darüber hinaus gibt es noch Twin-Tuner (z.B. 2x DVB-C) und Triple-Tuner (DVB-C + DVB-T + DVB-S) die in Fernsehern verbaut werden.

DVB-T, DVB-S2, DVB-S, Hybrid-Tuner, DVB-C, Triple-Tuner
Gewicht
Gewicht mit Standfuß
24.5 kg
Konnektivität
Anzahl USB-Anschlüsse
3
Anzahl HDMI-Anschlüsse
4
Anschlüsse
Component Video, USB, HDMI, Composite Video, digitaler Audio-Ausgang (optisch), SCART, VGA, PC Audio-Eingang (3,5mm Klinke), Antennenanschluss, HDMI 2.0, analoger Audio-Eingang (Cinch), Common Interface Plus (CI+), Ethernet, Kopfhöreranschluss
Leistungsmerkmale
3D-Technologie
3D-Technologie

Vorteil der Polarisationstechnik ist, dass die Brillen sehr leicht sind und keinen Strom benötigen. Das Bild verliert kaum an Helligkeit. Nachteil ist, dass sich die Auflösung des Films halbiert, da jeweils eine Hälfte der Auflösung pro Auge benötigt wird. Vorteil von Active-Shutter ist, dass es zu keinem Verlust der Film-Auflösung kommt. Nachteil ist, dass die Brillen schwerer sind, geladen werden müssen bzw. Batterien benötigen, und es des öfteren zu Darstellungsfehlern wie Doppelkonturen kommen kann.

Active-Shutter (aktiv)
Medien & Formate
Surround-Formate
Surround-Formate

Moderne Fernseher können den Ton in verschiedenen Surround-Formaten, wie Dolby Digital, an entsprechend angeschlossenes Endgerät ausgeben.

Dolby Digital Plus, Dolby Digital
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 15.02.2018
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

Die Relation zwischen Beliebtheit und Display-Diagonale von LCD-TVs im Preissegment von 80 € bis 1782 € kann man dieser grafischen Darstellung entnehmen. Dabei spielt die Bildschirmgröße eine wichtige Rolle beim Kauf eines LCD-Fernsehers, schließlich entscheidet sie einerseits über die Bildgenauigkeit, aber auch über die Mobilität des Geräts.

Der Hisense LTDN50XT880XWSEU3D liegt bei der Beliebtheit im unteren Drittel und weist eine Display-Diagonale von 50,0 '' auf.
Der beliebteste LCD-TV in diesem Preissegment ist der Samsung UE22K5000 (EU-Modell); dieser hat eine Bildschirmgröße von 22,0 '' und ist preislich ab 121,51 € erhältlich. Die Popularität spricht hierbei für ein optimales Preis- Leistungsverhältnis und wird von Käufern gern als Qualitätssignal genutzt.

Der DYON Enter 20 Pro hat mit 20,0 '' die kleinste Bildschirmdiagonale. Dieses Modell eignet sich besonders für Nutzer, die ein kleines Zweitgerät suchen oder denen die Mobilität des Fernsehers besonders wichtig ist. Er ist zu einem Preis ab 79,90 € erhältlich.

Der Samsung UE75MU6179 ist dagegen ab 1777,00 € zu erwerben und weist mit seinen 75,0 '' die höchste Bildschirmdiagonale auf. Dieser TV ist für Nutzer interessant, die ein hochwertiges Produkt erwerben möchten und denen ein große Detailwidergabe beim Fernsehkauf sehr wichtig ist.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 15.02.2018
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis
Auf dem LCD-TV Markt gibt es zahlreiche Hersteller in den unterschiedlichsten Preissegmenten. In dieser schematischen Darstellung finden Sie die Marken aufgeführt unter Berücksichtigung des durchschnittlichen Preises ihrer LCD-TVs und ihrer Beliebtheit.
Die Marke Hisense bietet unterschiedliche Modelle zu einem Durchschnittspreis von 854 € an. Auf der Beliebtheitsskala befindet sich die Marke im unteren Drittel.

Die Marke mit den günstigsten LCD-TV-Geräten ist Techwood mit einem Durchschnittspreis von 153 €. Dieser Preis ist damit um 1195 € geringer als der vom Hersteller Sony, der damit die teuersten Produkte aus dieser Kategorie anbietet, also zu einem Preisdurchschnitt von 1347 €.

Am populärsten sind die LCD-TV-Apparate von Polaroid. Diese sind im Durchschnitt zu einem Preis von 169 € erhältlich. Der Verbraucher findet mit dieser Grafik eine gute Orientierung und kann individuell abwägen, wie wichtig ihm Beliebtheit als Qualitätssignal und Durchschnittspreis der Markenprodukte beim Kauf eines LCD-TVs sind. Günstige Produkte gelten dabei eher als Einsteigermodelle oder Zweitgeräte, wohingegen teure Apparate sich als Highend-Modelle profilieren.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 1.583,97€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
billiger.de Gesamtnote
0 Testberichte und 1 Bewertung
Gesamtnote2,0gut
Wir haben 0 Testberichte und 1 Bewertung mit einer Gesamtnote von 2,0 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 21.08.2017
Hisense Ultra HD TV der Extraklasse

Der oben aufgeführte Hisense TV wird auf der Internetplattform Amazon mit 3,7 von 5 möglichen Sternen bewertet. Bei insgesamt 108 abgegebenen Bewertungen schneidet das elektronische Gerät durchschnittlich in Ordnung ab. Immerhin vergaben stolze 46 Rezensenten die volle Stern Punktzahl, diese lobten besonders die 4K Auflösung sowie das ausgezeichnete Preis Leistungsverhältnis. Desweiteren werden Dinge wie der geringe Stromverbrauch, der integrierte Sat-Receiver, die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten und die anständige Haptik als Kaufargumente aufgeführt.

Viele Käufer sind jedoch nicht so glücklich mit dem Hisense TV. Daher vergaben 15 Personen nur einen einzigen Stern, diese bemängelten unterschiedliches wie Beispielsweise die Fernbedienung, die laut einigen Besitzern sehr träge reagieren würde. Zum anderem wird die Haltbarkeit im negativem Sinne erwähnt, demzufolge berichten Käufer von Defekten am Gerät, vor allem das verbaute Mainboard soll sehr anfällig sein. Und ebenso die Bildqualität wird von einigen als unzureichend empfunden.

Die große Mehrheit jedoch ist in der Gesamtheit relativ zufrieden mit dem Hisense Ultra HD Fernseher. Dieser befindet sich preislich gesehen im mittlerem bis höherem Segment. Mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixel liefert das Gerät laut diversen Aussagen ein kontrastreiches und gestochen scharfes Bild, das zugleich auch einen brauchbaren Schwarzwert besitzt. Die Käufer loben zusätzlich den geringen Stromverbrauch. Ausgewiesen mit der Energieklasse A verbraucht der Fernseher im Betrieb 135 Watt, die in Anbetracht der großen Bildschirmdiagonale sehr sparsam ausfallen. Der Hersteller Hisense spart ebenfalls nicht bei den Anschlüssen. Mit 4 HDMI sowie 3 USB Eingängen gehört der Fernseher zu den besser ausgestatteteren Modellen, so dass Konsolen und Co. hier problemlos angeschlossen werden können.

Fazit

Der Hisense TV scheint alles in allem ein solides Gerät zu sein, das vorwiegend mit einem sehr guten Preis Leistungsverhältnis daherkommt. Die Besitzer loben daher die gestochen scharfe Bilddarstellung, die üppige Ausstattung und den vergleichsweise günstigen Unterhalt dank der stromsparenden Energieklasse. Abstriche muss man hierbei bei der Fernbedienung machen, die in der Praxis ungenau funktionieren würde und auch die Langzeiterfahrungen bezüglich der Lebensdauer lesen sich alle nicht positiv.

Bewertungen ausblenden
Nach oben