Sevylor Pointer K2 orange (2000014700)

(5)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Sevylor Pointer K2 orange (2000014700)
6 Angebote ab 699,00 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

6 Angebote im Preisvergleich

Filter
Zahlungsarten
Visa (17)
Eurocard/Mastercard (17)
American Express (8)
Nachnahme (3)
Vorkasse (11)
Rechnung (11)
Lastschrift (11)
Finanzkauf (8)
PayPal (15)
Giropay (2)
Sofortüberweisung (6)
Barzahlen (3)
Amazon Pay (7)
Andere (7)
paydirekt (1)
Google Pay (1)
Billigster Preis inkl. Versand
Sevylor Inflatable Pointer K2 Kajak Kayak Freizeitkajak Sport 2P Boot 2 Personen
19 Shopbewertungen fun-sport-vision-shop
Shop-Info
699,00 * ab 0,00 € Versand 699,00 € Gesamt
1 weiteres Angebot anzeigen
Sevylor Pointer K2 Kajak 2022 Boot
2 Shopbewertungen OnlineDeal24
Shop-Info
749,90 * ab 0,00 € Versand 749,90 € Gesamt
Sevylor Pointer K2 Kajak, 434x83cm
1.050 Shopbewertungen
Shop-Info
886,66 * ab 0,00 € Versand 886,66 € Gesamt
Sevylor Kajak Pointer K2
Shop-Info
967,11 * ab 0,00 € Versand 967,11 € Gesamt
Sevylor Kajak Pointer K2 2000014700 (440 x 85 cm, Nutzlast: 180 kg, Geeignet für: 2 Personen)
Shop-Info
999,00 * ab 0,00 € Versand 999,00 € Gesamt

Produktinformationen

Produktvorschläge für Sie

billiger.de Gesamtnote

0 Testberichte und 5 Bewertungen
Gesamtnote1,4sehr gut
Wir haben 0 Testberichte und 5 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,4 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
4,6 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Andi46
am 26.08.2017
Tolles Kajak zum Aufblasen

Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein richtiges Kajak, aber beim genaueren Hinsehen, fällt auf, dass es nur aufgeblasen ist. Da wir kein Platz für die Aufbewahrung eines großen Kajaks haben, haben wir uns für diese Variante entschieden. Es ist sehr gut zu transportieren, so gar auf dem Fahrrad und in einem kleinen Auto. Es ist relativ schnell mit der mitgelieferten Pumpe aufgeblasen. Es hat 3 Luftkammern, so dass man nicht direkt unter geht, wenn in einer mal ein Loch wäre. Bisher war das aber noch nicht der Fall. Es ist für 2 Personen geeignet und hat zwei Sitze, die sich verstellen lassen. Man sitzt viel bequemer als in einem harten Plasitkkajak, allerdings ist es auch nicht ganz so schnell. Es ist über 4m lang und 88cm breit. Es hat einen flexibelen Steg-Luftboden und hat eine Belastbarkeit von maximal 180kg. Das Kajak alleine wiegt nur 19 kg daher kann man es auch gut alleine tragen. Es sieht in Orange und Schwarz sehr sportlich aus. Wir haben knapp 600 Euro dafür bezahlt, das ist schon ein sehr stolzer Preis, aber wenn man sich jedes Wochenende ein Kajak leiht, hat man auch bald den Preis wieder raus. Mein Mann und ich haben schon viele Touren damit unternommen und es hat immer gut geklappt und wir hatten jede Menge Spaß, daher 5 Sterne von mir!


Tomyblue
am 08.08.2017
sehr bequem und leicht

Ich ging bereits mit meinem Sohn einige male Kanu fahren.Zuvor haben wir die Kanus immer ausgeliehen,doch der Wunsch nach einem eigenen Kanu war von uns beiden so groß,dass wir uns ein gekauft haben.Auf Amazon bestellte ich das Pointer K2 Kanu von Sevylor.

Das Kanu macht zugegeben von dem Material nicht den robusten Eindruck und da sind wir bereits mit meinem Sohn qualitativ hochwertige gefahren.Optisch gesehen sieht das Kanu mit dem auffälligen orange dafür umso besser aus.Mit der mitgelieferten Pumpe lässt sich das Kanu sehr rasch aufpumpen und ist bereits nach knapp 15 min Fahrbereit.Das Kanu selbst wiegt nicht viel und kann ohne weiteres von mir alleine problemlos getragen werden.Des Weiteren ist das Kanu sehr bequem und durch das aufblasbare Material erhält man einen sehr weichen Sitz,sodass man auch lach längerem Fahren nicht müde wird.Im Wasser hält das Kanu mich und meinen Sohn ohne Probleme aus und bleibt in der Stabilität bestehen.Ich kann mit meinem Sohn das Kanu ausgezeichnet steuern und schnell in Bewegung setzen.

Ich und mein Sohn fahren mit dem Kanu bereits knapp ein Jahr und haben enorm viel Spaß damit.Es sind in dem Zeitraum keine Mängel aufgetreten,sodass man von einer soliden Qualität sprechen kann.Der Preis ist zwar hoch angesetzt,doch ist durchaus angemessen.Ich kann das Kanu von Sevylor ruhiges Gewissens weiter empfehlen.


Houmwife
am 07.08.2017
Super für Ausflüge zu zweit geeignet

Da das Kajak fahren schon lange zu meinen Hobbys gehört, habe ich mir vor kurzem ein neues zugelegt, um auch meinen Kindern diese Sportart etwas näherzubringen. Da das seviyor Pointer K2 über zwei Sitzplätze verfügt, kann ich jedes Mal wenn ich eine Tour machen möchte, eines meiner Kinder mitnehmen. Ich muss sagen, dass dieses Kaja deutlich komfortabler ist als mein altes, da es viel schöner gepolstert ist und auch ein wenig mehr Platz zum Sitzen bietet. Die Farbe ist zwar nicht meine Lieblingsfarbe, doch da ich auch öfter auf der Weser unterwegs bin, wo einem auch mal größere Schiffe in die Quere kommen, finde ich die Farbe sehr gut, da sie sehr knallig ist und man somit sofort von größeren Schiffen gesehen wird und nicht direkt angesteuert wird. Durch das gespanntes Seil auf der Vorderseite des Kajaks, habe ich die Möglichkeit, einiges an provianten mitzunehmen, was mir sehr gut gefällt, da ich wie oben bereits erwähnt, öfter eines meiner Kinder mitnehme und wir dann auch gerne Ausflüge anderen Uferseite machen. Auch den Preis für das Chevy lower Pointer K2 finde ich sehr angemessen, da es wirklich ein sehr komfortables und praktisches Kajak ist Komma welches zudem Plätze für zwei Personen bietet. Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen und möchte aus diesem Grund gerne 5 Sterne vergeben.


Dilli
am 05.08.2017
optimal für zwei Personen

Mein Onkel macht gerne Outdoorsport und ich bin mit ihm in diesem Kajak schon mitgefahren.

Man kann sich dieses Produkt direkt vor Ort in manchen Fachgeschäften kaufen oder man bestellt es sich einfach online über das Internet.

Das Kajak sieht im Grunde wie ein normales Kajak aus. Mit dem einzigen Unterschied, dass es aufblasbar ist. Man kann es ganz einfach mit einer Pumpe aufblasen, ich würde jedem empfehlen eine elektrische Pumpe zu verwenden, da es sehr mühsam sein kann das Boot per Hand aufzublasen.

Zunächst ist es etwas ungewohnt, wenn man in diesem Boot sitzt. Man spürt sofort, dass es im Grunde nur ein Schlauchboot ist und man wundert sich im Nachhinein darüber, dass es nicht viel langsamer war als ein normales Kajak. Denn obwohl man hier ein Schlauchboot hat, hat man trotzdem eine gute Stabilität im Wasser, sodass man auch eine gewisse Geschwindigkeit aufbauen kann. Das Kajak ist für zwei Personen und laut Hersteller hält es auch nur 180 kg aus. Für unseren Zweck haben die Kapazitäten jedenfalls gereicht und es hat viel Spaß gemacht ganz gemütlich in diesem Kajak zu fahren.

Ein absoluter Pluspunkt für dieses Produkt ist meiner Meinung nach, dass man das Boot ganz leicht und bequem in jedem Auto oder Fahrrad mitnehmen kann, sodass man sehr flexibel sein kann. Ein Nachteil ist natürlich, dass echte Kajaks stabiler sind, nicht so schnell kaputt gehen und man mit ihnen auch schneller ist.
Für die Zwecke eines Hobby - Ruderers reicht dieses Produkt jedenfalls vollkommen aus.


Matthias99
am 31.07.2017
sehr Mobil!

Kajak fahren ist schon seit einiger Zeit ein Hobby von mir, daher habe ich schon einige Kajaks gefahren und kann daher meine Meinung zu dem Sevylor Pointer K2 weiter geben.

Dafür habe ich hier einmal die Vor- und Nachteile in Stichpunkte zusammen gefasst:

+ für zwei Personen
+ sehr Mobil
+ sehr leicht
- geht schnell Kaputt


Ich benutze das Kajak des öfteren mit meiner Frau oder mit einem meiner Kinder, dafür sind die zwei Plätze auf jeden Fall gut geeignet und das macht eine Menge Spaß. Dazu kommt, dass man das Kajak eben überall hin mitnehmen kann, da es ein Luftkajak ist und aufblasbar ist. Das bringt leider auch den Nachteil mit sich, dass ein scharfer oder spitzer Gegenstand genügt, um das Kajak kaputt zu bekommen. Und vor allem, wenn man gerade im Kajak unterwegs ist, ist das sehr unvorteilhaft.

Natürlich kann man ein Luftkajak schlecht mit einem echten Kajak vergleichen, aber um ein wenig Spaß zu haben, reicht es auf jeden Fall aus. Die Frage ist nur ob man so viel Geld dafür ausgeben möchte. Wenn man sorgsam damit umgeht und kann es sich aber lohnen.

Zur Bestellung: Das Kajak kam gut verpackt an, jedoch hat dies ein wenig gedauert, sodass wir fast ohne dem Kajak in den Urlaub gefahren wären. Schließlich kam es dann doch noch rechtzeitig.

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben