Kategorien

Bosch BCH6ZOOO tornadorot

Bosch BCH6ZOOO tornadorot
A
Bosch BCH6ZOOO tornadorot
Bosch BCH6ZOOO tornadorot
Bosch BCH6ZOOO tornadorot
Bosch BCH6ZOOO tornadorot
Bosch BCH6ZOOO tornadorot
Video
Gesamtnote 1,4 sehr gut

Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Produkttyp
Akkusauger, Standstaubsauger
Energieeffizienzklasse
A
Spektrum
A bis G
Staubauffang
beutellos
Weitere Details
51 Angebote ab 202,00 €
Produkt merken
Produkt vergleichen
51 Angebote ab 202,00 € - 363,40 € (Seite 1 von 4)
sofort lieferbar (46)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (46)
Zahlungsarten
Visa (28)
Eurocard/Mastercard (27)
American Express (16)
Diners (2)
Barnachnahme (6)
Vorkasse (23)
Rechnung (22)
Lastschrift (16)
Finanzkauf (19)
PayPal (45)
Giropay (9)
Sofortüberweisung (22)
Click & Buy (7)
Postpay (2)
Barzahlen (4)
Amazon Payments (6)
Andere (22)
Sortieren nach:

202,00 * ab 6,95 € Versand 208,95 € Gesamt
158 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
kein Zahlungsaufschlag, kostenloser Rückversand
Shop-Info

205,68 * ab 6,95 € Versand 212,63 € Gesamt
2042 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort, ist auf Lager. Lieferzeit: 1-2 Werktage
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

Billigster Gesamtpreis
242,14 € 205,82 * ab 0,00 € Versand 205,82 € Gesamt
57 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Lieferzeit: 1-3 Werktage
Shop-Info

208,96 * ab 0,00 € Versand 208,96 € Gesamt
87 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Artikel ist bereits nachbestellt, Wareneingang erwartet
Shop-Info

222,47 * ab 4,99 € Versand 227,46 € Gesamt
87 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Sofort Lieferbar - Lieferung bis in die Wohnung möglich
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

223,78 * ab 0,00 € Versand 223,78 € Gesamt
4 Shop-Bewertungen elektromarkt-schmaus
Lieferzeit: sofort
Shop-Info
18 weitere Angebote von diesem Shop einblenden

224,00 * ab 5,99 € Versand 229,99 € Gesamt
64 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager
 
Abholung im Ladengeschäft nach Online-Bestellung möglich
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Bosch BCH6ZOOO tornadorot

Produktbeschreibung zu Bosch BCH6ZOOO tornadorot

Das Modell BCH6ZOOO tornadorot von Bosch ist ein praktischer Staubsauger in Rot, Schwarz und Silber. Der Geldbeutel wird bei diesem Modell geschont, da keine Staubsaugerbeutel vonnöten sind. Aufgesaugtes wird im Staubbehälter eingefangen, der einfach entleert wird. Teppich, Parkett und Laminat können mit dem Gerät BCH6ZOOO tornadorot gesaugt werden.

Energie bezieht das Modell von seinem 25 V-Lithium-Ionen-Akku. Daher erledigt sich das Suchen nach einer Steckdose in der Nähe. Die Laufzeit beläuft sich auf 60 Minuten. Damit können gleich mehrere Räume in einem Durchlauf gesäubert werden.

Im Lieferumfang enthalten:

  • Akku
  • Bodendüse
  • Fugendüse
  • Polsterdüse


Produktinformationen
zu Bosch BCH6ZOOO tornadorot
Allgemein
Marke
Bosch
Gelistet seit
September 2014
Produkttyp
Akkusauger, Standstaubsauger
Abmessungen
Breite
28.5 cm
Tiefe
18.5 cm
Höhe
116.0 cm
Akku/Batterie
Akkulaufzeit
60 min
Akkutyp
Akkutyp

Es gibt unterschiedliche Akkutechnologien bei Staubsaugern. Sie richten sich nach der Zusammensetzung und sind in ihrer Kapazität und Ladedauer verschieden. Besonders beliebt sind Lithium-Ionen Akkus.

Lithium-Ionen Akku
Ausstattung
Filtereigenschaften
abwaschbar
Staubauffang
Staubauffang

Bei der Hauptfilterung wird die angezogene, staubbeladene Luft gereinigt. Dies kann entweder über einen Filterbeutel erfolgen oder beutellos, z.B. mittels Zyklontechnologie.

beutellos
Eignung
Zielgruppe
Zielgruppe

Die Zielgruppe gibt an, ob das Gerät besonders für Allergiker oder Tierbesitzer geeignet ist. In solchen Fällen gibt zB. der Filter weniger Allergene an die Luft zurück.

Tierbesitzer
Einsatzbereich
Teppich, Parkett, Laminat
Energiemerkmale
Energieeffizienzklasse
Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse gibt Aufschluss darüber, wie sparsam ein Gerät ist. So weisen Produkte mit Energielabel A++ einen besonders geringen Energieverbrauch auf. Geräte mit Energieeffizienzklasse D benötigen dagegen deutlich mehr Strom.

A
Spektrum
Spektrum

Gibt das Spektrum der auf dem EU-Energielabel verfügbaren Effizienzklassen an. Das Spektrum "A+++ bis D" gibt somit an, dass für die entsprechende Produktgruppe Energieffizienzklassen von A+++ (hohe Energieeffizienz) bis D (niedrige Energieffizienz) vergeben werden können.

A bis G
Farbe
Gehäusefarbe
silber, rot, schwarz
Funktionalitäten
Features
kabellos, Akkuanzeige, Füllstandsanzeige
Gewicht
Gesamtgewicht
3.0 kg
Kapazität
Behältervolumen
Behältervolumen

Das Behältervolumen beschreibt die Menge an Staub und Schmutz, die der Staubauffangbehälter aufnehmen kann. Je größer das Volumen, desto seltener muss der Behälter geleert werden.

0.90 l
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Akku, Polsterdüse, Fugendüse, Bodendüse
Testberichte
Testjahr
2016
Testergebnisse
sehr gut
Testberichtsanbieter
ETM Testmagazin
Produktanalyse
Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 16.11.2017
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis


Auf dem Markt für Staubsauger konkurrieren unterschiedliche Anbieter, darunter etablierte Marken und günstige No-Name-Produkte. Die Wahl eines Herstellers ist oftmals eine wichtige Vorentscheidung und hängt von den individuellen Präferenzen und dem Budget des Nutzers ab.

Im oberen Tableau sind unterschiedliche Marken nach dem durchschnittlichen Preis und der Beliebtheit der jeweiligen Staubsauger angeordnet. Daraus ergibt sich eine gute Übersicht als Basis für eine Vergleichsanalyse.

Zunächst soll die Marke Bosch näher betrachtet werden. Diese befindet sich mit ihrem Staubsauger-Sortiment im unteren Drittel der Beliebtheitsachse. Daraus sollte man nicht zwangsläufig auf eine schlechte Produktqualität schließen. Es kann auch sein, dass der Anbieter vor allem Nischenprodukte in seinem Sortiment bietet.

Die Robert Bosch GmbH wurde bereits im Jahre 1886 gegründet und besitzt damit eine besondere Expertise. Das Unternehmen operiert in unterschiedlichen Geschäftsfeldern und wird auch für seine Gebrauchsgüter sehr geschätzt. Bezüglich Sauger werden insbesondere Bodenstaubsauger-Modelle in den unterschiedlichsten Produktlinien angeboten. Die Ergomaxx-Reihe setzt beispielsweise besonders auf gute Beweglichkeit und einen entsprechend hohen Aktionsradius.

Zum Wesentlichen: Bosch bietet seine Staubsauger zu durchschnittlich 204 € an. Damit sind die Modelle der Marke durchaus als hochpreisiger anzusehen.

Für eine fundierte Analyse sollen nun andere Marken aus diesem Vergleichsfeld mit einbezogen werden.

Gerade Nutzer, die eben nur ein sehr begrenztes Budget haben, sollten sich die Staubsauger der Marke Monzana genauer ansehen. In dieser Auswahl ist dies der günstigste Anbieter. Hier kostet ein Staubsauger im Durchschnitt 33 €. Dies sind demnach 171 € weniger als bei Bosch. Dies ist eine sehr große Differenz, die sich darin bemerkbar machen kann, dass Staubsauger der Marke Monzana vergleichsweise verschlankt in Features und Ausstattung sind. Bezüglich der Popularität ist dieser Hersteller im Mittelfeld wiederzufinden.

Haushalte mit großzügigem Etat, welche auch in ein High-End-Produkt investieren möchten, sollten das Sortiment von NEATO näher betrachten. Bei diesem Anbieter muss pro Staubsauger im Schnitt 603 € investiert werden. Hier sollte man für eine fundierte Kaufentscheidung einzelne Modelle einer Bedarfsanalyse unterziehen. Auch der Kundenzuspruch ist ein guter Orientierungspunkt. Allgemein befindet sich die Marke im unteren Drittel der Beliebtheitsskala.

Nutzer, die sich gerne an der Begehrtheit als Signal für Qualität orientieren, sollten die Modelle von Dyson betrachten. Wie aus dem obigen Tableau abzulesen, ist dies die beliebteste Marke für Staubsauger. Preislich liegt der Anbieter bei 347 € und platziert sich damit im Mittelfeld.

Behältervolumen vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 16.11.2017
Behältervolumen (l)
Behältervolumen

Staubsauger sind bewährte Reinigungshilfen zur Beseitigung von Schmutzpartikeln. Tatsächlich gab es bereits Ende des 19. Jahrhunderts erste Prototypen von Staubsaugern, welche jedoch von Hand betrieben wurden. Heutzutage kommt kaum ein Haushalt mehr ohne Staubsauger klar.

Für den Erwerb sind unterschiedliche Gesichtspunkte ausschlaggebend. Hierzu gehört auch das Behältervolumen. Diesbezüglich bietet die obige Grafik eine Übersicht. Es wurden unterschiedliche Modelle aus einer Preisspanne von 56 € bis 469 € nach Popularität und Literkapazität angeordnet.

Aus diesem Vergleichsfeld soll zunächst der Staubsauger „Bosch BCH6ZOOO tornadorot“ betrachtet werden. Dieser liegt bezüglich seiner Popularität im unteren Drittel der Vergleichsachse. Dieser Wert könnte viele Nutzer abschrecken. Dies kann jedoch auch daran liegen, dass das Modell mit seinen Spezifikationen eher ein Nischenpublikum anspricht.

Natürlich handelt es sich bei einem Staubsauger um ein primär praktisches Gerät. Allerdings können auch hier modische Betrachtungen, wie beispielsweise auch die Farbgebung, relevant sein. Insbesondere dann, wenn für den Sauger kein separater Stauraum zur Verfügung steht. Dieses Modell wird in den Farben rot, schwarz und silber ausgeliefert.

Zum Wesentlichen: Dieser Sauger bietet dem Nutzer ein Behältervolumen von 0,90 l. Damit fällt die Kapazität sehr gering aus und der Behälter muss häufig entleert werden. Dies bedeutet einen höheren Arbeitsaufwand.

Für eine bessere Einordnung sollen nun auch andere Modelle aus diesem Preissegment einbezogen werden.

Das Modell mit dem kleinsten Behältervolumen ist der „Kärcher FC 5 Premium (1.055-560.0)“ mit einem Wert von 0,20 l. Das sind 0,70 l weniger als beim „Bosch BCH6ZOOO tornadorot“. Der Unterschied fällt jedoch relativ gering aus. Die Staubsauger sollten auch nach anderen Leistungsaspekten verglichen werden. Bezüglich seiner Beliebtheit liegt der „Kärcher FC 5 Premium (1.055-560.0)“ im unteren Drittel. Preislich liegt der Sauger bei 176,00 €.

Der „Bosch BCH6ZOOO tornadorot“ bietet den größten Behälter dieses Bereichs. Der grafischen Darstellung kann man den Wert 0,90 l entnehmen. Vom Produkttyp handelt es sich um einen Akkusauger und Standstaubsauger. Für dieses Produkt muss man 202,00 € auf den Tisch legen.

Viele Nutzer setzen gerne auf Beliebtheit als Kaufkriterium. Schließlich signalisiert ein hoher Kundenzuspruch eine entsprechende Qualität. Aus dieser Preisspanne ist der „Dyson DC45 Digital Slim“ am beliebtesten. Das Gerät kann vermutlich mit folgenden Features punkten: Akkuanzeige und Saugkraftregulierung. Bezüglich der Behälterkapazität liegt dieser Staubsauger mit 0,40 l im unteren Drittel der Vergleichsskala. Das Modell ist zu einem Preis von 257,50 € erhältlich.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 196,72€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
billiger.de Gesamtnote
1 Testbericht und 6 Bewertungen
Gesamtnote 1,4 sehr gut
Wir haben 1 Testbericht und 6 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,4 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 1 Testbericht zu Bosch BCH6ZOOO tornadorot mit einer durchschnittlichen Bewertung von 94%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Staubsauger vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
26.09.2016
Platz
2 von 3
Testnote
sehr gut - 94,33 %
Flexibel. Leicht. (Saug-)Stark. Optimal auch gegen Tierhaar:3 Akku-Staubsauger im Vergleichstest
billiger.de Fazit: Mit dem Zoo’o ProAnimal 25.2 V (BCH6ZOOO) präsentiert Bosch einen edel verarbeiteten Akku-Staubsauger, der sich nicht nur durch die beste Performance bei Hart- und Weichböden auszeichnet, sondern mit 900 Milliliter das größte Behältervolumen besitzt. Das Modell punktet durch eine benutzerfreundliche Bedienung über die leicht zugänglichen Schieber, aber trotz der sicheren Haltemöglichkeiten, muss man wegen des etwas hohen Gewichts und mäßiger Wendigkeit der Bodendüse Abstriche machen. Das „ProAnimal Accessory Kit“ ist eine nützliche Zubehörserweiterung, allerdings wird den (Schulter-)Gurt als störend empfunden. Zwar lässt sich die Bürste durch die „EasyClean Systems“ leicht herausnehmen, jedoch ist sie per Hand zu reinigen. Dank des „ProAnimal Brush“ lässt sich Tierhaar mühelos von Polsterungen abbringen. Das Gerät fällt des Weiteren durch ein insgesamt niedriges Arbeitsgeräusch sowie durch eine ordentliche Betriebszeit auf, leider bezüglich des Aufladens belegt vergleichsweise den letzten Platz.

Vorteile:
„EasyClean System“
spezielle Tierhaar-Bürste („ProAnimal Brush“)
beste (Saug-)Leistung bei Hart- und Weichböden
größtes Behältervolumen (900 Milliliter)
Nachteile:
mäßige Flexibilität
Schulter-)Gurt des „ProAnimal Accessory Kit“ störend
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 25. Oktober - 29. November 2017
Sortieren nach:
Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Bewertungsmeister.de

Bewertungsmeister ist eine unabhängige Plattform zur Abgabe von Bewertungen.

Sehr leistungsfähig! Passt nicht unter die Couch!

Auf Amazon.de wird dieser Staubsauger aus dem Hause Bosch mit durchschnittlich 4,3 von 5 Sternen bei 121 Kundenrezensionen bewertet. Im Folgenden möchte ich sowohl auf die positiven als auch negativen Aspekte der Nutzer eingehen.

Zunächst einmal wird berichtet, dass der Staubsauger durch die schön rote Lackierung wirklich sehr ansprechend aussieht. Außerdem soll er sich sehr leicht aufstellen lassen und ist zudem platzsparend, da kein nerviges Kabel umherhängt. Was ebenfalls als besonders positiv hervorgehoben wird, ist die Tatsache, dass viel Zubehör bereits mitgeliefert wird, wodurch man wenig Folgekosten hat. Laut Aussage der Nutzer soll die Saugleistung auf Stufe 2/3 sehr gut sein! Es wird sogar gesagt, dass er besser sei als jeder Beutelsauger. Selbst bei vielen Haaren kann der Sauger verwendet werden, weil die Bürste seitlich herausnehmbar ist, was es sehr angenehm macht, diese zu reinigen. Dahingehend wird auch aber gelobt, dass Bosch direkt eine zweite Bürste mitliefert! Was ebenfalls als sehr angenehm bezeichnet wird, sind die beiliegenden Tragegurte. Damit eignet sich der Sauger sogar für das Treppenhaus. Zu guter Letzt wird erwähnt, dass die Reinigung des Behälters sehr einfach ist. Einfach in den Mülleimer ausleeren und mit klarem Wasser ausspülen.

Etwas bemängelt wird, dass der Sauger zu dick sein soll, weshalb man nur schwer unter seine Couch/Kommoden kommt. Außerdem soll die Akkulaufzeit des Herstellers anscheinend nur erreicht werden, wenn der Sauger auf Stufe 1 läuft.

Fazit: Sehr leistungsfähiger Sauger, der optisch ansprechend und leicht zu verstauen ist. Da man damit aber nicht unter seiner Couch oder Schränken saugen kann, ziehe ich einen Stern ab und vergebe vier!

am 29.03.2017

Hohe Leistungsfähigkeit
Auf der Seite des Onlineshops von Amazon gibt es 121 Bewertungen zu diesem Gerät, die dabei durchschnittlich 4,3 von 5 erreichbaren Sternen vergeben.

Positiv:

Das Gerät sei an sich sehr handlich. Man kann ihn sogar sehr gut hinstellen, sodass er dann auch stehen bleibt. Die allgemeine Bedienung soll auch sehr gut funktionieren können. Es soll sehr viel Zubehör mit dabei sein, sodass man sich selbst scheinbar nicht mehr so viel kaufen müsse, wie Rezensenten meinen.
Für glatte Böden sei bereits die Saugstufe 1 komplett ausreichend.
Die zweite Stufe könne man für Teppiche verwenden bzw. auch die dritte, wenn die Bürste rotiert. Die Saugleistung des Gerätes wird insgesamt als sehr gut eingeschätzt. Die ersten beiden Stufen sollen dafür sorgen, dass der Staubsauger sehr leise sein soll. Verglichen mit Beutelstaubsaugern von Siemens soll er hier sogar besser sein, wie beschrieben wird von einem Nutzer.
Es sei ein Tragegurt vorhanden. Damit könne man das Gerät selbst auf Treppen transportieren. Den Behälter, in dem der Schmutz gesammelt wird, könne man sehr einfach austauschen und es sei einfach nicht sonderlich kompliziert. Man könne ihn mit Wasser auswaschen und dann anschließend wieder einbauen, wie eine Kunde meint.

Negativ:

Die Akkuleistung soll Verbesserungspotenzial aufweisen, weil auf der ersten Stufe das Gerät gerade einmal 60 Minuten und auf der zweiten Stufen maximal 35 Minuten durchhalten solle, wie ein Nutzer bei sich gemessen habe.

Fazit:

Insgesamt ist es scheinbar ein Staubsauger, mit dem man sehr mobil sein kann. Auf Amazon wird er positiv bewertet, was vor allem aufgrund seiner hohen Leistungsfähig begründet werden kann.
am 26.03.2017

Sehr guter Sauger
Wer kennt das Problem mit dem unhandlichen und verkabelten alten Staubsauger nicht. In unserer WG hatten wir einen recht alten Staubsauger, der den größten Dreck eingesaugt hat, aber das war auch schon das Positive daran. Dann haben wir uns für eine Investiotion in einen guten und neuen Staubsauger entschieden und nun ist der Bosch BCH6ZOOO unser neuer Putzfreund.

Zum einen ist das Design in dem Rot wirklich cool, wirkt aber trotzdem edel. Ein weiterer kleiner Vorteil ist, dass er in unserer Rot/Schwarze Küche super passt.

Der Staubsauger ist wirklich super leicht. Ich als Frau kann ihn einfach tragen, was den Bosch Staubsager sehr handlich macht. Es ist ein Akku betriebener Staubsauger, was sehr angenehm ist da man nicht andauernd das Kabel hinter sich her zieht oder irgendwo hängen bleibt. Zusätzlich eine kleine Zeitersparnis, da man nicht die Steckdosen wechseln muss. Gefühlt läuft er von alleine und man muss kaum Kraft aufwenden. Von der Lautstärke her ist er vergleichsweise zu anderen Saugern leise.

Ich finde die Saugleistung sehr gut und auch auf dem Teppich läuft es gut. Man kann sonst auch zur Bürstrolle wechseln, die auch sehr gut läuft.

Einziger Nachteil der uns aufgefallen ist: Um in die Ecken zukommen muss man den Aufsatz wechseln. Das ist nicht so einfach wie es aussieht, da man doch etwas mehr Kraft dafür braucht.

Mein Fazit: Ein sehr guter Akku-betriebener Staubsauger, der alles sehr gut wegsaugt. Preislich ist er schon in einer höheren Kategorie, aber mit der Qualität ist es der Sauger auf jeden Fall wert.
am 26.03.2017

Sehr praktischer Akkusauger mit schönem Design
Aus dem einfachen Grund, dass es sehr aufwendig sein kann und teilweise auch einfach unnötig ist ständig einen Kabelstaubsauger anzuschließen, legte ich mir diesen Staubsauger von Bosch zu, welcher durch einen Akku betrieben wird. Zuerst einmal zu dem Äußerlichen des Produktes: Der rote Ton des Saugers gefällt mir sehr gut und sieht auf eine gewisse Weise sehr edel aus, da die Farbe sehr glänzend gestaltet ist. Das fällt einem besonders auf, wenn man den Sauger direkt vor sich hat.

Nach oben hin wird der Griff des Saugers leicht schmaler, so kann jeder Benutzer seine eigene Griffhaltung für sich herausfinden. Zudem hat das Produkt drei Stärkestufen, mit welchen man ihn auf die jeweilige Tätigkeit anpassen kann. Sauge ich beispielsweise hartnäckige Hundehaare von einem Teppich auf, so kann ich auf die sehr starke Stufe drei zurückgreifen. Muss ich allerdings nur leichten Feinstaub von dem Parkett saugen, so reicht auch die erste Stufe deutlich aus. Die verschiedenen Einstellungen des Bodenstückes agieren auf ihrem jeweiligen Terrain sehr zuverlässig und besonders die Fugendüse hat mir sehr gefallen, denn man kommt auch an Stellen heran, die man ansonsten nicht so einfach säubern könnte.

Mit einem Gewicht von nur drei Kilo ist der Sauger im Verhältnis sehr leicht und man kann ihn auch problemlos in ein Auto halten, um dieses zu säubern. Wenn ich den Sauger voll aufgeladen habe, so hält der Akku auf mittlerer Stufe ungefähr eine Stunde, was für meine Zwecke vollkommen ausreichend ist. Ich bi sehr zufrieden mit meiner Anschaffung, auch wenn ein kleiner Preisnachlass nicht schaden würde!
am 17.05.2016

Der perfekte Akkusauger
Beim Staubsaugen nervt es mich meist am allermeisten, dass man ständig die Steckdose wechseln muss, weil die Kabel nicht lang genug sind, um mehrere Räume gleichzeitig zu saugen. Doch nun habe ich mit diesem Gerät von Bosch endlich einen Staubsauger gefunden, mit dem ich dieses Problem nicht mehr habe, denn es handelt sich bei diesem Gerät tatsächlich um einen Akkusauger!

Ich wusste gar nicht, dass es auch Akkusauger in "Normalgröße" gibt, ich war ziemlich sicher, dass es nur kleine Handstaubsauger mit Akkus gibt, doch dieses Gerät funktioniert auch so. Der Staubsauger lädt in einer festen Ladestation auf und braucht etwa zwei Stunden Aufladezeit um anschließend etwa fünf Stunden in mehreren Abständen verwendet werden zu können - das nenne ich mal eine hervorragende Leistung, wirklich!

Der Staubsauger selbst hat drei Aufsätze, die man individuell schnell auswechseln kann, je nachdem ob man Fliesen, Holzfußboden oder eben Teppiche saugen möchte. Dann gibt es noch einen Aufsatz für Langhaarteppiche, aber da wir solche nicht in der Wohnung haben, kann ich diesen Aufsatz auch nicht bewerten. Wenn er jedoch so gut ist wie die anderen auch, kann man damit tatsächlich absolut zufrieden sein!

Die Saugleistung ist stark und die Tatsache, dass dieser Staubsauger beutellos funktioniert und man den enthaltenen Staub und den Dreck einfach schnell ausschütten kann :)!

Als letzten positiven Aspekt möchte ich in diesem Zusammenhang gerne noch die Farbe beziehungsweise das Design dieses Gerätes hervorheben. Die Farbe "tornadorot" ist ein knalliges, aber nicht zu helles Rot, welches super modern aussieht und insgesamt ist das Gerät ausgesprochen modern gestaltet und man kann über einen Schiebeknopf drei Geschwindigkeitsstufen auswählen.
am 17.05.2016

Garantierte Sauberkeit
Diesen Kabellosen Handstaubsauger aus dem Hause Bosch kaufte ich mir da ich ein Hund habe und dieser viele Haare verliert, egal ob in der Wohnung oder im Auto. Die Bedienung und der Zusammenbau war sehr einfach, es wird eine Anleitung mitgeschickt die alles Haargenau beschreibt.
Das Gerät ist sehr Handlich, da es durch seinem Aufbau schmal und gleichzeitig robust ist. Da es kein nervigen Schlauch oder Kabel hat kann man damit sein Auto ganz einfach sauber machen, ohne jedes mal an eine Tankstelle fahren zu müssen. Man hat dadurch das es sich um einen Beutellosen Sauger handelt keine Zusatz kosten da man keine Staubbeutel kaufen muss. Die rotierende Bürste leistet ganze Arbeit und macht alles beim ersten drüber gehen sauber. Man muss also nicht überall zwei oder dreimal drüber Saugen, nachdem ersten mal ist alles Haar-frei. Die ersten zwei Stufen reichen um alles damit einsaugen zu können, zur Ergänzung gibt es noch eine dritte Stufe, diese brauch ich nicht da nur mehr Energie verloren geht und man danach das Gerät wieder laden muss. Also am besten mit den ersten zwei Stufen arbeiten, aber alle drei Stufen sind vergleichsweise laut.
Die erste Aufladung dauerte fast sechs stunden, das ist leider immer noch so wenn der Akku komplett leer ist.

Als Fazit gibt es noch zusagen das man damit alle Hunde-Haare einsaugen kann, auch anderer Dreck wie Brotkrümel lassen sich damit wunderbar und schnell entfernen.
am 09.11.2015
Nach oben