Kategorien

Beko CSA 29022

Beko CSA 29022 Beko CSA 29022
Beko CSA 29022
4,0
1 Kundenmeinung
Produkttyp
Standgerät
Höhe
171.0 cm
Energieeffizienzklasse
A+
Gefrierfachanordnung
unten
Weitere Details
4 Angebote ab 278,01 €
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte Anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
4 Angebote ab 278,01 € - 334,00 € (Seite 1 von 1)
sofort lieferbar (4)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (4)
Zahlungsarten
Visa (1)
Eurocard/Mastercard (1)
Barnachnahme (1)
Vorkasse (1)
Rechnung (1)
Lastschrift (1)
PayPal (3)
Andere (2)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
278,01 * ab 39,99 € Versand 318,00 € Gesamt
20 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort Lieferbar, Express möglich!
Shop-Info

320,22 * ab 0,00 € Versand 320,22 € Gesamt
4 Shop-Bewertungen heiss-kalt-fun
Lieferzeit: sofort
Shop-Info
1 weiteres Angebot von diesem Shop einblenden

334,00 * ab 0,00 € Versand 334,00 € Gesamt
243 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Beko CSA 29022


Zum Hersteller
www.beko-hausgeraete.de

Produktbeschreibung zu Beko Beko CSA 29022


Produktbeschreibung und Testbericht zum Beko CSA 29022

Der Beko CSA 29022 ist ein Kühlschrank, genauer gesagt eine Kühl-Gefrier-Formation mit den Maßen 171 x 54 x 60 cm. Er verbraucht 227 kWh im Jahr und liegt damit in der Energieeffizienzklasse A+. Nach Herstellerangaben hat der Beko CSA 29022 eine maximale Geräuschemission von 39 dB und die Klimaklasse SN, womit er bei Umgebungstemperaturen von 10 – 32 °C ohne Einschränkung funktioniert. Unterteilt ist der Kühlschrank in einen 175 l-Kühlteil und ein 62 l fassendes vier-Sterne-Gefrierfach.

Sieht gut aus und kühlt schnell ab – Der Beko CSA 29022

Oben befindet sich der Kühlteil, welcher über ein 0 °C-Gemüsefach und eine automatische Abtauung verfügt und über variable Glasablagen sehr einfach zu unterteilen ist. An der Tür befinden sich diverse Fächer und Ablagen. Das Gefrierfach in der unteren Hälfte des Beko CSA 29022 ist in drei Schubladen unterteilt. Das Fach hat ein Gefriervermögen von 3,5 kg pro Tag, die Lagerzeit bei einer Störung soll bei 18 Stunden liegen. Der Kühlschrank ist komplett in Weiß gehalten.


Die Einschätzung unserer Redaktion zum Beko CSA 29022

Der Beko CSA 29022 kommt in einem klassischen Weiß und einem schlichten, aber eleganten Design daher. Das viele Plastik lässt den Kühlschrank allerdings ein wenig billig und nicht sehr stabil wirken. Um die Schubladen zu öffnen, benötigt man teilweise viel Kraft – so viel, dass wir uns bereits Sorgen machen mussten, etwas zu beschädigen. So gesehen ist der Beko CSA 29022 durchaus robust. Die 175 Liter Fassungsvermögen des Kühlteils sind ausreichend für Paare mit einem Kind, für eine vierköpfige Familie könnte der Platz aber eng werden, hier sollte zu einem größeren Modell gegriffen werden. Das Gefrierfach ist mit 62 Litern dagegen sehr üppig berechnet. Im Praxistest wird das Gefriervermögen des Beko CSA 29022 von 3,5 kg auf 24 Stunden ohne Probleme eingehalten, dasselbe gilt für die Lagerzeit bei Unterbrechung der Stromzufuhr: Auch nach 20 Stunden liegt die Temperatur im Inneren des Gefrierfachs noch bei -15 °C. Der Verbrauch nach einer Woche ergibt auf ein Jahr hochgerechnet etwa 210 kWh, und ist somit etwas besser als von Herstellerseite angegeben. Ein Manko ist die Betriebslautstärke. Nach Herstellerangaben beläuft sich die Luftschallemission auf gerade einmal 39 dB, welche die meiste Zeit auch eingehalten werden. Steht das Gerät jedoch nicht hundertprozentig gerade oder schließt er direkt an andere Möbel oder an die Wand an, so ist während der Kühlphasen ein Vibrieren und Brummen zu vernehmen, das durchaus störend wirken kann, wenn man sich im selben Raum befindet oder die Zimmertür nicht geschlossen ist. Fazit: Der Beko CSA 29022 ist eine praktische Kühl-Gefrier-Formation für kleine Haushalte. Er ist äußerst energieeffizient und kühlt bzw. gefriert äußerst zuverlässig. Dem stehen eine etwas billig wirkende Verarbeitung und ein zeitweise störendes Betriebsgeräusch gegenüber, sodass er nur für geschlossene Küchen zu empfehlen ist.

Plus
  • Energiesparend
  • Leistungsstark

Minus
  • Wirkt billig
  • Zum Teil störende Geräusche


Produktinformationenzu Beko CSA 29022
Allgemein
Marke
Beko
Produkttyp
Standgerät
Abmessungen
Breite
54.0 cm
Höhe
171.0 cm
Tiefe
60.0 cm
Bauform
Gefrierfachanordnung
unten
Türanschlag
wechselbar
Emission
Geräuschemission Betrieb
Geräuschemission Betrieb

Die Geräuschemission Betrieb ist das Maß für die Lautstärke des Geräts. Je niedriger der Wert ist, desto leiser ist es während des Betriebs.

40 dB
Energiemerkmale
Anschlusswert
Anschlusswert

Der Anschlusswert ist die Addition aller Leistungen der Elektrogeräte, die an eine Verbraucheranlage angeschlossen sind. Zur Planung einer Elektroinstallation muss die elektrische Leistung der anzuschließenden Elektrogeräte bekannt sein.

80 W
Betriebsspannung
Betriebsspannung

Die Betriebsspannung gibt an, wie hoch die spezifische Ladungsbewegung des Stroms ist. Vereinfacht gesagt: Je höher die Spannung, desto mehr Strom kann fließen.

230 - 230 V
Energieeffizienzklasse
Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse gibt Aufschluss darüber, wie sparsam ein Gerät ist. So weisen Produkte mit Energielabel A+++ einen besonders geringen Energieverbrauch auf. Geräte mit Energieeffizienzklasse D benötigen dagegen deutlich mehr Strom.

A+
Energieverbrauch / Jahr
227 kWh
Klimaklasse
Klimaklasse

kennzeichnet die effiziente Umgebungstemperatur für das Gerät. Für den deutschen Raum ist die Klimaklasse Normal, abgekürzt mit N, für eine Umgebungstemperatur von 16° bis 32°C am gängigsten, mit SN bezeichnet man die Umgebungstemperaturen von 10°bis 32°C. ST steht für die Klimaklasse Subtropen (16° bis 38°C) und T für Tropen (18 bis 43°C).

SN
Farbe
Gehäusefarbe
weiß
Funktionalitäten
Features
Innenbeleuchtung, Getränkehalter, Tauwasserablauf, höhenverstellbare Füße
Funktionen
Temperaturregelung
Gewicht
Gesamtgewicht
54.0 kg
Kapazität
Gesamtnutzinhalt
Gesamtnutzinhalt

Der Nutzinhalt stellt die Nettonutzfläche des Kühlraums und des Gefrierraums dar, welche zum Beispiel mit Lebensmittel befüllt werden kann.

237 l
Nutzinhalt Gefrierraum
Nutzinhalt Gefrierraum

Der Nutzinhalt Gerfrierraum stellt die Nettonutzfläche des Gerfrierraums dar. Wenn man nur wenig einfrieren möchte, reichen 50 - 80 Liter aus. Wer viel Gefriergut nutzt, ist mit 100 - 130 Liter besser bedient.

62 l
Nutzinhalt Kühlraum
Nutzinhalt Kühlraum

Der Nutzinhalt stellt die Nettonutzfläche des Kühlraums dar. In der Regel sollte man pro Person mit 60 Liter Nutzinhalt rechnen.

175 l
Leistungsmerkmale
Gefrierklasse
Gefrierklasse

Die Sternkennzeichnung, oder auch Gefrierklasse, bezieht sich auf die Kälteleistung des Gefrierfachs. Folgende Werte sind möglich: 1 Stern (bis - 6°C; kurze Lagerung bis zu ca. 1 Woche), 2 Sterne ( bis - 12°C; Lagerung bis ca. 2 Wochen); 3 Sterne ( bis - 18°C; Lagerung über mehrere Monate; 4 Sterne (mind. - 18°C; Lagerung von über 1 Jahr).

4 Sterne
Gefrierteilabtauverfahren
automatisch
Gefriervermögen 24h
Gefriervermögen 24h

Das Gefriervermögen gibt in Kilogramm an, welche maximale Menge an Lebensmitteln der Gefrierschrank innerhalb von 24 Stunden einfrieren kann.

3.5 kg
Kühlteilabtauverfahren
automatisch
Zeit
Lagerzeit Störung
Lagerzeit Störung

Die Lagerzeit bei Störung gibt die Zeit an, in der sich die eingefrorenen Lebensmittel bei voll beladenem Gerät von -18 °C auf -9 °C erwärmen.

18.0 h
Produktanalyse
Nutzinhalt Kühlraum vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 20.07.2017
Nutzinhalt Kühlraum (l)
Nutzinhalt Kühlraum

Eine Kühl-Gefrier-Kombination variiert in unterschiedlichen Aspekten. Dabei ist der Nutzinhalt des Kühlraums ein entscheidendes Kriterium. Schließlich ist die benötigte Kapazität von der Haushaltsgröße und dem Lebensstil abhängig. Das Tableau vergleicht verschiedene Elektrogeräte nach Größe des Kühlraums und ihrer Popularität aus einem Preissegment von 227 € bis 625 €.

Zunächst soll die „Beko CSA 29022" näher betrachtet werden. Diese liegt bezüglich ihrer Beliebtheit im unteren Drittel.

Eine ebenfalls interessante Information aus dem Datenblatt ist, dass dieser Gefrier-Kühlschrank eine Höhe von 171,00 cm aufweist. Man sollte bei diesem Gerät darauf achten, dass über der Küchenzeile keine Dachschrägen vorhanden sind. Gerade für die Integration in eine Küchenzeile ist die Breite von der „Beko CSA 29022" wissenswert. Sie beträgt hier 54,0 cm. Heutzutage fallen Gefrier-Kühlschränke etwas breiter aus.

Das Wichtigste: Die „Beko CSA 29022" hat einen Kühlraum-Inhalt von 175 l vorzuweisen. Für zwei Personen in einer Büro- oder Wohngemeinschaft sollte dies ausreichend sein.

Die „Siemens KG49EBI40 iQ500“ verfügt mit 301 l den höchsten Nutzinhalt. Die Kapazität ist deutlich größer. Obendrein verfügt dieser Gefrier-Kühlschrank über folgende Features: Antifingerabdruckbeschichtung, Innenbeleuchtung, LED-Beleuchtung, Temperaturanzeige und höhenverstellbare Füße. Das Modell kostet 625,00 €. Außerdem ist erwähnenswert, dass die „Siemens KG49EBI40 iQ500“ mit 111 l auch einen recht großen Gefrierraum-Nutzinhalt besitzt.

Für kleinere Haushalte ist vielleicht auch das Modell „Bomann KG 320.1 silber“ interessant. Dieses verfügt mit 122 l über den kleinsten Kühlraum-Nutzinhalt in diesem Preissegment. Es ist zu einem Preis von 226,50 € erhältlich. Die Kosten sind demnach nicht allzu hoch. Allerdings sollte man nicht alleine die Anschaffungskosten betrachten, denn auch die Ausgaben für Strom sind entscheidend. Hier kann die „Bomann KG 320.1 silber“ leicht punkten. Vermutlich wegen des kleineren Nutzinhaltes ist der jährliche Stromverbrauch recht niedrig.

Zum Schluss noch das beliebteste Modell aus diesem Preisbereich: Die „Samsung RB29FERNCSA“ hat einen Kühlraum-Nutzinhalt von 173 l und liegt damit im unteren Drittel des Vergleichsfeldes. Die hohe Popularität ist ein Signal für eine hochwertige und damit überdurchschnittliche Produktqualität sowie ein überzeugendes Preis- und Leistungsverhältnis. Diese Kühl-Gefrierkombination liegt bei einem Preis von 384,80 €. Die Hochwertigkeit manifestiert sich leider in einem recht hohen Preis.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 20.07.2017
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis

Eine fundierte Kaufentscheidung bezüglich einer Gefrier-Kühlkombination sollte nach unterschiedlichen Kriterien gefällt werden. Die Wahl einer Marke ist hierbei oftmals eine wichtige Vorentscheidung. Schließlich offeriert sie meist ein bestimmtes Know-how. In der grafischen Darstellung sind verschiedene Marken nach Durchschnittspreis und dem Beliebtheitswert ihrer Kühl-Gefrier-Automaten angeordnet.

Als erstes soll Beko kurz vorgestellt werden. Dieser Anbieter liegt im unteren Drittel der Popularitätsskala. Dies vermag schon einige Nutzer abzuschrecken. Man sollte jedoch bedenken: Dies kann auch daran liegen, dass die Marke viele Nischenprodukte im Sortiment hat.

Beko ist ein aus der Türkei stammendes Unternehmen, welches vor allem im Bereich Elektro-Geräte und Unterhaltungselektronik Fuß gefasst hat. Bezüglich Kühl-Gefrier-Automaten kann die Marke verschiedene Produktlinien, wie Beko CSA, vorweisen. Viele der Modelle aus der CSA-Reihe gehören zur hauseigenen Green-line-Serie, welche als besonders energieeffizient gelten.

Zur eigentlichen Preisanalyse: Beko bietet seine Gefrier-Kühlschränke für durchschnittlich 442 € an. Damit liegt der Anbieter im unteren Drittel des Vergleichsfeldes.

Als weitere Vergleichsmöglichkeit soll nun der günstigste Anbieter in diesem Segment betrachtet werden: PKM. Diese Marke bietet ihre Kühl-Gefrier-Automaten zu einem Preisdurchschnitt von 303 € an. Damit erweisen sie sich im Schnitt um 139 € preiswerter als die Geräte von Beko. Diese Differenz ist noch relativ überschaubar.

Zusätzlich soll noch die kostspieligste Marke aus dieser Auswahl herangezogen werden. Es handelt sich hierbei um Siemens. Diese befindet sich bezüglich ihrer Beliebtheit im Mittelfeld. Die Preisachse zeigt auf, dass der Anbieter im Schnitt bei stolzen 796 € liegt. Die Modelle sind wohl auch eher dem High-End-Bereich zuzuordnen.

Als Abschluss soll auch ein Blick auf die beliebteste Hersteller-Marke geworfen werden. Diese liegt preislich bei 381 € und befindet sich damit im unteren Drittel des Vergleichsfeldes. Es handelt sich hierbei um Bomann. Der gute Durchschnittspreis ist vielleicht schon ein Grund für die Popularität. Die hohe Begehrtheit ist ein Signal dafür, dass Modelle von dieser Marke besonders langlebig sind und mit einem guten Preis- und Leistungsverhältnis überzeugen.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 199,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Testberichte
Nutzerbewertungen
1 Bewertungen
Gesamturteil:
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Bisher wurde die Kühl-Gefrier-Kombination von Beko auf der Verkaufsplattform von Amazon 23 mal bewertet und wird dort für 299,06 Euro und einer kostenlosen Lieferung verkauft. Von den 23 Bewertungen sind bisher mehr als die Hälfte mit den vollen fünf Sternen versehen worden. Sieben mal gab es bisher vier Sterne und drei Sterne ein mal. Eine einzige Bewertung konnte bisher nur einen Stern kriegen. Dadurch wurde eine durchschnittliche Bewertung von 4,4 Sternen erreicht.

In den meisten bewertungen kann man lesen, dass die Kunden vor allem mit der Verarbeitung des Gerätes sehr zufrieden sind und auch, dass er ihnen optisch gefällt. Das wird unter anderem damit begründet, dass er sehr hochwertig verarbeitet wroden ist und auch im Innenraum sind von dem Hersteller ein paar kleine Details beachtet worden. So schreibt einer, dass er es gut findet, dass die Kunststoffstellflächen blau gefärbt sind, womit er von innen nicht so eintönig wirken soll. Auch wird die Weinflaschenhalterung als gut empfunden. Es gibt auch nicht eine Bewertung die sagt, dass er nicht sehr gut kühlen würde. Ebenfalls kann man lesen, dass der Anschluss sehr des Schrankes sehr einfach sein soll und das auch Leute ohne technische Vorkenntnisse dies ohne Probleme schaffen können.

Dennoch sind auch ein paar negative Punkte an ihm beschrieben worden. So schreibt ein Kunde, dass er der Meinung ist, dass er sehr laut sein soll. Auch schreibt ein Kunde, dass das Gefrierteil bereits nach einer Woche anfing öfters zu vereisen.

Allerdings kann man sagen, dass die meisten Kunden von dem Gerät sehr begeistert sind.

Elefant136
am 17.11.2016
Bewertungen
Nach oben