Benefit Cosmetics Roller Lash Curling black

(7)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Benefit Cosmetics Roller Lash Curling black
8 Angebote ab 21,80 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

8 Angebote im Preisvergleich

(Seite 1 von 1)
Filter
Zahlungsarten
Visa (8)
Eurocard/Mastercard (8)
American Express (3)
Barnachnahme (2)
Vorkasse (4)
Rechnung (5)
Lastschrift (4)
Finanzkauf (2)
PayPal (7)
Giropay (1)
Sofortüberweisung (3)
Andere (2)
paydirekt (2)
Benefit Roller Lash Super Curling & Lifting Mascara 8.5 ml / Schwarz
556 Shopbewertungen
Preis nur gültig mit Gutschein:
BILLIGER7
Ihr Gutscheincode: BILLIGER7

Gutschein einlösen und nur 21,80 € zahlen.

BILLIGER7 (7% Rabatt mit dem Code. Gültig bis 31.03.2022).

Shop-Info
21,80 * (256.47 EUR/100 ml) ab 4,90 € Versand 26,70 € Gesamt
Benefit Mascara Roller Lash Mascara 8.5 g
Shop-Info
21,80 * (256.47 EUR/100 g) ab 4,90 € Versand 26,70 € Gesamt
ROLLER LASH mascara #black
Shop-Info
28,55 € 21,80 * ab 5,49 € Versand 27,29 € Gesamt
Billigster Preis inkl. Versand
Benefit Roller Lash Schwung und Länge Mascara Farbton Noir 8.5 g
184 Shopbewertungen
Shop-Info
27,60 € 21,90 * ab 3,95 € Versand 25,85 € Gesamt
Benefit Roller Lash Mascara 8.5 g 8,5 g
7 Shopbewertungen
Shop-Info
22,99 * (270.47 EUR/100 g) ab 3,95 € Versand 26,94 € Gesamt
Benefit Roller Lash Verlängernde Mascara für geschwungene Wimpern 8,5 g Farbton Black
3 Shopbewertungen
Shop-Info
23,70 * (27.88 EUR/10 g) ab 3,95 € Versand 27,65 € Gesamt
Benefit Augen Roller Lash Mascara 8.5 g
Shop-Info
25,99 * (305.76 EUR/100 g) ab 0,00 € Versand 25,99 € Gesamt
New 2015 - benefit Roller Lash Mascara
4 Shopbewertungen Nuevo G
Shop-Info
42,99 * ab 0,00 € Versand 42,99 € Gesamt

Produktinformationen

Produktvorschläge für Sie

billiger.de Gesamtnote

0 Testberichte und 7 Bewertungen
Gesamtnote2,4gut
Wir haben 0 Testberichte und 7 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 2,4 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
3,6 von 5 Sternen
3 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

louiisa
am 11.11.2016
Naja, geht so..

Da es in den letzten Monaten so einen Hype um den Mascara gab, habe ich mich anstecken lassen und ihn mir nach langer Überlegungszeit auch gekauft und bin irgendwie enttäuscht.

Meine persönliche Rezension

POSITIV:

- Das einzig positive was ich von dem Mascara sagen kann, ist, dass mir die Verpackung und die Aufmachung sehr gefällt. Sehr süß und weiblich.

- Die Farbe ist sehr intensiv schwarz. Das ist wirklich gut.


NEGATIV:

- Kein Volumen. Kein Schwung und verlängert die Wimpern wirklich kein Stück.

- Der Mascara verklebt meine Wimpern sehr, das ist echt unschön.

- Der Geruch des Marcaras finde ich sehr unangenehm und abstoßend.

- Den Preis von 30€ finde ich wirklich nicht gerechtfertig.


MEIN FAZIT:
Ich bin von dem Benefit Ceosmetics Roller Lash wirklich sehr enttäuscht. Vielleicht hatte ich durch den ganzen Hype auch zu viele Erwartungen, aber meiner Meinung nach ist das Preis/Leistungsverhältnis wirklich nicht gerechtfertig.
Da kaufe ich mir lieber einen Mascara aus der Drogerie.
Keine Kaufempfehlung von mir. Ich würde ihn mir kein zweites Mal kaufen.
Absoluter Fehlkauf, der Mascara Benefit Roller Lash ist bei mir leider im Müll gelandet. Schade.


Mrs.louf12
am 10.11.2016
Den Hype nicht wert

Diese zurzeit sehr gehypte Mascara von Benefit habe ich mir vor einigen Wochen bei Douglas bestellt.
Der Preis von knapp 25€ ist meines Erachtens schon extrem teuer für eine Mascara, auch wenn ich gerne High End Kosmetik benutze.
Die Roller Lash kommt in einem rosa/lachs und schwarzem Design daher, dass auf mich optisch sehr ansprechend gewirkt hat.
Die Mascara war in einer kleinen Pappverpackung verpackt, die am Rand sogar mit Erfahrungen von Anwendern bedruckt ist. Zum Beispiel steht dort, dass 97% der Testerinnen bemerkten, dass die Mascara ihre Wimpern "anhebt", 87% gaben an, dass dieser Effekt lange anhält.
Entsprechend gespannt verwendete ich die Mascara zum ersten Mal. Das Gummibürstchen machte auf den ersten Blick einen super Eindruck, da es leicht gebogen ist und man dadurch alle Wimpern gut erreicht. Überschüssiges Produkt wurde beim Herausziehen ausreichend abgestreift. Bei vielen Mascaras hat man leider oft noch zu viel Produkt an der Bürste.
Der anfangs gute Eindruck wurde aber nach der ersten Anwendung schnell zerstreut: Selbst bei mehrmaligem Rübergehen, konnte ich weder Volumen, noch Länge, noch ein Anheben meiner Wimpern feststellen, im Gegenteil. Meine Wimpern hingen gerade nach vorn. Da hebt selbst jede andere, günstige Mascara die Wimpern mehr an. Über den Tag verlor sich die Mascara auch zunehmend unter meinen Augen.
Der Kauf hat sich daher für mich nicht gelohnt.


looneytunes
am 11.09.2016
Überteuert und überbewertet

Lange Zeit war ich große Anhängerin der High End Kosmetikmarke aus den USA namens Benefit. Die Verpackungen kommen in süßen und ansprechenden Design mit witzigen und kreativen Namen daher und einige Produkte haben mich mit der Zeit wirklich überzeugt auch wenn sie wirklich sehr teuer sind. Als ich eines Tages wieder am Benefit Counter entlangschlenderte fiel mir die neue Benefit Roller Lash Mascara ins Auge. Im gewohnten, hübschen, benefittypischen Design gefiel sie mir direkt optisch und ich musste sie ausprobieren. Letzendlich muss ich aber sagen das die Verpackung besser ist als der Inhalt. Das Produkt verspricht, wie der Name schon sagt, die Wimpern schön zu "curlen", also nach oben zu drehen, wie bei einer Wimpernwelle. Da meine Wimpern sehr gerade gehen veprach ich mir viel von diesem Effekt. Leider war der aber kaum bemerkbar. Diese Mascara verrlängert und verdichtet die Wimpern auch gar nicht, dafür müsste man dann noch zusätzlich eine Mascara benutzen und ganz ehrlich, das ist mir zuviel Aufwand. ich habe letzendlich eine viel günstigere Alternative aus dem Drogeriemarkt gefunden, die alle meine Probleme löst: Wimpern werden verlängert, drehen sich schön nach Oben, verdichtet und teilt sie gut, etc. Für mich war die Benefit Roller Lash MAscara leider ein Flop.


msgoodlife
am 03.08.2016
Für mich die Beste Mascara

Ich habe diese Mascara bereits zum dritten Mal nachgekauft, da ich von ihr sehr überzeugt bin.

Sie kommt in einer schwarzen Pappverpackung, welche in Rosatönen abgesetzt ist und optisch gut zu dem sich innen befindenden Produkt passt.

Die Verpackung wird oben durch eine Lasche geöffnet, zum Vorschein kommt die Mascara, welche geschlossen ca. 13cm misst.
Der Behälter ist schwarz mit rosa Schriftzug, der Deckel, an dem sich die Bürste befindet ist rosa mit einer Art Wabenstruktur und ist aus Gummi.

Das Gewinde lässt sich leicht aufdrehen und das Bürstchen ohne großen Wiederstand herausziehen.

Beim herausziehen des Bürstchens wird das überschüssige Produkt zuverlässig von dem sich in dem Gewinde befindenden Abstreifer abgefangen, sodass man gleich mit dem Auftrag beginnen kann.

Das Bürstchen, das zum Vorschein kommt ist ebenso aus Gummi und wie eine Banane gebogen. Hierbei sind die unteren Borsten länger als die oberen, das erleichtert durch eine gewisse Ergonomie den Auftrag.

Der Auftrag ist angenehm einfach, sowohl am oberen als auch am unteren Wimpernkranz gibt es kein Verschmieren, da die Borsten wirklich sehr fein sind.

Ich trage immer eine Schicht auf, warte bis diese trocken ist und fahre dann mit einer weiteren Schicht fort. Damit werden die Wimpern super getrennt, angehoben und haben einen tollen Schwung.

Fazit: Die Mascara ist zwar mit einem Preis von 24,99€ etwas teurer, jedoch sehr ergiebig und ich habe meiner Wimpernzange abgeschworen.

Absolute Kaufempfehlung von mir.


schnabelbecher
am 13.05.2016
Zaubert einen tollen Schwung!

Ich muss zugeben, dass mich von Anfang an das Aussehen dieser Mascara überzeugt hat. Dies hat mich dann letzten Endes auch zum Kauf der "Benefit Cosmetics Roller Lash Mascara" gebracht.

Die Hülse ist in einer schönen Kombination aus einem Rosaton und Schwarz gehalten. Die Aufschrift "Roller Lash" ist geschwungen und macht so vielleicht schon eine Anspielung auf die Versprechen, die diese Mascara halten wird. Ich habe sie vor mehreren Monaten im Douglas Shop in meiner Innenstadt für knapp 25 Euro gekauft.

Die Verkäuferin versprach mir, dass die Wimpern mit Hilfe dieser Mascara einen ganz tollen Schwung bekommen und ich keine Wimpernzange mehr benutzen brauche (denn mit der Zange habe ich ohnehin durchweg schlechte Erfahrung gemacht - die Mascara kam also wie gerufen!). Ich testete sie zuhause direkt mal aus und war sehr gespannt. Nachdem ich ein paar Schichten Tusche aufgetragen hatte, war schon eine deutliche Veränderung zu sehen.

Die Bürste der "Benefits Cosmetics Roller Lash" Mascara ist ziemlich schmal und sehr flexibel - wesentlich flexibler als ich es von anderen Wimperntuschen gewohnt war. So passt sich die Wimpernbürste den Wimpern sehr gut an - und nicht andersrum!


Minkiboo
am 14.11.2015
Die beste Mascara für Volumen und Länge

Ich finde wirklich, dass diese Wimperntusche von Benefit die allerbeste Leistung bietet, die ich bisher von einer Mascara kennengelernt habe und ich möchte gern erklären, wieso ich nicht mehr auf dieses Produkt verzichten möchte.

So ist die Bürste aufgebaut:

Es handelt sich um eine gebogene Gummibürste, die sehr weich und flexibel ist, sodass sie sich der Form des natürlichen Wimpernkranzes anpassen kann. Auf der oberen Seite des Bogens sind normale, längere Gummiborsten, während die Unter- bzw. Innenseite mit ganz feinen und vielen kleinen Gummiborsten ausgestattet ist.

So benutze ich diese Mascara.

Die gebogene Seite sorgt dafür, dass ich diese Wimperntusche vielseitig anwenden kann. Zunächst wenn meine Wimpern noch "nackt" sind, tusche ich sie ganz normal vom Wimpernkranz weg von unten. Die untere Seite der Bürste nutze ich dann im Anschluss daran, um den Wimpern nochmal einen Volumen-Boost zu verleihen, indem ich die Gummibürste oben am Wimpernkranz ansetze (also nicht direkt am Auge, sondern am Augenlid) und ziehe die Wimpern dann nach vorne/oben.

So sind die Resultate mit der Roller Lash Mascara:

Es ist tatsächlich so, dass diese doppelte Anwendung der Mascara (einmal von oben, einmal von unten) dafür sorgt, dass die Wimpern auf jeden Fall länger werden und mehr Volumen bekommen. Durch die vielen kleinen Gummiborsten verkleben die Wimpern auch nicht, sondern werden perfekt getrennt, verlängert und mit Farbe umhüllt.

Zusammenfassend muss ich in jedem Fall eine klare Empfehlung aussprechen, denn diese Wimperntusche hebt sich in erster Linie durch ihre besondere Bürste von anderen Produkten der Konkurrenz ab und die Konsistenz der Mascara ist sehr cremig weich, sodass die Wimpernhärrchen auch nicht austrocknen, sondern weich und weiterhin formbar bleiben.


PicturePerfect
am 31.10.2015
Solide Mascara mit gutem Effekt

Da ich ein großer Fan von Benefit, gerade von Blushes bin, habe ich natürlich auch die neue Roller Lash Mascara ausprobiert.

Kommen wir erst einmal zum Design - mir gefällt die Optik gut und das ist immer ein großer Punkt bei Benefit. Die Produkte erzeugen alleine durch ihre hübsche Aufmachung und die ist auch bei dieser Wimperntusche sehr besonders, sie macht sich auf jeden Fall gut als Highlight im Bad.

Die Bürste ist relativ dünn und leicht bananenförmig, was ich immer für tolles Volumen gut finde. So passt sich die Wimperntusche perfekt an die Wimpern an. Die Borsten sind relativ kurz und gleichmäßig angeordnet.

Die Anwendung ist relativ unkompliziert, allerdings sind die Borsten ein wenig zu kurz um die Wimpern perfekt zu greifen. Aber gerade für die Wimpern am inneren Wimpernkranz und auch die unteren Wimpern eignet sich diese Bürste perfekt. Bei den Wimpern in der Mitte des Wimpernkranzes hat man allerdings ein paar Probleme, da man durch die kurze Bürste nur wenig Volumen schaffen kann. Ich trage immer zwei Schichten auf und die Wimpern werden dadurch schön aufgefächert und getrennt. Die Wimperntusche schenkt zu Beginn auch gutes Volumen, allerdings fällt dieses leider nach kurzer Zeit wieder zusammen. Ansonsten mag ich den Effekt sehr gerne, er ist allerdings eher natürlich und eignet sich perfekt für den Alltag.

Die Wimperntusche hält bei mir auch den ganzen Tag, sie sorgt für tief schwarze Wimpern, nur leider verliert sich das Volumen recht schnell. Ich mag sie zwar gerne, würde sie aber für den Preis wohl nicht mehr nachkaufen, da es einfach andere Produkte gibt, die wesentlich günstiger sind und die gleiche Wirkung haben. Alleine für die Sammlung ist sie aber perfekt, da sie rein optisch schon wunderschön ist.

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben