Samsung Galaxy S6 32 GB gold platinum

(71)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Samsung Galaxy S6 32 GB gold platinum
Samsung Galaxy S6 32 GB gold platinum
4 Angebote ab 199,00 €
Diese Variante ist in dieser Kombination nicht verfügbar.
Variantenauswahl zurücksetzen
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

4 Angebote im Preisvergleich

Filter
Zahlungsarten
Visa (4)
Eurocard/Mastercard (4)
American Express (4)
Vorkasse (3)
Rechnung (4)
Lastschrift (4)
Finanzkauf (3)
PayPal (3)
Sofortüberweisung (3)
Barzahlen (3)
Amazon Pay (1)
Andere (4)
Nach Gesamtpreis sortieren
Billigster Preis inkl. Versand
Samsung Galaxy S6 G920F 32GB gold
20.477 Shopbewertungen
Shop-Info
199,00 * ab 0,00 € Versand 199,00 € Gesamt
2 weitere Angebote anzeigen
Samsung Galaxy S6 Smartphone simlockfrei, Android, Bildschirm 13 cm (5,1 Zoll), Kamera 16 MP, 32 GB, Quad Core 2,1 GHz, 3 GB RAM
20 Shopbewertungen MeCom e.K.
Shop-Info
244,99 * ab 0,00 € Versand 244,99 € Gesamt
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.

Produktbeschreibung zu Samsung Galaxy S6 32 GB gold platinum

Technische Details

billiger.de Gesamtnote

65 Testberichte und 6 Bewertungen
Gesamtnote1,3sehr gut
Wir haben 65 Testberichte und 6 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,3 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 65 Testberichte zu Samsung Galaxy S6 32 GB gold platinum mit einer durchschnittlichen Bewertung von 91%.

Sortieren nach:
Testnote Sehr gut - 429 von 500 Punkten - Die 50 besten Smatrphones in zehn Kategorien: Strahlung
billiger.de Fazit: Das koreanische Samsung Galaxy S6 ist ein leistungsstarker und extrem strahlungsarmer Allrounder. Mit einem normierten Strahlungsfaktor von -0,9 überzeugt es als ein Smartphone, das minimale Strahlenbelastung garantiert. Es weist keine eklatanten Schwächen im Test auf, allerdings werden wertvolle Punkte für das Fehlen eines Kartenslots zur Speichererweiterung sowie für den nicht wechselbaren Akku abgezogen. Das Samsung Galaxy S6 glänzt mit einem brillanten 5,1-OLED-Display, das mit 1440 x 2560 Pixeln sehr fein auflöst. Hinzu kommt ein leistungsstarker Achtkern-Prozessor daher, unterstützt von 3 GB Arbeitsspeicher. Sowohl die Qualität der Materialien als auch die Verarbeitung gehen in Ordnung. Das Ganze wird von einer tollen Kamera mit 16-Megapixel-Sensor, optischem Stabilisator und Tracking Autofokus komplettiert. Zu guter Letzt ist das Samsung Galaxy S6 in Varianten mit 32 GB, 64 GB sowie 128 GB erhältlich. Endnote: Sehr gut.
Vorteile
  • besonders strahlungsarmes Mobiltelefon
  • leistungsfähiger Allrounder
  • einfache Benutzeroberfläche, starke Performance
  • grandioses OLED-Display mit QUAD-HD-Auflösung und exzellente Darstellungsqualität
  • 16-Megapixel-Kamera mit optischem Stabilisator und Tracking Autofokus
Nachteile
  • Kein Kartenslot zur Speichererweiterung
  • Nicht wechselbarer Akku
Platz 2 von 5 (07.10.2016), Testnote Sehr gut - 429 von 500 Punkten
Testnote 1,1 - sehr gut - Samsung Galaxy S6
billiger.de Fazit: Perfektion ist zwar in der Praxis kaum erreichbar, doch das S6 kommt diesem Ideal schon erstaunlich nahe. Sowohl Leistung als auch Ausstattung gehören zum Besten im gesamten Segment. Gleichzeitig macht das Modell auch äußerlich eine Menge her. Einzig die fehlende Erweiterungsmöglichkeit für den Speicher fällt negativ auf.
Vorteile
  • elegantes, hochwertig verarbeitetes Design
  • überragende Leistung
  • brillantes und ultrascharfes Display
Nachteile
  • interner Speicher nicht erweiterbar
Einzeltest (01.04.2015), Testnote 1,1 - sehr gut
ohne Note - Samsung Galaxy S6
billiger.de Fazit: Im Vergleich zum Edge wird beim Samsung Galaxy S6 auf das klassische Smartphone-Design gesetzt. Dennoch zeichnet es sich im Vergleich zu den Vorgängern durch ein deutlich hochwertigeres Gehäuse aus, erstmalig wird hier nun auf Glas und Aluminium gesetzt. Zudem ist die Hardware sehr stark und die Software aktuell.
Kompletten Testbericht von PC-WELT Online lesen
Einzeltest (01.03.2015), ohne Note
ohne Note - Samsung Galaxy S6
billiger.de Fazit: Man kann beim S6 ohne Zögern vom derzeit besten Smartphone sprechen, denn es gewinnt sogar den Vergleich mit dem iPhone 6 Plus mühelos. Zu den größten Highlights zählen dabei freilich die exzellente Akkulaufzeit sowie das hochauflösende Display und die tolle Performance. Der geforderte Preis hat es dafür jedoch auch in sich.
Einzeltest (01.04.2015), ohne Note
ohne Note - Samsung Galaxy S6: Fast wie das iPhone 6 - und noch teurer
billiger.de Fazit: Das neue Samsung-Flaggschiff S6 ist mit einem Metallrahmen und Front- und Rückseiten aus Glas ausgestattet und macht einen weitaus hochwertigeren Eindruck als seine Vorgänger. Veränderungen gibt es nicht nur bei der Optik, sondern auch bei der Leistung, die neue 8-Kern-CPU sorgt für erhebliche Performance-Schübe, die sich in den Benchmark-Tests teilweise mit Leistungssteigerungen von bis zu 50% gegenüber dem S5 bemerkbar machten. Rekordverdächtig ist auch das Display, das mit satten 2560x1440 Pixeln, extrem hoher Pixeldichte und einer brillanten Darstellungsqualität aufwarten kann. Weiter geht es mit neuen, leistungsfähigen Kameras, gerade die 16-Megapixel-Kamera auf der Rückseite hat es der Testredaktion besonders angetan. Gute Leistung liefert auch der integrierte Akku, der in nur 1 1/2 Stunden fast vollständig aufgeladen ist. Zudem ist Samsung der Konkurrenz durch die Möglichkeit zur drahtlosen Aufladung voraus. Aufgrund des edlen Gehäusedesigns müssen Galaxy-Fans leider aber künftig auf die Speichererweiterung per SD-Speicherkarten verzichten.
Kompletten Testbericht von SPIEGEL ONLINE lesen
Vorteile
  • Gelungenes Design
  • Hochwertig Verarbeitung
  • Sehr hohe Leistung
  • Sehr gutes Display
  • Sehr gute Kamera
Nachteile
  • Speicher nicht erweiterbar
  • Hoher Preis
Einzeltest (20.03.2015), ohne Note
von 65Testberichten
Weitere Testberichte anzeigen

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
4,8 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

rofler
am 08.03.2017
Top Smartphone mit genialer Kamera

Ich war auf der Suche nach einem neuen Handy und bin so auf das Samsung Galaxy S6 gestoßen. Ich hatte lange Zeit ein Windows Handy und wollte nun endlich wieder zurück zu Android.
Vor circa einem Monat konnte ich es dann endlich in meinen Händen halten. Nach dem ersten Anschalten wird schnell klar, wie schnell das Handy im Vergleich zu meinem Windows Phone ist. Es ist sehr viel schneller. Es gibt überhaupt keine Verzögerungen und alle Apps sind direkt offen und es kann los getippt werden.
Ich habe mich für dieses Handy auch wegen der sehr guten Kamera entschieden. Mittlerweile habe ich über eintausend Bilder gemacht und es ist die beste Smartphone Kamera die ich jemals hatte. Die Farben werden klar wiedergeben, der Autofokus ist sehr schnell und auch Makro aufnahmen gelingen ohne viel zu üben. Wer das ganze noch etwas professioneller angehen möchte hat natürlich auch ein Profi-Menü bei dem er alle Feinheiten genau selbst einstellen kann um aus der Kamera noch mehr herauszuholen. Durch das Smartphone kann ich in Zukunft meine Digitalkamera zu Hause lassen.
Mittlerweile habe ich auch einiges an Apps installiert, aber der Performance hat dies nicht geschadet. Das Handy ist immer noch genauso schnell wie am Anfang. Ich nutze das Handy hauptsächlich zum Serien schauen, Musik hören, Fotos machen und im Internet surfen. Diese Aufgaben bewältigt das S6 ohne Probleme und ist noch zu viel mehr in der Lage. Zum Spaß habe ich mal 1–2 Spiele installiert mit einer tollen Grafik und auch hier gab es überhaupt keine Ruckler. Vor einer Woche gab es auch ein Update auf Android 7. Ich denke mit diesem Handy ist man für die Zukunft gewappnet und ich kann das Smartphone uneingeschränkt weiterempfehlen.

marsiking
am 02.11.2016
Älter, aber trotzdem noch Topmodell

Meine Schwester besitzt das Handy seit ca. einem halben Jahr. Nach ausgiebigen Testen und Vergleichen mit meinem alten Samsung Galaxy S4 bin ich zum Entschluss gekommen, dass das S6 ein sehr tolles Handy ist, was aber nicht mehr viel kostet. Das Preis-Leistung- Verhältnis stimmt auf jedenfall für dieses Handy.

Es sieht ziemlich gut aus, erst recht im Vergleich mit meinem alten S4. Das Plastik ist weg und stattdessen wurden andere edele Materialien verwendet. Die Größe ist perfekt, da es noch gut in die Tasche und in die Hand passt.

Die Bedienung des Handys, in Kombination mit dem aktuellen Betriebssystem von Android, ist sehr einfach und intuitiv, sodass man sich schnell daran gewöhnt.
Es ist sehr sicher, dass Samsung noch Updates für weitere neue Android-Versionen rausbringt, sodass man auch in der Zukunft neue Features von Android genießen kann.

Zur Leistung ist nicht viel zu erwähnen, da durch starker Prozessor und großen Arbeitsspeicher alles flüssig läuft. Weitere Features wie eine tolle Kamera oder der Fingerabdrucksensor runden alles ab. Durch eine gute Grafikleistung kann man auch gute Toptitel spielen, die 3D-anspruchsvolle Grafik haben.

Mit einer guten Akkulaufzeit, welche garantiert bei nicht übertriebener Benutzung mindestens einen Tag halten kann, hat man keine Ängste, dass der Akku zu knapp kommt.
Somit hat Samsung ein gutes starkes Gesamtpaket geliefert, welches sowohl in der Zukunft tauglich sein wird, aber auch andere ältere Handys um Längen überholt.

sonnenschein86
am 24.05.2016
Ich würde es wieder kaufen
Mit dem Samsung Galaxy S6 habe ich für ein Smartphone zum ersten mal richtig tief in die Tasche gegriffen und 500 Euro bezahlt. Klar ich hätte es auch günstiger haben können, hätte dafür aber auch einen Vertrag abschließen müssen. Mein Galaxy S6 ist übrigens Gold und hat einen Speicher von 32GB. Ob diese mir reichen und ob sich die 500 Euro meiner Meinung nach rechtfertigen, möchte ich euch weitergehend berichten.

Als erstes musste ich feststellen das meine SIM Karte viel zu groß ist und ich ab sofort eine Nano Sim Karte brauche, diese habe ich von meinem Prepaid Anbieter kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen eine neue Nummer brauchte ich nicht.



Das Display hat 2560 x 1440 Pixel für mich eine komplette aber positive Umstellung. Es ist gestochen scharf und alles deutlich zu erkennen. Die Farben sind sehr gesättigt und bleiben es auch dauerhaft. Egal ob ich ein Video, einen Film, Nachrichten oder Apps spiele das Display bleibt in Schärfe und Qualität dauerhaft scharf. Diesen Unterschied zu meinem alten Handy möchte ich heute nicht mehr missen.

Ein weiterer für mich wichtiger Aspekt war die Kamera, schließlich soll mein Smartphone meine Kamera in Zukunft ersetzen. Mir werden 16 MP geboten. Auch hier kann jedes einzelne Bild von sich überzeugen. Durch die Schnellstart Funktion ist es mir möglich diese schnell zu starten ohne mein Smartphone zu entsperren. Ich bekomme eine perfekt HD-Qualität geboten und scharfe Bilder wie sie meine Digitalkamera nicht machen kann. Was mich allerdings stört die Kamera zieht sehr viel Akku.

Wo ich schon beim Akku bin will ich dort gleich weiter machen. An Tagen wo ich das S6 nur fürs Telefonieren und ein paar SMS nutze hält es wirklich den ganzen Tag. Kaum höre ich Musik, nutze Apps oder mache Bilder zieht es am Akku. Resultat nach 2 Stunden brauche ich dringend Strom. Zwar ist es sehr praktisch das es sehr schnell lädt und ich mein S6 schon innerhalb einer Stunde wieder voll aufladen kann aber wenn ich unterwegs bin bringt mir das sehr wenig. Also habe ich mir eine Powerbank angeschafft, welche dieses Manko für mich löst.

Der Speicher von 32 GB reicht mir vollkommen aus. Denn Fotos ziehe ich mir schnell auf dem Computer und Musik speichere ich in der Cloud. Weiterhin nutze ich noch Apps der Sozialen Netzwerke, meiner Bank, Fotobearbeitung und 4 Spielen. Speicherplatz habe ich noch ohne Ende frei daher kann ich mich darüber überhaupt nicht beklagen.

Auch wenn mir das S6 500 Euro gekostet hat würde ich es immer wieder kaufen. Denn es hat mich in allen Aspekten sehr überzeugt und ich kann es nur wärmstens empfehlen außer an die jenigen die jetzt schon wissen das sie mehr als 32 GB Speicher benötigen.
Bigby
am 28.10.2015
Preis-/Leistungsknaller
Das S6 ist die 6te Generation von Samsung's Galaxy Reihe und schneidet meiner Meinung nach um einiges besser ab als seine Vorgänger.

Verpackung ist wie üblich schlicht gehalten, das Smartphone kommt mit Kopfhörern so wie einem Ladegerät an. Benutzerhandbücher sind auch in sämtlichen Sprachen vorhanden.

Beim Start kommt uns schon die aktuellste Android 5.0 (Lollipop) Version entgegen. Nach wenigen Minuten an Einstellungen wie z.B. dem Google-Konto welches Pflicht ist, ist das Smartphone einsatzbereit.

Das Galaxy S6 ist wie seine Vorgänger sehr bedienungsfreundlich und überzeugt mit dem Super AMOLED Display welches sehr farbenfroh und hell ist.

Die verbaute Hardware ist im Gegensatz zu seinen Vorgängern um weiten besser, so kann ich auch nach mehreren Monaten Verwendung kein Ruckeln feststellen wie es bei anderen Modellen üblich war.

Wem 32 GB interner Speicher nicht reicht, kann zusätzlich noch eine SD mit bis zu 128 GB hinzufügen.

Auch sehr positiv ist die Kamera, welche auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch gute Schnappschüsse schießt. Frontkamera ist für die Preisklasse eher durchschnittlich.

Fazit: Wer ein aktuelles Top Smartphone zu einem, für die gebotene Leistung, billigen Preis sucht macht mit dem Samsung Galaxy S6 nichts falsch! Es überzeugt mit schneller Oberfläche, einer guten Kamera so wie einem Modernem Design. Absolute Kaufempfehlung!
nadinebonn95
am 27.08.2015
Empfehlenswert, Preisleistung stimmt auch!
Da mir vor einigen Wochen mein Samsung Galax S4 kaputt gegangen ist, musste ich natürlich für ein neues sorgen.
Ich hatte schon länger das Samsung Galaxy S6 im Auge gehabt. Für mich war das neue Design total ansprechend und es sieht einfach unglaublich hochwertig aus.

Das Handy bietet eine super Kameraauflösung von 16 MP und einer Bildauflösung von 3840 x 2160 Pixel.

Außerdem bietet das Samsung Galaxy S6 2. Kamera,einen Fingerabdrucksensor, ein GPS-Empfänger, HD-Camcorder, einen Kompass, MP3 Player, einen Pulsmesser, Video-Funktion uvm.

Besonders hat mir das Gold sehr gefallen und ich muss sagen, dass das Handy sehr gut verarbeitet ist, sehr gut in der Hand liegt und eine gute Übersicht des Homescreens hat. Der Akkuverbrauch ist sehr gering.

Ebenso läuft das Handy super flüssig ohne ansatzweise zu hängen.

Alles in einem ist es ein sehr komfortables Handy für jeden Gebrauch.
Es ist sehr zu empfehlen auch für Personen, die sich mit Smartphones nicht so gut auskennen, da es sehr leicht zu bedienen ist.

Da das Handy relativ neu auf dem Markt ist, hat es natürlich einen stolzen Preis, welcher aber durch die Funktionen total gerechtfertigt ist.

Ich vergebe für das Handy 5 Sterne, da ich mich nicht beschweren kann.
sambukaBM
am 15.08.2015
Perfekt, bis auf die Akkulaufzeit
Das Erste, was einem sofort an dem Smartphone auffallen wird, ist, dass es sich nicht mehr nach billigem Plastik anfühlt, wie es bei seinen Vorgängern der Fall gewesen ist. Nachdem Sie das Handy das erste Mal einschalten, werden Sie erstmal vom unglaublichen Bildschirm geflasht sein, welches das Displays meines iPhone6 ganz klar in den Schatten stellt. Die Kamera ist ebenfalls sehr beeindruckend und die Bilder lassen sich wirklich gut auf dem Display sehen mit erstaunlich wenig Bildschirmbeleuchtung. Klingt natürlich alles super, wäre da nicht dieser imense Akkuverbrauch. Ich starte den Tag meistens morgens um 7 Uhr bei 100% Akku und sobald ich ein paar Nachrichten über WhatsApp sende, ein paar Emails bearbeite und Musik über Spotify höre, sind bereits 30% Akku verbraucht, obwohl es gerade mal 10 Uhr morgens ist. Tätige ich dann im Laufe des Tages noch die ein oder anderen Telefonate, lande ich gegen 17 Uhr bei unter 20%. Dahingegen kam ich mit meinem iPhone6 den ganzen Tag aus, ohne es einmal während des Tages aufladen zu müssen. Dazu kann ich aber sagen, dass das Samsung sich aber verdammt schnell wieder auflädt, also rate ich jedem, immer ein Ladekabel dabei zu haben.

Insgesamt weist das Smartphone eine sehr gute Verarbeitung auf im Vergleich zu den Vorgängern der S-Reihe und auch die verbesserte Samung-UI mit dem fantastischen Bildschirm sind weitere Pluspunkte. Allerdings wird man leider sehr schnell im Stich gelassen, wenn es um die Akkulaufzeit geht und ich hoffe, dass Samsung sich was einfallen lassen wird, um dieses Manko zukünftig zu optimieren.
Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben