Kategorien

Dyson V6 Absolute

(6)
Dyson V6 Absolute
A
Dyson V6 Absolute
Dyson V6 Absolute
Dyson V6 Absolute
Video
Gesamtnote2,7befriedigend

Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Produkttyp
Akkusauger, Handstaubsauger
Energieeffizienzklasse
A
Staubauffang
beutellos, Zyklon-Technologie
Mitgeliefertes Zubehör
Parkettdüse, Wandhalterung, Fugendüse...
Weitere Details
2 Angebote ab 387,69 €
Produkt merken
Produkt vergleichen
2 Angebote ab 387,69 € - 395,82 € (Seite 1 von 1)
cart_b"Zum Kauf"-Angebote über billiger.de express!
sofort lieferbar (2)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (2)
Zahlungsarten
Visa (2)
Rechnung (2)
Lastschrift (2)
Sortieren nach:

Billigster Preis inkl. Versand
387,69 * ab 0,00 € Versand 387,69 € Gesamt
7 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info
1 weiteres Angebot von diesem Shop einblenden

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Dyson V6 Absolute
Zum Hersteller
www.dyson.de

Produktbeschreibung zu Dyson V6 Absolute

Dyson V6 Absolute

Krümel unter dem Tisch, Spinnweben an der Decke oder auch der lästige Staub in Zwischenräumen sind Begleiter des Alltages, die man sich am liebsten wegwünscht. Vor allem aber wäre es schön, wenn man hierfür die ideale Lösung finden würde, um nicht immer den großen Staubsauger aus dem Schrank holen zu müssen, das Kabel abzuwickeln und dann doch wieder nicht an den Staub auf dem Schrank oder in den Zwischenräumen an der Treppe zu gelangen.

Da hat Dyson mit dem V6 Absolute eine fantastische Variante anzubieten. Denn dieser leichte Akkusauger hat seinen Schwerpunkt am Handgriff und kann somit einfach eingesetzt werden. Sei es auf Böden, Treppen oder Zwischenräumen, genauso aber auch an Decken. Er wird einfach aus der Wandhalterung genommen und ist einsatzfähig. Grundlage für den starken Dyson Akkusauger ist der V6 Motor, der für gründliche Sauberkeit sorgt. Hinzu kommt, dass die hocheffiziente Filtration auch Allergene einfängt und somit vor allem für Hausstaub-Allergiker und Asthmatiker eine große Hilfe ist. Der direkte Kontakt mit dem Staub und Dreck wird ebenfalls vermieden, da ganz simpel durch Knopfdruck die Entleerung des Behälters stattfindet.

Um den Dyson V6 Absolute aufzuladen und aufzubewahren wird das Gerät an der praktischen Wandhalterung befestigt. Hier ist auch Platz für das Zubehör. Man hat also den optimalen Helfer gegen Dreck und Staub immer griffbereit und aufgeladen zur Verfügung. Sollten sich also doch mal Gäste kurzfristig anmelden, die Kinder am Tisch wieder mehr gekrümelt haben, als es einem lieb ist oder man einfach am Wochenende beim Hausputz auch an den Decken die lästigen Spinnweben entfernen möchte, der Dyson V6 Absolute lässt bei der Bewältigung dieser Aufgaben keine Wünsche offen

Der Dyson V6 Absolute im Detail


Einer der stärksten kabellosen Handstaubsauger, der ideal für Allergiker und Asthmatiker geeignet ist
Der Dyson V6 Absolute ist ein Handstaubsauger, der speziell für Teppiche und Hartböden entwickelt wurde. Er lässt sich aber auch problemlos an Decken, Treppen oder in Zwischenräumen einsetzen. Für eine reinere Ausblasluft filtert dieser Akkusauger Allergene noch besser und ist somit auch ideal für Hausstauballergiker und Asthmatiker geeignet.

Um ein hygienisches und einfaches Entleeren zu gewährleisten, braucht man bei dem V6 Absolute von Dyson nur einfach per Knopfdruck den Behälter öffnen und der Staub und Dreck fallen ohne direkten Kontakt in die Mülltonne. Die Kraft bekommt dieser Handsauger aus dem digitalen Dyson Motor V6. Innovative Technik und hochwertige Materialien werden in einem leichten und kleinen Motor zusammen gebracht. Dieser Motor rotiert bis zu drei Mal schneller als andere herkömmliche Motoren in Staubsaugern. Um den Luftstrom zusätzlich noch zu erhöhen, arbeiten zwei Zyklonreihen gleichzeitig und können somit auch nachgewiesen mehr mikroskopisch kleine Staubpartikel aufnehmen.

Nützliches Zubehör
Der V6 Absolute Akkusauger verfügt über zwei Saugstufen. Bei 28 Watt konstanter Leitung hält der Akku 20 Minuten und bei maximaler Saugkraft von 100 Watt liegt die Laufzeit bei sechs Minuten. Hierfür sorgt der hochwertige Nickel-Mangan-Cobalt Akku. Die Elektrobürste mit Direktantrieb verfügt über feste Nylonborsten und Carbonfasern, die speziell auf Teppichen eine hohe Staubaufnahme garantieren. Die Parkettdüse sorgt für eine hohe Reinigungsleistung auch auf empfindlichen Hartböden wie zum Beispiel den Parkettböden. Um auch in schmale Ritzen und Zwischenräume zu gelangen hat der Dyson V6 Absolute ein zweiteiliges Zubehör Set, welches jederzeit griffbereit in der Wandhalterung angebracht ist.

Die Kombidüse und die Fugendüse sind ideal zum Reinigen der schwer erreichbaren Stellen in jedem Haushalt geeignet. Durch den Nachmotorfilter im V6 Absolute wird die Ausblasluft noch reiner und dieser Akkusauger der Firma Dyson eignet sich somit auch hervorragend für Allergiker und Asthmatiker. Rundum ein absolut überzeugender Handstaubsauger aus dem Hause Dyson.

Vorteile:
  • Dyson Digitaler Motor V6
  • zwei Saugstufen
  • maximale Laufzeit von 20 Minuten bei 28 Watt
  • maximale Saugleistung: 100 W (Laufzeit hierbei 6 Minuten)
  • hochwertiger 21,6 V Nickel-Mangan-Cobalt Akku
  • Ladegerät mit Wandhalterung
  • Akku-Stielsauger
  • Elektrobürste mit Direktantrieb, Parkettdüse und Nachmotorfilter
  • ideal geeignet für Allergiker und Asthmatiker

Nachteile:
  • Preis

Produktinformationen
zu Dyson V6 Absolute
Allgemein
Marke
Dyson
Gelistet seit
März 2015
Produkttyp
Akkusauger, Handstaubsauger
Abmessungen
Breite
25.0 cm
Tiefe
21.0 cm
Höhe
121.0 cm
Akku/Batterie
Akkulaufzeit
20 min
Akkutyp
Akkutyp

Es gibt unterschiedliche Akkutechnologien bei Staubsaugern. Sie richten sich nach der Zusammensetzung und sind in ihrer Kapazität und Ladedauer verschieden. Besonders beliebt sind Lithium-Ionen Akkus.

Lithium-Ionen Akku
Ausstattung
Filtereigenschaften
abwaschbar, herausnehmbar
Filtersystem
Filtersystem

Der HEPA-Filter wird besonders für Allergiker empfohlen, da er kleinste Schmutzteilchen filtert. Der Air Clean Filter beseitigt unangenehme Gerüche. Der Nachmotorfilter hält u.a. Kohlestaubemissionen des Staubsaugermotors zurück.

Vormotorfilter
Staubauffang
Staubauffang

Bei der Hauptfilterung wird die angezogene, staubbeladene Luft gereinigt. Dies kann entweder über einen Filterbeutel erfolgen oder beutellos, z.B. mittels Zyklontechnologie.

beutellos, Zyklon-Technologie
Eignung
Einsatzbereich
Möbel, Laminat, Fugen, Teppich, Fliesen, Parkett, Polster
Emission
Geräuschemission Betrieb
Geräuschemission Betrieb

Die Geräuschemission Betrieb gibt in Dezibel (dB) an, welche Lautstärke das Gerät unter Verwendung hat. Werte bis 50 Dezibel werden als geräuscharm eingestuft. Bis 80 Dezibel spricht man noch von einem normalen Geräuschempfinden.

87 dB
Energiemerkmale
Energieeffizienzklasse
Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse gibt Aufschluss darüber, wie sparsam ein Gerät ist. So weisen Produkte mit Energielabel A++ einen besonders geringen Energieverbrauch auf. Geräte mit Energieeffizienzklasse D benötigen dagegen deutlich mehr Strom.

A
Leistungsaufnahme
Leistungsaufnahme

Die Leistung von elektrischen Geräten wird in der Einheit Watt (W) bemessen und bezieht sich auf dessen Leistungsstärke, also wie viel Watt ein Gerät umsetzen kann. Je höher, desto besser. Wobei man beachten sollte, dass der Stromverbrauch mit der steigenden Leistung korreliert.

28 W
Farbe
Gehäusefarbe
pink
Funktionalitäten
Features
kabellos, Saugkraftregulierung
Funktionen
Schnellentleerung
Gewicht
Gesamtgewicht
2.7 kg
Kapazität
Behältervolumen
Behältervolumen

Das Behältervolumen beschreibt die Menge an Staub und Schmutz, die der Staubauffangbehälter aufnehmen kann. Je größer das Volumen, desto seltener muss der Behälter geleert werden.

0.40 l
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Parkettdüse, Wandhalterung, Fugendüse, Elektrobürste
Testberichte
Testjahr
2016
Testberichtsanbieter
Stiftung Warentest, Konsument
Testergebnisse
befriedigend
Produktanalyse
Leistung vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 22.02.2018
Leistung (W)
Leistung

Den Kauf eines neuen Staubsaugers betrachten viele Verbraucher als längerfristige Anschaffung. Daher soll das häufig genutzte Gerät stromsparend und langlebig sein. Um den Energieverbrauch eines Gerätes einschätzen zu können, lohnt es sich, vor dem Kauf einen Blick auf die Motorleistung eines Staubsaugers zu werfen. Das obige Koordinatensystem umfasst aus diesem Grund einen Überblick über unterschiedliche Staubsaugermodelle anhand ihrer Motorleistung. Diese wird hierbei in Watt angegeben. Zusätzlich veranschaulicht die y-Achse die Popularität der verschiedenen Modelle bei den Verbrauchern. Die im Vergleich betrachteten Staubsauger bilden hierbei eine Preisspanne von 58 € bis 388 €.

Der „Dyson V6 Absolute“ hat eine Motorleistung von 28 W und liegt damit im unteren Drittel des Vergleichssegments.

Mit dieser eher geringen Motorleistung ist der „Dyson V6 Absolute“ also sehr sparsam im Stromverbrauch.

Der „Dyson V6 Absolute“ ist zu einem Preis von 387,69 € erhältlich.

Somit ist dieses Modell vergleichsweise teuer.

Der leistungsstärkste Staubsauger ist der „Siemens VS06A111 moonlight blue“ mit einem Wert von 600 W. Dieser kostet 57,53 € und liegt im Mittelfeld der Kundenbeliebtheit.

Daraus lässt sich ableiten, dass der „Siemens VS06A111 moonlight blue“ von vielen zufriedenen Verbrauchern genutzt wird.

Das beliebteste Modell dieses Vergleichssegments ist übrigens der „Dyson V6 Cord-Free“, welcher zu einem Preis von 251,72 € erhältlich ist und eine Motorleistung von 350 W aufweisen kann. Der Staubsauger mit der geringsten Motorleistung von 28 W ist der „Dyson V6 Absolute“.

Darüber hinaus lohnt sich zudem auch ein eingehender Vergleich der vom Hersteller bereitgestellten Zusatzfunktionen. Durch seine eher geringe Zusatzausstattung ist der „Dyson V6 Absolute“ mit vergleichsweise wenigen Funktionen ausgestattet.

Zudem werden bunte Haushaltsgeräte mehr und mehr zu einem wachsenden Trend. Den „Dyson V6 Absolute“ findet man vorrangig in einfarbigem Design.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 22.02.2018
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis


Da mit dem Hersteller grundsätzlich auch gewisse Wertungen eines Produktes verbunden werden, greifen viele Verbraucher vorrangig zu bekannten oder beliebten Marken. Außerdem schwebt den meisten Käufern auch ein bestimmtes Budget für den Kauf eines neuen Saugers vor. Aus diesem Grund ist in diesem Schaubild eine Übersicht unterschiedlicher Hersteller anhand ihrer Durchschnittspreise aufgeführt. Zudem findet man auf der y-Achse eine Einordnung der einzelnen Marken bezüglich ihrer Beliebtheit bei den Kunden. Sämtliche Modelle des Vergleichsfeldes liegen hierbei in einer Preisspanne von 20 € bis 559 €.

Die Staubsaugermodelle von Dyson sind mit ihrem Durchschnittspreis von 348 € im Mittelfeld des Preissegments.

Mit seiner Gründung im Jahr 1993 gehört Dyson zu den jüngeren Unternehmen des Vergleichs. Dennoch hat sich der Elektrokonzern durch hochwertige und leistungsstarke Staubsauger bereits einen Namen gemacht. Dyson ist mittlerweile ein international bekannter Staubsaugerhersteller, der seine Gerät in über 50 unterschiedliche Länder verkauft.

In punkto Beliebtheit liegen Staubsauger von Dyson im oberen Drittel der Popularitätsskala. Daher kann man Staubsaugermodelle von dieser Marke bereits zu den beliebtesten zählen. Damit stehen sie für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und spiegeln zugleich eine hohe Kundenzufriedenheit wieder.

Die beliebtesten Staubsauger kommen aus dem Hause Dyson. Sie sind durchschnittlich zu einem Preis von 347,58 € erhältlich und liegen damit im Mittelfeld des Preisbereiches.

Der Anschaffungspreis für Staubsauger aus einem derart beliebten Herstellerhaus lässt sich daher als vertretbar bezeichnen.

Die hochpreisigsten Staubsauger der Preissegments sind die Geräte von NEATO. Diese kosten im Schnitt 559 €.

Wer seinen Geldbeutel schonen möchte, ist mit den Modellen des günstigsten Produzenten Rossmann Ideenwelt gut beraten. Diese werden zu einem Durchschnittspreis von 20 € angeboten und sind im Mittelfeld der Beliebtheitsskala angesiedelt.

Diesen Umstand kann man als Garant für eine gefestigte Basis zufriedener Verbraucher und somit auch als weiteres, positives Kaufkriterium ansehen.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 275,29€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
billiger.de Gesamtnote
2 Testberichte und 4 Bewertungen
Gesamtnote2,7befriedigend
Wir haben 2 Testberichte und 4 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 2,7 (befriedigend).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 2 Testberichte zu Dyson V6 Absolute mit einer durchschnittlichen Bewertung von 46%.

Sortieren nach:
Testnote 3,9 - ausreichend - Handstaubsager - Ohne Saft und Kraft
billiger.de Fazit: Der Akkusauger Dyson SV05 v6 absolute konnte in einem Vergleichstest mit anderen Modellen am besten abschneiden. Seine Arbeit ist recht solide, aufgesaugter Staub wird fast vollständig zurückgehalten. Dreiviertel von ausgelegtem Prüfstaub konnte das Modell beim Test aufnehmen. Im Vergleich zu einem gewöhnlichen Bodenstaubsauger kann die Leistung da nicht mithalten. Der Dyson SV05 v6 absolute kann jedoch im Vergleich zu vielen anderen Konkurrenten auch auf Hartböden befriedigende Arbeit verrichten. Auch Fasern werden sehr schnell aus dem Teppichboden entfernt. Leider ist die Akkulaufzeit für einen umfassenden Hausputz zu kurz. Im sogenannten Powermodus reicht die Energie sogar nur für sieben Minuten. Zum Aufladen benötigt das Produkt wiederum drei Stunden. Beim Saugen muss permanent der Ein-Aus-Schalter gedrückt werden. Dies sorgt für einen recht unkomfortablen Saugvorgang. Das Leeren der Staubbox ist recht umständlich und der Betrieb sehr laut. Der kleine Handsauger kann mit kurzem Saugrohr gut für das Absaugen von Polstern verwendet werden und ist lediglich als Zweitgerät zu empfehlen.
Vorteile
  • Saugt gut
  • Hält den Staub fast vollständig zurück
  • Gute Arbeit auf Hartböden
  • Schnelles Aufnehmen von Fasern
  • Als Zweitgerät gut zu verwenden
Nachteile
  • Sehr kurze Akkulaufzeit
  • Unkomfortable Handhabung
  • Umständliches Leeren
  • Sehr lauter Betrieb
Platz 1 von 10 (28.01.2016), Testnote 3,9 - ausreichend

Testnote Weniger zufriedenstellend - Kabellose Handstaubsauger 3/2016: Schwache Staubfresser
billiger.de Fazit: Der Dyson SV05 v6 absolute liefert im Vergleichstest nur eine mäßige Gesamtsaugleistung. Dieser schicke und leichte, aber teure Akkuhandstaubsauger ist mit einer motorisierten Elektrobürste ausgestattet, erreicht aber trotzdem lediglich ein durchschnittliches Testergebnis auf Teppichboden. Auch bei der Handhabung schneidet er nur mäßig ab. Mit seiner Hartbodendüse bietet er jedoch eine sehr gute Staubaufnahme aus Ritzen und eine ausgezeichnete Faseraufnahme vom Teppichboden. Außerdem hat der Dyson auch mit Tierhaaren kaum Probleme. Auf allen übrigen Flächen zeigt sich die Staubaufnahme durchschnittlich oder weniger zufriedenstellend. Im Power-Modus bietet der Dyson eine recht kraftvolle Saugleistung, doch dabei hält der Akku nur sieben Minuten durch. Ein weiterer Minuspunkt ist das sehr laute Geräusch auf Teppichboden, was zusammen mit der knappen Akkulaufzeit zur Abwertung in der Gesamtnote führt. Ansonsten punktet der Akkusauger durch sehr gute seine Haltbarkeit und die zuverlässige Feinstaubabsaugung. Man sollte aber beachten, dass der Dyson nur mit einer Staubbox funktioniert, was die Reinigung zu einer unhygienischen Angelegenheit macht.
Kompletten Testbericht von Konsument lesen
Vorteile
  • Sehr gute Staubaufnahme aus Ritzen
  • Hervorragende Faseraufnahme vom Teppichboden
  • Sehr gute Handhabung beim Saugen von Treppen
  • Geringer Stromverbrauch und keine Schadstoffe
Nachteile
  • Nur mäßige Gesamtsaugleistung und Handhabung
  • Sehr kurze Akkuleistung und lange Ladezeit
  • Unterdurchschnittliche Staubaufnahme in Ecken und Kanten
  • Weniger zufriedenstellende Umwelteigenschaften
  • Teuer
Platz 1 von 6 (25.02.2016), Testnote Weniger zufriedenstellend
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,2 von 5 Sternen
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 08.09.2015
Strake Saugkraft mit wenig Lärm

In einem MediaMarkt Shop hatte ich glücklicherweise das Glück, bei einer Promotion von Dyson mir den Staubsauger anzuschauen und zutesten. Ich war nicht mal auf der Suche nach einem Staubsauger, aber dieser Staubsauger hat mich vom Hocker gestoßen.

Durch die Multifunktionsweise des Geräts, kann man das Gerät in vielen Situationen verwenden. Egal Ob als großer Staubsauger in der Wohnung oder als kleinen praktischen im Auto. Durch das mitgelieferte Zubehör ist alles möglich.

Die Saugkraft von dem Gerät ist einfach klasse. Nicht umsonst ist Dyson einer der Marktführer im Staubsauger Bereich. Bei der Vorführung wurde alle sämtlichen Schmutz Gegenstände ohne Probleme aufgesaugt.

Der Behälter ist groß genug und reicht für sehr viel Dreck aus. Ich komme damit mehrere Tage aus.
Das Entleeren des Geräts geht auch sehr schnell und einfach. Mit etwas schütteln, wird der Behälter auch wieder sehr sauber und der ganze Schmutz wird entleert.

Was ich besonders sehr Vorteilhaft finde ist es, dass es im Betrieb sehr leise ist. Egal ob man es auf einer hohen Stufe hat oder nicht. Das Gerät bleibt leise und verfügt über eine sehr hohe Saugkraft.

Ein Top Produkt mit vielen Anwendungsmöglichkeiten.
Ich kann es nur jeden weiterempfehlen. Der Preis ist etwas hoch, aber dies muss jeder selber wissen.


am 25.08.2015
Tolle Leistung in extravagantem Design
Bei uns in der Familie gibt es sehr viele Allergiker. Besonders schlimm ist bei Hausstaubmilben. Aus diesem Grund habe ich mich für diesen Handstaubsauger aus dem Hause Dyson entschieden.

Dieser Staubsauger filtert die Ausblasluft und hält viele allergene Stoffe in der Auffangkammer zurück. Somit eignet sich dieser Sauger ausgezeichnet für Haushalte mit Allergikern.

Begeistert war ich ebenso vom leistungsstarkem Motor, der in diesem Gerät verbaut ist. Meistens muss man bei Konkurrenzprodukten hohe Kompromisse eingehen und leistungsstarke Motoren sind oft schwer und diese Handsauger dementsprechend unhandlich. Dieser Handstaubsauger hier ist jedoch sehr leicht und besitzt gleichzeitig eine enorme Saugkraft.

Durch das geringe Gewicht kann man ganz einfach große Flächen wie zum Beispiel Treppenhäuser reinigen, ohne Pausen einlegen zu müssen. Das Gerät liegt, dank seiner angenehmen Griffform, einfach super in der Hand.

Überragend sind auch die verschiedenen Saugdüsen dieses Modelles wie die Elektrobürste mit Direktantrieb. Diese eignet sich perfekt für Teppichböden. Sie dringt tief in die Fasern ein und reinigt jeden Teppich unabhängig von der Borstenlänge, ohne diesen zu beschädigen. Auch die Parkettbürste nimmt sofort jegliche Art von Schmutz auf und gleitet sanft über den Boden. So entstehen garantiert keinerlei Kratzer oder Streifen auf empfindlichen Holzböden.

Der Preis dieses Modelles ist zwar gehoben, jedoch bekommt man dafür einen enorm leistungsfähigen Allrounder, der auf sämtlichen Untergrund eine spitzen Leistung abliefert.

am 19.08.2015
Mal wieder vollkommen überzeugt.
Ich habe schon ausgiebige Erfahrungen mit dem Dyson DC45 in den Vergangenheit gemacht, und ein neues Gerät musste ins Haus.
Lange überlegte ich, ob es sich denn nicht lohnen würde vielleicht doch von Dyson auf einen anderen Hersteller umzusteigen, aber nach längerem Überlegen entschloss ich mich ein weiteres Mal dem Hersteller mein Vertrauen zu geben und mir den etwas leistungsstärkeren und hochwertigeren "großen Bruder" des DC45, den V6 Absolute, zuzulegen und zu sehen, ob er mich genauso im Haushalt unterstützen kann, wie sein Vorgänger.
Der Kauf ist nun schon fast 1 Jahr her und ich bin absolut zufrieden. Da es sich hierbei um ein akkubetriebenes Gerät handelt, kann man selbstverständlich damit nicht die ganze Wohnung säubern, doch im Vergleich zum DC45 ist die Akkulaufzeit nunmehr nicht mehr bei 25 Minuten, sondern bei satten 40-50 Minuten, was selbstverständlich die Effizienz deutlich erhöht.
Zur Saugkraft ist nicht mehr zu sagen, als dass diese Dyson typisch atemberaubend ist und hiermit alles gesagt ist. Da es ein beutelloser Staubsauger ist, muss man hierfür auch keine mehr kaufen und bei dem vergleichsweise sehr hohen Fassungsvermögen des Geräts auch nur alle 2-3 Wochen den Behälter entleeren. Das Material ist vorwiegend hochwertiger Kunststoff, wobei das Saugrohr wie auch beim DC45 aus leichtem Aluminium besteht und an dem ohnehin sehr geringen Gesamtgewicht nochmals einige Gramm reduziert. Der Staubsauger wird per Knopf betrieben und je Ladezeit muss man ungefähr 1-2 Stunden einplanen. Alles in allem ein unfassbares Funktionsgerät zu einem doch sehr hohen, aber gerechten Preis. 5 Sterne von mir!

am 17.08.2015
Innovativer und sehr leistungsstarker Staubsauger
Ich liebe es neue Dinge auszutesten und bin eigentlich immer offen für neue innovative Produkte. Dabei bin ich zwar auch schon oft auf die Nase gefallen, jedoch kam auch schon so manche Überraschung dabei raus.

Der Kauf des Dyson V6 hat sich in diesem Fall definitiv gelohnt und das ist wieder mal der Punkt, der mich bestärkt diese Linie weiter zu fahren.

Angefangen, dass man keine Kabel mehr hat und keine Steckdose braucht, wenn man saugt ist ja schon ein extremer Vorteil! Dies erleichtert es ungemein Alle Stellen im Haus saugen zu können. Dies hilft definitiv wenn man in einem Altbau wohnt, in dem es kaum Steckdose gibt. Und immer mit einer Verlängerungsschnur oder einer Kabeltrommel zu saugen ist dann doch ziemlich nervig.

Egal ob der Dyson V6 auf Fliesen, Parkett oder auf Teppich eingesetzt wird. Alle Flächen in meinem Haus werden damit bestens gereinigt. Somit kann ich behauten, dass die Saugleistung einem Staubsauger mit Kabel kaum nachsteht.
Klar sollte sein, dass solch ein Staubsauger mit Akku (noch) nicht an die Leistung eines mit Hausstrom betrieben Staubsaugers rankommt.

Das tolle zudem ist, dass dieser sehr klein und handlich ist.

Das entleeren des Staubsauger ist zudem sehr leicht und es wurden sich auf jeden Fall Gedanken gemacht, wie man diesen Auffangbehälter designt.

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung.
Bewertungen ausblenden
Nach oben